131

Re: Hilarion

Hilarions Wochenbotschaft – 27.November bis 4.Dezember 2016 –


Hörvideo: https://youtu.be/1hS7AowD4wo

https://nebadonia.files.wordpress.com/2011/02/hilariona.jpg?w=104&h=128


Ihr Lieben: Ich komme auf den Schwingen der LIEBE. Viele unter euch
sind der gegenwärtigen stark polarisierenden und zügellos wuchernden
Energien müde und überdrüssig. Und es war keine leichte Aufgabe für
euch, euch davon zu distanzieren, damit ihr weiterhin das LICHT
aufrechterhalten konntet, das ihr auf diese Welt geholt habt, um die
innere Stabilität des Planeten zu gewährleisten. Alle eure Bemühungen
werden in den höheren Reichen des LICHTS äußerst geschätzt. Ihr seid
diejenigen, auf die wir uns in dieser Zeit verlassen können, da sie das
LICHT beständig halten.

Viele LICHT-Arbeiter haben sich ablenken lassen von dem, was zu tun sie
sich eigentlich vorgenommen hatten. Es obliegt einem Jeden unter euch,
sich an die höhere Perspektive dessen zu erinnern, weshalb er/sie hierhergekommen
ist. Viele unter euch wenden sich ab von den Aufgestiegenen
Meistern und versuchen, auf anderen Wegen Antworten zu finden, und das
ist dann natürlich eine Entscheidung, die sie aus freiem Willen getroffen
haben. Wir stehen dennoch weiterhin bereit, mit einem Jeden unter euch
zusammenzuarbeiten. Einige unter euch haben das vergessen, und
deshalb erinnern wir euch freundlich daran, dass ihr niemals allein seid
und dass wir immer an eurer Seite sind.

Wir arbeiten zusammen – und wir sind nun schon so weit gekommen;
bitte gebt jetzt nicht auf! Macht weiter mit eurer LICHT-Arbeit, – macht
weiter damit, das LICHT zu sein! Dies ist sehr, sehr wichtig! Es gibt keine
einfachen, simplen Antworten auf die Fragen, die euch kommen. Es gibt
nur die Möglichkeit der Akzeptanz – und dann die Suche nach einem
besseren Weg –, einem Weg der bisher möglicherweise noch gar nicht in
Betracht gezogen worden war. Seid wie ein Fluss, der auf einen Berg oder
ein Cliff zuströmt: fließt einfach ohne Widerstreben um das Hindernis
herum, dann werdet ihr bald euren weiteren Weg finden.

In den kommenden Tagen wird sich noch Vieles weiter entfalten. Im
Bewusstsein der Menschheit wie auch in den Systemen, die über sehr
lange Zeit vorherrschend waren, werden sich viele, viele Veränderungen
vollziehen. Alles befindet sich im Prozess der Transformation, – der
Transmutation. Viele Systeme und Verfahrensweisen werden abgeschafft,
weil sie nicht mehr brauchbar sind, wenn neue Wege erkannt und
praktiziert werden, die ultimativ zu einer besseren Lebensqualität auf dem
Planeten führen werden.

Im Moment ist alles im Fluss, und da ist es ziemlich schwer, voraussagen
zu können, wie es weitergeht, und daraus entsteht ein erhöhtes Gefühl
der Besorgnis und Furcht hinsichtlich der künftigen weiteren Entwicklung.
Diese Besorgnis und Furcht teilt sich auch den höheren Existenz-Ebenen
mit und bereitet auch denjenigen unter uns große Sorge, die mit euch
zusammengearbeitet haben. Das erschwert unsere Zusammenarbeit mit
euch, wie sie bisher üblich war. Wenn dieser Einfluss weiter besteht,
könnten wir mehr oder weniger gezwungen sein, die höheren Reiche für
eine gewisse Zeit abzuriegeln, – die dünner gewordenen Schleier gegen
die zurzeit auf eurem Planeten wuchernden Energien abzuschotten.

Das wird eine vorübergehende Maßnahme sein, aber es bedeutet auch,
dass diejenigen, die bisher von unserem Rat profitiert haben, diesen für
eine Weile entbehren müssten. Dies könnten wir tun müssen, falls die
Energien des Hasses, der Spaltung, des Spotts, des Zynismus', des
Rassismus', die Schreie nach Gerechtigkeit und die Gefühle des Zorns
weiterbestehen. Die wechselseitige kameradschaftliche Gemeinschaft, die
wir im Laufe unserer Zusammenarbeit entwickelt haben, wird dann für
eine Weile zurückgestellt werden müssen aufgrund der (physischen)
'Dichte', die diese Situation erzeugt hat. Die Menschheit befindet sich jetzt
am Scheideweg, und jede Person auf dem Planeten muss für sich die Wahl
treffen: entweder für die Furcht oder für die LIEBE, – auf den einfachsten
Nenner gebracht.

Wir raten einem Jeden unter euch, seinem eigenen einzigartigen Weg zu
folgen; tut jeweils das, was für euch das Beste ist und funktionsfähig ist.
Ihr habt die Grundlagen gelegt, und das erfordert einfach, dass ihr in dem
Sinne weitermacht, wie ihr gelernt habt, was für euch im besten Sinne
funktionsfähig ist. Folgt eurem eigenen Pfad, – eurem eigenen Rhythmus.
Seid im Frieden mit euch selbst und mit Anderen. Lasst zu, was sich auf
der Weltbühne entfaltet, ohne euch in jene Energien verwickeln zu lassen.
Wir hoffen, dass diese Botschaft in euch die Notwendigkeit wachruft,
zentriert zu bleiben, – weiterzumachen auf dem Weg, den ihr bereits für
euch angelegt habt und dem ihr gefolgt seid! Ja, der Wandel steht euch
bevor, steht der gesamten Menschheit der Erde bevor. Überall, wohin ihr
blickt, ist Wandel; aber in euch selbst ist das, worauf ihr bezüglich eurer
Meisterschaft des Lebens bis zum gegenwärtigen Punkt hingearbeitet
habt, weiterhin beständig: die Grund-Essenz eures Seins! Sie entfaltet
sich und expandiert, wenn ihr es zulasst!

Deshalb ist dies ein Bestandteil von euch, der sich niemals 'ändert', und
wenn er in das kollektive Bewusstsein integriert wird, hilft er in diesen
Zeiten, die Stabilität der (positiven) Energien aufrechtzuerhalten. Alles
entfaltet sich, verändert sich, erneuert sich. Aber das bedeutet nicht, dass
es sich nicht zum höchstmöglichen Resultat verändern würde. Es
bedeutet, dass es an der Zeit ist, mit der Entwicklung Schritt zu halten;
ihr habt die 'Werkzeuge', ihr habt die Erfahrung, das Wissen; – erinnert
euch einfach daran!

Wir sind allezeit mit euch; ihr seid niemals allein! Vergesst dies nicht!

Bis nächste Woche…

ICH BIN Hilarion

https://nebadonia.files.wordpress.com/2 … z-2016.pdf

132

Re: Hilarion

https://www.youtube.com/watch?v=qw91Un7pYfw

Ihr seid zeitlos. Ihr seid körperlos.
Ihr seid Geist.
Euch kann nichts geschehen. smile
www.youtube.com/watch?v=lVhFhR_lSdw

133

Re: Hilarion

Hilarions Monats-Botschaft – Januar 2017


Hörvideo: https://youtu.be/qw91Un7pYfw



https://nebadonia.files.wordpress.com/2011/02/hilariona.jpg?w=104&h=128



Ihr Lieben: Ich komme auf den Schwingen der LIEBE, um einen Diskurs mit euch abzuhalten. Die Welt bewegt sich in ihre nächste Phase, und diese Phase enthält erhöhte energetische Frequenzen. Dies wird sich auch als erhöhte Intensität in eurem menschlichen energetischen und körperlichen System bemerkbar machen. Da ist es wichtig, dass ihr euch jeden Tag – und vielleicht sogar mehrmals am Tag – Zeit gönnt, auszuruhen und zu entspannen, denn diese Energien lassen die Menschen sich oft erschöpft fühlen, und wenn das zutrifft, ist es an der Zeit für Ruhe und Entspannung!

