[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[big][/big]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
Eek
cool
:-|
lol
razz
[mail][/mail]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[schwarz][/schwarz]
[Pink][/Pink]
[pre][/pre]
[center][/center]
[left][/left]
[right][/right]
Hucky Krieger des Lichts
Beiträge: 6342 | Zuletzt Online: 28.01.2021
Name
Hucky
Geburtsdatum
8. Mai 1957
Wohnort
Schwanewede
Registriert am:
13.02.2014
Geschlecht
männlich
    • Hucky Krieger des Lichts hat einen neuen Beitrag "Der 9D. Arkturianische Rat" geschrieben. Gestern

    • Hucky Krieger des Lichts hat einen neuen Beitrag "RE: Weiße Bruderschaft, Außerirdische, Erzengel u. v. a." geschrieben. Gestern

      ERDEN-ENGEL IM TRAINING

      Der Rat des Lichts im Innern - durch Rebecca Couch





      Ihr Geliebten,

      betrachtet dies nicht als eine Prüfung, sondern als eine Stärkung eures Glaubens! Dies ist die Zeit der großen Wahl. In der Spaltung der Welten, welche Seite wählt ihr da? Es geht um eine kontinuierliche Neu-Bekräftigung und Neu-Bestätigung eurer Stärke, eures Einsatzes und Engagements, eurer Entschlossenheit, eurer Richtung. Weil ihr ein souveränes Wesen seid, das vom freien Willen bestimmt ist, müsst ihr klar - eindeutig - wählen. Dies ist das große Geschenk des Göttlichen. Der Weg kommt nun an eine Gabelung - welcher Weg ist eurer? Wenn die Wege auseinanderlaufen, findet eine klare Spaltung, eine energetische Zugwirkung, eine Trennung vom jeweils anderen statt. Im Moment der Weggabelung geschieht ein Fortreißen all dessen, was nicht zu dem Weg gehört, den ihr wählt. Für diejenigen, die vor diesem Zeitpunkt bereits zu ihrer größeren Wahrheit erwacht sind, ist die Wahl zwar klarer, doch dies muss in allen Aspekten eures Seins gelöst und geklärt werden.

      Dieser Prozess ist radikal transformierend, ganz gleich wie gut ihr im Vorfeld vorbereitet seid! Wenn ihr die Gabe der Vorausschau habt, dann ist es eure Aufgabe, vor der Trennung so viel zu verarbeiten wie ihr könnt, sodass ihr dann anderen bei ihrer Wahl und Anpassung helfen könnt: Ihr werdet großes Mitgefühl für alle haben, weil ihr wisst, welchen Mut und welche Überzeugung es erfordert. Ihr werdet großes Mitgefühl für diejenigen haben, die sich anders entscheiden oder zweifeln, denn ihr wart selbst einst in ihrer Lage. Ihr werdet großes Mitgefühl für euch selbst haben, da ihr zum ersten Mal in der menschlichen Evolution in eurem physischen Körper in neuem Terrain navigiert.

      Wie ihr selbst erfahren habt, kann dies ein extrem unbeständiger Prozess sein. Aber wir möchten, dass ihr wisst, dass das nicht so sein muss. Denkt daran, dass es euer Verstand ist, der Leiden verursacht, daher seid freundlich, besonders zu euch selbst. Beherbergt keine Gedanken, die euch Schmerzen bereiten. Erlaubt nicht, dass in euch Urteile gehegt werden. Urteilsvermögen ist ein lebenswichtiges Hilfsmittel, das ihr jetzt jederzeit nutzen solltet, doch das ist nicht dasselbe wie das Urteilen. Ihr seid Wahrheitssucher und -sender. Das Urteilen vernebelt dies und bringt sowohl dem Urteilenden als auch dessen Empfänger weiteren Schmerz bei und erhält die Verletzung aufrecht. Strebt nach Vergebung, für euch selbst und für andere. Löst euch von allen schädigenden Ursachen und werdet zu dem Erden-Engel, der ihr in eurer Kernessenz seid. (Hinweis R.C.: Engel sind licht- und freudvoll; Engel strahlen bedingungslose Liebe und alle Attribute dieses wunderbaren Elixiers aus; Engel sind geduldig und freundlich und haben Spaß; Engel sind große Beschützer und Lehrer; Engel sind in jeder Hinsicht wunderschön; Engel führen uns sanft und liebevoll zu unserer Wahrheit; Engel heilen und sind Wundertäter; Engel sind direkte heilige Agenten Gottes, die antworten, wenn sie gerufen werden, und alles tun, was sie innerhalb des Göttlichen Gesetzes tun können, um die Erhebung eines jeden von uns und der gesamten Menschheit zu unterstützen). Ihr seid in eurer wahren Natur ein Erden-Engel, und in jedem Moment, in dem ihr euch an diese Wahrheit erinnert und sie erkennt, danach fühlt, seht und handelt, bewegt ihr euch auf eurem wahren Weg weiter. Seht ihr? Alle habt die Wahl des freien Willens, Erden-Engel im Training zu sein...

      Wenn ihr also wählt, dann besteht das Gegenmittel zu jeglichem Schmerz (und das Mittel, zu verhindern, dass er überhaupt erst entsteht) darin, dass ihr eure klare Entscheidung trefft, in jedem Moment unerschütterlich darin seid und wisst, dass alle alten Programme und Daseins-Weisen mit hoher Dichte eure Erden-Engelschaft nicht unterstützen werden. Keine Angst, kein Urteil, keine Ungeduld, keine Wut, keine Opferhaltung, keine Anhaftung oder einschränkenden Glaubenssätze werden bei diesem Ergebnis helfen, denn ihr würdet damit nur weiteren Schmerz verursachen (aber sind sie nicht die wunderbarsten Lehrer?). Erkennt einfach, dass ihr nicht mehr von ihnen gepeinigt werden müsst, um es zu "kapieren"..., benutzt sie als unmittelbare Wegweiser und wählt dann etwas anderes. Wenn ihr in der Tiefe eures Herzens wisst, dass ihr als strahlender Erden-Engel das Licht der Welt SEID, dann wird es keinen weiteren Schmerz mehr geben, denn ihr werdet zu dem werden, was ihr sucht.

      Seht ihr, wie wundervoll und erstaunlich ihr seid? Zuallererst wählt, und alles andere wird euch gezeigt werden. ("Suchet zuerst das Reich Gottes"...)

      Welch eine unglaubliche Zeit, auf dem Planeten Erde zu leben! ("Freuet euch und seiet fröhlich, denn euer Lohn ist groß"...)

      Wir sind immer hier, um euch anzuspornen.

      Der Rat des Lichts im Innern

      https://www.lichtderwelten.de/index.php/...--rebecca-couch

    • Hucky Krieger des Lichts hat einen neuen Beitrag "St. Germain" geschrieben. Gestern

      27. Januar 2021
      PHASE DER VOLLSTÄNDIGEN AUFDECKUNG!
      Gespräch mit Meister St. Germain

      Das neue Buch ist ab sofort im
      Buchhandel und bei uns erhältlich!

      MEISTER ST. GERMAIN: Arbeite wie ein Gärtner,
      der den Samen in die Erde legt und geduldig darauf wartet,
      bis er keimt, austreibt und schließlich Früchte trägt.





      Kurzer Prozess

      JJK: Warum macht die Föderation des Lichts mit der dunklen Kabale auf Erden nicht einfach kurzen Prozess? Ich habe gehört, dass die dunklen Sternenvölker die Erde verlassen mussten, ich habe gelesen, dass die Erde von lichten Raumsphären umgeben ist, die uns beschützen, und ich weiß, dass am Ende das Licht über die Finsternis, die Liebe über die Angst triumphieren wird. Aber: Warum wird jetzt alles nur noch schlechter?

      Corona ist noch nicht einmal vorbei und schon wird die nächste Sau durchs Dorf getrieben. Der Klima-Irrsinn fängt schon wieder an und ganz aktuell protestiert die ganze Welt gegen den Rassismus in den USA. Dabei ist es glasklar, worum es hierbei geht: um die Entfernung von Donald Trump. Derweilen verwüstet der linke Mob Amerika, plündert die Geschäfte und tut sich durch rohe Gewalt hervor. 5G wird ausgerollt und für den Herbst 2020 wird uns die Fortsetzung von Corona angekündigt – oder womöglich gleich der größte Finanzcrash aller Zeiten.

      Wann endet dieser Wahnsinn und nochmals nachgefragt: Warum greifen die lichten außerirdischen Truppen nicht ein, um diesem Treiben ein Ende zu bereiten?

      MEISTER ST. GERMAIN: Ich bin mitten unter euch! Die Befreiung der Menschheit ist ein Projekt der Menschheit. Dabei kommt es auf jeden einzelnen Menschen an. Wir erhalten Hilfe und Unterstützung von unterschiedlichen Sternenvölkern aus den lichten Reichen. Die Ablöse der dunklen Kräfte geht jedoch von der Menschheit selbst aus. Das erklärt dir diese unglaubliche Dynamik und das verlangt von jedem Menschen die dafür notwendige Geduld.
      Vollständige Enthüllungen

      Der Wandel, der sich jetzt in der menschlichen Gesellschaft ereignet, ist jetzt am Punkt der vollständigen Enthüllungen angekommen. Bis dieses Buch erscheint, werden weitere neue, heute unvorstellbare Tatsachen ins Bewusstsein der Menschen gerückt.

