251

Re: Die Arkturianer

EURE TEILNAHME AN DER GLOBALEN TRANSFORMATION
DIE ARKTURIER:
EURE TEILNAHME AN DER GLOBALEN  TRANSFORMATION
uebermittelt von Ute Posegga-Rudel
Video (empfohlen)
LIEBE FREUNDE VOM PLANETEN ERDE!
Wir sind eure Arkturischen Freunde.
Wir beobachten genau die sich entwickelnden  Prozesse auf Gaia.
Da viele hochschwingende Frequenzen vom Galaktischen Zentrum bei euch angekommen sind und jetzt die Oberflaeche eures Planeten durchdringen, lueften sich viele Schleier auf der astralen und aetherischen Ebene,
und auch um euch selbst.
Das ist der Grund dafuer, dass wir uns jetzt naeher kommen.
Jetzt ist es leichter fuer uns, uns bewusst mit euch zu verbinden,
wie es auch fuer euch leichter ist,
euch mit unserer hoeheren Lichtfrequenz zu verbinden.
Das unterstuetzt euch darin, besser mit den intensiven negativen Emotionen umzugehen, die an vielen Orten eures Planeten an die Oberflaeche kommen, denn sie werden in Goettliches Licht getaucht.
Dies geschieht besonders in den Regionen des Krieges
und der Ansammlungen von Menschen,
die aus ihren zerstoerten Laendern fliehen,
oder in den Ankunftslaendern leiden und unzufrieden sind.
Dies ist die Zeit, geliebte Freunde, auf die ihr euch vorbereitet habt,
um aufrecht und energetisch stark in diesem planetarisch anwachsenden Aufruhr dazustehen.
Um Zentren des Gleichmuts und emotionaler Staerke zu schaffen,
um die Wogen der Negativitaet zu brechen.
Ihr habt euch darauf vorbereitet,
indem ihr zuerst eure Karmas (persoenliches, ererbtes, regionales und planetarisches) entlassen und geheilt habt.
Ohne das Leiden, durch das ihr gegangen seid,
und ohne dass ihr dieses transzendiert haettet,
wuerdet ihr nicht das Stehvermoegen haben, mitzuhelfen,
das gegenwaertige Chaos, das ueberall um euch ist, ins Licht zu heben.
Wenn ihr bereits Gluecklichsein und Gleichmut im taeglichen Leben erreicht habt, und euch ueber die zunehmende Dunkelheit wundert,
nehmt diese nicht persoenlich!
Es spielt keine Rolle, ob ihr direkt in einem Gebiet von Krieg
oder sozialem Konflikt lebt, oder weit davon entfernt.
Viele von euch Lichtarbeitern und Lichtkriegern seid so sensibilisiert,
dass ihr euch gestoerter und verzerrter Energiefelder auf eurem Planeten bewusst seid, wo immer ihr lebt.
Denn das ist die Arbeit, fuer die hier zu sein, ihr gewaehlt habt.
Waehrend enorme Felder von Dunkelheit ins Bewusstsein der Menschen und des Planeten Erde entlassen werden,
Inhalte, die so lange Zeit unbewusst unterdrueckt waren,
angehaeuft waehrend Jahrtausenden unglaublichen Leidens, -
loesen sich diese dichten Schwingungen nun langsam in Goettlichem Licht auf, mit der Hilfe der hohen Lichtfrequenzen, die, durch eure Sonne geleitet, vom Galaktischen Zentrum kommen.
Die damit verbundenden Erfahrungen sind nicht immer leicht fuer euch,
die ihr bewusst an dieser globalen Transformation teilnehmt.
Fuer viele von euch kann es eine Herausforderung fuer euren physischen und energetischen Koerper sein.
Wenn ihr euch jedoch der Ursache bewusst seid,
und euch mit eurem hoeheren Bewusstsein und ebenso mit unserer freudvollen Gegenwart verbindet,
koennen niedrige und dichte Energien transformiert
und augenblicklich in Goettliches Licht emporgehoben werden.
Dies erfordert tatsaechlich die Arbeit staendigen Durchlassens,
immer und immer wieder.
Und wir sind hier, euch dabei zu unterstuetzen,
wenn ihr euch mit uns verbindet und uns um Hilfe bittet.
Es ist auch sehr wichtig, dass ihr, die menschliche Familie des Lichts,
euch mit vereinten Kraeften zusammenschliesst,
denn vereint seid ihr unbesiegbar!
Dies muss ein Gemeinschaftsunternehmen sein,
um in diesem Augenblick das gewaltige negative Erbe
der Menschheit zu ueberwinden.
Immenses Licht ist hier, ja,
aber die Transformationsarbeit muss jetzt getan werden.
Es geschieht nicht von selbst, sondern durch die bewusste Teilnahme
derer von euch, die sich dem Licht gewidmet haben.
Wir sind da, um euch mit Goettlicher Liebe und Vision zu ermutigen!
Fuellt euch mit dem Essentiellen Licht eures Seins
und der Macht der Liebe.
Ihr seid die Hoffnung und das Versprechen fuer den Sieg des Lichts
auf der Erde, welches die Realitaet eures Lebens ist.
Ihr lebt die Erfuellung dessen,
was seit uralten Zeiten prophezeit wurde.
Wir danken euch, das gesamte Universum zelebriert in Dankbarkeit eure spirituelle Staerke und eure unerschuetterliche Furchtlosigkeit!
Mit Liebe und Segnungen!
Wir sind die Arkturier!

Ihr seid zeitlos. Ihr seid körperlos. Ihr seid Geist.
Euch kann nichts geschehen. smile
www.youtube.com/watch?v=ysgFvmoJsnE

252

Re: Die Arkturianer

~ Frieden ist die Manifestation der Einheit ~

Von:  torindiegalaxien.de/0418/0arkt-grupp.html

Die Arkturianische Gruppe

08.04.2018

Liebe Leserinnen und Leser, wir grüßen euch mit Liebe und Dankbarkeit für eure harte Arbeit und eure fortwährenden Bemühungen, mehr Licht und Bewusstsein in eine Welt im Chaos zu bringen. Die gegenwärtigen Zeiten sind intensiv für alle, sowohl für jene, die zur Wahrheit erwacht sind, als auch für jene, die es nicht sind.

Ihr seid Wegbereiter, die Licht in die Gedanken so vieler Menschen bringen, die sich verwirrt und verloren fühlen, weil das grundlegende Glaubenssystem zu bröckeln beginnt. Ihr bringt die Energie der Wahrheit ins Massenbewusstsein, indem ihr einfach von eurer eigenen höchsten Bewusstseins-Ebene aus lebt.

Aufstieg bedeutet einfach, sich vollständig auf eine neue und höhere Ebene des spirituellen Bewusstseins zu begeben. Glaubt niemals, dass ihr nichts tust, während ihr eurem Tag nachgeht, egal wie normal es erscheinen mag, denn eure bloße Anwesenheit kann jemanden aufnahmebereit machen. Euer Bewusstseins- und Energiefeld begleitet euch wohin ihr auch geht.

Es bleiben viele Riten und Rituale, die als Voraussetzung gelehrt werden, um anderen zu helfen, aber irgendwann wird ein Zustand des Bewusstseins erreicht der erkennt, dass nichts zu heilen, zu verändern oder zu reparieren ist. Sobald dieser Zustand des Bewusstseins erreicht ist, kann er das Bewusstsein jener, die empfänglich sind, verändern, weil der Suchende sich mit dem höheren Energiefeld ausgerichtet hat.

So heilte der Meister Jesus. Sein Bewusstsein enthielt keinen Glauben an Zwietracht oder Krankheit, und wenn jemand, der Heilung suchte, zu ihm kam, trat er automatisch in sein Bewusstsein ein, wo Krankheit nicht existierte. Er erinnerte sie jedoch immer daran, nicht in ihren alten Zustand des Bewusstseins zurückzukehren, wo sie einfach die Situation wiederherstellen würden, wie sie gerade wahr ist.

Ihr seid Bewusstsein und nicht der physische Körper / das Gefäß, das notwendig ist, um in den Energien der Erde zu leben. Es ist eure erreichte Ebene des Bewusstseins, euer Energiefeld, die dazu beitragen, jene zu wecken, die bereit sind für mehr als jede Form von Predigen, Missionieren oder Fordern.

Ihr habt alle Menschen oder Orte erlebt, die ihr lieber meidet, die euch ausgelaugt und schwer fühlen lassen. Das liegt daran, dass es nur EINS gibt, und wenn ihr euch mit niedrigeren Resonanz-Energien ausrichtet, werden sie eure und ihr fühlt sie. Jeder trägt ein persönliches Energiefeld / Aura, das seinen physischen, mentalen, emotionalen und spirituellen Zustand des Bewusstseins widerspiegelt. Manche können diese Energie sehen, aber jeder kann sie spüren oder fühlen.

Jene, die von einer entwickelten Ebene des Bewusstseins leben, finden bald heraus, dass dichtere Energien sie nicht mehr so ??beeinflussen, wie sie es einst taten. Dies liegt daran, dass langsame / tiefere Resonanz-Energien nicht in höhere / leichtere eintreten können. Die Ausrichtung auf dichtere Energien geschieht häufig ohne bewusste Wahrnehmung durch engagierte Interaktionen mit bestimmten Menschen, Orten oder Dingen und oft einfach durch gut gemeinte Versuche, jemandem zu helfen.

Wir sagen nicht, dass ihr niemals in der Gegenwart der dichteren Energien sein solltet, denn das wäre unmöglich und stellt keine Übereinstimmung mit ihnen dar. Viele von euch sind in einer Anstellung beschäftigt die erfordert, dass dichtere Energien um euch herum sind, und die meisten besuchen ab und zu eine Bar. Vermeidet „Gelegenheiten des Bösen“ ist eine alte religiöse Lehre, die Kindern helfen kann, aber nicht entwickelten Erwachsenen.

Was wir damit sagen ist, dass, wenn ihr euch in der Gegenwart von Menschen oder Orten mit geringerer Resonanz-Energie befindet, einfach zentriert und wachsam bleiben sollt. Lasst eure Interaktionen mit anderen, die Rat suchen, von der Ebene des Mitgefühls (in eurem Licht bleiben) und nicht der Sympathie fließen (sich auf das Problem einstellen). Ihr werdet wissen, wenn ihr euch mit niedrigerer Resonanz-Energie ausgerichtet habt, weil ihr euch ausgelaugt fühlst.

Wir möchten über Frieden sprechen. In der dritten Dimension ist Frieden zwischen Individuen oder Ländern zu erreichen. In Wirklichkeit ist Frieden einfach die Manifestation der Einheit. Frieden war immer und wird immer sein, weil es IST.

Nur die bewusste Verwirklichung der Einheit im universellen Bewusstsein wird sich als permanenter Weltfrieden manifestieren, weil Bewusstsein die Substanz von allem ist. Ein Bewusstsein der Einheit hält nichts davon ab, das allgegenwärtige göttliche Gleichgewicht und die Harmonie zu stören oder zu blockieren, sei es zwischen Menschen, Ländern oder der Natur.

Frieden ist die einzige Interaktion innerhalb des EINEN. Der Friede, der die Essenz der Quelle ist, muss daher eine Facette des Bewusstseins aller sein, die nie erreicht oder gesucht, sondern eher erkannt werden muss.

Die Welt im Allgemeinen ist jetzt nicht und wird niemals wahren Frieden erfahren, bis sie sich über die Vorstellungen von Dualität und Trennung hinausbewegt.

Das Bewusstsein drückt sich immer aus. Wenn jene Friedens-Bemühungen kein Friedens-Bewusstsein erlangt haben, haben sie nichts, um wirklichen Frieden zu schaffen. Ihr könnt nichts aus dem Nichts schaffen. Wenn mehr und mehr Seelen in die Wahrheit der Einheit erwachen, wird sich der Frieden in allen Bereichen des Lebens manifestieren.

Frieden, der aus Dualität und Trennung erschaffen wurde, kann niemals dauerhaft sein, weil er auf ein Fundament von Sand ~ Illusion ~ aufgebaut ist. Frieden ist, wie alles andere in der dreidimensionalen Welt, der materielle Sinn einer tieferen spirituellen Realität (EINHEIT) und muss von Individuen und Ländern erkannt und integriert werden, bevor er sich manifestieren kann. Das ist Evolution.

Die Welt hungert nach Frieden, aber der bereits vorhandene Frieden in jedem liegt unter Schichten der Ignoranz. Jede Seele weiß von sich aus, dass Frieden ihr Geburtsrecht ist, aber sie erkennt nicht, dass ihr Glaubenssystem den Zugang dazu einschränkt. Paare suchen Frieden in Beziehungen, Eltern suchen Frieden mit ihren Kindern, Regierungen suchen Frieden mit anderen Ländern und ihren eigenen Bürgern, aber alle suchen sie weiterhin an den falschen Orten.

Die dritte Dimension versucht immer, schlechte Erscheinungen in gute Erscheinungen zu wandeln, die Dualität vom Feinsten darstellen. Beide sind einfach zwei Enden des gleichen Stabes. Gute menschliche Erscheinungen sind nicht realer als schlechte menschliche Erscheinungen. Harmonie wird nur dann dauerhaft, wenn einer oder eine Mehrheit in der Lage ist, die Erscheinungen der Realität zu durchschauen, die hinter ihnen existiert.

Zu dieser Zeit schubsen die meisten so genannten „Anführer“ einfach Spielsteine ??auf einem riesigen Spielbrett herum und benutzen Illusion und falsche Überzeugungen, um zu erreichen, was sie persönlich wollen. Die Realität ist, dass alles, was jeder oder jedes Land jemals brauchen könnte, bereits vollständig vorhanden ist und auf Anerkennung wartet. Neue und weiterentwickelte Führer warten auf den Seitenlinien.

Wir sagen nicht, dass ihr niemals eine gute Ehe oder einen Familienberater sehen solltet, wenn dies euer Bedürfnis ist. Wir sagen auch nicht, dass Gesetze und Gefängnisse nicht wichtig sind, weil viele noch immer die dreidimensionalen Werkzeuge brauchen. Für alle Ebenen des Bewusstseins wird wertvolle Hilfe gegeben.

Wenn ihr das Bedürfnis nach äußerer Hilfe verspürst, erlaubt euch, euch intuitiv zu denen führen zu lassen, die von einer höheren und erleuchteten Ebene aus arbeiten. Glaubt niemals, dass ihr euch selbst in einer schwierigen dreidimensionalen Situation befinden, wenn ihr spirituell versagt, denn es ist oft ein Abschluss, genau die Erfahrung, die notwendig ist, um ein altes Konzept oder eine alte Überzeugung zu klären. Wenn ein Individuum ernsthaft mit seiner inneren Arbeit beginnt, gibt es sehr wenige „Zufälle“.

Wahrer und dauerhafter Friede kann nur geschehen, wenn die Menschheit willens und in der Lage ist, die falschen und einschränkenden Glaubenssätze der Dualität und Trennung zu verlassen. Das ist der Aufstieg, die Entwicklung aus der Illusion in die Wirklichkeit ~ ein Bewusstsein der Einheit. Das ist es, was ihr gerade in der Welt bezeugt und was Chaos, Verwirrung, Gewalt, Proteste usw. auslöst ~ das Alte gibt seinen Griff nicht einfach auf.

Wenn ihr ein Bewusstsein des Friedens erreicht, manifestiert es sich automatisch, während ihr euren Tag begleitet, egal wie scheinbar normal. Es ist euer Zustand des Bewusstseins, der als die Person erscheint, die die Tür für euch aufhält, wie der Hund, der zu euch rennt und mit dem Schwanz wedelt, als eine Umarmung von jemandem, wenn ihr es am meisten braucht. Als die Person in einer langen Check-out-Linie, die euch seinen Platz anbietet. Harmonie, Fülle, Friede usw. kommen niemals von einem anderen, sondern durch euch, die Manifestationen des eigenen erreichten Zustandes des Bewusstseins. Denkt darüber nach.

Frieden ist ein Bewusstsein, das in der Lage ist, die Harmonie, das Gleichgewicht, die Kooperation usw. zu erfahren, die in dem EINEN verkörpert sind ~ einen Frieden, den jeder in Reichweite dieses Bewusstseins ohne persönliche Anstrengung bewirken kann.

Dies bedeutet nicht, dass, wenn dieses Bewusstsein erst einmal erreicht ist, es nie wieder Situationen geben wird, in denen ihr als Eltern, Lehrer, Strafverfolgungsbeamter oder sogar Militär etwas unternehmen müsst, aber ihr tut jetzt das Notwendige von einem Bewusstheit des Friedens, das diesen Worten und Handlungen erlaubt in Energien zu fließen, die fähig sind, den anderen zu erheben, zu helfen und vielleicht sogar zu wecken.