Auf diese Weise könnt ihr dann immer auf gleicher Ebene mit den erhöhten Energie-Frequenzen sein, wenn diese sich auf euch und auch auf alles Übrige und alle Anderen auf diesem Planeten auswirken. Diese Energien entwirren – wie schon bisher – alles, was in eurem energetischen System lebendig ist – aber noch nicht genügend an die höhere Dimension angepasst ist, die ihr anstrebt. Es kann eine gewisse mentale Verwirrtheit entstehen, und dann hat es manchmal den Anschein, als ob die Dinge sich ungeachtet aller eurer Versuche nicht in die von euch beabsichtigte Richtung bewegen. Dann ist es an der Zeit, eine Pause einzulegen, innezuhalten und auszuruhen.

Auf der Weltbühne verlieren jene Leute die Kontrolle und die Macht, die sie viele, viele Jahrhunderte lang über die Bevölkerung des Planeten ausgeübt hatten; deshalb unternehmen sie letzte verzweifelte Versuche, und da ist es wichtig, dass ihr tagtäglich den Kern eures Wesens, eures Herz-Chakras erforscht, unabhängig von allem, was ihr an Nachrichten hört oder lest. Es ist immer ratsam, sich auf eure innere Führung einzustimmen, auf euren inneren Ratgeber zu hören. Denn dort findet sich eure persönliche Wahrheit. Für jede Person auf dem Planeten ist es in dieser jetzigen Zeit wichtig, dem Rat des eigenen Herzens, der inneren Führung der eigenen Seele zu folgen, denn das ist der Pfad, der für euch persönlich Gültigkeit hat. Und wenn ihr diesem Pfad folgt, dient ihr damit zugleich dem höheren Gut, dem Göttlichen Plan für die Erde.

Es ist an der Zeit, dass ihr jetzt ‚eurem eigenen Stern‘ folgt, um eure besonderen Gaben einbringen zu können, die ihr auf diese Welt mitgebracht habt, um sie mit Anderen zu teilen. Dieses ‚Teilen‘ muss nicht in einer Weise geschehen, die euch zum ‚Märtyrer‘ machen würde, sondern kann im Geist der Freude und des Wissens darüber mitgeteilt werden, dass das, was ihr da einbringt, wertvoll ist für alle diejenigen, die noch auf der Suche nach dieser spezifischen Art des Seins sind. Es ist nichts Verkehrtes daran, zu konstatieren, dass ihr eure Souveränität zurückgewinnt mit all euren Offerten und Leistungen, euren Begabungen der Erkenntnis und des höheren Verständnisses dessen, was ihr da einbringt. Es steht nicht in Konflikt mit dem Göttlichen.

Jeder unter euch ist einzigartig, Jeder unter euch hat seine Begabungen, etwas, was wichtig ist für den fortlaufenden Prozess des Erwachens, der sich auf und im Planeten vollzieht. Was ihr als Einzelne zu geben habt, kann von großem Nutzen für Viele sein. Dafür müsst ihr keine Mühen aufwenden, die von Anderen nicht erwidert werden. Es erfordert lediglich die Erkenntnis des eigenen Selbst‘ und das Vertrauen in die eigene Fähigkeit, die eigene Begabung und in den eigenen Wert auf diesem Planeten. Jeder unter euch hat sich freiwillig dazu bereitgefunden, bevor es überhaupt dazu kam, dass ihr mit euren speziellen Begabungen auf diesem Planeten inkarniertet.

Wir wissen natürlich, dass es persönlichen Einbringens und persönlicher Opfer bedarf, um diese Begabungen für Andere nutzbar zu machen. Denn selbstverständlich erfordert die Weiterentwicklung, das Weiterwachsen einer Seele zuweilen gewisse benötigte ‚Informationen‘ und Methoden, um Anderen für deren ‚Reise‘ behilflich sein zu können, damit auch sie ihren ‚Weg zurück zur QUELLE‘ finden. Eure Begabungen werden gebraucht; es sind jene Begabungen, die euch in diesen Zeiten vom Göttlichen geschenkt worden sind.

Deshalb sagen wir: Entspannt euch, ruht euch aus, – dann können eure Gaben sich entfalten. Dann befindet ihr euch im Zustand der Freude, der Harmonie und des Friedens, sodass eure Gaben nach außen hin deutlich werden können. Eure höheren Aspekte kommen zum Vorschein und bringen eine weitere Facette eures Wesens in die Welt, werden Teil des physischen Ausdrucks eures Selbst‘, denn auf diese Weise entwickelt sich die Ganzheit in jeder Person, weil es den neuen Aspekten ermöglicht, sichtbar und aktiv werden zu können. Vertraut diesem Prozess; wisst, dass alles sich zu eurem höchsten und größten Gut zueinander-fügt. Auf diese Weise trägt es zur kollektiven Frequenz und Schwingung bei, die auch Anderen zu deren höchstem Gut verhilft. Da ist alles gut. 

Wisst, dass ihr geliebt seid von jenen Wesenheiten, die die aufgestiegenen LICHT-Reiche bewohnen. Wir arbeiten zusammen; im Schlafzustand kommt ihr zu uns, kommt zum Tempel der Wahrheit – in die höheren Dimensionen. Ihr arbeitet mit uns zusammen und mit den Familien der Sternen-Nationen, wie auch mit denen, die dem Höchsten Schöpfer dienen. Ihr bleibt allezeit ‚in der Spur‘, denn wir arbeiten ja zusammen. In dieser Zeit muss man zum Surfer der Energiewellen werden. Wenn man feststellt, dass gewisse Energien nicht förderlich sind für den spirituellen Pfad des Aufstiegs, den man gewählt hat, muss man seine Energien, sein Wissen und seine Weisheit darauf lenken, um darüber hinaus-schreiten zu können, eine anderen Fokus zu finden; denn das ist ‚Der Weg‘.

‚Der Weg‘ ist: Ganzheit im eigen Wesen zu finden; darum geht es bei ‚Dem Weg‘. Das erfordert einen eigenen Fokus, erfordert Hingabe, die Motivation, eine verantwortungsvolle Person sein zu wollen, die eigenen Kräfte einzusetzen, – die spirituellen Kräfte, die persönlichen Kräfte, die Seelen-Kräfte – auf eine geklärte, erleuchtete Weise, die nichts und niemandem Schaden zufügt auf diesem Planeten, den ihr für eure Inkarnation gewählt habt – für den höheren Zweck, dem LICHT, der höher-dimensionalen Realität des Höchsten Schöpfers  zu dienen.

Ihr habt gelernt, wie man Macht ausüben kann, und diese Macht entstammt immer dem Ort der LIEBE, – denn das ist die höchste Macht; und ihr habt gelernt, diese LIEBE anzuwenden; deshalb ziemt es sich für einen Jeden unter euch, weiterzumachen mit eurem Wirken, zu dem ihr euch freiwillig bereitgefunden habt. Ein Jeder unter euch besitzt große Stärke: die Stärke des Geistes, die Wesens-Stärke, die Stärke des Zielgerichtet-Seins, die Stärke der Vision. Dies tritt jetzt für Jeden unter euch in den Vordergrund, und deshalb solltet ihr zielgerichtet auf eurem Weg bleiben, den ihr für euch gewählt habt, der Weg, der in den kommenden Jahren Alle in die Einheit führen wird. 

Bis zum nächsten Monat …

ICH BIN Hilarion

https://nebadonia.wordpress.com/2017/01 … more-53915

134

Re: Hilarion

Hilarion 14. Januar 2017 durch Ursula Scheit

Hörvideo:  https://www.youtube.com/watch?v=XXmdBinRGfs

https://nebadonia.files.wordpress.com/2011/02/hilariona.jpg?w=104&h=128


Aktuelle Botschaft – 14.01.2017
Geliebte Lichtgeschwister,
gerne will ich euch ein paar Worte für das neue Jahr mit auf den Weg
geben.

Das Wichtigste, worum ich euch bitte, ist dies: Haltet stets an der Liebe
fest, vertraut eurem Herzen und der weisen Stimme, die von da spricht!
Glaubt niemals, dass Umstände sich nicht ändern könnten oder dass ihr
ihnen ausgeliefert seiet.

Alles wandelt sich in jedem Augenblick, nur das, was du bist, mein
Lichtkind, ist unwandelbar, unverletzlich, unendlich und ewig. So wird das,
was du im Innersten bist, stets genau so sein, wie es jetzt ist, ganz gleich,
welche Ziele du verfolgst, was du tust, denkst oder fühlst, ob du
erfolgreich oder erfolglos, gesund oder krank, arm oder reich, dies oder
das bist.