      Es wird enthüllt, welche Kräfte im Hintergrund welches Spiel „betrieben“. Umso heftiger ist deren Gegenwehr!

      Es ist deren verzweifelter Kampf um die Vorherschafft auf der Erde und über die Menschen. Deshalb wird derzeit alles in die Schlacht geworfen und so viel Angst wie möglich erzeugt, denn es ist die Angst, die den Menschen lähmt und vom Mitgestalten an einer lichtvollen Zukunft abhält.

      Jeder Mensch ist Mitschöpfer einer lichten Zukunft. Die Menschen davon abzuhalten, ist jetzt das größte Unterfangen der dunklen Kräfte. Mit letzter Gewalt und mit aller noch zur Verfügung stehenden Kraft wird diese „Ernte der Angst“ betrieben.

      JJK: Warum beenden die lichten Kräfte nicht dieses Spiel? Es kommen so viele Menschen zu Schaden und so viele werden niemals aufwachen, da sie von diesen Methoden ganz absorbiert werden. Wenn ich allein an 5G denke, das kann uns nachteilig verändern – oder die permanente Aufrechterhaltung von Ängsten – so können die Menschen nicht mehr selbst denken oder nicht einmal einen klaren Gedanken fassen…

      MEISTER ST. GERMAIN: Wir stecken jetzt in der Phase der restlosen Aufdeckung und sind so weit, dass immer mehr Menschen mit Tatsachen, die sie am liebsten „wegblenden“ würden, konfrontiert sind. Alles, was gerne als dubiose „Verschwörungstheorie“ abgetan wird, erhält immer mehr Gewicht und die Menschen beginnen, dem System immer weniger zu vertrauen.

      Dieser Vorgang muss sich bis zu dem Punkt, an dem das direkte Eingreifen der lichten Sphärenkräfte gerechtfertigt ist, fortsetzen. Bis zu einem bestimmten Punkt muss eine bestimmte Zahl von Menschen erwacht, heißt, bewusst geworden sein. Erst dann ist solch ein Eingreifen erlaubt.

      Deshalb wird jetzt im Hintergrund alles unternommen, um die Zerstörung dieses Planeten und die Auslöschung der Menschheit zu verhindern. Das ist der Schutz den die Erde erhalten hat und nichts und niemand im Sein kann das abändern.

      JJK: Das heißt, es liegt an uns selbst?

      MEISTER ST. GERMAIN: Das, was wir selbst bewirken können, werden wir bewirken. Das steht fest.
      Haben die „dunklen Sternenrassen“ die Erde verlassen?

      JJK: Stimmt die Information, dass die dunkle Sternenrasse unsere Erde und diese Galaxie bereits verlassen hat und jetzt nur noch das „letzte Aufgebot an Menschen“ diesen Schrecken verbreitet?

      MEISTER ST. GERMAIN: Die negativen außerirdischen Einflüsse, Sternenrassen, die die Ressourcen der Erde plündern und die Angst der Menschen abernten wollten, haben dieses Raum-Zeit-Kontinuum verlassen. Die Erde steht unter dem Schutz von lichten Raumsphären, die ihr an klaren Tagen und Nächten am Himmel mit freiem Auge auch sehen könnt. Diese Sphären tragen das Bewusstsein der 6. – 12. Dimension in sich und sie sind so positioniert, dass ein Durchkommen von unlichten Kräften unmöglich ist.

      Jede negative Einflussnahme, die sich derzeit auf der Erde ergibt, geht von jenen menschlichen Kräften aus, die als „Diener“ und „Botschafter“ jener dunklen Sternenrasse über Jahrtausende fungierten und selbst zu „Unmenschen“ wurden.

      Es ist deren Überlebenskampf und sie wollen dabei so viele Schaden anrichten wie möglich.
      Siegt das Licht wirklich?

      JJK: „Das Licht siegt!“, wird immer wieder gesagt. Doch je länger das dauert und desto heftiger die Machtkämpfe und die Manipulationen werden, umso mehr Menschen verlieren den Glauben daran. Manchmal ist einfach kein Lichtstreif am Horizont zu erkennen. Was sagst du diesen Menschen?

      MEISTER ST. GERMAIN: Wir alle sind universelle und unsterbliche Geistwesen. Fokussiert euch immer darauf! Was ihr in einem Leben nicht beenden könnt, dass werdet ihr im nächsten Leben vollbringen.

      Beschränkt eure Arbeit im Weingarten Gottes niemals auf dieses EINE Leben.

      Wir alle stiegen zu unterschiedlichsten Zeiten auf die Erde herab und in unterschiedlichsten Epochen in ein Leben ein – und immer gelang es uns, einen Baustein für die Neue Zeit zu legen und auf der Erde zu verankern. Jesus und Buddha gaben ein Beispiel und deren Saat geht über die Jahrhunderte langsam auf.

      Nichts ist vergebens. Alles ist mit tiefem Sinn erfüllt und führt am Ende zum „Sieg des Lichts“. Jetzt fragst du: „Wann ist DIESES ENDE“?

      Ich sage euch: Viele Menschen werden dieses Ende in einem Erdenleben, in diesem ihrem Erdenleben erfahren. So nahe ist es und doch scheint es immer noch so fern.
      Der Schlüssel liegt in deinem Bewusstsein!

      Solange du die Tage bis zum Aufstieg zählst, werden sie nicht vergehen und der Aufstieg wird nicht kommen. Erst wenn du ganz im Jetzt präsent bist, vergeht die Zeit im Flug und das Himmelreich auf Erden ist nur noch einen Augenblick entfernt.

      Die Menschen erhalten jetzt die Gelegenheit, wach zu werden.

      Die Enthüllungen sind in vollem Gange.

      Was jetzt zutage tritt, wird die Menschheit wachrütteln und so viele Menschen erwachen lassen, wie für den Dimensionssprung erforderlich sind.

      Dann werden die Kräfte des Lichts, die euch umgeben und behüten, euch mit ihren Mitten und Fähigkeiten vertraut machen. Die Umweltschäden, die heute irreparabel erscheinen, die Massenmanipulationen, die heute tödlich wirken, werden von den Sternenvölker des Lichts – ab dem Moment, an dem sie auf der Erde zur Tat schreiten und mit der verbliebenen Menschheit zu arbeiten beginnen – in wenigen Stunden korrigiert.

      Die neue Menschheit wird nicht in Jahrtausenden, sondern ab einen bestimmten Punkt in wenigen Tagen erschaffen sein.

      Die Phase der Enthüllungen muss durchschritten und erfahren werden. Es ist für viele Menschen die einzige Möglichkeit aufzuwachen.
      Du erntest überall!

      Gib deinem Leben einen tieferen und universelleren Sinn! Richte dich auf das Zeitlose und nicht auf die Zeit aus! Dann wirst du keine Ungeduld oder Unzufriedenheit mehr spüren. Arbeite wie ein Gärtner, der den Samen in die Erde legt und geduldig darauf wartet, bis er keimt, austreibt und schließlich Früchte trägt. Sei dir bewusst: Du kehrst immer ins Licht zurück – auf dieser oder auf einer anderen Welt.

      Du erntest überall das, was du, gleich wo oder wann, gesät hast.

      Beschränke dich und dein Wirken niemals nur auf diese Welt, denn wir alle sind universelle und multidimensionale Geschöpfe. Wir sind Teil von Gottes Plan – als unsterbliche Geistwesen genauso wie als vergängliche Menschen.

      Unser Dienst ist immer Gottesdienst und unsere Ernte ist die Gotterkenntnis.

      JJK: Ich fühle, dass das Gespräch ausklingt. Eine letzte Frage: „Warum sprichst Du immer von WIR?“

      MEISTER ST. GERMAIN: Ich bin als Menschen unter Menschen. Mich erreichen die Nöte genauso wie dich und ich trage die Bürden dieser Menschheit genauso wie du. Ich kenne die Ängste und die Sorgen eines Menschen, da ich selbst Mensch bin.

      Ich bin Bewusstsein von deinem Bewusstsein. Wir sind eins und wir sind viele, da viele Aufgestiegene Meister auf der Erde verkörpert sind.

      Niemand ist alleine und wir sind eins. So ist es. Ich segne dich in tiefer Liebe.
      MEISTER ST. GERMAIN

      https://lichtweltverlag.at/2021/01/27/ph...gen-aufdeckung/

    • Hucky Krieger des Lichts hat einen neuen Beitrag "Boviseinheiten:" geschrieben. Gestern

      Mittwoch der 27 te JANUAR 2021

      Liebe Freunde und Leser.

      So endlich angekommen nach 3xligem Anlauf ;-) wunderbar…war Gesternabend sehr stark zu fühlen Grippegefühle usw…

      Wer HILFE braucht, meldet euch bei uns zum Anpassen
      Liebe Leser,

      öffnet euer Herz für eine Spende Bitte...

      wir benötigen diese EURE Hilfe gerade jetzt...

      ...wir bedanken uns dafür

      und wünschen euch Allen Gottes Segen!!!

      hier der Link:

      https://foundationforhealingarts.de/spen...berweisung.html









      https://foundationforhealingarts.de/kosm...-by-umeria.html

    • Hucky Krieger des Lichts hat einen neuen Beitrag "Der 9D. Arkturianische Rat" geschrieben. 26.01.2021

    • Hucky Krieger des Lichts hat einen neuen Beitrag "Boviseinheiten:" geschrieben. 26.01.2021

      DIENSTAG der 26 te JANUAR 2021

      Liebe Freunde und Leser.