Wahrer Friede kommt, liebe Menschen, aber weil es ein Bewusstseinszustand ist, braucht es Zeit zu gebären und zu reifen. Erlaubt den Illusionen überholter Weltanschauungen zu treten und zu schreien, wie sie wollen, wenn sie sich auflösen, denn sie haben nur die Macht, die ihnen gegeben wird.

Vergesst niemals, dass ihr als das Göttliche im Ausdruck des Schöpfers seid, und in den immer intensiver werdenden Energien des Aufstiegs schafft ihr viel schneller.

SEID der Friede, den ihr sucht, und seid die Liebe, die ihr in anderen gesucht habt. Es ist eine neue Zeit, eine Zeit, in der ihr bereit seid zu erkennen, anzunehmen und zu integrieren. „Alles, was ich gesucht habe, Leben für Leben, bin ich schon.“

Wir sind die Arkturianische Gruppe

Ihr seid zeitlos. Ihr seid körperlos. Ihr seid Geist.
Euch kann nichts geschehen. smile
www.youtube.com/watch?v=ysgFvmoJsnE

253

Re: Die Arkturianer

Euer fünfdimensionales SELBST erinnern

die Arkturianer durch Dr. Suzanne Lie, 22.01.18
Übersetzung: Gerhard Hübgen

Wir, die Arkturianer, sind in diesem JETZT in euer Bewusstsein gekommen, um euch an eure eigene innere Kraft zu erinnern. Wir wissen, dass es für viele von euch eine schwierige Situation war, einen Erdenkörper anzunehmen, um beim persönlichen und planetarischen Aufstieg zu helfen.

Ihr habt euch freiwillig gemeldet, vor allem für den Planeten Erde, dessen Seele als Gaia bekannt ist, um die Menschen zu informieren, die noch nicht wissen, dass auch sie eine Seelenessenz haben, die in völliger Übereinstimmung mit Gaia ist.

Eines der Dinge, die alle unsere Freiwilligen auf der Erde studiert haben, bevor sie ihre Mission für die Erde begonnen haben, war, wie sie in der Lage sein sollten zu handeln, zu denken und zu werden: ein Mensch der dritten Dimension. Viele von euch, die sich entscheiden werden, diese Botschaft zu lesen, gehören zu denen, die diese Entscheidung getroffen haben.

Ihr erinnert euch vielleicht sogar daran, diese Wahl getroffen zu haben, aber wahrscheinlich nur in euren Träumen, Meditationen und/oder Erinnerungen an Zuhause. Deshalb möchten wir euch helfen, euch an euer fünfdimensionales Zuhause und an die fünfdimensionalen Formen zu erinnern.

Wir wissen, dass die meisten von euch irgendwann oder sehr häufig in ihre fünfdimensionale Heimatwelt oder euer Raumschiff zurückgekehrt sind. Diese Besuche treten gewöhnlich auf, wenn euer Bewusstsein mit Beta-Wellen und besonders mit Theta-Wellen-Bewusstseinszuständen in Resonanz tritt.

Ihr könnt diese Erfahrungen zunächst im Schlaf oder in tiefer Meditation machen. Tatsächlich bitten wir, die Arkturianer, euch einen Moment Zeit zu nehmen, um tief ins Innere zu gehen, um zu sehen, ob ihr euch an eure interdimensionalen Erfahrungen erinnern könnt. Wir bitten Suzille, auch tief ins Innere zu gehen....

SUE SPRICHT

Hi, hier spricht Sue. Die Arkturianer wollen, dass ich meine Erfahrungen mit euch teile. Deshalb will ich hier [damit] beginnen. Erstens, während ich meinem Bewusstsein erlaube, ruhig in eine höhere Frequenz zu schweben, spüre ich, wie sich mein Kopf zurückbewegt, um in einer Linie mit meiner Wirbelsäule zu sein.

Dann ist das erste, woran ich mich bei meinem fünfdimensionalen SELBST erinnerte, dass meine Wirbelsäule natürlich ausgerichtet ist und jeder Wirbel ruhig auf dem anderen sitzt, von der Basis meiner Wirbelsäule bis in mein Gehirn.

Jetzt, da mein Nacken und Kopf mit meiner Wirbelsäule übereinstimmen, entspannt sich mein Nacken, um meinen Kopf dabei zu unterstützen, sanft auf meinen Schultern zu ruhen. Diese Erfahrung erinnert mich daran, wie sich meine Schultern nach oben bewegen und mein Nacken nach vorne bewegt, sobald ich Stress verspüre. Wie oft habe ich nicht auf meinen Körper gehört?

Jetzt spüre ich, wie schwierig es ist, mich daran zu erinnern, meinen Kopf zurück zu halten, damit die Energien leichter aus meiner Kundalini in die höheren Chakren aufsteigen können. Ich kann jetzt spüren, wie ich mich sofort entspanne, sobald mein Kopf sanft in Ausrichtung auf meine Wirbelsäule und alle meine Chakren bewegt wird.

DIE ARKTURIANER SPRECHEN

Wenn du dich tief entspannst, fallen deine Schultern auf natürliche Weise ab, so dass dein Kopf sich ausruht und dein Herz sich öffnen kann. Unsere vielen tapferen Freiwilligen, die ein Erdenkörper in eurem JETZT besitzen, werden durch diese Erinnerung sehr unterstützt.

Während ihr euch durch euer tägliches Leben in der dritten Dimension der Erde bewegt, ist es sehr leicht, zu vergessen, WER ihr wirklich seid und WARUM ihr euch entschieden habt, die Form eines drei-/vierdimensionalen Körpers anzunehmen.

Wir erwähnen euren vierdimensionalen Astralkörper, weil ihr über diese Frequenz eures mehrdimensionalen SELBST eure ersten interdimensionalen Erfahrungen machen werdet.

Tatsächlich haben viele von euch wahrscheinlich schon ihre ersten Erfahrungen gemacht, aber ihr habt es vergessen. Zum Beispiel war es Suzilles Erfahrung, dass sie etwas gefunden hat, was sie vor Jahren geschrieben hat, was höherdimensionale Erfahrungen dokumentiert, die sie in diesem JETZT macht.

„Wie kann das sein?“ hören wir euch fragen.

Der Grund, warum eure höherdimensionalen Erfahrungen und Erinnerungen oft in eurem dreidimensionalen Verstand verloren gehen, liegt darin, dass die Resonanz einer fünfdimensionalen Erfahrung zu hoch ist, als dass euer dreidimensionales Gehirn sie behalten könnte.

Deshalb habt ihr vielleicht eine höhere Dimensionserfahrung, vergesst sie aber in sehr kurzer Zeit, als ob sie nie passiert wäre.

Zeit ist auch deshalb ein Problem, weil euer drei-/vierdimensionales Gehirn oft zu langsam ist, um alle Eingaben der fünften Dimension zu erfassen, zu archivieren und zu pflegen. Diese Situation liegt darin begründet, dass die fünfte Dimension zu hohe und zu schnelle Frequenzen sind, als dass die neuronalen Muster eures dreidimensionalen Gehirns sie erhalten könnten.

Aus diesem Grund bitten wir euch, dass ihr euch erinnert, eure Botschaften durch Aufschreiben, Eintippen oder Sprechen in ein Aufnahmegerät zu dokumentieren. Erinnert euch bitte, diese Botschaften alle mit einem Datum zu versehen, da euer dreidimensionales Gehirn besser verstehen kann, was in einer dreidimensionalen Sequenz angelegt ist.

Wir Arkturianer werden in Bezug auf unsere obige Aussage näher darauf eingehen. Wir lassen Suzille diese Nachrichten aufschreiben, damit ihr sie auch empfangen und/oder ausdrucken könnt.

Dann findet ihr sie vielleicht eines Tages und lest diese „neuen Botschaften von den Arkturianern.“ Deshalb schlagen wir vor, dass ihr euch auch erinnert, IMMER jede interdimensionale Botschaft, die ihr jemals von irgendeiner eurer höherdimensionalen Ausdrücke des SELBST empfangt, dokumentiert.

JA, ihr ALLE habt höherdimensionale Ausdrücke eures SELBST. Ihr braucht euch dieses höherdimensionale SELBST NICHT zu verdienen, aber es wird euch sehr helfen, wenn ihr dokumentiert, was ihr von dieser Anleitung erhalten habt.

Dann seid ihr vielleicht überrascht, wenn eines Tages ein „altes Journal“ aus unbekannten Gründen aus dem Regal fällt oder eine „alte Botschaft“ irgendwie auf eurem Computer auftaucht. Das passiert, wenn ihr darauf achtet, dass ihr euch die 3D-Zeit nehmt, um diese Botschaft, dieses Bild, diese Kommunikation zu lesen, weil es für euch zum JETZT geworden ist, euch an das zu erinnern, was ihr einmal erhalten - ABER VERGESSEN - habt.

Das wahre, mulitidimensionale SELBST zu vergessen, ist allgemein verbreitet. Es ist ebenso verbreitet, die vielen Botschaften und Erinnerungen zu vergessen, die euer höherdimensionaler Aspekt des SELBST in eurem 3D-Gedächtnis zurückgelassen hat.

Tatsächlich ist dieses Vergessen bei unseren tapferen Kriegern, die einen Erdenkörper angenommen haben, um der lieben Gaia zu helfen, SEHR häufig anzutreffen. In der Tat, wie ihr alle wisst, in welchem Gebiet oder Land ihr euch auch immer befindet, dieses JETZT ist inmitten von „etwas“.

Es fällt euch vielleicht schwer, euch zu erinnern, zu verstehen und/oder diese inneren Botschaften mitzuteilen, weil - wie wir zuvor sagten - es ist sehr oft schwierig für euer dreidimensionales Gehirn, eine höherdimensionale Botschaft zu erinnern und zu behalten.

Diese Situation ist ähnlich derjenigen, wenn ihr auf einer Party seid und euren alten Freund von vor vielen Jahren seht. Ihr würdet euch an ihn erinnern, wenn ihr in eurem physischen Leben viel Zeit miteinander verbracht habt.

Wenn ihr ihn jedoch nur ein- oder zweimal während eines Ereignisses getroffen habt, das euch keine Freude war oder von dem ihr abgelenkt wurdet, erinnert ihr euch vielleicht nicht an ihn. Das Geheimnis ist, dass es ein starkes Engramm in eurem Gehirn gibt, wenn ihr eure Aufmerksamkeit stark fokussiert auf etwas oder jemand.

(Engramm - Substantiv - eine hypothetische, permanente Änderung im Gehirn, die die Existenz von Gedächtnis oder einer Gedächtnisspur begründet.)

Der Begriff „hypothetisch permanent“ besagt, dass verschiedene Menschen in der Lage sein werden, eine bewusste Verbindung zu diesem Engramm aufrechtzuerhalten, andere jedoch nicht. Viele Menschen haben die Erfahrung gemacht, etwas zu sehen, das schon vor langer Zeit geschrieben, gedruckt oder dokumentiert wurde, was nicht mehr in ihrem aktuellen Gedächtnis ist.

Wenn es darum geht, eure höherdimensionalen Raumschiffe wahrzunehmen, werden einige Menschen in der Lage sein, die Erinnerung an diese Sichtung aufrechtzuerhalten, während andere dies nicht tun. Aber je öfter ihr diese Erfahrung macht, desto wahrscheinlicher ist es, dass ihr euch daran erinnern werdet.

Auch wenn es euch erschreckt, ein Raumschiff zu sehen, werdet ihr es wahrscheinlich aus eurem Gedächtnis verdrängen, um euch selbst zu schützen. Auf der anderen Seite, wenn ihr die Erfahrung haben wollt, eines unserer vielen Raumschiffe bewusst wahrzunehmen, könnt ihr diese Erfahrung machen und auch länger im Gedächtnis behalten.

Andererseits können neuartige Wahrnehmungen - in diesem Fall die Wahrnehmung eines Raumschiffs - erschreckend sein. In diesem Fall kann es sein, dass die Erinnerung nicht im Gehirn gespeichert bleibt. Ihr habt die Fähigkeit, eurem Gehirn zu sagen, was für euch wichtig ist für die Erinnerung und was ihr lieber vergessen würdet.

Wie dem auch sei, die Erinnerung taucht vielleicht nur in eurem vierdimensionalen Bewusstsein auf. Euer vierdimensionales Bewusstsein erscheint oft kurz vor dem Einschlafen oder kurz vor dem Aufwachen. Es erfasst auch kreativere oder neuartige Ereignisse, vor allem, wenn sie ein emotionales Wohlfühl-Merkmal haben.

Erinnerungen haben Emotional-Merkmale. Oft wollt ihr etwas nicht erinnern, wenn es sich schlecht anfühlt. Daher hat diese Erinnerung eine emotionale Markierung „nicht stören“. Andererseits, wenn eine Erinnerung eine Wohlfühl-Markierung hat, wird es in unserem Gehirn unter „Wohlfühl-Erfahrung“ gespeichert.

Die meisten Menschen haben kein Bewusstsein über ihren Prozess des Heranziehens oder Versteckens von Erinnerungen, aber ihre Emotionen und ihr Emotionalkörper erinnern sie oft daran. Diese Erinnerungen sind bei den „emotionalen Akten“. Also, wenn ihr euch wohlfühlen wollt, kann euer Bewusstsein eine „glückliche Gefühlsakte“ öffnen. Andererseits werden ungelöste negative und/oder beängstigende Erinnerungen auch in eurem Gehirn abgelegt, aber in der „unglücklichen Gefühlsakte“. So wie die glücklichen, positiven, siegreichen Gefühlsakten sehr hilfreich sind, wenn es darum geht, sich aufzumuntern oder sich auf etwas Wichtiges vorzubereiten, können die negativen, beängstigenden Akten unberechenbare emotionale Reaktionen und sogar Beschämung hervorrufen.

Aus diesem Grund ist es eine gute Idee, das „Dachgeschoss“ des Gehirns zu säubern, um negative emotionale Erinnerungen zu heilen und zu löschen, sowie „verlorene Edelsteine des Lebens“ zu finden. Glückliche, kraftvolle, erfolgreiche, positive Erinnerungen zu wecken, erinnert euch daran, dass ihr Erfahrungen mit Sieg, Kreativität, Liebe, Ausdauer und mehr gemacht habt.

Am besten bewahrt ihr diese positiven Erinnerungen in einer Akte mit leichtem Zugriff auf, sodass ihr sie in euren Emotionalkörper hochziehen könnt, wann immer ihr euch selbst eine Umarmung geben müsst oder den Rücken klopfen müsst.

Ihr habt alle erfahren, wie sehr eure Worte und sogar die stillen Einstellungen eure Kommunikation mit anderen beeinflussen. Wir, die Arkturianer, bitten darum, euch daran zu erinnern, wie sehr eure positive, stille Haltung euch hilft, während ihr durch die vielen Veränderungen eures täglichen Lebens geht.

Wir, die Arkturianer, möchten uns einen Moment Zeit nehmen für unsere Menschen am Boden, die sich entschieden hatten, in den „aktiven Dienst“ zu gehen, um der lieben Mutter Gaia bei ihren Plänen für den planetarischen Aufstieg zu helfen. Ja, Mutter Gaia hat die gleichen Pläne für den „Planetarischen Aufstieg“ wie viele von euch für den „Persönlichen Aufstieg“.

Wir, die Arkturianer, möchten alle unsere fünfdimensionalen Wesen, die zur Zeit einen drei-/vierdimensionalen Körper tragen, daran erinnern, dass sie ihren EIGENEN fünfdimensionalen Ausdruck des SELBST haben.

Denkt daran, dass alle Mitglieder der Menschheit, von den niedrigsten bis zu den höchsten Bewusstseinszuständen, multidimensionale Wesen sind, die viele Frequenzen persönlicher und kollektiver Ausdrucksformen des SELBST gehabt haben!

Die Frage, die wir euch stellen wollen ist:

„Entscheidet ihr euch, ein höherdimensionaler Ausdruck eures multidimensionalen SELBST zu sein?“

ODER

„Entscheidet ihr euch, ein niederdimensionaler Ausdruck eures multidimensionalen SELBST zu sein?“

Ihr tragt jetzt einen dreidimensionalen Erdenkörper, der es erlaubt, euch freudig daran zu erinnern und effektiv über eure Kraft im Inneren zu leben. Oder ihr könntet euch dafür entscheiden, in die Illusion der Verlorenen zu verfallen, die ihr Leben durch die Illusion von Macht ÜBER Andere zu leben.