Da du innerhalb von Zeit und Raum dieses Erdenleben lebst, dich als
Person fühlst, die Wünsche und Ziele, Pflichten und Aufgaben hat, musst
du so leben und handeln, als ob das die Wirklichkeit wäre, und auf dieser
Ebene kannst du dich in jedem Augenblick um ein gutes Leben bemühen,
kannst dein Bestes geben und das Höchste, was in dir ist, zeigen.

Jeder einzelne Augenblick wartet darauf, von dir erfüllt, gelebt und zum
Besten gemacht zu werden, was dir mittels all deiner Gaben und
Fähigkeiten möglich ist.
Somit ist jeder Tag ein ganz neuer Tag, der wie ein ungeschriebenes Blatt
vor dir erscheint, und du kannst darauf deine ganz persönliche Geschichte
schreiben.

Diese Geschichte ist absolut einmalig, denn auch du als Mensch bist
absolut einmalig. Von der irdischen Ebene aus gesehen scheint das so zu
sein, doch in Wahrheit gibt es keine Geschichte und keinen einmaligen
Menschen, denn in Wahrheit bist du Göttlichkeit, Unendlichkeit, absolutes
Sein, Liebe und Licht. Das bist du, das BIN ICH, das ist jeder Mensch, dem
du begegnest und den du als getrennt von dir wahrnimmst.

So halte immer wieder inne und erinnere dich! Erinnere dich an dein
ursprüngliches Sein, an deine göttliche Heimat, an die Quelle in deinem
Innersten, aus der das Leben entspringt, das du bist! Genieße all das, was
das Leben dir bietet, erfreue dich an seiner unermesslichen Vielfalt und
Schönheit, die wahrlich göttlich sind, und mache dir dabei bewusst, dass
das, was du wahrnimmst, in Wahrheit du selbst bist und nicht etwas von
dir Getrenntes. Gott ist in dir und in allen Dingen, denn göttliches Sein ist
das Wesen aller Dinge, Unendlichkeit wohnt allem inne, absolutes Sein ist
das, was wirklich und einzig ist.

Sei still und spüre das Leben in dir, spüre, dass du bist, spüre die Liebe,
die du bist, die an nichts gebunden ist, nicht abhängig ist von Gefühlen,
Gedanken, anderen Menschen oder bestimmten Umständen. Sie ist
absolut frei, also bist auch du frei, jetzt und hier!
Plane und überlege nicht so viel, überlasse es lieber der inneren Führung
und Weisheit des Höchsten. So wird dir eine große Last genommen und du
kannst stets ruhig und gelassen bleiben in dem Wissen, dass bei Gott alles
wahrlich gut ist.

Ja, jetzt ist alles gut! Jetzt kannst du dich erheben und dein wahres Sein
offenbaren. Jetzt rufe ich dir zu: Wache auf, mein geliebtes Lichtkind, und
erkenne, dass du frei bist, dass du allumfassende Liebe bist, dass Leben
aus dir und in dir fließt und du das selbst bist!
Göttliche Gnade ist immer da, möge sie dir jetzt Klarheit schenken.


Hinweis:
Diese Botschaften dürfen verbreitet werden unter der Bedingung, dass
nichts ausgelassen, gelöscht oder verändert wird und nur unter Angabe
der Autorin mit ihrer Website! Ursula Scheit, http://www.hilariononline.
com

http://paoweb.org/download/channel/hila … .01.17.pdf

135

Re: Hilarion

Hilarions Monats-Botschaft – Februar 2017 –

https://nebadonia.files.wordpress.com/2011/02/hilariona.jpg?w=104&h=128


Ihr Lieben: Ich komme auf den Schwingen der LIEBE! Auf diesem Planeten
gehen zurzeit umfassende Veränderungen vor sich, die Viele als
herausfordernd und inakzeptabel empfinden, als Veränderungen, die die
Rechte der Menschen unterdrücken. Und wir sagen, das alle plötzlichen
Veränderungen immer auch des Element des Schocks in sich tragen; aber
wir bitten euch, die LICHT-Arbeiter, euch daran zu erinnern, dass ihr alle
euch auf Veränderungen eingestimmt habt und um Beistand gebeten habt
bei der Herbeiführung positiver Veränderungen. Damit nun positive
Veränderungen geschehen können, müssen viele Dinge, die die Freiheit
des Einzelnen auf dem Planeten bisher verhindert haben, demontiert
werden.

Das ist etwas, was zurzeit durch die Aktionen einer gewissen Person und
seines Teams geschieht. Diese Person hat den ernsthaften Wunsch, einen
positiven Wandel auf dem Planeten herbeizuführen. Er ist sich dessen
vollauf bewusst, was da getan werden muss, damit dies geschehen kann.
Es ist nicht einfach, in den 'Schuhen' dieser Person zu stecken. Es ist nicht
einfach, Veränderungen einzuleiten, die Andere zunächst als bedrohlich
empfinden. Wir bitten euch, einmal darüber nachzudenken, wie denn
diese Veränderungen vielleicht in anderer Weise herbeigeführt werden
könnten. Wer anders sollte Veränderungen bewirken als eine Person, die
auf diesem Planeten inkarniert ist? Who would make those changes if not
a person who is incarnate upon the planet?

Es gibt die Gesetze des Universums, – die existieren –, und das erste
darunter betrifft jedweden Planeten der sich in den 'Geburts-Wehen' des
Aufstiegs befindet: da kann es keine ('bevormundende') Einmischung
seitens anderer Planeten oder anderer Welten geben. Es muss alles durch
eine auf dem (betreffenden) Planeten inkarnierte individuelle Seele
geschehen; denn es ist ein Planet des freien Willens. Freier Wille bedeutet,
dass jede Person auf dem Planeten die großartige Macht hat, ihre eigene
Wahl zu treffen. Dies bringt Verantwortung mit sich und die Bereitschaft,
für diese individuellen Entscheidungen auch selbst die Verantwortung zu
übernehmen.

So wisst, dass die Veränderungen, die da jetzt vor sich gehen, bald ins
Gleichgewicht kommen und zu besseren Wegen finden werden, Wege die
ehrlicher und wahrhaftiger sind – und der Bevölkerung dieses Landes wie
auch jeden anderen Landes auf diesem Planeten zuträglicher sind; denn
dies ist jetzt erst ein Beginnen. Es wird umfassende Veränderungen
innerhalb der Systeme geben: der Regierungs-Systeme, der BildungsSysteme,
der Banken-Systeme und jedem anderen System des alten
Paradigmas. Da gibt es vieles, was sich ändern muss, und dies ist der
Prozess, der sich zurzeit vollzieht.

Wir sagen euch, ihr Lieben: seid zuversichtlich! Bleibt in der Zuversicht,
dass das, was ihr als eure Vision gehegt habt, sich jetzt im Prozess der
Umsetzung befindet. Es ist in seinen Anfangsstadien. Es ist der Wandel,
dessen Vision bereits seit vielen Jahrzehnten lebendig gehalten worden ist.
Und irgendwo muss er ja beginnen. Und man kann nicht erwarten, dass
etwas Neues geschieht, indem man weiterhin dieselben alten Dinge tut;
man muss das Alte demontieren, damit das Neue aufblühen kann. Habt
dieses Vertrauen, habt dieses Wissen darum; haltet euer LICHT! Bleibt bei
eurem Weg. Behaltet LIEBE in euren Herzen! Verfallt nicht in jenes
Polarisieren, wie es sich gegenwärtig verdeutlicht.

Wir machen uns klar, dass dies sehr schwierig ist, wenn es euch
sozusagen ins Gesicht starrt, aber gerade dann ist es höchst wichtig, sich
dessen zu erinnern, worum ihr euch bereits euer ganzes Leben lang
bemüht habt. Wisst, dass die Veränderungen durch eine Person
geschehen, die schon ihr ganzes bisheriges Leben lang drauf trainiert hat,
in dieser Position zu sein, denn es braucht jemanden mit großer Stärke,
der die Linien in den Sand vorzeichnet, das stoppt, was nicht funktioniert,
es demontiert und neue Methoden aufbaut. Schaut hin, ihr Lieben: dies
geschieht jetzt. Habt etwas Mitgefühl mit dieser Person.