      Wie Gestern vorauszusehen war, eine lichtvolle Entwicklung…herrliche Schwingungen die zur Veränderung rufen!!!

      Wer HILFE braucht, meldet euch bei uns zum Anpassen
      Liebe Leser,

      öffnet euer Herz für eine Spende Bitte...

      wir benötigen diese EURE Hilfe gerade jetzt...

      ...wir bedanken uns dafür

      und wünschen euch Allen Gottes Segen!!!

      hier der Link:

      https://foundationforhealingarts.de/spen...eberweisung.htm







      https://foundationforhealingarts.de/kosm...-by-umeria.html

    • Hucky Krieger des Lichts hat einen neuen Beitrag "RE: Weiße Bruderschaft, Außerirdische, Erzengel u. v. a." geschrieben. 26.01.2021

      HÖRT AUF, EURE ZUKUNFT ZU PLANEN

      Schöpfungs-Energien, gechannelt durch Brenda Hoffman





      Ihr Lieben,

      viele von euch spielen auf Zeit, bis dies oder jenes geschieht. In der Erwartung, dass ihr glücklich sein werdet, sobald dieses Ereignis eintritt. Doch wenn dieses Ereignis dann Wirklichkeit wird, freut ihr euch auf das nächste Ereignis und das nächste. Das soll nicht heißen, dass ihr nicht von eurer Zukunft träumen solltet, sondern dass ihr, indem ihr euch auf die Zukunft fokussiert, Minute für Minute euer Leben verneint.

      Diese letzte Aussage ist nicht neu und auch nicht besonders denkwürdig. Was denkwürdig ist, ist, dass ihr euch so rapide entwickelt, dass das, was ihr euch erträumt, wenig Bedeutung haben wird, wenn diese Zukunft eintrifft.

      In eurer 3D-Vergangenheit waren eure Träume angesichts der Parameter eurer Welt einigermaßen vorhersehbar: das Elternhaus verlassen, eine Anstellung finden, eine romantische Beziehung eingehen, ein komfortables Zuhause finden, auf Reisen gehen, andere Formen der Unterhaltung, Ruhestand und Tod. Natürlich waren die Träume für die beiden Extreme der wirtschaftlichen Schichten eurer Gesellschaft jeweils etwas anders, aber alles in allem wurden diese Träume in jungen Jahren festgelegt und dann während eures 3D-Lebens weiterverfolgt.

      Ihr befindet euch nicht mehr auf einer geraden Flugbahn von Erwartungen.

      Ihr seid ein neues Wesen, das sich täglich verändert. Das gilt auch für eure Träume und Erwartungen. Von dem zu träumen, was morgen sein könnte, anstatt das Heute zu genießen, bedeutet euer Leben zu verschwenden.

      Nichts ist oder wird so sein, wie es war. Gestattet euch die Freiheit, Minute für Minute zu sein. Die Dinge, die ihr euch jetzt wünschen, haben morgen vielleicht keine Gültigkeit mehr für Sie.

      Ihr seid ein neues Wesen in einer neuen Welt, einer neuen Erde. Hört auf, eure Zeit damit zu vergeuden, euch eine bestimmte Zukunft zu wünschen.

      Was jetzt geschieht, ist vergleichbar mit der Zeit, als ihr ein kleines Kind wart - am einen Tag wolltet ihr eine Ballerina sein, am nächsten eine Ärztin oder ein Arzt, am nächsten ein Cowgirl oder ein Feuerwehrmann. Eure Eltern haben euch euren Willen gelassen und euch erlaubt, so zu tun, als wäre es so [wie ihr es euch erträumtet]. Doch als ihr alt genug wart, um eure Interessen zu verstehen, habt ihr euch vielleicht entschieden, Maschinenbauingenieur zu werden - etwas, von dem ihr, als ihr klein wart, nicht wusstet, dass es das gibt.

      So ist es auch jetzt. Ihr beginnt gerade erst zu verstehen, wer ihr seid. Es gibt keine Bücher oder andere Materialien, die euch den Weg in eure jenseits von 3D liegende Reife weisen können, denn ihr entwickelt euch. Und das, zu was ihr euch entscheidet, wenn ihr eure jenseits von 3D liegende Reife erreicht habt, ist vielleicht noch nicht erfunden oder zugänglich.

      Ihr Vorreiter seid dabei, neu zu erschaffen, auch euch selbst. Im Jahr 2020 habt ihr euer Fundament gebaut. Jetzt erbaut ihr eure Struktur - ohne Bücher, Baupläne oder irgendeine Quelle externen Wissens. Eure neue Struktur liegt in euch selbst.

      Gleichzeitig entwickelt sich das, was in euch ist, rapide weiter. Und so wird das, wovon ihr heute träumt, schon nächste Woche überholt sein. Es erübrigt sich, euch nach etwas zu sehnen, das ihr euch für die Zukunft wünscht. Genauso wenig, wie ihr es vielleicht als kleiner Junge getan habt, als euer Tutu verloren ging, nur um dann festzustellen, dass euer Polizisten-Outfit viel mehr Spaß macht.

      Viele von euch fragen sich vielleicht, wie wir euch nun wieder in die Kategorie "Kind" einordnen können, wo wir euch doch schon mehrfach über euer neues Ich informiert haben. Das liegt auf der Hand. Während ihr mehr Energien akzeptiert oder annehmt, entwickelt ihr euch auf eine Weise weiter, die ihr noch nicht versteht. Vielleicht ist der beste Weg, dieses Konzept zu verstehen, euch daran zu erinnern, dass ihr mit 21 Jahren als Erwachsene betrachtet wurdet, obwohl sich eure Interessen und eure bis dahin errungenen inneren Eigenschaften dann als Erwachsene in den folgenden Jahrzehnten dramatisch verschoben haben. So ist es auch jetzt.

      Ihr habt keinen [geeigneten] Rahmen dafür, zu erfassen, auf welche Weise ihr euch im nächsten Monat von eurem heutigen Stand unterscheiden mögt. Euer einziger Anhaltspunkt ist das, was euch heute interessiert. Das ist ähnlich wie die Vorgehensweise der meisten Kinder. Wenn ein Kind morgens aufwacht, hat es keinen Tagesplaner - zumindest nicht in früheren Generationen. Es bewegt sich einfach so durch den Tag, wie es seinen Interessen entspricht: vielleicht eine Fahrradtour machen, mit Puppen spielen, zum Nachbarhaus laufen oder eine Partie Softball spielen. Es spielt keine Rolle, denn Kinder füllen ihre Tage mit dem, was interessant ist, ohne viel über den nächsten Tag nachzudenken.

      So ist es jetzt auch für euch. Was interessiert euch? Und auch hier wieder: "Wer seid ihr?" Nicht: "Wer werdet ihr?" oder "Wer wollt ihr sein?", sondern "Wer seid ihr in dieser Minute, in dieser Stunde, an diesem Tag?"

      Eure Zukunft wird sich selbst finden.

      Wenn ihr versucht, euch selbst in eine Schublade der Rechtschaffenheiten und Richtigkeiten zu stecken, indem ihr den Tag verneint und euch eine bestimmte Zukunft wünscht, werdet ihr euren kindlichen Funken des Interesses und der Freude verlieren. Den Funken dessen, das Neue zu finden oder zu erschaffen. Dessen, ihr selbst zu werden, ohne all das Sollen und all die Interessen der anderen. So sei es. Amen.

      https://www.lichtderwelten.de/index.php/...kunft-zu-planen

    • Hucky Krieger des Lichts hat einen neuen Beitrag "Der 9D. Arkturianische Rat" geschrieben. 25.01.2021

    • Hucky Krieger des Lichts hat einen neuen Beitrag "Jesus" geschrieben. 25.01.2021

      25. Januar 2021
      DEINE EICHUNG IST DIE LIEBE
      Botschaft von Jesus

      Wenn du an deinen Handlungen zweifelst und dir nicht sicher bist,
      ob sie richtig oder angemessen waren, so gehe in dich und stelle fest,
      ob du etwas aus Liebe oder aus anderen Beweggründen getan hast.





      Liebe – und mache was du willst!

      Geliebter Mensch,

      es kommt nicht darauf an, was du tust, sondern warum du es tust und aus welcher Grundhaltung heraus du es tust. Deshalb ist die Liebe in allen Bereichen deines Lebens von Bedeutung. Denn was du in Liebe tust, ist richtig, was du ohne die Liebe tust, ist falsch.

      Das ist der einfachste und klarste Wegweiser für dein Leben, die Lichtspur, die dich immer orientiert.

      Setze diesen Maßstab bei all deinen Aktionen. Die spirituelle Eichung eines Menschen besteht in der Liebe.

      Wenn du an deinen Handlungen zweifelst und dir nicht sicher bist, ob sie richtig oder angemessen waren, so gehe in dich und stelle fest, ob du etwas aus Liebe oder aus anderen Beweggründen getan hast.

      Auf diese Weise wirst du den rechten Pfad niemals verfehlen und es wird dir das Licht immer leuchten.
      „Richtig“ und „falsch“ existieren!

      Genauso gibt es richtiges und falsches Handeln. Das Konzept „RICHTIG oder FALSCH“ gäbe es nicht“ und auch der „größte Fehltritt hätte seinen Sinn“ wurden deshalb entwickelt, damit der Mensch seine falschen Handlungen – ohne den Ursachen auf den Grund zu gehen – vor sich selbst rechtfertigen kann.