Wir sind uns bewusst, dass diejenigen, die diese Botschaft finden und lesen, sich wahrscheinlich dafür entschieden haben, mit der Kraft im Inneren zu leben, sonst würdet ihr euch nicht dafür entschieden haben, unsere Botschaft zu lesen.

Danke! Wir, die Arkturianer, sagen euch ALLEN, die ihr euch entschieden habt, euer Leben über das Operationssystem der "Macht in eurem Selbst" zu leben

Wir, die Arkturianer, danken euch und Gaia dankt euch!

Wie ihr wisst, gibt es viele, die sich entschieden haben, ihr Leben durch Macht ÜBER Andere zu leben. Sich selbst zu erlauben, Angst oder Wut gegenüber diesen Verlorenen zu bekommen, zieht einen einfach in ihre Realität hinein. Deshalb erinnern wir euch daran, diesen Verlorenen zusätzliche Liebe und Licht zu senden.

Wir bitten euch auch, bedingungslose Liebe an diejenigen zu senden,
die sich entschieden haben, die „Wächter für Gaia“ zu sein.

Tatsächlich sehen wir alle Wächter JETZT, und wir danken euch, den Wächtern für Gaia, für die immensen Beiträge, die ihr geleistet habt, indem ihr euch an euer Fünfdimensionales SELBST erinnert habt - und zu ihm zurückkehrt!

Ein Geschenk, das ihr für euren großen Dienst erhalten werdet, ist, dass ihr anfangt, euch an euer wahres, fünfdimensionales SELBST zu erinnern, sowie an euer fünfdimensionales Raumschiff, euer fünfdimensionales Leben und eure fünfdimensionalen Freunde. In der Tat ist es wahrscheinlich, dass viele eurer irdischen Freunde auch fünfdimensional sind, und sie sind auch zu Gaia gekommen, um ihr bei ihrem planetarischen Aufstieg zu helfen.

Bevor ihr schlafen geht, während eurer Meditationen, beim Schreiben in euer Tagebuch oder einfach, wenn der Ruf kommt, gebt uns - eurer galaktischen Familie - ein großes Hallo! Es kann sein, dass ihr uns nicht sehen oder gar nicht wahrnehmen könnt.

Wir können euch jedoch immer sehen und sind uns unserer tiefen Verbundenheit mit euch ALLEN bewusst!

Bis bald auf dem Schiff

Die Arkturianer

Ihr seid zeitlos. Ihr seid körperlos. Ihr seid Geist.
Euch kann nichts geschehen. smile
www.youtube.com/watch?v=ysgFvmoJsnE

254

Re: Die Arkturianer

Arkturianische Gruppe "Beleibt im Jetzt-Moment und seid den Impulsen eures Herzens treu"

http://www.torindiegalaxien.de/Bilder-neu20-02-11/li-arb/1medi-eng-ho-se.jpg

08.04.2018

Liebe Leserinnen und Leser, willkommen im neuen Zeitalter ~ ein Zeitalter, über das ein Lied geschrieben und das lange vorhergesagt wurde, und das, was gerade durch eure entwickelten Zustände im Bewusstsein und die zunehmende Fähigkeit erschaffen wurde, durch das Chaos und die Unannehmlichkeiten einer Welt, die sich schnell über die Ignoranz und das nicht erleuchtete Gewahrsein hinwegsetzt, das euch so lange regiert hat.

Ihr macht einen guten Job ~ trotz des äußeren Anscheins. Zunehmend intensive Energien des Lichts offenbaren weiterhin Aktionen, die der Öffentlichkeit bisher unbekannt waren oder die durch Fehlinformationen gefördert und definiert wurden, um sie als normal und im besten Interesse der Mehrheit erscheinen zu lassen.

Fürchte euch nicht, meine Lieben, auch wenn zu dieser Zeit viel los ist, was euch leicht in Furcht und den Wunsch versetzen kann, den Status quo aufrechtzuerhalten. Angst und MS-Informationen sind die primären Werkzeuge derer, die euch in Unwissenheit halten wollen, denn wenn die Mehrheit erwacht und anfängt ihre angeborene Kraft zurückzugewinnen, löst sie automatisch falsche Macht und den Würgegriff auf, den sie über Äonen über andere aufrechterhalten haben.

Vertraut immer eurer Intuition und akzeptiert nicht automatisch alles, was ihr in kommerziellen Nachrichtensendern gesehen und gehört habt. Es passieren Dinge, von denen ihr nichts hört. Was ihr lest und erzählt wird, sind oft Fehlinformation oder nur die Hälfte der Geschichte, die dazu dienen soll, die Öffentlichkeit in einem alten Glaubenssystem zu halten, das sich von den Energien des Kampfes, der Wut, Vergeltung, Hoffnungslosigkeit und Angst nährt.

Lernt, einfach zu leben, bleibt im Jetzt-Moment und seid den Impulsen eures Herzens treu. Erlaubt euch, von einem Ort der Liebe geführt zu werden, ungeachtet dessen, was sich euch während eures Tages präsentiert, denn die Liebe ist die einzige Kraft und die einzige Realität, unabhängig von äußeren Erscheinungen.

Führer, Engel, Meister und Lehrer stehen allen jederzeit zur Verfügung. Einige von euch haben vielleicht das Gefühl, dass euer Reiseleiter euch verlassen hat oder ihr glaubt, dass ihr keinen Führer habt, weil ihr keine spezifischen Anweisungen hört, wenn ihr fragt. Jeder hat persönliche Führer während seiner irdischen Lebenszeit. Führer ändern sich, wenn sich neue Bewusstseins-Ebenen entwickeln, aber ihr seid niemals ohne einen Führer.

Weil ihr einen freien Willen habt, dürfen die Führer euh nicht sagen, was ihr tun sollt, denn dies ist eure Reise, nicht ihre. Ihre Aufgabe ist es, euch bei den Entscheidungen, die ihr trefft, zu unterstützen und zu begleiten. Sie können und werden oft Vorschläge flüstern, aber das Endergebnis bleibt immer eures.

Es gibt viele, die glauben, dass "Oma oder Tante Agnes" ihr Führer ist und für spirituelle Anfänger kann das ein wenig wahr sein, weil die Menschen am besten auf das Vertraute reagieren können. Ein wahrer Führer wartet jedoch immer "in den Flügeln", um nach Bedarf einzutreten oder wenn das Individuum spirituell bereit ist.

Individuen können nur Ratschläge und Intuition hören, wenn sie leise genug sind, um die stille, leise Stimme zu hören. Technologische Ablenkungen dienen dazu, die innere Kommunikation für viele zu blockieren. Es ist nicht nur wichtig, sondern unerlässlich, dass jeder, der von innen nach Führung sucht, lernt, sich von der 24/7 Technologie zu lösen. Jeder, der sich dazu entschließt, sich spirituell weiterzuentwickeln und zu leben, wird eine sehr schwierige Zeit haben, wenn er alle fünf Minuten mit Telefonen und Computern verbunden ist und diese verfolgt.

Einige werden sagen: "Ich brauche es für meine Arbeit", was für jene gilt, die glauben, dass der Erfolg vollständig von persönlichen Anstrengungen abhängig ist, denn nach dem dreidimensionalen Glaubenssystem ist es eine Welt von "Hund isst Hund". Ihr, die ihr diese Botschaften lest, seid jedoch jenseits dieser Ebene und ihr seid euch des größeren Bildes bewusst geworden. Euch wird ein fortdauerndes Vertrauen auf dreidimensionale Konzepte nicht länger dienlich sein, weil ihr nicht mehr in Übereinstimmung mit dieser Energie seid.

Lasst die Versuchung gehen, ständig mit Nachrichten und Informationen in Verbindung zu bleiben, die schnell obsolet werden. Technologie ist ein wichtiges und mächtiges Werkzeug, vor allem, da es dazu dient, jene des Status quo mit Videos über Situationen auf der ganzen Welt zu wecken, die bisher ignoriert oder vertuscht wurden. Vergesst jedoch niemals die Tatsache, dass Technologie ein Werkzeug ist, um euch zu dienen, nicht um IHNEN zu dienen.

Kindern muss beigebracht werden, dass Technologie ein Werkzeug zum Lernen und zum Spaß ist, aber niemals vom wirklichen Leben abgelenkt werden darf. Viele Kinder und Erwachsene verlieren ihre Fähigkeit zu spielen, zu lieben, sich zu entwickeln und mit anderen auf einer reifen persönlichen Ebene zu interagieren, da ihre Besessenheit von Technologie keinen Raum für reale Lebenserfahrungen lässt und ihnen erlaubt, "falsche" Leben zu führen.

Ihr habt euch über das Leben in der Sklaverei hinaus zu materiellen Ablenkungen entwickelt, um euch erfüllt zu fühlen. Das bedeutet nicht, dass ihr kein hochwertiges Fernsehen, Filme, Bücher oder Spiele genießen oder die neueste Technologie nutzen könnt, aber es muss daran erinnert werden, dass in dem Moment, in dem eines dieser Dinge zur "Notwendigkeit" wird, ihr euch vollständig und glücklich fühlt, ihr im alten Glauben der Trennung seid.

Die dreidimensionale Welt sucht weiterhin eure Loyalität, euer Interesse und eure Einkäufe durch Werbeanstrengungen, die euch über die neuesten Trends informieren, die garantieren, dass alles, was euch beunruhigt, gelöst wird. Als die entwickelten Zustände des Bewusstseins, die ihr jetzt seid, müsst ihr die Tatsache akzeptieren, dass es Zeit ist, herauszukommen und getrennt zu sein, eure angeborene Kraft zurückzugewinnen und alles zu akzeptieren, was Experten, Regierungen und Religionen euch als wahr erzählen.

Es ist eine neue Zeit, eine Zeit, in der euer inneres Selbst / SELBST eure beste Nachrichtenquelle, Technologie und Informationsquelle werden kann. Nach dem freien Willen darf jeder Mensch so lange leben, wie er es wünscht, aber ihr lest diese Botschaften als spirituell reif genug, um zu akzeptieren, dass es der eigene Zustand des Bewusstseins ist, der seine äußeren Erfahrungen bestimmt. In Wirklichkeit gibt es keine Opfer, nur jene, die unter der Wirkung leiden, getrennt von der Quelle, anderen und ihrem Guten zu sein.

Ihr seid Schöpfer und müsst euch fragen, was ihr erschaffen möchtet ~ für euch und für die Welt. Es ist eine ernsthafte und oft schwierige Arbeit, in dieser Zeit in einer dreidimensionalen Welt wach zu sein, aber wisst, dass ihr das gewusst habt, bevor ihr euch verkörpert und entschieden habt, hier zu sein.

Wach sein bedeutet nicht, dass ihr die Reise auf der Erde nicht genießen könnt, denn die Energie der Freude ist der göttlichen Energie am nächsten. Was wir sagen, ist, dass, wenn ihr selbst noch von dreidimensionalen Regeln und Informationen, Unterhaltungen, Nachrichten, Literatur, Musik usw. abhängig seid, es an der Zeit ist zu untersuchen, warum ihr euch entschieden habt, zu dieser Zeit hier zu sein und wenn ihr wirklich glaubt und leben wollt, was ihr als Wahrheit erfahren habt.

Ihr Lieben, die Zeit für das Spiel geht schnell zu Ende. Bald wird es euch, die sich der göttlichen Wahrheit bewusst sind, nicht länger erlaubt sein, glücklich mit einem Fuß in der alten Energie und einem Fuß im neuen Leben zu leben, was die Wahrheit zu einem angenehmen Gespräch macht, das zu unbequem ist, um wirklich zu leben.

Du habt den Platz in eurer persönlichen Entwicklungs-Reise erreicht, wo ihr entscheiden müsst, für welche Welt ihr euch entscheidet. Keine Fragen mehr stellen, Rituale vortäuschen oder den falschen Glauben der dritten Dimension zulassen, die euer Leben beherrschen um das zu erlangen, was bereits in euch schon vollständig vorhanden ist.

Die gegenwärtigen Zeiten sind kraftvoll und oft sogar für die Erleuchteten nicht sanft, aber ihr seid bereit, euch mit und in was auch immer kommen mag zu bewegen. Es war niemals für die Menschheit bestimmt, für immer in Unwissenheit gefangen zu bleiben. Es ist die Zeit des Abschlusses für jene, die wählen. Was werdet ihr wählen?

Du seid bereit, zweifelt niemals daran.

Wir sind die Arkturianische Gruppe

http://www.torindiegalaxien.de/0418/0arkt-grupp.html

255

Re: Die Arkturianer

Das wahre Selbst wird immer deutlicher

von:http://www.torindiegalaxien.de/0916/0arkt-grupp.html

Arkturianische Gruppe „Das wahre Selbst wird immer deutlicher“
https://i2.wp.com/www.torindiegalaxien. … blumen.jpg
25.09.2016

Wir sprechen mit euch in Freude, denn viele Veränderungen kommen zu eurer Welt. Neue Ereignisse treten bald auf, versucht jedoch nicht sie mit eurem dreidimensionalen Denken und Lösungen vorwegzunehmen. Änderung entfaltet sich oft auf sehr subtile Weisen, den Anschein haltend, als ob nichts geschieht.

Die Mehrheit der Nachrichten-Quellen zu dieser Zeit präsentieren nur dreidimensionale Konzepte von „Neuigkeiten“ ~ fast immer negativ und in Ausrichtung auf die alte Energie. Im großen und ganzen haben die Nachrichten-Quellen noch kein Bewusstsein oder Interesse an höheren Weisen des Sehens und Wissens.

Der Wandel ist unvermeidbar, weil das Bewusstsein der Welt sich verändert. Ihr werdet dies erkennen, wenn ihr beobachtet, dass viele bisherigen Konzepte und Überzeugungen sich innerhalb der politischen, religiösen, medizinischen, wissenschaftlichen pädagogischen Bereiche usw. beginnen sich aufzulösen und sich für neue und höhere Stufen des Denkens öffnen.

Eure Arbeit als ein erwachte Seele ist ein Beobachter sein, in der Wahrheit zu bleiben, egal was sich während eures Alltags präsentiert. Während ihr lernt in der Welt zu sein aber nicht von ihr, erkennt ihr schnell, dass alles was für oder von anderen gemacht wird, eine Reflexion eures Zustandes des Bewusstseins ist, jedoch die Tatsache nicht verändert, dass euer wahres Wesen ~ ungeachtet der Erscheinungen ~ Göttlich ist, denn es gibt nichts anderes.

Gott alleine ist. Diese Erkenntnis ist der Schlüssel zur spirituellen Entwicklung. Das ist es, was jede Seele an all den falschen Plätzen Leben für Leben gesucht hat. Ein großer Teil der Welt ist jetzt spirituell bereit aufzuhören in der äußeren Szene zu suchen und zu erkennen, dass alles, was sie gesucht haben, innerhalb bereits vorhanden ist.

Der Aufstieg ist das Erlangen einer höheren Ebene von Bewusstsein, von der man anfängt die Welt und alles in ihr von einem Punkt des Wissens zu sehen, dass dort nur EINS ist und dieses EINE drückt sich ewig in unendlichen Formen und Vielfalt aus. Jede Seele wird viele Aufstiege erfahren.

Wir möchten über Macht sprechen, denn in Wahrheit gibt und gab es immer nur EINE MACHT. Über Lebenszeiten in den Energien der Dualität und Trennung der Menschheit zu leben, ließ sie viele Mächte annehmen und erleben, einige waren gut und viele nicht so gut. Dies wiederum bracht das Bewusstsein der Furcht.

Die Welt im Allgemeinen ist noch immer so programmiert, dass sie viele Mächte (Krankheit ist eine große) glaubt und fürchtet, die, wenn sie in das Bewusstsein als Wahrheit akzeptiert werden, sie sich nach außen manifestieren und diesen besonderen „Mächten“ Gültigkeit verleihen.

Im dreidimensionalen Glaubens-System wird persönliche Macht normalerweise als Macht über etwas ~ einige Menschen, Orte oder Situationen ~ gesehen und häufig manifestiert sie sich als eine Form der Dominanz. Es ist eine mentale Einstellung, die Persönlichkeit basiert in physischen, emotionalen und mentalen Aktionen, oft anderen aufgezwungen ~ manchmal für „gut“ und manchmal auch für „nicht so gut“.

Die spirituelle Macht ist eine Qualität der Quelle, ein Zustand des Bewusstseins, der, einmal erreicht, sich als eine innere Kraft manifestiert, die, trotz äußerer Umstände, nicht erschüttert werden kann. Es ist ein inneres Wissen trotz aller äußerer Erfahrungen: „Ich bin sicher, weil ich bin.“ Spirituelle Macht ist leicht in den Worten und Taten derer zu erkennen, die die Fähigkeit zu haben scheinen genau das zu sagen und zu tun, was mit Kraft und Macht gesagt werden muss, jedoch immer in einer liebevollen und respektvollen Art und Weise.