Erneut sagen wir, dass dies jetzt genau die Zeit ist, die einem Jeden unter
euch jene Pflege, jenes Mitgefühl und jene Fürsorge gibt, die ihr verdient.
Tut Dinge, die euch guttun, die euch Freude machen; denn es ist die
Frequenz der Freude, die diesen Planeten erhöhen wird, und während wir
in freudiger Erwartung sind, sagen wir, dass es da vieles geben wird, auf
das es sich zu freuen lohnt. Haltet euer inneres Gleichgewicht aufrecht,
damit ihr euren Weg beibehalten könnt. Es ist wirklich recht einfach, ihr
Lieben: wenn ihr inneren Frieden habt, strahlt dieser nach außen in die
Welt hinaus.

Da sind viele Lektionen für eine jede Seele auf diesem Planeten, die jetzt
an die Oberfläche dringen, um beachtet, betrachtet, bedacht zu werden
und von der Seele einer Lösung zugeführt werden müssen. Da ist kein
Raum mehr für Selbstzufriedenheit, denn der gesamte Planet befindet sich
im Prozess und in den Geburts-Wehen eines außergewöhnlichen Wandels,
und ihr seid Bestandteil dieses Wandels. Akzeptiert eure Rolle; verfallt
nicht in die Energien des Polarisierens, die sich gegenwärtig abzeichnen.
Ihr seid diejenigen, die diesen Wandel erzeugt haben – und er vollzieht
sich jetzt. http://www.dict.cc/

Assistiert! Assistiert diesen Energien; und der beste Weg, dies zu tun, ist,
wie wir sagten, einen friedlichen Wandel in euch selbst herbeizuführen, die
Vision von jener neuen Welt aufrechtzuerhalten, von der ihr euch
wünscht, dass sie sich auf eurem Planeten manifestiert. Es geschieht jetzt!
Dies ist jetzt auch eine Zeit, in der die Seelen in sich hineinblicken sollten,
um zu erkennen, was da vom Standpunkt des Egos in ihnen herrührt –
und sich damit auseinanderzusetzen, – diesen Aspekt ihres Wesen ins
Gleichgewicht zu bringen und zu integrieren, – zu erkennen, dass es da
Dinge gibt, die sich der eigenen Kontrolle entziehen: und das ist das Ego,
das da rebelliert.

Denn das Ego erkennt, dass sein bisheriges 'Funktionieren' sich gewandelt
hat, und daraus entsteht ein Gefühl als ob alles auseinanderfällt, wenn
man diesen Aspekt loslässt. Doch genau das muss jetzt geschehen, damit
die Welt weiterkommen kann: in ihre nächste Evolutions-Phase. Und
deshalb sagen wir euch, ihr Lieben: habt Vertrauen. Haltet eure Vision,
werdet nicht schwankend auf eurem Weg. Verliert nicht den Glauben an
euch selbst, denn der ist euer wahres Fundament. Grabt tief in euch,
bevor ihr auf die Energien dieser jetzigen Zeit reagiert.

Bleibt standhaft, blickt voller Staunen hinter das äußere Erscheinungs-Bild
– auf die Chancen, die da präsentiert werden und sich für euch und
jedermann auf dem Planeten öffnen. Bewegt euch mit den Wellen, die die
Menschheit ins Neue Goldene Zeitalter tragen. Wisst, dass wir aus den
Höheren Reichen unvoreingenommen den Vorgängen auf eurem planeten
gegenüberstehen, dass wir euch aber zutiefst lieben, dass wir allezeit mit
euch sind; mir müsst uns nur 'anrufen' – irgendjemanden von uns in den
aufgestiegenen Reichen des LICHTS – wir werden mit euch sein.

Bis nächsten Monat…

ICH BIN Hilarion

https://nebadonia.files.wordpress.com/2 … r_2017.pdf

136

Re: Hilarion

HILARION – 09.02.2017


https://nebadonia.files.wordpress.com/2011/02/hilariona.jpg?w=104&h=128


Geliebte Lichtgeschwister,
ich segne und grüße dich, mein über alles geliebtes Lichtkind!
Mögest du jetzt den tiefen Frieden spüren, der in jedem Augenblick
gegenwärtig ist, und dein göttliches Sein genießen.

Oftmals weißt du nicht, was du tun, wie du dich entscheiden sollst, ob du
etwas in Angriff nehmen oder lieber lassen solltest, und ich sage dir, dass
das letztlich gleichgültig ist und du dich grundlos selbst quälst. Denn
Gottes Entscheidung ist bereits gefällt, nur weißt du das nicht, und dann
glaubst du, dein Verstand habe eine Entscheidung getroffen.

Also lasse einfach vollkommen los, wenn du unschlüssig oder unklar bist,
und lege alles vertrauensvoll in die Hand Gottes und überlasse es Ihm,
was zu tun oder auch nicht zu tun ist. Das ist ganz einfach und bedarf
keinerlei Anstrengung.

Wann immer du mit Menschen zu tun hast, sei es beruflich oder privat,
dann bleibe dir stets selbst treu, höre auf die innere Stimme und sei offen,
ehrlich und authentisch. Das heißt nicht, niemals streng oder konsequent
zu sein, nein, gerade wenn du dich von der göttlichen Weisheit führen
lässt, wirst du nicht auf Grund von Gedanken wie: … das sollte ich nicht ...
oder: … das darf ich nicht … unecht sein und möglicherweise Dinge tun,
die du im Grunde nicht willst oder die dir nicht entsprechen.

Wahrheit ist leise, aber vollkommen klar und echt. Sie denkst du nicht,
sondern sie spürst du oder weißt du einfach. Sie fühlt sich klar, gut und
stimmig an. Sie wirbelt keine Worte im Verstand umher, sondern sie steigt
sanft und ruhig im Bewusstsein auf und braucht keine Worte.

Möge jetzt das Licht der Wahrheit deinen Geist erfüllen und dich klar
erkennen lassen, was für dich jetzt wichtig und richtig ist! Sei still und
spüre das …..

Sei dir bewusst, dass du als Person nichts tun, nichts entscheiden, nichts
verbessern oder irgendwie ändern kannst, denn all das ist allein der
göttlichen Macht und Kraft möglich. In Wahrheit allerdings wird niemals
etwas getan, denn Tun gibt es nur für den menschlichen Geist im Spiel des
Lebens in der Dualität. Es ist so wie im Traum, wenn du glaubst, du
handelst, doch wenn du aus dem Traum aufwachst, ist dir sofort klar, dass
du die ganze Zeit geschlafen hast und es kein wirkliches Handeln gegeben
hat.

Du bist Bewusstsein, mein Lichtkind, reines, absolutes Sein ohne
Begrenzung und ohne dies oder das. Das ist deine wahre Natur, das bist
du!

Wenn du diese Zeilen gelesen hast, dann bleibe noch für einige
Augenblicke in der göttlichen Schwingung, die diese Worte mit sich tragen,
und sei dir bewusst, dass du selbst diese Liebe in dir trägst. Sie ist dein
innerstes Wesen, sie ist das, woraus alles besteht.

Ja, du bist Liebe, du bist Licht, du bist Frieden, du bist Wahrheit.

Also erinnere dich immer wieder daran: ICH BIN DAS.

http://paoweb.org/download/channel/hila … 9.2.17.pdf

137

Re: Hilarion

Hilarions Monatsbotschaft – April 2017


https://nebadonia.files.wordpress.com/2011/02/hilariona.jpg?w=104&h=128


Ihr Lieben: ich komme auf den Schwingen der LIEBE! Die Umwandlungen an der Erde und an all ihren Bewohnern gehen in unablässigen Schritten weiter. Was der Welt im Ganzen zurzeit präsentiert wird, sind einige der Anzeichen dafür, dass die alten Strukturen versagen und nicht länger in der bisherigen Weise unterstützt werden. Und es vermittelt den Menschen eurer Welt nur eine sehr begrenzte Perspektive der Veränderungen und Umwandlungsprozesse, die sich auf ganz erstaunliche Weise in jedem menschlichen Erdbewohner vollziehen. Es sind großartige Veränderungen, die sich da innerhalb jeder Zelle und der DNA einer jeden Person auf eurem Planeten abspielen.

Viele Menschen nehmen jetzt Verbindung zu jener Welt auf, die für ihre physischen Augen normalerweise unsichtbar ist. Sie wird inzwischen sogar auch schon mit Kameras erfasst und (generell) aus der Perspektive des „inneren Sehens“. Ist das nicht erstaunlich, ihr Lieben?! Während die alten Strukturen in jeder Facette menschlichen Lebens auf eurem Planeten zerbröckeln und zerfallen, werden gleichzeitig neue Seinsweisen deutlich. Man muss nur nach ihnen Ausschau halten, muss nur sein Gewahrsein dafür öffnen, dann wird man erkennen, dass dies in der Tat der Fall ist!