      Jetzt benötigt ihr dieses Mittel der Selbsttäuschung nicht mehr. Eine neue Oktave von Schwingung ist euch zugänglich und ihr kommt der Fähigkeit zur bedingungslosen Liebe näher und näher.

      Integriert die kosmischen Lichtpartikel aus dem Zentrum des Seins und schwingt euch auf, bis ihr pure Liebe seid, pure Liebe ausstrahlt und aus purer Liebe lebt und wirkt.

      In diesem Stadium des Bewusstseins sind Irrtümer ausgeschlossen und euer Licht fließt ganz von selbst dahin, wo es empfangen werden kann.

      Entdeckt eure wahre Bestimmung: durch Liebe zu handeln, damit Liebe in die Menschenherzen auf diese Welt zurückkehrt.

      Ich bin JESUS

      https://lichtweltverlag.at/2021/01/25/de...-ist-die-liebe/

    • Hucky Krieger des Lichts hat einen neuen Beitrag "Der 9D. Arkturianische Rat" geschrieben. 24.01.2021

    • Hucky Krieger des Lichts hat einen neuen Beitrag "BLOSSOM GOODCHILD" geschrieben. 24.01.2021

      Blossom Goodchild und die FdL per 24.01.2021





      Blossom: Hallo, meine Lichtfreunde. Der Titel des letzten Channelings war ‚Das Warten hat ein Ende!‘ Offensichtlich ist es das nicht, denn es wurde keine Ankündigung gemacht … und ihr wart euch so sicher. Was ist passiert?

      FdL: Liebste Blossom, und ihr alle des Lichts, die an diesen Ort kommen, um unsere Worte zu hören oder zu lesen. Wir haben uns gefragt, welchen Ansatz ihr mit uns verfolgen könnt, da so viele wieder einmal von dem fortwährenden Warteprozess enttäuscht sind.

      Blossom: Meine Freunde, ich habe im Laufe der Jahre so viel mit euch durchgemacht. Ich bleibe entweder bei euch, weil ich euch vertraue, oder ich gehe, weil ich es nicht tue … und … hier bin ich. Als die Woche voran schritt … hatte ich das Gefühl, dass die Ankündigung nicht stattfinden würde und wusste, dass ihr auch eine Menge Gegenreaktionen bekommen würdet und viele den Mut verlieren würden. Wie auch immer, seid ihr in der Lage, zu diesem Zeitpunkt etwas Licht und Hoffnung und Wahrheit in diese Herzen zurückzubringen?

      FdL: Liebste Blossom und alle, die an unserer Seite Teil dieser Bewegung sind. Ja, Pläne sind anfällig für Veränderungen. Das können wir nicht ändern. Doch wir können eure Gefühle von niedergeschlagener Verzweiflung ändern und euch wieder in die Höhe heben.

      Weil sich die Pläne geändert haben … sie mussten … heißt das nicht, dass eine Ankündigung überhaupt nicht kommen wird. Sie hat sich lediglich verzögert.

      Blossom: Was, bei allem Respekt, viele dazu bringen wird, mit den Augen zu rollen und aufzuhören, euch zu folgen.

      FdL: Blossom, wie du weißt, können und wollen wir nicht den Verstand anderer kontrollieren. Wir wünschen uns, dass man in seine Wahrheit hineinfühlt und entsprechend handelt. Wir sind nicht hier, um Stimmen zu gewinnen!

      Blossom: Ich frage also mit Bangen … was ist passiert?

      FdL: Das, was für die Ankündigung vorgesehen war, musste aufgrund unvorhergesehener Umstände abgebrochen werden.

      Blossom: Und doch ist es ein göttlicher Plan … wie kann das sein?

      FdL: Der göttliche Plan hat ein endgültiges Resultat. Wenn ihr auf viele Jahre auf der Erde zurückblickt, gab es etwas, das vor sich ging und wie große „Vorgänge“ aussah, die nicht so schienen, als seien sie göttlich… und doch … war der göttliche Plan immer noch in Kraft.

      Es sind hier zwei Kräfte im Spiel.

      Blossom: Nicht glücklich mit „im Spiel“ … irgendwie trivialisiert die Situation.

      FdL: Dennoch entscheiden wir uns, bei dieser Beschreibung zu bleiben.

      Es gibt die Dunkelheit und es gibt das Licht. Das Licht hat gewonnen.

      Blossom: Also, sind hier nicht zwei Kräfte im Spiel?

      FdL: Blossom, wir können die Strecke verfolgen. Wir sagen euch, DAS LICHT HAT GEWONNEN. Der Plan spielt sich weiter ab.

      Blossom: Ok, folgen wir dieser Strecke, könnt ihr mehr über die unvorhergesehenen Umstände sagen? Außer natürlich, dass sie unvorhergesehen waren!

      FdL: Bezüglich der Ankündigung … es konnte nicht mehr angekündigt werden … weil „der Stand der Dinge“ SEHR UNERWARTET den Kurs geändert hat.

      Blossom: Das war dann offensichtlich eine Ankündigung bezüglich der Amtseinführung, die letzte Woche stattgefunden hat?

      FdL: In der Tat, das war es. Diese „gleiche“ Ankündigung soll ein wenig weiter hinten auf der Strecke erfolgen.

      Bei allem Respekt Blossom, es wäre weitaus klüger, wenn wir uns darauf konzentrieren würden, die eigene Energie und in der Tat die Energie des Planeten in die höchstmögliche Form zu bringen.

      Blossom: Mit dem größten Respekt vor euch … viele werden das Gefühl haben, dass sie nach all dem, was ihr bezüglich dieser Ankündigung gesagt habt … mehr von einer Erklärung wollen, als die, die ihr gebt. Alle waren so aufgeregt … so glücklich, dass es endlich so weit sein würde.

      FdL: Aber, Blossom, es war nicht DIE FÖDERATION DES LICHTS, die einen Strich durch die Rechnung gemacht hat. Wir sind nicht dafür verantwortlich, dass die Ankündigung nicht stattgefunden hat.

      Blossom: Das verstehe ich schon, aber könntet ihr uns nicht wenigstens mehr darüber sagen, was passiert ist?

      FdL: Das Verhalten der Dunkelheit wird vor nichts Halt machen, um in der Position zu bleiben, die sie seit vielen Jahren … viele Leben lang gehalten hat. Sie nimmt keine Rücksicht auf menschliches Leben und deshalb wird sie alles tun, um ihren Clan zu schützen. Um jeden Preis.

      Das Licht hat Respekt vor ALLEM LEBEN und würde die Möglichkeit, dass viele Leben genommen werden, nicht in Kauf nehmen.

      Blossom: Das erinnert mich so sehr an 2008*, als ihr erklärt habt, dass ihr IN LETZTER MINUTE darüber informiert wurdet, dass die Dunklen einen großen Teil des Planeten „nuklear auslöschen“ würden, wenn sich die Schiffe zeigen sollten und das konntet ihr nicht akzeptieren.

      FdL: Dann ist es dir bewusst, wovon wir sprechen. Das Dilemma, in dem sich das Licht befindet.

      Blossom: Was ich nicht verstehe ist, wie die Dunkelheit immer wieder diese Überraschungen in letzter Minute aus dem Hut zaubern kann?

      FdL: Weil sie um ihre Existenz kämpfen, auf die gleiche Weise wie das Licht. Aber natürlich nicht mit den gleichen Strategien.

      Blossom: Nicht wenige haben mich gebeten, EUCH zu fragen, welche „Partei“ in diesen verworrenen Zeiten für das Licht ist. Wie würdet ihr darauf antworten?

      FdL: Wir würden sagen, dass wir nicht für eine „Partei“ als solche sind. Wir sind für diejenigen, die den Wunsch haben, ihren Herzen in der Liebe zu folgen und stark zu sein in ihrem WISSEN, euren Planeten in sein neues Zuhause zu bringen.

      Wir haben nicht den Wunsch, uns in die Politik zu verwickeln, denn seitdem sie entstanden ist, wurde die Politik sehr schnell zu einem Ort, an dem Licht und Dunkelheit ihre Kämpfe begannen.

      Blossom: Doch hier auf der irdischen Ebene spürt man, dass die Kämpfe zwischen Licht und Dunkelheit politisch hochgradig verbunden sind, besonders in dieser Zeit.

      FdL: Das mag der Fall sein, Blossom. Doch noch einmal: Wir machen keine „Trennung“ von dem, was im/vom Licht ist.

      Denn es gibt viele Seelen des Lichts, die in beiden Parteien zu finden sind. Viele, die ihren starken Glauben an eine bestimmte Seite haben, tun dies, weil sie glauben, dass sie ihre Wahrheit leben.

      Sie haben das Gefühl, dass diejenigen auf „der anderen Seite“ irregeführt werden und schlafen.

      Faszinierend, nicht wahr? Dass Lichtarbeiter in beiden Parteien glauben, dass diejenigen, die nicht den gleichen Glauben haben wie sie selbst, ein großes Bedürfnis haben, aufzuwachen!

      Die Tatsache, dass beide ‚Seiten‘ … in Ermangelung eines besseren Wortes, WISSEN, dass sie Recht haben, liegt daran, dass sie ihrem eigenen Weg folgen, um dorthin zu gelangen, wohin sie gehen. Um dorthin zu gelangen, wo jeder … schließlich … hingeht.