Es kommt eine Zeit, in der jeder Suchende seine oder ihre Glaubens-Systeme hinsichtlich dem, was ihr immer noch als Macht haltet zu überprüfen, weil alles, was ihr an Macht gebt, Macht für euch sein wird. Der Glaube an eine andere Macht als die Eine Macht, führt immer in Furcht jeglicher Art ~ ob ein Mensch, Ort oder Sache Macht über euch hat.

Es erfordert tiefe und ehrliche Selbst-Prüfung um zu entdecken, was die Menschen, Ereignisse, Umstände und Erfahrungen möglicherweise noch als Mächte halten, um bereit zu sein sich über die Furcht zu erheben und zu erkennen, was es ist und warum sie sich fürchten. Die meiste Furcht ist tief vergraben und geschützt (es ist einfach wer ich bin), über Lebenszeiten energetisch in den Zell-Erinnerungen eines Menschen gespeichert, wo sie bleiben, bis es aufgelöst wird.

Übermäßige Furcht wird normalerweise in traumatischen Erfahrungen der Vergangenheit oder der Gegenwart gehalten. Die Energie der Erfahrung ruht in der Regel inaktiv, bis sie durch eine gewöhnliche Erfahrung im täglichen Leben aktiviert wird. Die Ausrichtung der Energien reaktiviert dann Emotionen des Traumas, die das Individuum veranlassen auf ängstliche Weise zu handeln, die anderen albern und unnötig erscheinen.

Wenn ihr Widerstand oder tatsächlich Furcht vor einigen Menschen, Orten oder Dingen fühlt, fragt euch: „Was glaube ich, dass es mich auf diese Weise fühlen lässt?“ Ihr werdet schnell die persönliche Überzeugung entdecken, die diese Reaktion verursacht. Dann fragt euch: „Im Licht der Wahrheit, die ich jetzt kenne, ist das wahr?“

Gewinnt ein Verständnis davon, was es ist, dass ihr immer noch Macht abgebt, das ist der erste Schritt, um euch über die Furcht zu bewegen. Sobald eine Überzeugung als das gesehen wird, was sie ist ~ ein Konzept oder ein glaube an etwas ~ kann die begleitende Furcht aufgelöst werden, weil sie dann nichts zu unterstützen oder zu halten hat. Praktische Lösungen zur Situation werden dann manifestieren können, wenn sie benötigt werden.

Ihr könnt nicht weiterhin Furcht vor Begegnungen mit bestimmten Menschen, Orten oder Situationen haben, denn die Vermeidung und 3D-Lösungen funktionieren nicht mehr für jene, die für den nächsten Schritt ihrer spirituellen Reise bereit sind. Die unerwünschten Erfahrungen werden fortgesetzt bis eine Wahl getroffen wurde, die Situation auf eine höhere Ebene durch die ehrliche innere Prüfung seines Glaubens über die Menschen, Orte oder Situationen zu heben, welche die Furcht verursachen.

Einige können Hilfe bei der tieferen Prüfung von außen benötigen ~ einen Experten, einen guten Freund, wie auch immer, einen spirituellen Führer oder Lehrer. Die Absicht ist der Schlüssel. Das Ziel muss sein, niemals aus Furcht zu vertuschen oder „leben zu lernen“, sondern in die Tiefen des Glaubens-Systems zu gehen und an die Oberfläche zu bringen, was unwissend mit Macht ausgestattet wurde.

Mit der Zeit werdet ihr erkennen, dass die Furcht vor Menschen, Orten und Situationen keine Macht mehr über euch halten. Ihr beginnt von einer Position gegenseitiger Achtung zu leben, auch wenn die anderen Menschen keine Achtung vor sich haben mögen. Ihr scheut euch nicht mehr eure Wahrheit zu sagen wenn es notwendig ist, ihr habt euch in einen Bewusstseins-Zustand entwickelt, in dem ihr niemals versucht eure Macht abzugeben.

Niemand kann euer Leben für euch manifestieren und nichts außerhalb kann nichts Macht über euch erlangen, außer ihr glaubt, dass es so ist. Ihr seid die Schöpfer eurer Erfahrungen. Weil ihr das Bewusstsein und nicht nur der physische Körper seid, hört, seht, schmeckt, berührt und riecht ihr durch euren Zustand des Bewusstseins. Verstand erscheint als Materie. Die „Kräfte“ der Welt kann man nicht berühren, wenn ihr ein Bewusstsein der Einheit mit der Quelle erreicht habt, seid ihr nicht mehr in Ausrichtung mit ihrer Energie.

Wir sagen nicht, dass es nicht mehr unerfreulich, unheimlich oder negative Erfahrungen in eurem Lebengeben kann, oder dass ihr einfach die Leiden der anderen ignorieren könnt, sondern was wir sagen ist, dass der Zweck des Lebens ist aus dem Traum zu erwachen ~ zu verstehen und zu leben aus einem Bewusstsein EINER MACHT und dass diese EINE MACHT ihr seid.

Die dreidimensionale Welt ist eine Welt vieler Kräfte, einiger guten und einiger schlechten, gebildet und gehalten von der Energie des Glaubens. Es ist an der Zeit aufzuhören, diesen Manifestationen falscher Macht Energie hinzuzufügen. Wenn ihr das macht, werdet ihr bald erkennen, dass ihr andere anzieht, die sich auch im Licht der Wahrheit bewegen. Eure erleuchteten Energien werden sich mit den Menschen und Erfahrungen gleichen Bewusstseins-Zustands verbinden, und die Lebens-Erfahrungen werden anfangen sich zu ändern.

Die erwachte Seele gibt jetzt keine Macht den Menschen ~  Verbrechern, Politikern, Militärs, den Reichen und Mächtigen oder den Nicht-erleuchteten ~ durch die Erkenntnis, dass die einzige wirkliche Macht göttliches Bewusstsein ist, selbst wenn diese Menschen aus der Hypnose der Dualität und Trennung handeln.

Die erwachte Seele gibt keine Macht den Dinge ~ Geld, Erscheinung oder materiellem Besitz ~ denn er weiß, dass an sich diese Dinge keine Macht haben um Glück, Zufriedenheit, Frieden oder Freude zu bringen ~ Qualitäten von Spirit,  die nur von innen fließen können.

In ihrem nicht-erwachten Zustand wird die Menschheit weiterhin Erfüllung außerhalb von sich sucht, weil sie glaubt, dass sie dort ist. Ihr Leser wisst wo es ist und schon immer war ~ innerhalb. Während diese Erkenntnis sich vertieft und euer erreichter Zustand des Bewusstseins wird, können die Qualitäten der Quelle nichts anderes tun, als Fülle, Gesundheit, gesunde Beziehungen usw. erscheinen zu lassen, die ihr früher in der äußeren Welt suchtet.

Wenn Anmut in eurer Erfahrung erscheint, wird es in Formen sein, die persönlich richtig für euch sind, was vielleicht nicht das ist, von dem die Welt sagen würde, dass es für euch richtig ist. Der Chirurg wird keine Ideen manifestieren, wie man ein besserer Hunde-Friseur wird, und der Hunde-Friseur wird keine Ideen für neue und innovative chirurgische Technik geben. Ein Bewusstsein der Einheit mit Vollständigkeit und Ganzheit erscheint nach außen hin, welche Form auch immer für euch zu der Zeit als Erfüllung notwendig ist.

Falsche Überzeugungen sind wie die Farben, die ein Menschen wählen kann sich anzuziehen. Das Gemälde eines Menschen kann mit koordinierten und interessanten Farben sehr hübsch aussehen, während andere dunkel, unharmonisch und schwierig zu betrachten sind. Die Aufgabe eines jeden erleuchteten Individuums ist es ohne Zweifel zu wissen, dass die Farbe niemals der Mensch ist, der er in Wirklichkeit ist, denn immer wird er ein perfekter Ausdruck Göttlichen Bewusstseins sein.

Entwicklung ist die sorgfältige Aufgabe angesammelte Farben von euch selbst und anderen zu entfernen, von denen einige in vielen Lebens-Zeiten neu gemalt und umgestaltet wurden, und diese werden mehr Arbeit benötigen, um sie zu entfernen. Während jedes kleine Stückchen im Laufe der Zeit langsam weggespült wird, wird das wahre Selbst physisch, emotional, mental und spirituell immer deutlicher und die Arbeit wird viel einfacher.

Erinnert euch daran, wer ihr in jeder Situation seid, bis die Wahrheit euer Zustand des Bewusstseins wird und ihr ohne bewusste Gedanken beginnt eine Welt der Illusion zu heilen.

Wir sind die Arkturianische Gruppe

—–

Ihr seid zeitlos. Ihr seid körperlos. Ihr seid Geist.
Euch kann nichts geschehen. smile
www.youtube.com/watch?v=ysgFvmoJsnE

256

Re: Die Arkturianer

Arkturianische Gruppe "Ihr seid Schöpfer"


http://www.torindiegalaxien.de/Bilder-neu20-02-11/li-arb/arktu240515.jpg


06.05.2018

Liebe Grüße, herzlich willkommen zu den Mitteilungen der Arkturianischen Gruppe. Wisse, dass du schnell neue Bewusstseinsebenen erreichst, die für einige von euch zu Disharmonie mit Familie und Freunden geführt haben, die verärgert und enttäuscht sind, weil du dich verändert hast und nicht mehr derselbe Mensch bist, den sie kannten und weiterhin haben möchten.

Die spirituelle Entwicklung zwingt oft jene, die dem Erwachen am nächsten sind, ihr eigenes Glaubenssystem in Frage zu stellen, was zu Gefühlen von Wut und Abwehr führt. Anders als in der Vergangenheit zu sehen und zu glauben, wird oft "das Boot" der Leute, die dir am nächsten sind, "rocken", weil sich die Energieausrichtung, die du zuvor bei ihnen hieltst, auflöst.

Erwachen führt oft zum Ende einiger Beziehungen. Dies geschieht häufig in Familien oder mit Freunden, die durch ein bestimmtes Glaubenssystem, religiöse Praxis, Tradition oder kulturelles Erbe eng energetisch ausgerichtet sind. Es ist wichtig, dass du niemals 3einem Menschen oder Gruppe erlaubst, dich dazu zu überreden, in einem Bewusstseinszustand zu bleiben, aus dem du herausgewachsen bist.

Der Zweck der Entscheidung, auf der Erde zu leben, besteht darin, sich zu entwickeln und zu entscheiden, in einem bestimmten Glaubenssystem gefangen zu bleiben, um anderen zu gefallen oder einfach "den Frieden zu bewahren", ist eine Hingabe persönlicher Kraft. Dies bedeutet nicht, dass ihr Familie und Freunde verlassen, es sei denn, dass es notwendig wird, was es manchmal tut. Es bedeutet einfach, dass du in der Wahrheit zentriert bleibst und wachsam gegenüber der Versuchung bist, dich mit allen Überzeugungen, die die Gruppe halten mag, in Übereinstimmung zu bringen, aber mit denen du nicht länger mitschwingst. Das Leben wird, weil es "in der Welt, aber nicht davon" ist.

Es passiert oft, dass die Entwicklung einfach, sanft und ohne Anstrengung bestimmte Beziehungen auflöst, da beide erkennen, dass sie nichts mehr gemeinsam haben. Dies ist oft der Fall bei jenen, die ursprünglich zusammenkamen, um etwas zu vollenden, das aus einem vergangenen Leben nicht fertiggestellt wurde und nun vollständig ist. Es gibt jene, die versuchen, auflösende Beziehungen weiterzuführen, aber dies kann nur scheitern, weil es für die Zusammenarbeit von Beziehungen jeglicher Art eine Energie-Ausrichtung geben muss.

Habt keine Angst vor irgendwas zu dieser Zeit, meine Lieben, denn ihr beobachtet, wie Entwicklung funktioniert. Ein Individuum erhält eine tiefe Einsicht und weil es nur Eins gibt, können jene, die mit diesem Menschen irgendwo auf der Welt in einer Linie stehen, es auch empfangen. Deshalb kommt es oft vor, dass jemand eine Idee für eine Erfindung bekommt und zur selben Zeit, ein anderer Mensch, der oft weit weg ist, erhält dieselbe Idee für gleiche Erfindung.

Jedes Mal, wenn eine neue Wahrheit ins Bewusstsein sprudelt, wird sie Teil des Konsens-Bewusstseins, das allen zugänglich ist. Im Laufe der Zeit haben sich viele Meister dafür entschieden, ein Leben auf der Erde zu führen, besonders in Zeiten spiritueller Unwissenheit, nur um das Konsensus-Weltbewusstsein mit der Wahrheit zu säen und für jeden spirituell bereit zu machen, es zu empfangen.

Die Wahrheit ist gegenwärtig in und als jedes Individuum, kann aber nicht zu ihrer bewussten Wirklichkeit werden, bis das Individuum bereit und in der Lage ist, sich der höheren Energie der Wahrheit anzugleichen. (Die Weihnachtsgeschichte von Christus Geburt in einem Stall.)

Jede Seele muss irgendwann die Tür öffnen, aus der der "eingesperrte Glanz" entkommen kann. Ungeachtet dessen, was viele noch glauben, kann niemand, kein Meister, kein "Heiliger", kein Lehrer oder Unterrichtende, egal wie entwickelt oder verehrt, dies für euch tun. Sie können euch bei euren Entscheidungen behilflich sein, wenn ihr erwacht, aber nur ihr könnt diese Tür öffnen.

Jeden Tag erwachen mehr Menschen, auch wenn es nur eine wachsende Unzufriedenheit darüber ist, wie Regierungen, religiöse Lehren und Konzerne Menschen ihrer persönlichen Macht beraubt haben. Ohne die Notwendigkeit, dass du irgendetwas äußerlich tust, verbinden dich jene, die nach innen gehen häufig und leben die Wahrheit, die du kennst, und fügen dem Weltbewusstsein Licht hinzu, das es wiederum allen zugänglich macht, die aufnahmebereit sind.

Worte und Aktionen, die aus einem entwickelten Bewusstseinszustand hervorgehen, können einen neuen Bewusstseinszustand auslösen für jene, die ernsthaft nach einem höheren Weg für sich selbst und die Welt suchen. Viele sind in dieser Zeit am Erwachen und jene, die mit dem Status quo zufrieden sind, werden zu einer Minderheit. Einige, die immer in Angst gelebt haben, nehmen jetzt die Macht zurück, die sie ignorant verschenkt haben, und fühlen sich wohl, statt ängstlich zu sein. Ihr stehen trotz des äußeren Erscheinungsbildes vor einer großen Veränderung, aber ihr müsst geduldig sein und den Prozess zulassen.

Wir möchten auf die Idee der Sicherheit eingehen, die in der dritten Dimension in erster Linie um Verwundbarkeit und Trennung geht, Konzepte, die die Mehrheit in Angst gefangen halten sollen. Die einzige wirkliche Sicherheit, die es jemals gibt oder geben wird, ist bereits vollständig in euch vorhanden. Sicherheit ist die automatische Manifestation der bewussten Erkenntnis, dass es nichts gibt, wovor man sich schützen muss. Das ist eure schützende Arbeit, nicht die Hunderte von materiellen Konzepten, die für das persönliche Überleben notwendig sind.

Das dreidimensionale Glaubenssystem besagt, dass es Millionen von Menschen, Orten und Dingen gibt, vor denen ihr Schutz braucht ~ Krankheiten, schlechte Menschen, gefährliche Orte und alles, was von Autoritätspersonen als gefährlich angesehen wird. Wenn es nur EINS gibt, wer oder was kann es geben, vor dem ihr Schutz braucht? Woraus könnte es gemacht werden, wenn es nur EINE Substanz gibt?

Diese Wahrheit wird angesichts der vielen, die immer noch glauben, dass sie allerlei materielle Vorrichtungen und Aktionen benötigen, um die persönliche Sicherheit zu gewährleisten, ins Wanken geraten. Gottes Erkenntnis ist und war immer die einzig wahre Sicherheit, die man auf der Erde haben kann, weil ein dreidimensionaler Bewusstseinszustand nur als Formen von Dualität und Trennung manifestieren kann und wird.

Gewalt jeglicher Form ist trotz allem Schein keine wirkliche Macht. Wenn es kein Gesetz hat, das es unterstützt, aufrechterhält oder erhält, außer der Energie des Glaubens, wird es sich in Nichts auflösen, das es wirklich ist, wenn genug Menschen zu dieser Wahrheit aufwachen. Alles Wirkliche wird für immer durch das göttliche Gesetz festgehalten und wenn Gewalt eine Realität wäre, wäre niemand in der Lage sie zu entfernen oder zu verändern.