Solange man sich nicht an den politischen Aspekten des Lebens auf dem Planeten beteiligt, ist das Leben in all seinen Facetten wirklich wundersam und erstaunlich! Wir haben beobachtet: wenn eine Person ihren Fokus an den politischen Aspekten einer aktuellen Situation ausrichtet, vollzieht sich augenblicklich eine Verringerung ihrer höher-bewussten Fähigkeiten, und wir möchten darauf hinweisen, dass es eine umfassenderer Perspektive gibt; deshalb raten wir einem Jeden unter euch, nach jener höheren Perspektive Ausschau zu halten, indem ihr in euch geht, um diese zu finden, zu erkennen und wahrzunehmen! Das Portal zu umfassenderem Erwachen und zu höherem Gewahrsein ist in jedem menschlichen Herzen vorhanden.

Das ist etwas, an dem niemand vorbeikommt – es begegnet Jedem; und was mit dem Einzelnen geschieht, geschieht dann auch mit Allen; wenn ihr also aufwacht und euch immer stärker eurer Verbindung zum Göttlichen erinnert, hilft dies wiederum dem kollektiven Bewusstsein, zu denselben Fähigkeiten zu gelangen. Wir möchten euch daran erinnern, dass es auf den höheren Ebenen keine Spaltung oder Abgrenzung zwischen Völkern und Konzepten gibt; alles ist vereint, Alles ist Eins; und worum wir euch bitten, ist dies: haltet dies in eurem Denken an erster Stelle wach. Und auch wenn es den Anschein hat, dass eure Welt in ihrer höchsten 'Dichte' operiert, ist dies in Wahrheit nicht so! Das ist ein falsches Denkkonzept, das in so machen Kanälen eurer Mainstream-Medien aufrechterhalten wird.

Es gibt noch andere Dinge im Leben – und das ist gut so! Da die Schleier dünner werden, sehen wir – und auch ihr selbst habt es bereits beobachtet –, dass euer grundlegendes Denken sich in erstaunlichen Schöpfungen manifestiert. Allerdings kann es auch das Gegenteil bewirken, und deshalb mahnen wir euch zur Vorsicht bei euren Gedankengängen und Gefühlen! Bleibt immer positiv in eurem Denken; bleibt immer lichtvoll und wohlgesinnt Allem und Jedem gegenüber; denn wie ihr gebt, so wird euch gegeben.

Je sensibler ihr auf die gegenwärtigen, recht herausfordernden Zeiten reagiert, desto mehr raten wir euch dazu, wie wir es bereits getan haben: geht hinaus in die Natur, denn sie ist das natürliche Reich, die natürliche Welt, die tief mit dem Zentrum der Erde verbunden ist – in Ausrichtung an eurem Planeten. Und es ist wichtig, dass auch ihr euch so ausrichtet, denn es ist wichtig, ausgeglichen – in Balance zu bleiben, nicht allein mit den höheren Aspekten und den höheren Dimensionen des Lebens sondern auch im Hinblick auf eure Verbindung zum Planeten, der eure Heimat ist.
Viele unter euch vergessen, dies zu tun; ihr müsst geerdet sein, – verbunden mit dem Zentrum der Erde.

Ihr müsst euch so ausrichten, dass ihr kraftvoll in eurer Vision von jener Welt seid, die ihr erschaffen wollt, statt euch von den Wirrungen des Lebens hin-und herreißen zu lassen, die da auf eurem Planeten vor sich gehen. Wenn ihr mit schwierigen Situationen konfrontiert seid oder mit schwierigen Menschen, die noch nicht völlig aufgewacht sind, seid geduldig, freundlich, liebevoll. Dies ist es, durch das wir euch sicher hindurch-lenken. Das hell strahlende LICHT, das ihr aufrechterhaltet, ist in diesen jetzigen Zeiten unverzichtbar, denn es ist ein Gegengewicht erforderlich angesichts des Zerfalls der alten Systeme. Bedenkt dies und entschiedet euch allezeit dafür, euch an der guten Seite eures Seins auszurichten: eurer göttlichen, ewigen Seele; denn dort wohnt eure höhere Wahrheit.

Fokussiert euren Verstand, eure Gedanken und eure Vision auf die Möglichkeiten, das größere Potential, das sich euch anbietet. Da gibt es so vieles, was für euch geschehen kann, wenn ihr es nur zulasst und euren Verstand und euer Herz dem öffnet. Wenn ihr eure eigene Wahrheit und die Ausdehnung eure Seelen-Wachstums würdigt, werdet ihr weiterhin den Weg der friedvoll Gesinnten entlang-schreiten – als Krieger des LICHTS, Krieger der LIEBE – Krieger, die jenen Kräften widerstehen, die euch auf einen niederen Schwingungslevel niederdrücken möchten. Ein Jeder unter euch besitzt die Fähigkeit, solche Einflüsse zu besiegen und immune gegen sie zu sein, denn sie entschwinden allmählich eurer Realität. Habt Vertrauen darin, dass dies so ist; haltet fest an dieser Vision und an dieser Denkweise!

Ihr seid aufgefordert, loszulassen von eurer Orientierung am Materiellen in all dessen Facetten, ihr seid aufgefordert, euch eurem höheren Bewusstsein und eurem höheren Wesen zuzuwenden – und auf dieser Ebene zu funktionieren. Wenn ihr aufsteigen wollt, muss dies geschehen. Ich bitte hier meine liebe Schreiberin, eine Affirmation für diesen Monat April anzuführen: „Ein Dekret, auf das ihr euch in diesem kommenden Monat fokussieren solltet“, (s. unten am Ende dieser Botschaft), eine Affirmation, die euch dabei helfen kann, euch beständig an euren höheren Aspekten – eurer ewigen Seele – auszurichten. Wenn ihr diese Affirmation morgens und abends vor dem Schafengehen wiederholt, wird sie euch helfen, an den höheren Aspekten ausgerichtet und mit ihnen verbunden zu bleiben – jener höheren Schwingungs-Frequenz, die euer wahrer Seins-Zustand ist, und das wird euch helfen, euch nicht von den Vorgängen in der Welt um euch herum beirren zu lassen. Dies ist sehr, sehr wichtig in diesen gegenwärtigen Zeiten, – denn ihr seid mehr als euer äußeres Erscheinungsbild.

Seid offen für neue Gedanken, für einen Neubeginn, für neue Richtungen, die in euer Bewusstsein dringen. Diese neuen Richtungen, von denen sich eure Seele, – eure ewige Seele wünscht, dass ihr sie wählt und geht, im Vertrauen darauf, dass alles, was euch begegnet, immer eurem höchsten und größten Gut, eurer Freude und eurem Glück dient. Wir aus den höchsten Reichen des LICHTS wünschen uns einzig und allein, dass ihr euch immer weiter entwickelt und ausdehnt in die höchsten Aspekte eures Seins, denn dies hilft auch allen Anderen auf diesem Planeten und im Universum.

Arbeitet weiterhin daran, loszulassen von allen einstigen Geschehnissen, von allem, was euch an Herausforderungen traf – jetzt ist die perfekte Zeit, dies zu tun, loszulassen, was eurem Weg nicht länger dienlich ist, den zu gehen sich eure ewige Seele für euch wünscht. Auch wenn es so scheinen mag, als sei dies ein unmögliches Kunststück, ist dies dennoch nicht der Fall! Erinnert euch des Sprichworts: „Vor der Morgendämmerung ist es immer am dunkelsten“ – und habt Vertrauen, ihr Lieben, dass das so ist! Vertraut eurer Gewissheit, dass ihr niemals allein seid – dass wir allezeit mit euch sind, um euch dabei zu helfen, euch zu eurer höchsten Bestimmung hinzubewegen.

Bis nächsten Monat ...
ICH BIN Hilarion

©Marlene Swetlishoff. Alle Rechte sind der Autorin/Schreiberin und der Website www.therainbowscribe.com vorbehalten. Anderweitiges Kopieren und Weitergeben sowie das Anfertigen von Videos in anderen Sprachen ist nicht gestattet. Meinen offiziellen Übersetzern ist Genehmigung erteilt, dieses Update zu übersetzen und weiterzugeben.