      Faszinierend, nicht wahr? Dass diejenigen, die diese Worte lesen, glauben, dass wir für ihre Seite sind, weil unsere Worte bei ihnen so gut ankommen.

      Und der Grund, warum unsere Worte mit beiden Parteien mitschwingen ist, weil wir unpolitisch sind.

      Wir teilen Wissen und Weisheit in Bezug auf ‚ERINNERUNGEN WER IHR SEID‘!

      Welche Partei auch immer für eine Seele in Resonanz ist … es ist ihr Recht, ihr zu folgen.

      Aber das, was wir nicht zulassen, ist die Verurteilung der Seelen, die nicht so fühlen wie ihr. Gedanken über sie zu haben, die nicht von Licht und Liebe und Verständnis und Mitgefühl sind.

      Wo ist die „GÖTTLICHKEIT“ darin?

      Man sollte nicht gegen andere sein, weil sie den Weg wählen, den sie gehen.

      Man sollte nicht gegen einen anderen sein. Punktum!

      Wenn man weiterhin aussprechen würde … ICH BIN DIE LIEBE. ICH BIN DAS LICHT. ICH BIN DIE WAHRHEIT. ICH BIN …

      Denn das ist es, was sie sind!

      Wir haben nicht darum gebeten, dies immer wieder zu wiederholen, damit die WAHRHEIT eines Menschen das Wissen ist, dass er in der „richtigen Partei“ ist. Wir bitten darum, dies immer und immer wieder zu wiederholen, damit ihre Herzen in der PARTEI DES LICHTS sind!

      Wenn ihr dies macht … wenn ihr dies sagt … dann tut ihr das nicht, um zu bestätigen, dass die Gedanken, die ihr politisch habt, die richtigen sind, die der Wahrheit. Ihr tut es, um sicherzustellen, dass auf eurem Planeten Erde gerade jetzt … IHR … JEDES INDIVIDUUM … DER ANKER FÜR DAS LICHT IST.

      Ihr bittet nicht darum, dass es nur in der Partei verankert wird, die ihr für richtig haltet … oder zumindest solltet ihr das nicht tun. Wenn ja, dann habt ihr unseren Punkt missverstanden.

      IHR VERANKERT ES FÜR ‚DAS GANZE‘.

      DIE GANZE MENSCHLICHE RASSE … nicht nur diejenigen, die aus politischen Gründen mit euch in Resonanz stehen.

      Seht Ihr, liebste Seelen?

      Das, was in diesen letzten Tagen bezüglich der Amtseinführung geschah … wird viele begeistert haben und gleichzeitig viele tief enttäuscht.

      Das ändert nichts an eurer WAHRHEIT und das sollte es auch nicht.

      Und was ist DEINE WAHRHEIT?

      Dass das LICHT JETZT HIER AUF EUREM PLANETEN IST … Um ihn an seinen rechtmäßigen Platz zu bringen, worüber wir schon viele Male gesprochen haben

      ES IST DER WILLE DES GÖTTLICHEN, DASS DIES GESCHIEHT.

      VERTRAUT DEM PLAN.

      Vertraut darauf, dass der Weg, den ihr gewählt habt … um ihn zu beschreiten … euch dorthin führen wird.

      Wir wiederholen …

      WIR SIND WESEN DES LICHTS.

      WENN IHR EUER LICHT KENNT … WENN IHR STARK DARIN STEHT … DANN TUT IHR DAS, WOZU IHR HERGEKOMMEN SEID.

      UM EURE WELT VON DER DUNKELHEIT ZU BEFREIEN.

      MÖGE DER WILLEN DES GÖTTLICHEN GETAN WERDEN.

      UND SO IST ES.

      Blossom: Nun, ich war wirklich unsicher, was mich heute erwarten würde … doch wieder einmal habt ihr es ins rechte Licht gerückt und uns daran erinnert, dass die LIEBE nicht trennt … und doch alles überwindet. In Dankbarkeit. Im liebevollen Dienst. ICH BIN. … Immer noch wartend!

      https://emmyxblog.wordpress.com/blossom-...ld-und-die-fdl/

    • Hucky Krieger des Lichts hat einen neuen Beitrag "Der 9D. Arkturianische Rat" geschrieben. 24.01.2021

    • Hucky Krieger des Lichts hat einen neuen Beitrag "Jeshua" geschrieben. 24.01.2021

      ERDET EUCH AUSSERHALB DES MASSENBEWUSSTSEINS

      Jeshua, gechannelt durch Pamela Kribbe





      Liebe Menschen,

      ich bin Jeshua. Ich bin euer Bruder und euch Gleichgesinnter und ich komme zu euch in Frieden.

      Eure Welt befindet sich in einer Zeit des Aufruhrs, in der viele Fundamente erzittern und in Bewegung sind und in der allmählich eine Struktur bloßgelegt wird, die das Tor zu einer neuen Realität bildet. Diese neue Realität wird auf der Energie des Herzens gründen, der Energie der Verbindung und Gleichwertigkeit zwischen Menschen. Die Strukturen dieser neuen Gesellschaft auf der Erde fußen nicht auf Gesetzen oder Regeln, sondern auf den tief im Herzen empfundenen Verbindungen zwischen Menschen untereinander: im Kleinen, aber auch im Großen zwischen Ländern und Gemeinschaften weltweit.

      Ich bitte euch, in diesem Moment bewusst Verbindung mit eurem Körper und vor allem mit euren Füßen aufzunehmen und euch bewusst zu werden, wie eure Füße im Kontakt mit der Erde unter euch stehen, der lebenden Erde, die euch inspiriert und trägt. Euer Körper ist Teil der Erde und ihr habt auf innerer Ebene, auf Seelenebene, einst eine Absprache, eine Vereinbarung mit der Erde getroffen, hier mit ihr in Verbindung zu sein.
      Sinkt mit eurer Aufmerksamkeit nun ganz in eure Füße hinein. Setzt eure Füße flach auf den Boden, atmet in sie hinein und fühlt das Leben in euren Füßen und wie vertraut eure Füße mit der Energie der Erde und allem sind, was auf ihr lebt. Eure Füße sind am weitesten von eurem Kopf, von dem mahlenden Denken entfernt, das oft den Kontakt mit der Wirklichkeit verliert, insbesondere mit der neuen Wirklichkeit über die ich heute spreche.

      Stellt euch vor, dass eure Füße mehr wissen, als ihr von eurem Kopf aus wisst, und stellt euch dann vor, eure Füße wollen euch irgendwohin bringen. Sie wollen euch mitnehmen an einen Ort auf der Erde, an dem eure Energie gut strömen kann. Stellt euch vor, ihr lasst euch jetzt von euren Füßen führen, und schaut dann mit eurem inneren Auge, wohin ihr als erstes gelangt. Denkt nicht nach. Seht, wohin euch die Intelligenz in euren Füßen führt. Es könnte ein Ort sein, es kann auch ein anderer Mensch oder eine Gruppe von Menschen sein. Es kann eine bestimmte Art von Handlung oder Handlungsweise sein. Lasst es völlig frei und offen. Ihr könnt euch auch fragen: "Wo bin ich selbst?", "Wo fühle ich die Verbindung mit meinem Herzen, mit meiner Begeisterung und Inspiration?". Dort müsst ihr sein. Und dort gibt es keine Angst. In dem Moment, in dem ihr wirklich eurer Eingebung und Inspiration folgt, befindet ihr euch in einer Strömung, die keine Angst kennt. Das ist etwas, wonach ihr alle euch sehnt.

      Das alte, schwere Bewusstsein auf der Erde ist vor allem von einer heftigen Angst gekennzeichnet. Die Angst, nicht gut genug zu sein, die Angst, nicht zu überleben, die Angst, zu sterben, die Angst Mangel zu erleben - es ist eine Bündelung von Ängsten, von der das Leben viele Jahrhunderte lang diktiert wurde. Nehmt wahr, dass ihr da heraus wollt. Fühlt ganz tief, dass ihr dort nicht hinein passt und es tatsächlich nie getan habt, euch aber aus Angst davor, anders zu sein, aufzufallen, als lächerlich angesehen zu werden, abgelehnt zu werden, trotzdem angepasst und teilgenommen habt. Besonders als Kind wisst ihr noch nicht, wie es anders gehen kann. Erst wenn ihr älter werdet und euch eurer selbst bewusster werdet, brecht ihr aus und beginnt neue Wege zu gehen. Und das gehört auch zu euch. Zu euch als Lichtarbeiter, als Pioniere des Bewusstseins gehört es, euch vom Alten, aus dem angstbasierten Bewusstsein loszureißen/zu befreien.

      Zu dieser Zeit auf der Erde ist alles in Bewegung und sind die Menschen mehr oder weniger gezwungen, sich auf ihre tiefste Motivation, überhaupt zu leben, zu besinnen. Ihr lebt nicht nur um zu überleben, um eure Dinge in Ordnung zu halten, um an der Gesellschaft teilzunehmen. Es ist eine tiefere Inspiration erwünscht und erfordert, und diese Zeit gibt euch eine Möglichkeit, mit ihr in Kontakt zu kommen und das angstbasierte Bewusstsein in euch und außerhalb von euch wirklich loszulassen. Hört die Stimme eurer Seele. Fühlt, was sich durch euch entfalten will.
      Geht wieder zu dem Ort, an den eure Füße euch führen. Auch wenn ihr ihn noch nicht klar seht, seid einfach da. Es wird sich langsam offenbaren, wo und was dieser Ort ist. Fühlt, wie ihr dazu aufgerufen seid, dort zu sein, wie ihr in einer von außen kommenden Strömung mitgeht: Außerhalb eurer irdischen Persönlichkeit, außerhalb eures persönlichen Willens gibt es eine Seelenströmung, die euch zu dem richtigen Ort außerhalb des Massenbewusstseins treibt. Je mehr ihr euch von diesem Massenbewusstsein, vom kollektiven Angstbewusstsein löst, desto einfacher wird es, diesem Seelenfluss zu folgen und ihn zu fühlen.