Ihr seid Gott und es ist Zeit, euch selbst zu sehen und zu erkennen, wer und was ihr wirklich seid. Braucht Gott Waffen und Angst um zu überleben? Fürchtet Gott andere, die nicht genauso schauen, sprechen, handeln oder glauben? Wer sind diese "Anderen", wenn es nur Eins gibt? Gott ist die anderen.

Stellt euch Gott als Holz vor. Häuser werden gebaut, Möbel werden hergestellt und Tausende von Produkten werden geschaffen, aber jeder, egal wie einzigartig, bleibt immer Holz. Dies ist die Wahrheit über alles ~ es gibt nichts in und aus dem Einen Göttlichen Bewusstsein und es sind nur die falschen Glaubenssätze der Dualität und Trennung, die die Welt anders erscheinen lassen, weil ~ IHR SEID SCHÖPFER.

Ihr könntet sagen: "Aber wir leben nicht in einer von Gott regierten Welt und die Nicht-Erwachten werden uns schaden." Das ist zu dieser Zeit wahr, und es ist Weisheit, nachts die Türen zu schließen und zu vermeiden, dunkle Straßen in gewalttätigen Vierteln zu betreten. Intuition ist sehr praktisch und erfüllt die Bedürfnisse des Augenblicks. Was wir sagen ist, dass, wenn ihr euch immer tiefer in die Verwirklichung eurer Einheit mit der Quelle entwickelt, dieser erreichte Bewusstseinszustand automatisch zu eurer Sicherheit wird. Trennung und Gewalt existieren im Göttlichen Bewusstsein nicht.

Vergesst niemals, dass euer eigener erlangter Bewusstseinszustand die Substanz eurer Erfahrungen ist. Ein Mensch, der ständig in Angst lebt, immer auf der Suche nach "Anderen", die ihnen Schaden zufügen wollen, schafft sich eine Form von dem, was sie fürchten, was wiederum die Angst bestätigt und sie in ihrer Illusion fest verankern lässt. Jeder ernsthafte Student der Wahrheit muss sich selbst fragen: "Was glaube ich, dass ich mich so fühle?"

Waffen sind einfach moderne Versionen der alten Schwerter, Speere und Äxte, die den gleichen Bewusstseinszustand (Trennung und Dualität) ausdrücken, der bis heute fortgeführt wird. Fragt euch selbst, glaube ich wirklich, dass ich ein göttliches Wesen bin, das nach dem Ebenbild Gottes geschaffen wurde, oder glaube ich immer noch, dass ich nur ein schwaches menschliches Subjekt bin und Schutz vor allem brauche, was darauf wartet mir zu schaden, wenn ich nicht wach und vorbereitet bin?

Versucht euch vorzustellen, dass der Meister Jesus oder Gautama der Buddha verborgene Waffen trug, während sie ihrer Arbeit nachgingen, in dem Glauben, dass diese Dinge ihre Sicherheit waren. Viele werden sagen: "Ja, aber die Meister waren anders." Wie könnte das möglich sein, wenn es nur EINS gibt? Jeder Mensch, egal wie schlafend er in der Illusion schläft, hat alles, was jeder Meister je gehabt hat, mit dem Unterschied, dass diese genannten Meister wach waren.

In diesen gegenwärtigen Zeiten gibt es mehr als genug Ereignisse, um sogar die am meisten entwickelten zu verunsichern und zu verängstigen, aber jetzt ist eure Zeit zu lernen, zu üben und zu leben, was ihr erfahren habt, ist die Wahrheit darüber, wer und was auch ihr als wer und was jeder andere Mensch ist, unabhängig vom Aussehen.

Es gibt ein viel größeres Bild als das, was ihr mit menschlichen Augen sehen könnt. Viele, die an gewalttätigen Erfahrungen oder sogar am Tod beteiligt waren, wählten diese Erfahrungen aus, um alte karmische Energie auszugleichen. Für andere sind diese Erfahrungen notwendige Werkzeuge zum Lernen, weil sie ähnliche Handlungen in einem früheren Leben gemacht haben.

Einige Sklavenhalter der Vergangenheit sind in schwarzen Körpern zurückgekommen, um die andere Seite der Dinge zu lernen und zu erleben, aber das bedeutet NICHT, dass Vorurteile und rassistische Gewalt jemals gerechtfertigt sind. Wir versuchen nur, das Bewusstsein dafür zu schärfen, was zu dieser Zeit in der Welt geschieht, um zu verstehen, dass hinter allem die unaufhaltsame Entwicklungs-Reise der Menschheit und Gaia steht.

Es passiert oft und besonders in diesen Zeiten, dass eine weiterentwickelte Seele sich entscheidet, in ein gewalttätiges oder traumatisches Ereignis einzutreten, nicht aus persönlichem Bedürfnis, sondern einzig und allein um andere zu erwecken. Ihre liebevolle Wahl dient dazu, ein bestimmtes Konzept oder einen bestimmten Glauben zu erhellen, der die Menschheit immer noch in Knechtschaft hält.

Vieles geschieht energetisch, aber viele sind immer noch nicht in der Lage zu verstehen, was vor sich geht und kehren so noch tiefer in die dreidimensionalen Werkzeuge der Sicherheit zurück. Habt keine Angst und bezweifelt niemals, dass ihr ganz und vollständig seid, immer wart und immer sein werdet. Die Erkenntnis dieser Wahrheit wird es euch ermöglichen, ohne Angst zu leben, zu wissen, dass selbst der sogenannte menschliche Tod nur ein Umzug von einem Ort zum anderen ist, ein Umzug, den ihr schon oft gemacht habt.

Tut, was ihr tun müsst, und vertraut immer eurer Intuition. Einige von euch sind noch nicht spirituell oder materiell bereit, die menschlichen Schutzkonzepte aufzugeben, und es gibt kein Versagen darin, weil ein Zustand des Bewusstseins, der noch nicht erreicht wurde, so sehr menschlich ist.

Es kommt jedoch ein Punkt in jeder Entwicklungs-Reise, wo sie die dreidimensionalen Werkzeuge loslassen müssen, seien sie physisch, emotional, mental oder spirituell in der Erkenntnis, dass alles, was für das Glück, die Sicherheit und Geborgenheit notwendig ist, bereits vorhanden ist, nur auf Anerkennung wartend.

Die meisten von euch, die diese Mitteilungen lesen, sind bereit, dieses höhere Gefühl von Sicherheit, Geborgenheit und Schutz zu umarmen und zu leben.

Halte diese Wahrheiten einfach still, heilig und heimlich in eurem Herzen. Denkt oft darüber nach, erlaubt euch Zeit zu nehmen und stärker zu werden, bis euer Höheres Selbst bestimmt, dass ihr bereit seid, Teil eurer erreichten Bewusstseinsstufe zu werden.

Wir sind die Arkturianische Gruppe

http://www.torindiegalaxien.de/0518/0arkt-grupp.html

257

Re: Die Arkturianer

Arkturianische Gruppe "Ihr werdet die illusorische Natur der Nostalgie schnell verstehen"

http://www.torindiegalaxien.de/Bilder-neu20-02-11/fantasie/1farb-regbe-li5.jpg


20.05.2018

Liebe Leserinnen und Leser, wir lieben euch und respektieren die Arbeit, die ihr sowohl auf der inneren als auch auf der äußeren Ebene tut, angesichts der Unruhe, Verwirrung und Wut, die sich um euch herum manifestieren. Die gegenwärtigen Zeiten bringen Veränderungen mit sich, die jenen, die es nicht mögen oder ändern wollen, dazu befähigen, sich fest in das Vertraute zu stellen und auf die "guten alten Zeiten" liebevoll zurück zu sehen.

Gegenwärtig gibt es sehr viele Filme, Bücher und Fernsehshows, die um die wahrgenommenen Ideen dieser "besseren Zeiten" aufgebaut sind. Dies liegt daran, dass viele von der Intensität dessen verwirrt sind, was auf der ganzen Welt stattfindet und zu der Überzeugung gelangt sind, dass frühere Zeiten besser und friedlicher waren und dass die Probleme, die sie heute sehen, nicht existierten.

Die Vergangenheit wird für manche immer besser aussehen, weil Menschen dazu neigen, das Schlechte zu vergessen und das Gute zu verschönern. Aber unter diesen anscheinend sorglosen Zeiten siedeten die gleichen Probleme von heute, lebendig und munter, jedoch nicht erkannt als das, was sie durch eine nicht-erwachten Mehrheit waren.

Denkt über den Zustand der Gleichheit, der Rassen-Vorurteile und der Kriegstreiberei der "guten alten Tage" nach und ihr werdet schnell die illusorische Natur der Nostalgie verstehen und wie ein großer Teil davon Unwissenheit als Realität akzeptiert.

Die hochfrequenten Energien des Lichts, die jetzt die Erde überfluten, während sich die Entwicklung entfaltet, dienen dazu, vieles zu enthüllen, was bisher verborgen war. Menschen unwissend zu halten, ist immer möglich, wenn persönliche Macht frei an andere abgegeben wird ~ Regierungen, Experten, Familie und Freunde oder organisierte Religionen in dem Glauben ~ dass diese anderen wissen, was für euch richtig ist und niemals täuschen würden. Dies ändert sich schnell, wenn mehr Menschen ihre Augen öffnen, persönliche Kraft zurückgewinnen und anfangen, ihre eigenen Entscheidungen zu treffen.

Zu dieser Zeit muss jeder Student der Wahrheit die Weltkonzepte von Gewinn gegen Verlust untersuchen, Konzepte, die die Dualität perfekt widerspiegeln. Die dreidimensionale Energie, die eine Energie von Zeit und Raum, Dualität und Trennung ist, drückt sich immer als Gegensätze für jeden aus, der vollständig im dreidimensionalen Bewusstsein lebt. Manifestationen von Gewinn und Verlust erscheinen auf allen Ebenen (physisch, emotional, mental und spirituell) und werden als normal akzeptiert.

In seinem Streben nach mehr Gewinn und weniger Verlust nach heutigen Standards hält das dreidimensionale Glaubenssystem spezifische Konzepte in Bezug auf die Gewinne, die ein Mensch anstreben muss. Der nicht erwachte Zustand des Bewusstseins hat diese Konzepte als Wahrheit akzeptiert und kämpft darum sie zu erreichen.

Physisch bemühen sich viele Männer und Frauen intensiv darum, einen "perfekten" Körper zu erreichen (zu gewinnen), entsprechend den Standards von TV, Film, Werbung und Modeindustrie. Es wird angenommen, dass ein sogenannter perfekter Körper Akzeptanz, Liebe und Bewunderung mit sich bringt und den Menschen anderen gegenüber überlegen macht. Jene, die mit einem normalen oder sogar einem "nicht so perfekten" Körper zufrieden sind, werden automatisch auf die "Verlust" -Seite der Skala degradiert.

Intensive Fokussierung auf physische Perfektion um jeden Preis hat zu Essstörungen, Depression, Ziellosigkeit, Selbstmord, Selbsthass, mangelndem Selbstvertrauen und schlechter Gesundheit für viele geführt, die noch immer falsche Vorstellungen davon annehmen, wer und was sie sind und die noch nicht wissen, dass sie Bewusstsein sind, nicht nur der physische Körper.

Emotional streben viele nach einer perfekten emotionalen Stabilität, wie sie von "Experten" definiert wird, die ihre Ideen oft von Tag zu Tag ändern. Der Wunsch, ein Konzept der emotionalen Perfektion zu erreichen und unerwünschte Emotionen zu eliminieren, führt dazu, dass viele einfach unerwünschte Emotionen in dem falschen Glauben begraben, dass sie dann weg sind.

Wenn ihr ein Gefühl spürt, das ihr nicht mögt, weigert euch einfach, es als gut oder schlecht zu bewerten, sondern liebt euch selbst und ehrt euch, indem ihr erkennt, dass es nur ein Teil dessen ist, wer ihr zu dieser Zeit seid. "Ist dieses Gefühl alte Energie, oder stellt sie etwas dar, das ich immer noch in meinem Glaubenssystem halte? Was glaube ich, dass ich mich so fühle?" Wisst, dass nichts gut oder schlecht ist, es sind nur angenommene Konzepte, die von anderen für gut oder schlecht bestimmt werden.

Oft wenden sich jene, die um ein Konzept der emotionalen Perfektion kämpfen, an legale oder illegale Drogen, die die Dinge besser zu machen scheinen, aber in Wirklichkeit nur dazu dienen, die Emotionen zu maskieren, die angesprochen werden müssen. Drogen blockieren den spirituellen Fortschritt. Irgendwann, vielleicht sogar in einer zukünftigen Lebenszeit, muss jeder Einzelne beginnen, den emotionalen Körper durch Selbstliebe zu akzeptieren, zu verstehen und zu heilen, statt sich selbst zu verabscheuen.

Viele negative Emotionen haben mit Zellerinnerungen und vergangenen Leben zu tun, weshalb bestimmte unerwünschte Emotionen jetzt zu kommen scheinen oder mit euch euer ganzes Leben verbracht haben. Ihr könnt nun erkennen, dass diese Emotionen einmal einen Zweck erfüllt haben, aber nicht mehr benötigt werden. Liebt sie, dankt diesen Teilen von euch für den Dienst, den sie in anderen Leben geleistet haben, und lasst sie gehen.

Für einige (nicht alle) ist es wichtig, dass geistige Errungenschaften möglichst viel intellektuelles Wissen erlangen, das ihnen ein Gefühl von Wert und Würdigkeit vermittelt. Ihr kennt alle Menschen, die ihre intellektuellen Fähigkeiten zu jedem Thema an jeden weitergeben, der ihnen im Glauben zuhört, dass sie dadurch anderen überlegen sind.

Der intensive Antrieb, dass so viele Menschen immer mehr Reichtum und materielle Güter gewinnen müssen, auch wenn sie nicht gebraucht werden, ist eine Manifestation des Glaubens, dass Reichtum ihnen die Akzeptanz, Glaubwürdigkeit und Liebe geben wird, nach der sich jede Seele sehnt. Der Verlust von Reichtum (Dualität) für jene, die sich selbst als ihren Reichtum identifizieren, hat viele dazu gebracht, sich selbst das Leben zu nehmen.

Spirituell gibt es jene, die weiterhin spirituellen Gewinn sehen, wenn sie durch bestimmte Riten, Rituale, Lehren und Produkte einen imaginären Höhepunkt erreichen, was oft nur dazu dient, sie unwissend zu machen, dass das, was sie suchen, nicht in den äußeren Dingen liegt. Dann, nach vielen Jahren, die einem spirituellen Pfad gewidmet sind, erfahren diese Lieben ein enormes Gefühl von Verlust und Versagen, weil ihre Bemühungen nicht zu ihren selbst geschaffenen Erwartungen führten.

Jene, die von dem Wunsch nach physischem, emotionalem, mentalem oder spirituellem Gewinn innerhalb des dreidimensionalen Glaubenssystems angetrieben werden, werden Erfolg, oft großen Erfolg, aber auch Versagen haben, weil Dualität und Trennungs-Bewusstsein sich als Gegenteile manifestieren.

Die Realität, die hinter allen Aktionen für den Gewinn auf der dreidimensionalen Ebene existiert, ist die Sehnsucht der Seele nach Anerkennung. Diese Sehnsucht ist ein innerer Anstoß, um in die wirkliche Vollständigkeit, Ganzheit und bedingungslose Liebe / Wirkliches Selbst / Einheit, die bereits gegenwärtig ist, zu erwachen.

Der nicht-erwachte Zustand des Bewusstseins weiß noch nicht, dass das, wonach er strebt, bereits in ihm ist. Wenn ihr also einen inneren Drang nach mehr (physisch, mental, emotional und spirituell) erfahrt, interpretiert ihr es entsprechend eurer erreichten Ebene von Bewusstsein, das normalerweise in und als Formen der Leistung (Gewinn) ist.

Die innere Sehnsucht und der Hunger, die auf allen Ebenen erfahren werden, bleiben immer bestehen, auch nachdem der perfekte Körper, Partner, Bankkonto oder irgendein anderes Ziel erreicht wurde, weil die Ganzheit, Vollständigkeit und Liebe, die durch diese Dinge gesucht wird, nicht in ihnen existiert. Die Seele kann niemals mit Spielzeugen zufrieden sein.

Wenn Individuen zu der Realität dessen erwachen, was und wer sie wirklich sind, beginnen sie zu verstehen, dass alles, was sie im Äußeren suchten, nur dazu diente, sie in Knechtschaft mit diesen Dingen zu halten. An diesem Punkt beginnt sich das intensive Streben nach äußeren Gewinnen aufzulösen. Das erwachende Individuum beginnt zu verstehen, dass die materiellen Gewinne, die er für seine Gesundheit, seinen Reichtum und sein Glück für notwendig hielt, repräsentieren, was bereits in ihm vorhanden ist.