Einzig das nachfolgend angegebene Video, das von der Autorin/Schreiberi selbst angefertig wurde, kann an Andere weitergegeben werden: entweder als Live-Link zu dieser Website: www.therainbowscribe.com, you tube link @
https://youtu.be/vAvwNJQeusY
oder als eingebetteter Link in anderen Websites oder
Blogs. Es kann als Video auf Youtube gefunden werden.

Danke für die Berücksichtigung dieser neuen Anweisung seitens der Autorin, die damit ihr souveränes Recht, zu leben, zurückerhält und ihrer Bestimmung nachkommen kann, unter eigener Kontrolle und Regie, wenn sie hiermit ihre Arbeit als Neubeginn startet.

<<<<<>>>>>

ICH BIN EINE UNSTERBLICHE CHRISTUS-VOLLKOMMENHEIT!

Geliebte, Mächtige ICH-BIN-Präsenz
und geliebtes Heiliges Christus-Selbst:
Ich bin die Auferstehung und das Leben
Alle Kräfte meines Wesens, die ICH BIN,
und die ich hatte und mit euch nutzte
in der Großen Zentral Sonne , bevor die Welt war,
und die ich jetzt in meine äußere Anwendung und Wirkung ziehe für
meine größere Freiheit von allen Einschränkungen,
und für meine größere Fähigkeit,
dem LICHT in Allem zu dienen!

Geliebte ICH-BIN-Präsenz
und geliebtes Heiliges Christus-Selbst:
ICH verlange und fordere, dass die Atmosphäre
um meinen physischen Körper jetzt
die Substanz der unsterblichen Reinheit und Liebe
meiner höheren mentalen Körpers sei.

Ich verlange, dass mein äußeres Selbst
von der unsterblichen Christus-Vollkommenheit
meines höheren mentalen Körpers erfüllt sei.

ICH verlange, dass ich beständig
in die vollständige Meisterschaft und Freiheit
meines höheren mentalen Körpers erhoben werde.
ICH BIN die Unsterbliche Freiheit und unbegrenzte Verwirklichung
meiner äußeren Aktivität, Augenblick für Augenblick,
bis die vollständige Meisterschaft in der Anwendung dieser Kräfte
alle Einschränkungen beseitigt, wo auch immer ICH BIN.

Im Namen der mächtigen ICH BIN-Gegenwart, die ICH BIN,
BIN ICH die Auferstehung und das Leben.
Alle Kräfte meines Wesens, das ICH BIN,
und die ich mit euch in der großen Zentralsonne hatte,
ehe die Welt war, im äußeren, dynamischen Handeln die
Meisterschaft und Perfektion befehlend,
all das ist unsterblich, wo immer ICH mich bewege!

Geliebte Mächtige Astrea , halte mich frei von allen
Bindungen und von der Beherrschung durch psychische Substanz
in der Erd-Atmosphäre!

<<<<<>>>>>

– Wie von der geliebten Astrea übermittelt –

https://nebadonia.files.wordpress.com/2 … l_2017.pdf

138

Re: Hilarion

Hilarions Monatsbotschaft – Juni 2017 –


https://nebadonia.files.wordpress.com/2011/02/hilariona.jpg?w=104&amp;h=128


Ihr Lieben: Ich komme auf den Schwingen der LIEBE! Während eure Welt
weiterhin Veränderungen auf allen Gebieten der menschlichen Existenz
durchmacht, empfinden es viele Menschen als schwierig, weiterhin ein LebensFundament
um und unter sich zu spüren – mit anderen Worten: „durchzuhalten“.

Alles verändert, wandelt sich, – und damit verändert und wandelt sich zugleich
auch das menschliche Bewusstsein. Dieser Wandel, den die Menschheit erfährt,
ist für die Mehrheit der Welt-Bevölkerung noch schwierig zu verstehen, –
„bewusst“ zu erleben. Für diejenigen, die „ihre Arbeit gemacht haben“, auf ihrem
geistig-spirituellen Pfad ihrer inneren Führung zu folgen, ist es hingegen eine Zeit
der Akklimatisierung an die höheren Frequenzen, die jetzt hereinkommen.
Dies ist eine Zeit, in der es gilt, sich über die bisherigen Begrenzungen hinweg
auszudehnen, – zu begreifen, dass ihr jetzt die großartige Chance habt, das
Leben auf der Erde in wesentlich umfangreicherem Maße zu erleben, als ihr es
euch bisher habt träumen lassen. Dies zu verstehen und zu begreifen empfinden
die Meisten unter euch ebenfalls immer noch als schwierig: dass nämlich ihr
selbst die Manifestierenden seid! Ihr selbst könnt eine wundervolle neue
Wirklichkeit erschaffen – für euch und für eure Lieben – und damit für die
gesamte Welt. Ihr entwerft die Muster dazu; ihr seid diejenigen, die die neue
Realität erschaffen – dadurch dass ihr willens seid, euch über bisherige
Begrenzungen hinaus zu entwickeln, zu neuen Horizonten hin zu expandieren,
indem ihr den Ermunterungen eures Herzens folgt, das Naheliegende zu tun,
willens, eurem Lebensplan treu zu bleiben und eure Projekte zu Ende zu führen.
Wir aus den geistigen Reichen der Existenz können jetzt wesentlich leichter mit
sehr vielen unter euch kommunizieren, und diejenigen, die nicht darin nicht
geübt sind, unsere Gedanken und Mitteilungen zu hören und zu empfangen,
empfinden dies noch als ein erstaunliches Phänomen. Es ist an der Zeit dafür!
Die 'Schleier' sind dünner geworden. Wir können jetzt jederzeit mit euch
kommunizieren. Wir können in jedem Moment, wenn euch Fragen kommen,
darauf antworten. Alles, was ihr dafür tun müsst, ist die Absichts-Bekundung,
dass es so sein soll, und wir sind da, um Dinge zu beantworten, über die ihr
mehr wissen möchtet.

Das antike Wissen aus früheren Zivilisationen wartet wehmütig darauf, wieder
aufgegriffen und für die heutige menschliche Zivilisation nutzbar gemacht zu
werden. Da gibt es vieles, was zum Vorschein geholt werden kann und von
immensem Nutzen für alle diejenigen sein kann, die sich glücklich schätzen
können, wenn sie bestrebt sind, dieses Wissen zu erlangen. Wenn sie erkennen,
dass dieses Wissen verfügbar ist, werden sie unverzüglich sichergehen wollen,
dass sie Nutzen daraus ziehen können. Viele unter euch stehen immer noch
zwischen zwei Welten, mit jedem Fuß in einer der beiden, doch das wird nun
zunehmend schwieriger. Je mehr ihr auf die höheren Dimensionen eingestimmt
werdet, desto eher lasst ihr all das los, was euch bisher zurückgehalten hat.

Ihr bewegt euch zwar weiter vorwärts und aufwärts, doch während ihr dies tut,
habt ihr nicht das Gefühl, dass ihr dafür wirklich irgendetwas tun, sein oder euch
bewegen müsstet, sondern dass die Antworten euch aus eurem eignen Wesen
kommen. Ihr seid gewissermaßen euer eigener 'Guru', seid selbst diejenigen, die
alle Antworten in sich tragen, deshalb ist es an der Zeit, diese Antworten
'durchzulassen'. Dies könnt ihr erreichen, indem ihr in ungestörter Stille ruhig
dasitzt, eine unbeschriebene Seite eines neuen Notizbuchs aufschlagt und
zulasst, dass die Worte euch durchströmen. Die notierte Information könnt ihr
dann für eine Weile für später beiseitelegen, nachdem ihr das Datum notiert
habt, und im Laufe der Zeit werdet ihr feststellen, dass das, was ihr empfangen
habt, höchst relevant ist, nicht allein für euch selbst sondern für die Menschheit
als Ganzes.

Sodann bitten wir euch, in Erwägung zu ziehen, diese Information in Form von EBooks,
Blogs oder auf andere Weise miteinander teilt. Teilt, was da zu euch
kommt. Es ist nicht nötig, dass ihr all das, was da in euch durchkommt, 'zum
Nulltarif' weitergebt, denn diejenigen, von denen die Mühe einer kleinen
Vergütung für eure Informationen erbeten wird, werden diese Informationen
beständig und unweigerlich höher wert-schätzen als etwas, was 'zum Nulltarif'
weitergegeben wurde. Da sind viele Suchende, die nach Informationen Ausschau
halten, nach Antworten auf ihre Fragen suchen – wie etwa: warum Dinge in der
Welt so geschehen wie sie geschehen, und hier können diejenigen unter euch,
die darauf vorbereitet sind und ihre Informationen weitergeben, sehr hilfreich für
die Suchenden sein.