      Fühlt nun, wenn ihr nun am Ort eurer Bestimmung seid, euren einzigartigen Ort gefunden habt, was ihr dann mit den Menschen teilt. Was ist euer Geschenk? Was gebt ihr anderen? Seht, wie es aus euch heraus strömt. Vielleicht seht ihr dabei Bilder oder nehmt dabei ein Gefühl wahr. Fühlt vor allem, welch tiefe Erfüllung euch dies gibt und dass dies der Grund für euer Dasein ist. Das ist Selbstverwirklichung: dass ihr euch außerhalb der vorgebahnten Pfade der Angst, der Anpassung, des Müssens und dessen bewegt, wie sich dies und jenes "gehört", und wirklich ihr selbst seid und die Talente zum Ausdruck bringt, die ihr in eurer Seele versammelt habt. Das ist euer Ziel auf der Erde, dafür seid ihr hier. Ihr habt einen einzigartigen Beitrag zu leisten.

      Fühlt noch einmal die Energie in euren Füßen und spürt, wie sehr sie bereit sind, das Neue anzugehen. Fühlt die Strömung des Neuen und fühlt sie jetzt nicht allein in euren Füßen, sondern auch durch eure Beine und durch euer Steißbein-Chakra unten eurem Rückgrat strömen. Spürt auch deutlich, wie ihr, wenn ihr euch in diesem Fluss bewegt, von etwas Größerem getragen werdet. Ihr müsst nicht mehr alles mit eurem Kopf be- und erdenken oder mit eurem Willen regeln, sondern ihr lasst euch tragen. Fühlt, wie die Strömung des Neuen, der neuen Erde, durch euren Magen hinauf in euer Herz fließt und stellt euch dann vor, ihr lehnt euch zurück und ergebt euch vollständig diesem Fluss des Neuen, der sanft ist und aufregend, in dem Sinne, dass ihr etwas Neues tun werdet, ohne zu wissen, was. Ihr habt keine Kontrolle darüber, aber dennoch ihr fühlt euch sicher und getragen.

      Gewöhnt euch an diesen Fluss - eure Intuition in Wirklichkeit. Ihr versteht nicht warum, aber ihr fühlt, dass euch gewunken wird, dass ihr eingeladen werdet, mit diesem Fluss mitzugehen.
      Lasst diese geerdete Strömung einer neuen Zeit jetzt auch um eure Schultern, euren Hals und euren Kopf herum fließen. Lasst sie herauf wallen, bis sie euer Kronenchakra berührt, sodass eure Seele durch eure Krone Kontakt mit dieser neuen Erde auf der Basis eines Herzbewusstseins aufnimmt. Fühlt das Verlangen eurer Seele, dort zu sein. Ihr helft mit, den Weg dorthin zu ebnen und zu erschaffen. Ihr seid Vorreiter, Erneuerer. Akzeptiert das von euch selbst. Akzeptiert, dass ihr nicht dazu gehört, dass ihr nicht am Gewohnten, Gewöhnlichen, Normalen teilnehmen könnt, das vom Massenbewusstsein als gut und normal diktiert wird. Akzeptiert, dass ihr anders seid, dass ihr auf eine Weise vorausgeht, die andere Menschen in eurer Umgebung regelmäßig nicht begreifen werden. Folgt eurem Herzen und behaltet eure Füße auf dem Boden. Haltet Kontakt mit der neuen Erde. Fühlt ihre Unterstützung und Wertschätzung für das, was und wer ihr seid, und glaubt an euch selbst.

      Wir sind alle verbunden in diesem Prozess einer zunehmenden Erdung unseres Seelenbewusstseins. Damit verlassen wir die ausgetretenen Pfade und erschaffen die Strukturen dafür, dass ein neues Bewusstsein landen und sich erden kann. Fühlt in diesem Moment unsere gemeinsamen Absichten, unsere Seelenverbundenheit. Diese Verbundenheit, die wir jetzt fühlen, ist ein Teil der neuen Struktur. Die neuen Strukturen sind nicht materiell, sie sind keine Papierregeln oder -gesetze. Sie sind Energiestrukturen, die durch die Verbindung von Herz zu Herz Früchte tragen.

      Danke für eure Aufmerksamkeit. Wir sind verbunden.

      https://www.lichtderwelten.de/index.php/...senbewusstseins

    • Hucky Krieger des Lichts hat einen neuen Beitrag "Boviseinheiten:" geschrieben. 24.01.2021

      SONNTAG der 24 te JANUAR 2021

      Liebe Freunde und Leser.

      Heute Sonntag nach einer absolut entspannten Nacht, die RUHE vor dem nächsten Tsunami der sich für Morgen ankündigt!!! ...zum WOHLFÜHLEN mitmachen hier Platz reservieren SONNTAG 11°°Uhr

      https://www.sofengo.de/w/304218

      Wer HILFE braucht, meldet euch bei uns zum Anpassen
      Liebe Leser,

      öffnet euer Herz für eine Spende Bitte...

      wir benötigen diese EURE Hilfe gerade jetzt...

      ...wir bedanken uns dafür

      und wünschen euch Allen Gottes Segen!!!

      hier der Link:

      https://foundationforhealingarts.de/spen...berweisung.html



      https://foundationforhealingarts.de/kosm...-by-umeria.html

    • Hucky Krieger des Lichts hat einen neuen Beitrag "RE: Weiße Bruderschaft, Außerirdische, Erzengel u. v. a." geschrieben. 24.01.2021


      DIE QUALEN DES ÜBER-ANALYSIERENS UMGEHEN
      -
      DER WEG DES HERZENS IST KLAR UND BESTÄNDIG *


      Die Engel, gechannelt durch Ann Albers





      Meine lieben Freunde, wir lieben euch so sehr.

      Ganz gleich, was in eurer Welt vor sich geht, die 5D-Schwingungs-Gesetze sind in Kraft und werden es immer sein. Ihr habt im vergangenen Jahr hart daran gearbeitet, euch eures Gemüts und Denkens anzunehmen, euch auf Dinge zu fokussieren, die euch besser fühlen lassen, und eine positive und aufbauende Perspektive einzunehmen, wo ihr könnt.

      Jetzt scheint die Welt in so viele verschiedene Richtungen an euch zu ziehen und zu zerren. So viele Menschen haben starke Meinungen. So viele denken, sie wüssten, was das Beste für alle ist. So viele wollen, dass ihr mit ihren Ansichten übereinstimmt. Solltet ihr euch impfen lassen oder nicht? Solltet ihr in Angst vor einer politischen Partei leben oder nicht? Solltet ihr zu den Waffen greifen oder nicht? Solltet ihr euer Geld aus den Börsenmärkten abziehen oder aber es zusammenraufen und anlegen?

      Ihr Lieben, tretet ein wenig zurück von der Agonie des Überanalysierens. Tretet zurück und lasst euch in euer Herz fallen, hier und jetzt, in diesem Moment. Was ersehnt ihr euch, jetzt zu tun? Tut es, sofern es praktikabel ist. Möchtet ihr ein Nickerchen machen, im Garten arbeiten, einen Freund anrufen, spazieren gehen, euer Abendessen kochen, ein Projekt fertigstellen? Eure Wünsche müssen in keiner Weise "groß" erscheinen. Eure Führung und Anleitung ist oft einfach, friedvoll, praktikabel und liebevoll.

      Ihr denkt vielleicht nicht, dass eine solche Anleitung die Herausforderungen der Welt lösen kann, aber wenn alle nach ihren eigenen Herzen leben würden, wären sie glücklich, friedvoll, gesund und infolgedessen auch freundlich, liebevoll, akzeptierend und bewilligend gegenüber anderen.

      In 3D werden, wenn ihr euch selbst achtet und ehrt, einige sagen, dass ihr liebevoll zu euch selbst seid. Andere werden euch kritisieren und selbstsüchtig nennen, weil ihr nicht ihren Bedürfnissen dient. Das ist in Ordnung! Jeder hat ein Recht auf seine eigene Sichtweise.

      In 5D werdet ihr euch, wenn ihr euer Herz achtet und ehrt, bewusst sein, dass dies das Selbstloseste ist, was ihr tun könnt. In einem glücklichen, positiven, friedlichen und liebevollen inneren Zustand seid ihr in eurer Schwingung ein Beitrag für die Gesamtheit der Menschheit.

      Ganz gleich also, was die Welt tut, haltet inne. Atmet tief durch. Anstatt übermäßig zu analysieren, wie ihr reagieren solltet, stellt euch eine einfache Frage: "Was möchte mein Herz im Hier und Jetzt tun?" Vertraut dieser Führung. Ehrt und achtet sie, wann immer es praktikabel ist. Erlaubt euch selbst, die universelle 5D-Wahrheit anzunehmen, dass eine liebende, liebevolle Quelle zu jeder Zeit bei euch und in euch ist und versucht, euch sanft, freundlich und friedlich zur Verwirklichung eurer Wünsche in eurem Leben zu führen, in Harmonie und in einem liebevollen Tanz mit anderen, die in Frieden sein möchten.