So geschieht evolutionäres Lernen. Auf dem Weg vieler Leben spielt jeder die Rolle des Suchers und sucht, findet und verliert, findet Erfolg und Scheitern, gemäß den Konzepten und Überzeugungen der Zeit. Die dreidimensionalen Werkzeuge und Aktionen des Gewinns arbeiten, wenn ein Mensch in Übereinstimmung mit ihrer Energie ist, aber an einem Punkt der spirituellen Bereitschaft hören sie auf zu arbeiten.

An diesem Punkt kommt es oft zu einer intensiven, aber fruchtlosen Phase des Kampfes und der Anstrengung, die Dinge wieder so zu machen, wie sie waren. Hier verlieren viele die Hoffnung und erklären sich selbst für Misserfolge, anstatt zu verstehen, dass diese Erfahrungen Abstufungen sind, keine Misserfolge ~ Anzeichen dafür, dass sie übergewichtig sind und nicht länger mit einem zuvor festgehaltenen dreidimensionalen Glauben oder Konzept übereinstimmen.

Wir sagen nicht, dass alle Ziele unnötig sind. Im Leben der dritten Dimension sind viele Ziele notwendig, um zu lernen und zu überleben, bis ein Zustand des Bewusstseins erreicht ist, in dem sich alles Notwendige automatisch manifestiert. Was wir sagen ist, dass ernsthafte Wahrheitsschüler keine dreidimensionalen Konzepte von "Gewinnen, die erreicht werden müssen" oder "Verlusten, die beseitigt werden müssen" erlauben, um Macht über sie zu halten.

Erlaubt diesen Konzepten niemals, euren Wert zu bestätigen oder zu definieren. Jedes Individuum ist ein göttliches Wesen. Da es nur EINE Realität, Gesetz, Ursache und Substanz gibt, gibt es nichts anderes. Woraus wäre es gemacht?

Viele Erfahrungen des Gewinns oder Verlusts sind ausgewählte Ereignisse, Facetten des persönlichen Seelenvertrags, die mit Hilfe der eigenen Führer und der ehrlichen Selbsteinschätzung gestellt werden, bevor ihr verkörpert, um eine notwendige Lernerfahrung zu schaffen. Der Gewinn ist jedes scheinbar kleine bisschen spirituelles Bewusstsein, das in das Bewusstsein aufsteigt, während ihr die gewöhnlichen Aktivitäten des Lebens durchlauft.

Dies bedeutet nicht, dass ihr nicht nach ein wenig Gewinn suchen solltet, während ihr trainiert, ins Fitnessstudio geht oder die physischen Aktivitäten genießt, die für den physischen Körper benötigt werden, um gesund zu sein. Viele physische Aktivitäten wie Yoga haben Techniken zum Energieausgleich an der Wurzel.

Viele Individuen sind jetzt bereit für Ziele (streben nach Gewinn) bezüglich des emotionalen Ausgleichs. Auf der spirituellen Ebene bedeutet das Loslassen von Gewinn-Verlust-Konzepten nicht, dass ihr keine spirituelle Klasse nehmen oder mit einem entwickelten spirituellen Lehrer lernen könnt, wenn ihr euch dazu veranlasst seht. Was wir sagen, ist, dass ihr bereit seid, euch jenseits von Überzeugungen zu bewegen, die bestimmte dreidimensionale Gewinne als absolut notwendig erklären, und den Verlust als Misserfolg.

Fragt euch selbst: "Warum gehe ich ins Fitnessstudio? Warum bin ich ständig auf Diät? Warum sehe ich mich selbst im Spiegel und sehe Versagen? Glaube ich, dass jede negative Emotion falsch ist, oder weil ich keinen Grad und formale Ausbildung habe, oder bin ich noch kein spiritueller Meister weil ich versagte? "

Widersetzt euch niemals, Widerstand, denn Widerstand gibt dem Macht, lässt es realer werden und fest verankert. Sagt nur: "Oh du wieder" zu Überzeugungen, Konzepten und Emotionen, die ihr für falsch haltet und macht einfach mit den Aktivitäten eures Tages weiter.

Der Verstand ist ein Weg des Bewusstseins, nicht das Ende aller Überlegenheit über andere Lebewesen, wie ihr es gelernt habt. Nicht jeder hat sich verpflichtet, das Leben eines intellektuellen Genies zu leben oder in diesem Leben seine intellektuellen Errungenschaften zu manifestieren, die in früheren Leben oder auf anderen Planeten erreicht wurden. Einige haben die Erfahrung gewählt, geistig behindert zu sein, speziell für ihr spirituelles Wachstum. Es gibt wirklich keine Zufälle.

Es ist nicht möglich, von einem erreichten Zustand des Bewusstseins zurückzufallen, obwohl es viele gibt, die sich darum bemühen, um jenen zu gefallen, die um sie herum sind. Versuche, weiterhin von einem hinausgewachsenen Zustand des Bewusstseins zu leben, können nur scheitern, weil es keine Ausrichtung mehr mit dieser Energie gibt, unabhängig davon, wie vertraut sie ist. Einige täuschen für eine Weile vor, aber innerhalb sind sie sich bewusst, dass es nicht funktioniert.

Entspannt euch und ruht in der Erkenntnis, dass alles nach Plan läuft, vom Höheren Selbst regiert wird und nicht durch ununterbrochenes Streben, Kämpfen oder Tun. Euer Höheres Selbst weiß, wofür ihr bereit seid und wann. Wenn ihr diese Mitteilungen lest, hat der "Zug den Bahnhof verlassen" und Sie müsst nicht mehr von dreidimensionalen Konzepten von Gewinn und Verlust beherrscht werden.

In jedem Leben und jeder Erfahrung ging es um das Erinnern, so dass alle Erfahrungen ~ Gewinne und Verluste ~ die nicht vorhanden waren, zunahmen.

Beendet den Kampf und ruhe in dem, was ist.

Wir sind die Arkturianische Gruppe

http://www.torindiegalaxien.de/0518/0arkt-grupp.html

258

Re: Die Arkturianer

Arkturianische Gruppe "Wahrheit kann niemals organisiert werden"


http://www.torindiegalaxien.de/0618/arkturigru0406.jpg


03.06.2018

Ihr Lieben, mit Liebe und großem Respekt bieten wir eurer evolutionären Reise Unterstützung mit der Absicht an, allen, die sie suchen, Hoffnung und Erleuchtung zu bringen.

Wir sehen große Veränderungen auf der Erde, obwohl ihr es nicht so sehen könnt wie wir. Die Energien des Lichts werden immer intensiver, je mehr Menschen erwachen und beginnen Wahrheiten zu verstehen, die ihnen zuvor nicht zugänglich waren, nur weil sie nicht offen oder aufnahmebereit waren. Es gibt eine große Hilfe für jeden, der sie anfordert, aber Sie müssen bitten.

Viele, die zuvor für Veränderungen oder neue Wege des Sehens und Glaubens verschlossen waren, öffnen sich nun der Idee, dass es bessere Wege gibt Dinge zu tun, da viele akzeptierte Überzeugungen, Konzepte und Gesetze einfach nicht mehr so funktionieren wie früher. Diese Erkenntnis ist die Geburt des Erwachens. Gleichzeitig erweitern sich jene, die sich bereits spirituell bewusst sind, auf immer höhere Bewusstseinsebenen.

Jene, die bereits spirituell wach sind, brauchen einfach eine Bestätigung dessen, was sie gerade erleben, statt die Menge neuer Informationen zu erhöhen. Die Versuchung besteht darin, Antworten durch den Verstand zu suchen, wenn die Dinge nicht vollständig verstanden werden, weil das dreidimensionale Glaubenssystem lehrt, dass Lernen, Tun und Handeln auf einer mentalen Ebene notwendig ist, um zu verstehen, was in den Anfangsphasen des Erwachens wahr ist.

Ihr habt auf diese Weise viele Leben lang gelernt und seid an einem Punkt angekommen, an dem der menschliche Verstand nicht länger ein wirksames Werkzeug für eure innere Reise ist. Der menschliche Verstand ist auf das bereits Bekannte beschränkt und kann nicht auf die tieferen Bereiche des Göttlichen Bewusstseins im Inneren zugreifen.

Dieser Wandel kann für jene einen großen und beunruhigenden Sprung bedeuten, die ihr Leben über viele Jahre oder sogar während ihres ganzen Lebens einem bestimmten spirituellen Weg gewidmet haben. Dies gilt besonders für die Lehrer jener Pfade, denen sie sich selbst gewidmet haben, Klassen unterrichtet, Bücher schrieben und all ihre Energie und ihr Vertrauen in eine bestimmte Modalität setzten.

Wirkliche spirituelle Wege und Modalitäten (jene, die die Wahrheit als Basis haben) werden nicht verschwinden, sondern ihre Kernideen werden sich auf neue und höhere Ebenen ausweiten. Oft ist es das nichterwachte Bewusstsein von Anhängern, das eine Veränderung fürchtet, das die evolutionäre Ausdehnung einer spirituellen Modalität in veralteten Energien zurückhält. Nichts Wirkliches ist oder kann jemals verloren gehen, nur die Illusionen davon verschwinden.

Jede organisierte Religion, Lehre oder spirituelle Modalität kommt ursprünglich von einem hochentwickelten Lehrer als Wahrheit, aber über Generationen hinweg sind die ursprünglichen Lehren immer verloren, wenn der Lehrer weitergeht und die Lehren als Religion organisiert werden. Die Wahrheiten, die vom ursprünglichen Lehrer offenbart werden, werden dann schnell von den Anhängern interpretiert, die nicht dem Zustand des Bewusstseins des ursprünglichen Lehrers entsprechen. Einige erklären sich dann als Lehrer und präsentieren die ursprünglichen Lehren von einer niedrigeren und oft sehr dreidimensionalen Ebene. Deshalb sollte die Wahrheit niemals organisiert werden.

Glauben, Vertrauen oder Hoffnung (persönliche Kraft) in einen Pfad, Guru oder eine Modalität zu setzen, ist nicht für immer beabsichtigt. Diese Dinge sind wichtige Werkzeuge für das Erwachen, aber sie funktionieren nur bis zu einem bestimmten Punkt, weil die Natur der Entwicklung bestimmt, dass sich ein Mensch irgendwann über eine Notwendigkeit hinaus entwickeln wird. Es kommt eine Zeit, in der der Suchende nicht mehr in Übereinstimmung mit einigen der Werkzeuge und Modalitäten ist, die dazu dienten, ihn auf seine neue Ebene des Bewusstseins zu bringen ~ er hat sein Studium abgeschlossen.

Wahrheiten, die durch einen erleuchteten Pfad oder Lehrer erlernt werden, können nur vollständig zugänglich gemacht werden und zu einem eigenen Zustand des Bewusstseins werden, wenn sie von innerhalb fließen, wo alle göttlichen Ideen in der Fülle ihrer reinen Form existieren. Davor sind sie nur intellektuelles Wissen.

Meditation hilft, die Tür zu öffnen. Das stille innere Zuhören der Meditation zeigt dem höheren Selbst an, dass ihr bereit und empfänglich für mehr seid. Sobald sie einmal zugänglich sind, entfalten sich die Göttlichen Ideen weiter und offenbaren sich, wenn jede neue Ebene des Bewusstseins erreicht wird, wo die Ausrichtung auf die neue Wahrheit besteht.

Genießt das Leben. Die asketischen Praktiken der Vergangenheit, die sich daraus ergaben, dass Spiritualität von dem gewöhnlichen Leben getrennt ist, sind nicht mehr Teil des Glaubenssystems der Welt, wie es einst war. Im Gegensatz zu dem, was viele immer noch glauben, mögen Schmerzen und Leiden Gott nicht gefallen und könnten es nie, denn die harmonische Vollkommenheit vom EINEN ist alles, was es gibt. Schmerz und Leiden existieren nicht im Göttlichen Bewusstsein, wenn es dies tun würde, wäre es universell dauerhaft und für immer vom Göttlichen Gesetz festgehalten.

Das Leben als erwachtes Individuum ist eine Frage des Seins in der Welt, aber nicht davon ~ Leben und das Leben ohne Anhaftung genießen. Zur Arbeit gehen, zur Schule, Beziehungen haben oder nicht, tun, was zu tun ist, aber tut es aus eurer höchsten Bewusstseinsebene in der Erkenntnis, dass ihr ganz und vollständig mit oder ohne diese Dinge seid.

Spirituelles Leben ist das Erfahren gewöhnlicher Aktivitäten von einem Ort der Liebe, der fähig ist durch Erscheinungen von "gut" oder "schlecht" zu schauen, ohne an deren Ergebnis in der Erkenntnis gebunden zu sein, dass alles spirituell ist und das was gesehen wird eine dreidimensionale Verstandes-Interpretation davon.

Ihr versteht, dass eure Ganzheit und Vollständigkeit nicht von eurer Ausbildung, Geld, Körperform oder etwas anderem abhängt, das ihr als Erfolg definiert. Ihr seid bequem, wo immer ihr seid und in allen Situationen, weil ihr wisst, wer ihr seid.

An diesem Punkt könnt ihr zur Kirche gehen oder nicht, weil ihr wisst, dass Gott nur in der Kirche ist, wenn ihr "Ihn" mit euch bringt. Ihr fangt an, mehr Geduld und Liebe für jene um euch herum zu haben, die wissen, dass sie einen Seelenvertrag und Lektionen haben, die sie lernen. Ihr fangt an, die Eigenheiten von Familie, Freunden und Fremden zu akzeptieren, statt ihnen Macht über euch zu geben ~ über gut oder schlecht. Ihr seid fähig Nachrichten zu sehen oder nicht auf einer Ebene der Distanz statt Furcht und Sorge, weil ihr jetzt erkennt, dass trotz des Anscheins alles gut geht. Das Leben wird zu einem Sein in der Welt, aber nicht davon.

Den evolutionären Fortschritt des Selbst und der anderen zuzulassen ist Liebe. Es ist die Erkenntnis, dass alles nach Plan abläuft, ohne dass mentale Pläne und Intrigen nötig sind, denn in Wirklichkeit ist die Erde ein spirituelles Universum, das von Gottes Söhnen bevölkert ist. Gaia, die eine lebende Seele ist und kein Stück Dreck, ist bereit für ihren nächsten Entwicklungs-Schritt und das menschliche Denken kann es nicht aufhalten, weil es ein viel größeres Bild gibt, als das was dreidimensionales Denken kennt oder sich vorstellen kann.

Spirituelles Bewusstsein erlaubt anderen, ihre persönliche Reise ohne die Interferenz zu leben, die so oft passiert, wenn wohlmeinende "Gutmenschen" und viele Gruppen Liebe fehl-interpretieren. Der Glaube, dass jeder, der das nicht glaubt, vor seiner Unwissenheit bewahrt werden muss, ist ein perfektes Beispiel dafür, wie sich der Glaube an Trennung in der Welt manifestiert ~ "andere" sind getrennt von der wahren Wahrheit und brauchen jene, die sie haben, um sie zu retten.

Konzepte der Trennung sind die Basis für die meisten organisierten Religionen, die ihrerseits Missionare in einem falschen Sinn der Pflicht aussenden, zu konvertieren und jeden zu retten, der nicht so glaubt wie sie. Bemühungen, andere zu retten und zu konvertieren, wie auch immer sie geraten sind, sind immer auf dem Ego basiert (mein Weg ist der einzige "richtige" Weg) und bringen den Empfängern oft Schmerz und Leid, während sie bereits existierende spirituelle Praktiken zerstören ~ auch jene des Missionars.

Jeder Einzelne kann nur sich selbst retten. Keine Kirche, Guru, Heiliger, Lehrer oder Praxis kann es für euch tun, obwohl diese Dinge die Tür für jene öffnen können, die bereit und aufnahmebereit sind. Jeder hat das göttliche Ursprungsbewusstsein bereits vollständig präsent und ist bereit, in dem Moment zu sprechen und zu führen, in dem er zuhören möchte.

Mit aufrichtiger Hilfe oder Führung sucht ihr einen Menschen mit der benötigten Hilfe und Anleitung aus. Die allgemeine Überzeugung, dass es Liebe und Pflicht ist, jeden so genannten unberechenbaren Menschen zu retten, ist oft nur Einmischung, denn trotz des äußeren Erscheinungsbildes braucht niemand wirklich etwas zu retten und jene, die es zu brauchen scheinen, lernen gewöhnlich eine schwierige Lektion, die sie selbst für ihre Entwicklung gewählt haben. Ihre Wahl könnte einfach darin bestehen, vollständig in dreidimensionaler Energie zu leben und diese zu erfahren.