Dabei muss es nicht um einen persönlichen eins-zu-eins-Beistand gehen, denn
Viele unter euch, so, wie unsere Schreiberin hier, sind gekommen, um auf
breiterer Basis und für viele Menschen zu Diensten zu sein, statt persönliche
Eins-zu-eins-Beratung anzubieten, und das ist völlig akzeptabel und in Ordnung.
Es geht darum, mit Freude zu geben, mit Freude zu empfangen, mit Freude zu
teilen – all dies kommt zu euch und durch euch. Jede/r Einzelne unter euch
kommt mit einer speziellen Begabung, die er/sie für Andere nutzbar machen
kann, und es geziemt sich für Jeden unter euch, damit anzufangen, Andere
wertzuschätzen, die wichtige Informationen, Erkenntnisse und Weisheit für diese
jetzigen Zeiten einzubringen haben.

Jede dieser 'Offerten' verwebt sich im kosmischen Bewusstseinsfeld in goldenen
Fäden mit anderen zusammen, und hilft jeder Person, von diesen goldenen
Fäden der Wahrheit zu 'ernten' – als Wegzehrung für die eigene 'Weiterreise'.
Folgt allezeit eurem inneren Weg; dort – in eurem eigenen Sein – findet sich
alles, wonach ihr immer gesucht habt und was ihr schon immer wissen wolltet.
Ihr habt alle Antworten in euch – in eurem umfassenderen Göttlichen Wissen und
Bewusstsein. Ihr haltet den Reichtum an Informationen, die alle Aspekte der
Seele über die Zeitalter hinweg angesammelt und beigetragen haben.

Ihr selbst habt – als antike Wesen – diese Welt viele, viele Male und in vielen
unterschiedlichen Rollen erlebt – von der höchsten bis zur niedrigsten Ebene. Ihr
wähltet den Pfad persönlicher Erfahrungen, um zu Meistern über die
Herausforderungen und Behinderungen zu werden, die euch in der Welt der
Dualität präsentiert werden, und ihr habt es geschafft! Die meisten unter euch
haben sich bereits über diese Phase hinaus-entwickelt, und jetzt befindet ihr
euch in jener herausfordernden Phase, euch selbst als Meister dieser Welt und
dieser Realität zu akzeptieren, während ihr euch in die Erschaffung der neuen
Welt begebt. Ihr alle macht dies wirklich sehr gut! Ihr distanziert euch von der
Haltung des 'sollte' und 'müsste' und geht stattdessen mit Freude an das, was ihr
tut. Wenn ihr dabei Freude empfindet und sich dies gut anfühlt: macht weiter, ihr
Lieben!

Falls ihr euch um Dinge kümmert, die lediglich Kreisläufe zurückholen, die ihr
eigentlich schon bearbeitet hattet und die nur wieder Ängste und Zweifel oder
mangelndes Selbstbewusstsein heraufbeschwören, lasst umgehend wieder ab
von dem, auf was ihr euch da gerade eingelassen habt. Kehrt um und tut wieder
irgendetwas, was ihr mit Freude in eurem Herzen anpacken könnt. Wenn ihr
Freude empfindet, strömen all deren Energien zusammen – und alles findet mit
Anmut und Leichtigkeit zueinander. Dies ist ein weiteres 'Barometer', an dem ihr
ablesen könnt, wie es euch geht. Macht so weiter! Ja, eure Welt – eure äußere
Welt – wandelt sich. Eure innere Welt ist gegründet auf einer soliden Grundlage
des Geistes (Spirit), des Göttlichen, und auf dieser Basis werdet ihr allezeit
weitergetragen ins neue Millennium.

Wir sind allezeit mit euch und es ist für uns jetzt einfacher geworden, euch zur
Seite zu stehen, wenn ihr nach uns ruft. Und warum ist das so? Weil ihr auf
eurem Planeten großartige, stützende Säulen des LICHTS seid!

Bis nächsten Monat. – Möget ihr gesegnet sein!

ICH BIN Hilarion

https://nebadonia.files.wordpress.com/2 … i_2017.pdf

139

Re: Hilarion

Hilarions Monatsbotschaft – Juli 2017 –


https://nebadonia.files.wordpress.com/2011/02/hilariona.jpg?w=104&amp;h=128


Ihr Lieben: Ich komme auf den Schwingen der LIEBE! Die Reformierung
und die Renaissance der Zustände der Erde kommen weiter voran. Alles
Bisherige wandelt sich, und dies setzt natürlich zuweilen turbulente
Energien frei, während die Geschehnisse sich entfalten. Aus der
Perspektive der Seele betrachtet ist dies eine glorreiche 'Reise', an der
teilzuhaben ihr gewählt habt, bevor ihr in die gegenwärtige Inkarnation
eintratet. Ihr wusstet, dass es so geschehen würde, und ihr wusstet, dass
es nicht bei vollständigem Bewusstsein – und ohne Erinnerung eurerseits
geschehen würde. Zurzeit sind es die Öffnung, die Läuterung und die
Verfeinerung des Herz-Chakras, die sich bei denen unter euch vollziehen,
die diese Ebene des Seelenwachstums erreicht haben.

Während das Herz (sowohl das physische als auch das ätherische)
geläutert wird, bringt dieser Vorgang viele Energien und Wirkungsweisen
zum Vorschein, die ihr unbewusst in euch aufgenommen und in euren
Körperzellen gespeichert hattet, während ihr euer tägliches Leben gelebt
habt. Und da stellt ihr fest, dass diese Energien und Gedankengänge nicht
euren eigenen sind, sondern solche, die ihr von Anderen übernommen
hattet. Es vollziehen sich tatsächlich einige kraftvolle Umwandlungen am
physischen Herzen, und diese Klärung und Läuterung kann sich sehr
intensiv anfühlen; deshalb empfehlen wir extra Ruhephasen und eine
angemessene Hydrierung (Wasser trinken) während dieses Prozesses.
Viele unter euch reagieren immer empfindlicher auf NahrungsmittelZutaten,
die ihr mit aufnehmt, und die Beschwerden im Rachenbereich
und in der Speiseröhre verursachen. Diese Symptome verweisen auf eine
zu hohe Säurebildung im System; diese irritiert den Rachenbereich und
löst dort Hustenreiz und spontanen trockenen Husten aus. Deshalb dürfte
es von Vorteil sein, derartige Nahrungsmittel zu meiden, die eine so
exzessive Säurebildung hervorrufen – und stattdessen eine eher alkalische
Diät vorzuziehen. Die Suche nach geeigneten Nahrungsmitteln, respektive
solchen, die es zu meiden gilt, kann helfen, diese Beschwerden zu lindern.
Falls ihr eine exzessive Übersäuerung feststellt, dürfte es klug sein, euch
eine Weile an eine strikte alkalische Diät zu halten, bis jene Symptome
nachlassen.

Es ist wichtig, dass ihr euch der Tatsache bewusst werdet, dass eure
physischen Körper empfindlich auf ungewöhnliche Symptome reagieren,
während in ihnen 'alchimistische' Veränderungen vor sich gehen, und
deshalb müsst ihr euch diesem Prozess anpassen. Die Aufnahme roh
belassener, frischer Nahrung und das Einstreuen von Gemüse-Pulver in
Säften kann ebenso hilfreich sein wie das Hinzufügen flüssigen
Chlorophylls. Dies wird dazu beitragen, für größere Ausgeglichenheit im
menschlichen Funktions-System zu sorgen.

Wenn ihr euch daran haltet, eure Nahrung einfach zu gestalten und nicht
allzu viel Unterschiedliches mit jeder Mahlzeit zu konsumieren, wird euch
dies ebenfalls sehr dienlich sein. Wichtig zu wissen ist auch, dass das
Weglassen von Zucker-Produkten viele Beschwerden verhindert, die ihr
sonst erlebt, denn diese Produkte sind der Erhaltung guter Gesundheit
nicht zuträglich. Und natürlich kann das Weglassen künstlich weiterverarbeiteter,
„raffinierter“ Nahrungsmittel von großem Nutzen sein.