      Ausgerichtet auf die Liebe könnt ihr in der Welt, aber nicht von ihr sein. Wenn ihr auf euer Herz hört, könnt ihr das Chaos umtanzen und einen Beitrag [zur Welt] sein. Indem ihr in eurem persönlichen Leben eine freundliche Realität umarmt, seid ihr die Veränderung, die ihr sehen wollt. Ihr könnt wie in kleinen Wellen Freundlichkeit nach außen zu den verletzten, verletzenden Herzen senden, und ihr könnt euch selbst eine wunderbare Erfahrung des Lebens erlauben, ganz gleich, was alle anderen tun.

      Dieses Umarmen und Bejahen des Herzens, ihr Lieben, ist absolut davon entfernt, egoistisch zu sein. Indem ihr das wahre Selbst im Innern ehrt, das Eine, das euch alle führt, ehrt ihr genau dieses Licht, diese Liebe und dieses Selbst in allen Wesen.

      Gott Segne Euch! Wir lieben euch so sehr.

      Die Engel

      https://www.lichtderwelten.de/index.php/...sierens-umgehen

    • Hucky Krieger des Lichts hat einen neuen Beitrag "Saul" geschrieben. 22.01.2021

      ERLAUBT EUCH, GEWAHR ZU WERDEN, DASS LEBENDIG ZU SEIN, WIE IHR ALLE ES AUF EWIG SEID, DIE WUNDERVOLLSTE ERFAHRUNG IST, DASS ES WAHRHAFTIG EIN WUNDER IST!

      Saul, gechannelt durch John Smallman





      Euer Erwachen steht unmittelbar bevor! Ja, viele Botschaften derer aus den spirituellen Reichen haben euch dies in letzter Zeit versichert, und doch scheint es den meisten von euch, es sei um nichts näher als in den letzten Jahren, da ihr keine Anzeichen dafür seht. Aber eure Erwartungen daran, was Erwachen bedeutet, unterscheiden sich sehr von dem, was es wirklich ist. Erstens ist zwar natürlich die Zeit ein wesentlicher Aspekt der Illusion, doch dennoch gibt es wirklich nur das Jetzt. Zweitens beginnt man auf dem neuesten Stand der modernen Physik zu verstehen, dass Ereignisse, die in der Vergangenheit stattgefunden haben, verändert werden können, wie auch, dass zukünftige Ereignisse bereits stattgefunden haben. Das ist eine verblüffende Erkenntnis, wenngleich absolut nicht klar ist, wie das möglich sein mag.

      Aus dieser Perspektive hat das Erwachen der Menschheit bereits stattgefunden, ihr seid euch dessen nur nicht bewusst, ebenso wie ihr euch, solange ihr für euch noch die illusorische Trennungserfahrung wählt, eures Einsseins mit Mutter/Vater/Gott nicht bewusst seid, von Der ihr niemals getrennt gewesen seid und niemals getrennt sein könnt. Ihr seid Eins. Euer Erwachen ist euer Erwachen hinein in das volle Bewusstsein dieses höchst erstaunlichen, wunderbaren Wissens. Wenn ihr es erkennt, dann werdet ihr ohne den Schatten eines Zweifels wissen, dass ihr wach seid, und eure Herzen werden von Freude erfüllt sein. Zu erwachen bedeutet, das Träumen zu beenden und euch als Eins mit Mutter/Vater/Gott zu erkennen und zu wissen, und genau das soll geschehen.

      Indem ihr einfach nur seid, öffnet ihr eure Herzen und ladet die Liebe ein, einzutreten, und wenn ihr das tut, verlangsamt sich euer Gedankenfluss merklich, was euch erlaubt, euch bewusst zu werden, dass lebendig zu sein, wie ihr es alle auf ewig seid, die wundervollste Erfahrung ist; dass es in Wahrheit wundersam ist! Mit jedem Atemzug, den ihr tut, haucht ihr eurer physischen Form Leben ein, so dass eure physischen Sinne gegenüber der physischen Welt um euch herum offen daliegen und sie wahrnehmen und genießen können - den Duft frischer Blumen, den Geschmack eures heißen Kaffees, den Anblick der Vögel, die sich an den Samen im Futterhäuschen neben eurem Fenster erfreuen, der Klang der Musik, die ihr liebt, wenn ihr auf eurem Lieblingsinstrument spielt oder es auf eurer Musikanlage anhört, die Berührung, wenn ihr jemanden umarmt, den ihr liebt, oder wenn ihr euch vorstellt, dass ihr dies tut, während ihr gerade allein seid - es gibt am Leben so viel zu genießen, wenn ihr euch erlaubt, bewusst zu sein und euch dieses Jetzt-Moments gewahr zu sein, dieses Moments, in dem das ganze Leben geschieht.

      Das Leben ist jetzt, und es gibt immer etwas, wofür ihr dankbar sein könnt, selbst wenn ihr leidet oder Schmerzen habt, die Frage ist lediglich, worauf ihr eure Aufmerksamkeit zu richten wählt. Wenn ihr in einem Moment verletzt worden seid oder euch selbst verletzt oder wehgetan habt, müsst ihr natürlich in diesem Moment hiermit zurechtkommen. Richtet danach jedoch eure Aufmerksamkeit auf etwas, für das ihr dankbar sein könnt, wie z. B. die Hilfe, die ihr gerade erhalten habt, und bringt demjenigen, der euch geholfen hat, Dankbarkeit entgegen, einschließlich euch selbst, wenn ihr das Problem allein bewältigt habt. Dankbarkeit zu zeigen ist immer herzerwärmend, sowohl für denjenigen, der sie anbietet, als auch für denjenigen, dem sie angeboten wird.

      Dankbarkeit ist ein wesentlicher Aspekt der Liebe, der Realität, von Mutter/Vater/Gott, Die Aller Schöpfung, Jedem von euch, Ihre Dankbarkeit zeigt: als einen fortwährenden Fluss von Energie - der Lebenskraft, die die Kraft ist, die eure Körper bewegt, wenn ihr sie zu bewegen wählt, indem ihr mit dem Kopf nickt oder einen Marathon lauft -, in jedem Moment, indem dieser Fluss von der Quelle zu und durch euch und zurück zur Quelle fließt. Er ist die Verbindung zwischen Gott und allem, was Sie erschafft. Er ist der Heilige Geist, die permanente Kommunikations-Verbindung zwischen euch und der Quelle. In Wahrheit gibt es allen Grund, dankbar zu sein ... immer!

      Und wenn ihr versucht seid zu fragen "WARUM?": Nun, seid ihr nicht LEBENDIG!? Gibt es etwas Größeres, Großartigeres als das, wofür ihr dankbar sein könnt? Wenn ihr nicht am Leben wärt ... gäbe es kein "Du", das die Freude des Seins erfahren kann, die die Schöpfung ist. Wenn ihr nicht dankbar seid, dann werdet ihr abgelenkt, verwirrt bis verstört [distracted] sein durch ... das Spiel, die Illusion! Das ist die Trennung, abgelenkt zu sein von der Wirklichkeit, der Liebe, der Quelle, und euch selbst nicht als das zu erkennen, was ihr wirklich seid - ein Großartiges Wesen des Lichts.

      Alles, was Gott erschafft, ist wie Sie selbst, ein Großartiges Wesen des Lichts. Es gibt kein Wo, kein Ding, keinen Ort, keinen Raum, das oder der außerhalb oder jenseits der Quelle ist, denn die Quelle ist ALLES, ist LIEBE! Es gibt nicht einen Moment, in dem ihr nicht Eins mit und in der Gegenwart der Liebe seid. Deshalb öffnet eure Herzen und bittet Sie herein. Ihr, jeder von euch, ohne Ausnahme, seid Eins mit Gott ... immer, stetig, permanent. Doch ihr seid FREI. Jedes bewusste Wesen ist Eins mit der Quelle und Frei. Diese Freiheit, euer freier Wille, ist Gott-gegeben und kann niemals verloren, verwirkt werden oder euch entzogen oder genommen werden, sie gehört euch auf ewig, ebenso wie ihr auf ewig ihr seid.

      Ihr habt euch dieser Freiheit verpflichtet, als ihr wähltet, die Trennung zu erleben, und solange ihr wählt, die Trennung zu erleben, seid ihr völlig und vollkommen frei, dies zu tun. Für den größten Teil der Menschheit, das menschliche Kollektiv, ist diese Erfahrung zu einer Erfahrung von Schmerz, Leid und Verzweiflung geworden. Ihr wollt erwachen, aber viele von euch verzweifeln daran, dass das Erwachen unmöglich sei, dass die Erfahrung der Trennung real sei und dass es keinen Ausweg gebe, keine Möglichkeit, sie zu beenden. Ihr glaubt, dass der Konflikt, das Chaos, die intensive Armut und das intensive Leiden real sind. Und natürlich, als ihr das illusorische Spiel der Trennung aufgebaut oder konstruiert habt, habt ihr beabsichtigt, dass es absolut real erscheint. Ihr alle habt Rollen in dem von euch erdichteten Schauspiel oder Drama gespielt, und ihr habt sie so gut gespielt, dass es euch extrem schwer fällt, euren Glauben an sie loszulassen, euren Glauben daran loszulassen, dass ihr die Rolle seid, die ihr jeweils gerade spielt, und dass andere die Rollen sind, die sie spielen.