Erlauben ist das Geschenk zurückzutreten und gleichzeitig die Hand bereit zu halten, den anderen zu ergreifen, sollten er die Hand reichen. Es ist KEIN Herunterfallen und Herausziehen von jemandem aus seiner persönlichen und gewählten Gosse. Es gibt hier eine feine Linie, die nur durch Intuition erreicht werden kann, weil die Welt im Allgemeinen weiterhin die "Rettung" aller fördert, unabhängig davon, ob der Mensch es sich zu ersparen wünscht oder nicht.

Intuition, euer inneres Radar oder Bauchgefühl, ist immer der beste Anhaltspunkt dafür, ob jemand, der Rettung zu benötigen scheint, sie wirklich braucht und will oder nur jemanden sucht, der ihm hilft, in seinem gewählten Lebensstil weiter zu machen. Erinnert euch immer daran, dass ein größeres Bild vor sich geht. Dies ermöglicht es euch, die scheinbare Dissonanz zu verstehen, mit der ein anderer möglicherweise zu kämpfen hat.

Auch hier wiederholen wir, dass es eine feine Linie in diesen Situationen gibt, in denen oft die Intuition der einzige Wegweiser ist. Manche scheinen keine Hilfe zu brauchen, aber eure Intuition sagt euch vielleicht, dass sie wirklich Hilfe brauchen. Andere scheinen Hilfe zu suchen, tun es aber nur, weil sie ihnen aufgezwungen wurde und kehren bald wieder zu ihrem gewählten Lebensstil zurück. Nicht jeder ist bereit, physisch, emotional, mental oder spirituell "gerettet" zu werden und anzunehmen, dass ist sehr menschlich.

Der freie Wille erlaubt es jedem, die Gosse seiner Wahl zu wählen, und es liegt nicht in der Verantwortung von euch oder Engeln oder sogar ihren Führern, ihre Wahl zu beeinflussen. Haltet euch immer in der Energie des Mitgefühls und nicht der Sympathie, denn in Sympathie orientiert ihr euch an der niedrigeren Resonanz-Energie des Menschen. Eure eigene persönliche Entscheidung kann sein, dass es Zeit ist, sich von dem Menschen oder Situation zu entfernen, was schwierig sein kann, wenn es ein Familienmitglied, Partner oder Kind ist.

Das soll nicht heißen, dass ein Elternteil keine Maßnahmen ergreift und im Fall eines Kindes tut, was er für notwendig hält, aber wenn dieses Kind ein Erwachsener wird, der trotz aller Hilfe immer noch zerstörerisches Verhalten wählt, muss der Elternteil oder Erziehungsberechtigte zurücktreten und es in Liebe erlauben.

Eure Aufgabe als spirituell weiterentwickelter Mensch ist es zu erkennen, dass trotz allem Anscheins jedes Individuum in Wirklichkeit ein Göttliches Wesen ist. Umgebt den Menschen mit Licht und geht dann weiter, je mehr ihr sie im Bewusstsein gemäß ihrer menschlichen Erscheinung haltet, fügt ihr es der Illusion hinzu. Ihr seid Schöpfer.

Wisst, dass es oft liebevoller ist, diesen Lieben zu erlauben, auf ihre Nase zu fallen oder sogar dieses Leben zu verlassen, als weiter in ihrer Illusion zu bleiben. In ihrem nächsten Leben werden sie verschiedene Entscheidungen treffen, basierend auf den gelernten Erfahrungen dieses Menschen. Dies gilt für die meisten Abhängigkeiten ~ Drogen, Alkohol, Sex, Rituale oder alles andere, von dem ein Individuum glaubt, es gibt ihnen das Gefühl von Ganzheit, Glück und Frieden, nach dem sie sich sehnen.

Die Kluft zwischen Erwachten und denen, die nicht erwachen wollen, wird jeden Tag größer und größere mächtige Lichtfrequenzen zwingen die Menschen spirituell dazu, ihre Wahrheit zu leben, was bedeuten kann, dass sie eine Person, einen Ort oder ein Ding zurücklassen ~ physisch, emotional, mental oder spirituell.

Jetzt ist eine Zeit vieler Entscheidungen, die nur ihr treffen könnt.

Wir sind die Arkturianische Gruppe

http://www.torindiegalaxien.de/0618/0arkt-grupp.html

259

Re: Die Arkturianer

Arkturianische Gruppe "Wisst, dass alles einem Plan zufolge weitergeht"


http://www.torindiegalaxien.de/Bilder-neu20-02-11/erde/3natur.jpg


03.06.2018

Liebe Grüße wieder, ihr Lieben. Wir sind uns der beunruhigenden Aktivitäten und des Chaos bewusst, das viele von euch dazu verleitet, in Angst und Zweifel zu verfallen. Erinnert euch immer daran, dass trotz allem, was ihr bezeugt, alte Programmierungen, Geheimnisse und dreidimensionale Schöpfungen sichtbar werden. Hohe Energien der Resonanz des Lichtes sind erhellend und ebnen den Weg für ihre Entfernung, weil dichtere Energien nicht in den höheren feineren existieren können.

Alles ist gut, egal wie auch die Dinge scheinen mögen. Die Welt muss sich dieser Dinge bewusst werden, bevor sie sich ändern kann. Verliert nicht die Hoffnung, meine Lieben, denn ihr erschafft eine neue Welt mit eurem erwachten Bewusstsein, wenn ihr das Licht einbringt und haltet und denen helft, die jetzt erwachen und Raum für die vielen entwickelten Seelen schaffen, die jetzt ankommen.

Einige kommen als Walk-Ins und manche als Neugeborene, aber eine große Anzahl ist bereits hier, als Kinder und Jugendliche, die eigens gekommen sind, um den Prozess des Aufstiegs von Gaia und der Menschheit durch ihre entwickelten Bewusstseinsebenen zu unterstützen. Die meisten von ihnen sind sich ihrer Mission noch nicht bewusst, aber sie sehen und verstehen die Welt aus einem fortgeschrittenen Bewusstseinszustand als die meisten. Zwingt diese Jungen nicht in eine Box der Konformität, in dem Glauben, dass etwas mit ihnen nicht stimmt. Sie sind sehr alte Seelen in sehr jungen Körpern.

Wenn mehr und mehr Menschen erwachen, werden die Lichtfrequenzen automatisch stärker und dominanter. Versteht, dass ein Großteil des Leidens, das sie zu dieser Zeit erleben, vorgeburtliche Entscheidungen von Individuen darstellt, um das Weltbewusstsein zu verändern, indem sie aufzeigen, wie viele allgemein akzeptierte Glaubenssätze nur wenigen dienen und anderen Schmerz und Leid bringen.

Viele, die bis jetzt vollständig in den Glauben an Dualität und Trennung verstrickt sind, beginnen zu erwachen und das Leid zu erkennen, das durch einige allgemein akzeptierte Glaubenssätze und Gesetze hervorgerufen wird, von denen viele durch nichts als selbstgerechte moralische Autorität erschaffen wurden.

Die Menschheit beginnt zu erwachen. Wisst, dass hinter den Kulissen viel passiert, was der Öffentlichkeit noch nicht bewusst ist. Eure Nachrichtenquellen geben euch nicht das ganze Bild, also behaltet das im Verstand, wenn ihr sie verfolgt. Eure Aufgabe als Erwachte ist es, das Licht trotz allem immer in und außerhalb zu halten, was nicht bedeutet, euren Kopf in den Sand zu stecken, indem ihr "Gott ist alles" schreit, sondern einfach das tut, was aus einem höheren Bewusstseinszustand notwendig ist.

Es gab und gibt viele, die zu dieser Zeit auf der Erde sein wollten, aber nicht erlaubt wurde. Nur jene, die etwas haben, was den Prozess des Aufstiegs und die Kraft dazu bietet, wurden in diesen kraftvollen Zeiten erlaubt.

Aber ... "Was ist mit den Terroristen, den Unruhestiftern, den gewalttätigen und unentwickelten?"

Der terroristische Zustand des Bewusstseins ist vollständig in die Energien von Dualität und Trennung verstrickt. Viele von ihnen haben nur begrenzte Erfahrung auf der Erde und können nur von dem dreidimensionalen Glaubenssystem leben, das alles ist, was sie kennen. Es ist ihr Bewusstseinszustand. Diese lieben Menschen sind jedoch in dieser Zeit notwendig, um Probleme der Dualität und Trennung aufzudecken und darzulegen. Wisst, dass jeder von euch der "Bösewicht" in einer oder mehreren Leben während eurer Reise des Erwachens war.

Sie seid genau da, wo ihr zu dieser Zeit sein müsst, tut, was ihr tun müsst, und macht einen guten Job, selbst wenn es so aussieht, als würdet ihr nichts tun. Die Wahrheit zu sein, ohne äußeres Erscheinen zuzulassen, erzeugt eine Atmosphäre, in der Veränderung stattfinden kann. Wisst, dass alles nach Plan läuft. Die spirituelle Reise ist jetzt eine Frage des Seins, nicht des Tuns.

Der Zweifel basiert immer auf dem Glauben der Trennung und war während eurer hunderten von Leben auf der Erde vorherrschend. Zweifel ist zu einer Gewohnheit geworden, die in fast allen Menschen verwurzelt ist, bis sie sich bewusst dafür entscheiden, es hinter sich zu lassen.

Wenn Zweifel auftauchen, erinnert euch daran, dass, da es nur EINS gibt, ihr nur in und von dem EINEN sein könnt, denn nichts anderes existiert. Daher muss jede Qualität, die innerhalb von ES verkörpert ist, auch eure sein, ungeachtet der gegenteiligen Erscheinungen ~ Ordnung, Harmonie, Fülle, Intelligenz, etc., einfach ewig ist ~ werden durch das Göttliche Gesetz gehalten.

Wir möchten noch einmal von LIEBE sprechen, denn Liebe ist die Grundlage alles Seins ~ die verbindende Energie zwischen allen Lebewesen im EINEN. Liebe ist der Klebstoff des Lebens, entfaltet sich und offenbart sich auf neuen Ebenen, während sich ein Individuum entwickelt.

In der dritten Dimension kann die Liebe ebenso wie alles andere nur nach dem erreichten Bewusstsein des Individuums verstanden und interpretiert werden. Liebe, die Energie zwischen Lebewesen, wird oft gefühlt, interpretiert und dann durch das unentwickelte Bewusstsein durch Gewalt, Vergewaltigung, Krieg und Missbrauch beeinflusst. Die Wirklichkeit und Kohäsion des EINEN, das sich selbst in unendlicher Form und Vielfalt ausdrückt, ändert sich jedoch niemals oder wird von diesen falschen Interpretationen beeinflusst.

Jene, die fragen: "Wie konnte Gott das zulassen?" verstehe nicht, dass Gott nichts über illusorische Träume weiß. Grausamkeiten existieren nicht im Göttlichen Bewusstsein. Darum geht es beim Aufwachen, das Verstehen und Leben dieser Wahrheit.

Wir sehen viele, die darum kämpfen, ein tieferes Verständnis von Liebe zu erlangen, aber sie suchen es durch die vielen falschen Ideen über die Liebe, die aus dreidimensionalen Vorstellungen und Überzeugungen über die Liebe entstehen. Liebe ist und kann nur selektiv, bedingt und begrenzt sein, wenn sie durch Glauben an Dualität und Trennung verstanden wird.

"Wie liebe ich eine Regierung, die versucht, ihre eigenen Menschen zu quälen? Wie liebe ich jene, die töten, verstümmeln und glauben, dass ihre Autoritätsposition ein Freibrief ist, um anderen Leid und Elend zuzufügen? Wie kann ich die Droge lieben? Alkoholsüchtige, die egoistisch so viel Schmerz und Leid für alle um sie herum verursachen? Wie kann ich lieben, was ich sehe, was in der Welt geschieht? Wie liebe ich?"

Ihr Lieben, diese Fragen werden irgendwann von jedem gestellt, der spirituelles Bewusstsein sucht. Erlaubt euch, euch von den Hunderten von dreidimensionalen Konzepten der Liebe zu lösen, und vor allem von dem, dass Liebe immer emotional ist. Verwandelt euch in das Verständnis der Liebe als Gesetz der Einheit. Ja, Emotionen sind oft mit den vielen Formen der Liebe verbunden, aber die Realität, die der Liebe in all ihren Formen zugrunde liegt, ist die Einheit.

Ihr seid die Energie der Liebe, immer dann, wenn ihr Ausdrücke der Einheit macht oder denkt, egal wie klein oder unbedeutend dieser Ausdruck auch ist. Es kann so einfach sein, einem leidenden Tier zu helfen, einem anderen die Tür zu öffnen, jemandem das Leben irgendwie zu erleichtern, ohne gefragt zu werden, oder die wahre göttliche Natur einer nicht-wachen und widerlichen Person zu erkennen. Liebe kann so einfach sein wie mutig "Nein" zu sagen, wenn es angemessen ist.

Während ihr ein immer tiefer werdendes Bewusstsein darüber erlangt, was Liebe wirklich ist, werden eure Gedanken und Aktionen automatisch beginnen, es zu reflektieren. Ihr werdet Liebe, weil ihr in Wirklichkeit Bewusstsein seid und nicht nur ein physischer Körper. Das macht einen spirituellen Meister anders oder gesegneter als gewöhnliche Menschen. Nein, die Meister unterscheiden sich nur dadurch von allen anderen, dass sie wissen, wer sie sind. Sie sind wach.

Liebe kann und darf niemals das Selbst ausschließen, denn wie kann jemand außerhalb des EINEN sein? Viele ernsthafte Wahrheitsschüler schließen sich selbst aus, wenn sie die aufkommende Scham und Reue vergangener Handlungen im Licht ihres neuen Zustands des Bewusstseins erfahren. Widersetzt euch niemals, sondern lasst diese Emotionen aufkommen, damit ihr sie anerkennen könnt, aber keine Macht gebt. Sie sind ein Teil eures Prozesses des Erwachens, der jetzt bereit ist, aus dem zellularen Gedächtnis freigesetzt zu werden.

Beispielsweise: "Ich war verletzt, weil mich jemand nicht in eine Sache aufgenommen hatte, von der ich glaubte, dass ich ein Teil von ihr sein sollte, und ich reagierte mit wütenden Worten und Handlungen und Gefühlen des Grolls. Jetzt schäme ich mich. Was habe ich damals geglaubt, dass ich so gehandelt habe?" Ihr werdet schnell feststellen, dass die meisten dieser Erfahrungen auf Trennung beruhten ~ "Ich bin nicht liebenswert. Ich schaue immer außen herum". Jetzt fragt euch selbst: "Könnte das im Lichte dessen, was ich jetzt als Wahrheit verstehe, wahr sein?".

Die Energie, die das dreidimensionale Glaubenssystem aufrechterhält, ist immer: "Du wirst nie gut genug sein.“

Schuldgefühle und Gewissensbisse verweilen oft lange, nachdem man erkannt hat, was sie sind. Widerstehe nicht der Panik, wenn du glaubst, dass du irgendwie versagt hast, weil Widerstand einfach etwas mit Macht ausstattet. Erlaube vielmehr, dass diese Emotionen fließen, ohne sie als gut oder schlecht zu bezeichnen. Danke ihnen, dass sie dich daran erinnert haben, an was du dich immer noch festhältst, schicke Licht zu deinen Zellen und sage ihnen, dass es an der Zeit ist, alle alten und beendeten dreidimensionalen Energien freizugeben, und dann gehe einfach in deinem Tag weiter.

Es ist ein Prozess. Alte Energien treten zurück, wenn du in der Lage bist dich zu bewegen, statt ihnen mehr Bedeutung oder Macht über dich zu geben. Irgendwann lösen sich diese Dinge einfach in Nichts auf, das sie sind, weil du sie nicht länger mit deiner Energie nährst.

In einer ruhigen, ununterbrochenen Zeit visualisiere jeden unerwünschten Aspekt von dir selbst als ein kleines Mädchen oder einen Jungen, der zurücksteht und auf Anerkennung und Akzeptanz wartet. Ihr werdet vielleicht nicht einmal erkennen, dass ihr einen Teil von euch selbst abgelehnt habt, aber ihr werdet es entdecken, wenn ihr seht, wie sich das Kind nach vorne bewegt oder sich versteckt, bevor es akzeptiert wird.