Wenn eure Nahrung in verpacktem Zustand angeboten wird, bedeutet
dies, dass nützliche Lebenskraft, die für den menschlichen Körper von
Vorteil wäre, in diesem Produkt schlichtweg nicht mehr vorhanden ist.
Zuweilen ist es aber auch so, dass das, was bei einer Person funktionieren
mag, für eine andere aber durchaus nicht hilfreich ist, und deshalb ist es
wichtig, dass ihr eurer inneren Führung folgt. Hört auf diese leise innere
Stimme, wenn sie versucht, euch zu verstehen zu geben, was euer Körper
täglich benötigt. Je mehr ihr euch dieser inneren Führung bewusst werdet
und auf diese Weisheit hört, desto kraftvoller entwickelt sie sich für alle
Facetten eures Lebens. Jedes Mal, wenn ihr dem folgt, holt ihr euch eure
spirituelle Eigenmacht zurück, sodass ihr schließlich Meisterschaft über
jeden Bereich eures Lebens erlangt.

„Erkennt euch selbst“ – und würdigt diese Erkenntnis, denn eigentlich seid
ihr selbst die 'Experten', wenn es um euren Körper geht und darum, was
dieser braucht, um Ausgeglichenheit und optimale Gesundheit beibehalten
zu können. Euer Körper ist der 'Tempel'; er ist das 'Vehikel' für den
Ausdruck eurer Seele, und er muss geläutert werden, damit die höheren
Aspekte eurer Göttlichen Essenz sich in ihm verkörpern können. Ein
geläuterter Geist und Körper erleichtert diese Verbindung ganz wesentlich
und erfüllt sie mit Anmut. Das öffnet den Weg zu einer wesentlich tieferen
Verbundenheit mit den spirituellen Reichen, sodass eure vielen geistigspirituellen
Begabungen zum Vorschein kommen können und ihr diese
wahrnehmt, zur Anwendung bringt und daraus lernt und daran wachst, –
euch weiter ausdehnt und zu jener außerordentlichen Person werdet, von
der ihr wisst, dass ihr diese eigentlich seid.

Findet Wege, in jedem Moment Freude und Lachen zu erleben, auch wenn
eure Aufgaben, denen ihr nachkommen müsst, langweilig und ermüdend
sein mögen. Es ist alles eine Sache der Einstellung; wenn ihr also in allem,
was ihr tut, nach Glück und Zufriedenheit Ausschau haltet, macht ihr euch
selbst das Geschenk, euch erneuert und verjüngt zu fühlen. Durch innere
und äußere Läuterung schafft ihr euch Raum für neue Gelegenheiten, die
in euer Leben einfließen und euch zu einer besseren Welt für euch selbst,
für eure Lieben und für die gesamte Welt verhelfen. Das Universum
reagiert auf die, die da hell aus ihrem Herzen heraus strahlen, und
überschüttet sie mit beständigem Segen, mit Wundern und glücklichen
Synchronizitäten.

Bis nächsten Monat…


ICH BIN Hilarion

https://nebadonia.files.wordpress.com/2 … i_2017.pdf

140

Re: Hilarion

Hilarions Monatsbotschaft – August 2017 –


https://nebadonia.files.wordpress.com/2011/02/hilariona.jpg?w=104&amp;h=128


Ihr Lieben: Ich komme auf den Schwingen der LIEBE! Die Winde des Wandels
durchwehen weiterhin jeden Part des Planeten. Es ist ein symbiotischer Prozess.
Die Menschheit beginnt zu registrieren, dass ihr gesamter Planet und alle seine
Bewohner Teil eines größeren Ganzen sind und dass alles, was auch immer eine
Person tut, sagt oder denkt, Einfluss auf die gesamte Bevölkerung und auf die
vorhandenen Systeme hat. Deshalb kann keine Person mehr ihre Verantwortung
abstreiten, in einer stärker von ethischen Werten geprägten Existenz leben zu
müssen. Die Menschheit muss jetzt zu diesem Bewusstsein erwachen!.

Die jetzigen Zeiten erfordern mehr Wachsamkeit und Bewusstheit der Bürger eines
jeden Landes, denn jedes Land wird jetzt durch die Kräfte der natürlichen Umgebung
gereinigt und geläutert. Dies kann sich auf mannigfaltige herausfordernde Weise auf
das tägliche Leben auswirken, und diese Herausforderungen bringen die
Notwendigkeit mit sich, „in die Tiefe zu gehen“, um sie bestehen zu können. In
diesem Prozess definieren die Menschen neu, was wirklich von Bedeutung ist in
ihrem Leben, und sie lassen los, was künftig keine Rolle mehr spielt. Das Leben wird
dann aus einer anderen Perspektive betrachtet, einer Perspektive bescheidener
Dankbarkeit für das kostbare Geschenk des Lebens, das einem Jeden gegeben
wurde, um Erfahrungen zu sammeln, die der Seele helfen, sich weiterzuentwickeln
und zu einem vollständig erwachten Göttlichen Menschen heranzuwachsen.

Erwachen müssen die Menschen! Denn es ist das, was die ewige Seele gewählt hat,
und das kann entweder zu einer angenehmen und erfreulichen Erfahrung werden
oder zu einer Periode voller großer Herausforderungen und Veränderungen,
abhängig davon, was anhand dieser Erfahrungen noch gelernt werden muss. Die
Menschheit muss die universelle Perspektive wahrnehmen statt des lediglich kleinen
linsenförmigen Ausschnitts ihrer jeweils persönlichen Perspektive.

Die Mainstream-Medien werden noch weiterhin die gleichen Storys verbreiten und
sie bis zum Erbrechen immer von Neuem wiederkäuen. Sie verharren weiterhin auf
derselben Spur und der ursprünglich Motivation dahinter. Und dabei hoffen sie, dass
die Menschen nicht merken, dass sie eigentlich nichts wirklich Neues über das
einzige politische Genre zu berichten haben. Die Reporter, die für die Mainstream-
Medien arbeiten, versuchen, tapfer durchzuhalten und beharren auf ihren ständigen
Wiederholungen derselben Geschichten – die die Weltbevölkerung zu gähnender,
verärgerter Langeweile veranlasst.

Das LICHT ist gekommen – und es ist hier, um zu bleiben! Dies ist jetzt die Zeit! Und
während das LICHT immer heller und strahlender wird, stellt es alles bloß, was nicht
im Einklang mit ihm ist. Diejenigen, die ihre Masken aufgesetzt haben, um ihre wahre
Natur zu verbergen, empfinden es als zunehmend schwierig, diese Haltung
beizubehalten. Denn immer öfter werden sie so erkannt, wie sie wirklich sind. Dies
kommt daher, weil der Planet in die Ära der Transparenz eingetreten ist, in die Ära
des Einheits-Bewusstseins; und diejenigen, die bisher unter dem alten Paradigma
Macht ausgeübt haben, wissen, dass sie das nicht mehr viel länger tun können.
Dieses LICHT, das in immer höherer Intensität hereinströmt, hat Alles und Jeden von
innen bis nach außen hin verändert. Das Sprichwort „Wie oben – so unten“ erhält
jetzt seine wahre Bedeutung. Der Einzelne wird feststellen, dass alle Illusionen, unter
denen er bisher gelabt hat, sich schlicht und einfach verflüchtigen – so, als ob sie
niemals existiert hätten. Die Göttliche Wahrheit gewinnt an Halt in jedem Aspekt des
menschlichen Lebens. Die Bürger dieser Welt werden einander zur Verantwortung
ziehen für jeden unredlichen Akt, der da versucht wurde, und schließlich wird jede
Person anfangen, von selbst das zu korrigieren, was sie als veränderungsbedürftig
erkennt, um die LIEBE widerzuspiegeln, die sie eigentlich in sich trägt.

Frieden und Wohlwollen werden zur Normalität in der Interaktion zwischen den
Menschen werden, und Jeder wird bestrebt sein, Klarheit an erste Stelle zu rücken in
allen Entscheidungen, die er trifft, denn nun weiß er ohne jeden Zweifel, dass seine
Handlungen, Worte, Gedanken und Taten jetzt wesentlich schneller auf ihn selbst
zurückfallen als je zuvor. Jede Person wird sich dazu entscheiden, in ihrem erhellten
Zustand zu verbleiben, während sie auf die Manifestation ihres höchsten und
großartigsten Potentials zugeht. Wie der Phönix aus der Asche wird sie in die
Wahrheit ihrer Göttlichkeit und in ihr Eins-Sein mit Allem Was Ist aufsteigen.

Bis nächsten Monat…

ICH BIN Hilarion

https://nebadonia.files.wordpress.com/2 … t_2017.pdf