      Das ist der Grund, warum Mutter/Vater/Gott den Prozess des Erwachens eingerichtet hat. Sie wusste, dass ihr euch in der Trennungserfahrung verlieren würdet und dass euch der Weg Nach Hause würde gezeigt werden müssen. Jetzt wird euch der Weg Nach Hause gezeigt. Der Erwachensprozess führt euch aus eurem tiefen Schlaf heraus, leitet euch an, ALLES in Frage zu stellen, woran ihr jemals geglaubt habt, und ihr alle trefft auf Menschen, die bereits Glaubenssätze abgelegt haben, die ihnen nicht mehr dienen. Viele von euch finden das sehr bedrohlich, denn für viele von euch sind ihre Glaubenssätze das, was sie glauben, dass sie sind. Es ist daher sehr schmerzvoll, zu entdecken, wie falsch ihr informiert wart und wie sehr ihr tatsächlich an dieses scheinbar alles umhüllende Feld von Fehlinformationen geglaubt und euer Leben bis jetzt geführt habt, indem ihr an diesen Überzeugungen festhieltet.

      Ihr alle habt von Menschen gehört, gelesen oder seid ihnen sogar begegnet, die katastrophale Unfälle oder Krankheiten erlitten haben und sich vielleicht nur noch den Tod wünschten, die dann durch eine absolut erstaunliche spirituelle - nicht-physische - Erfahrung erweckt wurden, die weitaus realer und bedeutungsvoller war als die Leben, die sie bisher geführt hatten. Es veränderte ihre ganze Wahrnehmung des Lebens, denn es gab ihnen einen Einblick in das, was das Leben wirklich ist. Sie waren augenblicklich erfüllt von Freude, Frieden und dem Wissen, dass sie ewige Wesen sind, die von Gott unendlich geliebt werden, und dass sie in einer unzerbrechlichen und ununterbrochenen und ewigen Beziehung zu Ihr stehen. Was könnte wohl freudvoller sein als das?

      Es ist nicht notwendig, dass jeder ein so intensives Erweckungserlebnis hat wie diese Menschen, aber allein dadurch, dass ihr euch bewusst werdet, was möglich ist, werdet ihr euren Weg Nach Hause in die Wirklichkeit gehen, denn dies ist die einzige Möglichkeit für euch. Ja, ihr könnt wählen, an der Realität zu zweifeln und euer wundersames Erwachen zu verzögern, aber warum solltet ihr das tun?

      In inniger Liebe, Saul.

      https://www.lichtderwelten.de/index.php/...under-ist--saul

    • Hucky Krieger des Lichts hat einen neuen Beitrag "Der 9D. Arkturianische Rat" geschrieben. 21.01.2021

    • Hucky Krieger des Lichts hat einen neuen Beitrag "Gott" geschrieben. 21.01.2021

      21. Januar 2021
      ICH BIN ALLES UND ICH BIN BEI DIR!
      Botschaft von Gott

      Die Enthüllungen dieser Zeit nötigen jedem Menschen eine Entscheidung ab: Wohin lenke ich meine Aufmerksamkeit? Worin investiere ich meine Lebensenergie?





      Füllt die Seele mit Licht

      Tragt die Bürden der Vergangenheit nicht länger, blickt nach vorne und erlöst im Lichte Gottes, der ich bin, eure Dramen und das Karma. Füllt alle Orte eurer Seele mit Licht auf, dort, wo sich Verwundungen nicht schließen möchte, dort, ruft mich.

      Ich bin GOTT

      Die Menschheit ist in meiner Obhut. Während sich diese Welt verändert, breite ich schützend meine Arme über dich aus. Wie eine Mutter und wie ein Vater, die dem Kinde Geborgenheit und Liebe geben, die dem Kinde Mut machen und Halt bieten – so ist meine Liebe zu dir.

      Kein Schaden soll dir geschehen, das Leid soll dir fernbleiben und das Glück soll dir auf allen Wegen entgegenkommen.

      Ich bin allgegenwärtig auf dieser Erde und in deinem Leben.

      Wird dir das bewusst, dann schwinden alle Zukunftsängste und diese Zeit wird für dich zu einer wundervollen Gelegenheit dafür, um Aufgeschobenes jetzt zu heilen und um Unerkanntes jetzt zu erkennen.

      Heute herrscht auf dieser Erde ein Umfeld, das dich zu großen Entwicklungsschritten einlädt, denn der Wandel in der äußeren Welt lädt dazu ein, der inneren Welt mehr Aufmerksamkeit zu schenken.
      Die „Not“ als Meisterin der Zeit

      In der Not werden oft die schönsten Dinge erschaffen und große Erkenntnisse geboren. In der Not greift der Mensch zu Maßnahmen, die unter anderen Umständen niemals ergriffen worden wären. Deshalb ist die Not die Lehrmeisterin diese Zeit – und Nöte erlebt ihr heute auf vielen Ebenen.

      Alles ist im Umbau und ihr fragt euch, wie geht es weiter oder wann endet dieser Wahnsinn, bei dem Unrecht zu Recht und Kaltherzigkeit, Egoismus oder die vollständige Abwesenheit von Empathie zur Maxime erhoben wurden.

      Wann endet, was eure Seele verschmutzt und euer Herz belastet? Wann endet die Unmenschlichkeit? Wann wird es LICHT und wann beginnt die LIEBE unter den Menschen mit ihrer Regentschaft?

      Während ihr euch fragt, werden euch immer neue Abgründe offenbart und so seid ihr aufgefordert, dazu Stellung zu beziehen. Innerlich seid ihr aufgefordert, dazu NEIN oder JA zu sagen.

      Es ist klar, dass Kompromisse heute nicht mehr weiterhelfen. Weder im Äußeren noch in eurem Inneren können Kompromisse oder halbe Lösungen den Boden für das Wachstum fruchtbar machen.

      Das bedeutet, die Enthüllungen dieser Zeit nötigen jedem Menschen eine Entscheidung ab: Wohin lenke ich meine Aufmerksamkeit? Worin investiere ich meine Lebensenergie?

      In das Erschaffen von lichtvollen Manifestationen, in den Kampf gegen das „Böse“ oder aber sich den Mächten der Finsternis anzuschließen.
      Zeit, sich zu entscheiden

      Alle Entscheidungen dienen dazu, dass der einzelne Mensch spezifische Erfahrungen kreiert, und sie sind grundsätzlich gleichbedeutend:

      • Wer Lichtvolles erschafft und seine Aufträge erfüllt, der ist am Weg zu mir.

      • Wer den Kampf gegen das Böse in der äußeren Welt aufgenommen hat und dadurch seine Aufträge erfüllt, der ist am Weg zu mir.

      • Wer sich den Mächten der Finsternis angeschlossen hat und dabei seine Aufträge erfüllt, der ist am Weg zu mir.

      Diese Wege unterscheidet allein eines: den Zeitpunkt, wann ein Mensch zu mir zurückfindet.

      Ersterer geht den Weg geradeaus, zweiterer geht einen Umweg und der Dritte hat noch eine weite Reise vor sich.

      Alle diese Entscheidungen sind gleichwertig und sie werden jetzt von immer mehr Menschen getroffen. Allein die Lauen, die jede Verantwortung ablehnen, verlieren in dieser Zeit den Halt auf dieser Erde und sie finden weder ihren Platz noch ihre Aufträge.

      Dies bedeutet, dass ich diese Menschen in das „Reich der Vorbereitungen“, dahin, wo sie auf ein nächstes Leben vorbereitet werden, zurückhole.

      Heute erlebt ihr, dass sehr viele Menschen abberufen werden. Oft sind es Menschen, die sich auf dieser Welt nicht mehr zurechtfinden können oder es nicht mehr wollen.
      Du bist in meiner Obhut

      Wer seine Aufträge lebt, der wird sie leben, so lange, bis sie erfüllt sind. Darüber gibt es keinen Zweifel, denn wer seine Wahl getroffen hat, der steht unter meiner Obhut – in guten als auch in schlechten Tagen, bei Licht und auch in der Finsternis.

      Diese Botschaft ist die Einladung für dich, mutig deine Wahl zu treffen. Halbherzigkeit ist heute keine Option mehr.

      Sei mit ganzem Herzen dabei, gleich welche Rolle du für dich erwählst. Das Licht, die Liebe sind allgegenwärtig. Es schimmert immer kräftiger zwischen der Lichtarmut der Menschheit hervor. Wer keinen Blick dafür entwickelt, dem helfe ich dabei, wer keinen Blick dafür entwickeln möchte, dem helfe ich – auch wenn dies zu Umwegen führt – dabei.

      Kämpfe deinen Kampf – gegen dich selbst oder gegen die Welt. Leben dein Leben – für die Menschheit oder für dich selbst. Führe deine Aufträge aus – ohne zu zögern – dann ist dir das Himmelreich beschieden und die Erkenntnis von Allem-Was-Ist rückt nahe.

      Sei ganz, sei mutig und sei dir gewiss: Ich bin alles und ich bin allezeit bei dir.

      GOTT

      https://lichtweltverlag.at/2021/01/21/ic...ch-bin-bei-dir/

Empfänger
Hucky Krieger des Lichts
Betreff:


Text:

Melden Sie sich an, um die Kommentarfunktion zu nutzen


Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor
Datenschutz