Lade jedes Kind einzeln zu dir ein und erlaube ihm, dich zu umarmen, zu lieben und zu akzeptieren. Bis du bedingungslos alle Teile deines Selbst lieben und akzeptieren kannst, die einfach nur Facetten dessen sind, wer du auf dem Weg oder sogar jetzt warst, wirst du nicht die Fülle der Liebe haben, die zu anderen fließt.

Lerne, alles von dir zu lieben und zu akzeptieren, egal wie widerwärtig oder lieblos du jetzt deine Taten oder Worte sehen magst. Entschuldige dich, wenn du dazu geführt wirst, aber verschwende nicht unnötig viel Zeit mit dem Nacherleben oder mit Versuchen, etwas vor langer Zeit Erfahrene zu reparieren. Wisse, dass jede durchgeführte Aktion und jede in jedem Leben erfahrene Erfahrung ein Schritt auf dem evolutionären Weg für alle Beteiligten war. Nichts ist zufällig innerhalb des EINEN.

Alte Erinnerungen haben keine Macht über dich außer der Macht, die du ihnen gibst. Das Leben auf der Erde bedeutet zu lernen und sich durch Erfahrungen zu entwickeln, bis die spirituelle Entwicklung in der Lage ist, von innen heraus zu fließen. Alles ist gut, nichts ist jemals falsch. Jeder in deinem Leben, so genannte Feinde wie auch Freunde, sind ein Teil deines und ihres Entwicklungs-Plans.

Dein Höheres Selbst weiß genau, was du brauchst, wenn du dazu bereit bist und wie du es durchführst, wenn du es zulässt, vertraust und keine Form von Widerstand wählst.

Die Entwicklung ist keine Reise für Schwächlinge und Prügelknaben, sondern eine Reise für Krieger, und du bist einer.

Wir sind die Arkturianische Gruppe


http://www.torindiegalaxien.de/0618/0arkt-grupp.html

260

Re: Die Arkturianer

Arkturianische Gruppe "Veränderung findet auf allen Ebenen statt"


http://www.torindiegalaxien.de/Bilder-neu20-02-11/erde/chic-gart-o-2012.jpg


01.07.2018

Liebe Leserinnen und Leser, wir sprechen wieder mit großer Liebe und Respekt über die gegenwärtigen und zunehmenden Energien des Lichts, die Gaia und alle Lebensformen von ihr erfahren.

Versucht, nicht in Furcht zu verfallen, sondern versteht, dass große Veränderungen sowohl innerhalb als auch außerhalb stattfinden. Jeden Tag wachen mehr und mehr Menschen auf und erkennen, dass "Meine erste" Welt, mit der ihr so vertraut seid, sich nicht mehr richtig anfühlt. Infolgedessen sind viele, die in ihrem Denken völlig dreidimensional waren, jetzt nicht mehr in Übereinstimmung mit dem Status Quo. Obwohl die meisten sich nicht bewusst sind, warum sie diese Gefühle haben, stellt es ihren ersten Schritt zu einem höheren Bewusstseinszustand dar.

Veränderung findet auf allen Ebenen statt und es ist selbst für die weiter Entwickelten sehr einfach, automatisch wieder zu denken, dass etwas falsch ist, wenn neue oder ungewöhnliche physische, emotionale, mentale und spirituelle Erfahrungen geschehen, egal ob sie angenehm oder unangenehm sind.

Die Menschheit erwacht universell und persönlich aus den Illusionen, die durch falsche Konzepte und Glaubenssätze entstehen, und erlebt die Geburtswehen der bedingungslosen Liebe ~ die Verbundenheit aller innerhalb des Einen, unabhängig von Hautfarbe, Sprache, Finanzstatus, Bildung usw.

Für die meisten bedeutet dies, dass es Zeit geben muss, die noch vorhandene dichte Energie aus der Vergangenheit und der Gegenwart zu beseitigen, da die niedrigeren Frequenzen nicht in die höheren eindringen können. Alte Konzepte und Überzeugungen können nicht in neue und höhere Lichtfrequenzen mitgenommen werden.

Lichtschwingungen werden intensiver, was wiederum viele dreidimensionale Überzeugungen und Handlungen freilegt, die bisher entweder der Öffentlichkeit verborgen oder als "richtiger Weg" propagiert wurden. Jeden Tag beginnen die Menschen zu erkennen, dass ihr Glaubenssystem nicht so korrekt ist, wie es von ihnen geglaubt wurde. Die höheren Frequenzen helfen denen, die bereit sind, Fragen zu stellen und sich der Idee einer menschlichen Familie zu öffnen, anstatt dem "wir gegen sie".

Jene, die erkennen Geld und Macht durch das spirituelle Erwachen der Menschheit zu verlieren, ziehen alle Register, um es zu vermeiden. Zweifelt niemals daran, dass das meiste Chaos, das ihr auf der ganzen Welt seht, von jenen unterstützt, gefördert und genährt wird, die hoffen, euch an die begrenzenden Überzeugungen zu binden, die euch unter ihrem Daumen halten. "Macht über" Glauben, Regeln und Konzepte werden sich einfach auflösen, wenn die Mehrheit sie nicht mehr mit Energie versorgt.

Die Lichtfrequenzen, die jetzt auf die Erde strömen, werden von jedem gefühlt, unabhängig vom Zustand des Bewusstseins, der oft jemanden, der vollständig im dreidimensionalen Bewusstseinszustand lebt, zu ermächtigen. Weil sie nicht genug entwickelt sind, um zu verstehen, was sie erfahren, und sie diese mächtigen Energien nur entsprechend ihrer Bewusstseinsstufe interpretieren können, drücken sie aus, was sie als Wut, Gewalt, Zorn, Drogenkonsum, Frustration, Depression und sogar Selbstmord empfinden.

Einige von jenen, die anderen Schmerzen und Probleme bereiten, machen in Wirklichkeit nach ihrem Glaubenssystem vergebliche Versuche, den Respekt und die Liebe zu erlangen, nach der sich jede Seele sehnt. Bedingungslose Liebe bedeutet niemals, anderen zu erlauben, ihre nicht erwachten Handlungen auf andere zu übertragen. Es gibt und wird noch für einige Zeit ein Bedürfnis nach Gesetz, Ordnung und Zwang geben, solange die Welt aus Überzeugungen der Dualität und Trennung besteht, weil es KEIN UNAUSGEGLICHENES BEWUSSTSEIN gibt.

Systeme des Zwangs, die auf bedingungsloser Liebe basieren, würden jenen, die Zwang brauchen, in Situationen platzieren, in denen Wachstum und Lernen verfügbar sind und wo es Möglichkeiten gibt, die der Person helfen, sich selbst, ihre Handlungen und die Konsequenzen dieser Handlungen zu verstehen. Manche haben niemals bedingungslose Liebe erfahren und verstehen sie nicht. Etwas so Einfaches wie Inhaftierung, wo Gefangene für unerwünschte Hunde sorgen, ist ein perfekter erster Schritt, um der bedingungslosen Liebe eine Tür zu öffnen.

Die meisten (nicht alle) Haftungssysteme der Welt sind zu dieser Zeit in Glaubensüberzeugungen begründet. Das ständige Leben in einer Atmosphäre von Angst, Wut, Frustration und Erniedrigung stärkt und ergänzt jede negative Energie, die bereits im Energiefeld der Person getragen wird.

Systeme der Bestrafung und Erniedrigung für die kleinsten Delikte dienen nur dazu, die Entwicklung und das spirituelle Wachstum sowohl der Arbeiter als auch der Insassen, die aus ihren Erfahrungen lernen sollen, zu blockieren. Bedingungslose Liebe kann niemals auf der Ebene der Bestrafung, der Gewalt und der Erniedrigung gelernt oder verstanden werden, selbst wenn sehr festes Handeln notwendig ist.

Wenn bedingungslose Liebe die Energie ist, die die notwendige Handlung trägt, wird das Individuum anders reagieren, als wenn die Energie selbstgerecht, ängstlich, wütend und hasserfüllt wäre und nur bestrebt wäre, zu bestrafen. Bedingungslose Liebe bedeutet niemals, eine Fußmatte zu sein, oder "luftige Fee" über Handlungen zu sein, die für jene notwendig sind, die Trennung von anderen brauchen. Es bedeutet vielmehr, von einer höheren Bewusstseinsebene aus die notwendigen Schritte zu unternehmen.

Nicht alle werden oder können auf Energien bedingungsloser Liebe reagieren, aber das ist nicht die Sorge der Person, die für irgendwelche festen Handlungen verantwortlich ist. Die Aufgabe eines Lichtarbeiters bei dieser Art von Arbeit ist es, das Licht in jede Situation zu tragen. Das ist, was Lichtarbeit ist.

Dies führt zum Thema Urteil und Kritik. Die dreidimensionale Welt dreht sich gegenwärtig um diese beiden Aktivitäten. Wenn etwas oder jemand den wahrgenommenen Konzepten von Gut und Böse nicht gerecht wird, werden sie oft schweigend und offen beurteilt und kritisiert, was es dem Menschen, der das Urteil fällt, erlaubt, sich gerecht und überlegen zu fühlen.

Urteil und Kritik machen einfache Situationen zu Nachrichten und färben die Worte und Handlungen von Politikern, spirituellen Gurus, Predigern, Familienangehörigen, Freunden und allen, die Autoritäts-Positionen innehaben. Das bedeutet nicht, dass ihr keine Meinungen haben oder negative Aktivitäten eurer Umgebung ignoriert, sondern ihr beginnt, sie auf eine neue Art und Weise zu verstehen.

Urteil und Kritik finden auf allen Ebenen statt ~ physisch, emotional, mental oder spirituell ~ und steht für den Glauben, dass es nur einen einzigen richtigen Weg für alles gibt, von der persönlichen Erscheinung, Lebensstil, religiösen Überzeugungen oder Mangel an Politik, Familie, Ehe, etc. bis zu welcher Farbe an einer Wand ist. Individuen, die urteilen und kritisieren, glauben, dass ihr Weg der einzig richtige ist. Alle, die nicht glauben, dass das gleiche falsch ist und die Notwendigkeit einer Korrektur mit irgendwelchen Mitteln haben, sind notwendig.

Wenn ein Mensch geistig erwacht, wird es sehr leicht, einen besseren Weg für andere zu erkennen, und oft entsteht ein Urteil und eine Kritik. Wenn dies geschieht, lasst die Situation zu einem Signal werden, das euch daran erinnert, dass jeder Mensch einen persönlichen Lernvertrag, ein Höheres Selbst und Führer hat. Dies bedeutet nicht, dass ihr nie geführt werdet, jemanden auf praktische Weise zu unterstützen oder ihnen dringend benötigte Anleitung zu geben.

Gewohnheiten des Urteilens und der Kritik beginnen zu verblassen, wenn man aufhört, auf jene mit scheinbarer Macht zu schauen (politisch, religiös, medizinisch, reich und berühmt, Familie, usw.) und beginnt, zuerst nach Antworten in sich selbst zu schauen und seiner Intuition zu vertrauen. Viele glauben weiterhin, dass nur, weil ein Mensch die Position der Autorität innehat, seine Konzepte geglaubt werden müssen.

Ein Bewusstsein des Urteils / der Kritik spiegelt oft innere Unsicherheit wider, die sich dann als Wut, Frustration und Groll gegenüber jenen äußert, von denen sie glauben, dass sie alle Macht besitzen. Es ärgert sie, dass ihnen gesagt wird, was sie tun und glauben sollen, aber sie tun es weiterhin, weil sie glauben, dass sie keine Wahl haben und nicht erkennen, dass das erwachende Gefühl des Widerstands ihre eigene Selbst-Ermächtigung ist, die versucht, sich zu befreien und zu manifestieren.

Nur ihr selbst könnt zulassen, dass etwas, ein Glaubenssystem oder ein Individuum Macht über euch hat. Vergesst das niemals. Jeder hat den freien Willen und was jeder damit macht, liegt bei euch. Wenn ihr lernt, Macht von allen und von allem außer euch SELBST zurückzuziehen, werdet ihr euch immer weniger von denen entmutigt fühlen, die euch in irgendeiner Weise kontrollieren wollen, sei es in der Familie. Freunde, Experten oder so genannte "Behörden".

Probleme in der Welt sind das Ergebnis der Menschheit, die im Laufe der Zeit unwissend wurde und die persönliche Macht denjenigen anvertraut hat, die versuchten, sie für sich selbst zu übernehmen, wann immer sie konnten. In den alten und dichten Energien der Vergangenheit hatten Individuen oft keine wirkliche Wahl, sie waren untergeordnet oder starben, aber dies ist eine neue Zeit.

Als Ergebnis des Erwachens zu eurer persönlichen Kraft als spirituelle Wesen beginnt ihr, eure Ängste zu verlieren. Ihr fangt an zu erkennen, dass das Toben und leere Gerede derer, die euch zu Gehorsam und Unterwerfung bringen wollen, nichts anderes ist als ein ~ "Ballon mit abgeschälter Haut".

Fahrt fort, eure persönliche authentische Kraft zurückzuverlangen, indem ihr eurer Intuition zuhört und ihr vertraut, indem ihr nie wieder bezweifelt, dass ihr ein spirituelles Wesen seid, das die Fülle des Einen verkörpert, das alles ist, und indem ihr die illusorische Natur von allem erkennt, was euch Anderes glauben lässt.

Nicht alle in Machtpositionen versuchen, Macht von anderen zu übernehmen. Viele versuchen, von Herzen zu dienen. Verwendet eure Intuition, um zu erkennen, welches was ist, besonders wenn ihr wählt. Wenn entwickelte Seelen reifen und neue Weltführer werden, wird ihr höherer Zustand des Bewusstseins durch den Dienst zur höheren Wohl aller Menschen, nicht nur für sich selbst und Freunde, zum Ausdruck kommen. Neue und weiterentwickelte Führer der Welt werden die Menschen dazu bringen, Zugang zu ihrer eigenen Macht zu erhalten, statt zu fördern, dass nur sie die Antworten haben und diese befolgt werden müssen.

Es ist unabdingbar, dass jeder ernsthafte Wahrheits-Sucher aufhört, Antworten und Lösungen außerhalb von sich selbst zu suchen, auf Menschen oder dreidimensionale Konzepte zu schauen, die schnell obsolet werden und verschwinden.

Das bedeutet NICHT, dass ihr niemals den Rat oder die Hilfe derer suchen solltet, die in bestimmten Bereichen erfahrener sind, aber der erste Schritt sollte immer sein, nach innen zu gehen, zu fragen und dann eurer Intuition zu vertrauen. Wenn ihr dies tut, werdet ihr euch zur richtigen Person geführt fühlen, die euch hilft, zu jemanden, der auf Ebenen arbeitet, die mit eurer eigenen Energie ausgerichtet sind.

Jeder hat den freien Willen, so lange wie er will am richtigen Ort zu bleiben oder sich auf höhere Bewusstseins-Ebenen zu begeben. Jene, die sich aus Furcht vor Veränderung im alten Glaubenssystem halten, können vielleicht nicht fähig sein, die höheren Frequenzen des Lichts, die die Entwicklung bringen, nicht mit den ihren in Einklang zu bringen. Sie sind jedoch bereit, diese Nachrichten zu lesen, sonst würden sie diese Worte nicht einmal verstehen.

Ihr habt die Arbeit über Lebenszeiten gemacht und seid bereit, sie zu leben, indem ihr alles was ihr seht, hört, schmeckt, berührt und riecht, in der Welt um euch herum bewusst akzeptiert und loslasst. Vieles von dem, was als Nachrichten bezeichnet wird, ist einfach erfunden oder verzerrt, um eine Reaktion zu erhalten, was wiederum die Agenda derer fördert, die nicht eure besten Interessen im Herzen haben.

Erkennt bewusst die göttliche Natur jedes Menschen an. Ein einfacher Weg, dies zu tun, ist, einen Diamanten im Herzen jedes Menschen zu visualisieren, den man sieht oder an den man denkt. Ihr werdet vielleicht nur einen winzigen Punkt des Lichts wahrnehmen, während es in anderen ein großer Lichtkörper sein kann. Kümmert euch nicht darum, ob ihr etwas seht oder nicht, denn eure Aufgabe besteht nicht darin, zu analysieren oder zu urteilen, sondern es ist vielmehr die Wahrheit über jeden einzelnen Menschen zu erkennen.

Die Arbeit besteht darin ~ die Wahrheit zu erkennen, die Wahrheit zu leben und die Wahrheit zu sein, immer zu bestätigen, was ist, was nicht ist, egal wie abscheulich Erscheinungen sein mögen.

Diese Arbeit ist nichts für schwache Nerven, ihr Mutigen. Wisst, dass ihr es nicht seid.

Wir sind die Arkturianische Gruppe

http://www.torindiegalaxien.de/0718/0arkt-grupp.html