111

Re: Die Arkturianer

Zusammenbrechen der Zeit"

Die Arkturianer durch Suzanne Lie, 17.09.2015

Übersetzung: SHANA


http://www.torindiegalaxien.de/Bilder-neu20-02-11/Montagen/0212ReleasingTime2.jpg


Unsere lieben Aufsteigenden.

Während die Zeit fortfährt zusammenzubrechen, wird das Konzept des Erinnerns allmählich mit dem Konzept des WISSENS ersetzt. Zuerst fühlt sich "Wissen" ähnlich wie Erinnern an, aber ihr erkennt mehr und mehr, dass Erinnerung Zweifel hatte, währen zu WISSEN IST. Mit anderen Worten, wenn ihr WISST, seid ihr von jedem Zweifel frei. Frei von Zweifel zu sein ist schwierig, da es nichts zu verbergen gibt, und ihr seid vollkommen verwundbar und im täglichen Prozess der vollständigen Offenlegung von allem, was bisher euren Aufstieg blockiert hat.

Diese Unabhängigkeit von Zweifel befreit erstaunlich. Die meisten von euch haben keine Ahnung gehabt, wie viel Zweifel sich in euer Leben mischten, da ihr niemals ohne sie gelebt hattet. Die Befreiung von Zweifeln erlaubt euch tiefer und tiefer ins JETZT des WISSENS schreiten. Sich zu erinnern ist ein Zeit-basiertes Konzept, weil ihr Selbst in der Gegenwart seid und euch an die Vergangenheit zu erinnern beginnt. Daher ist Erinnern ein drei-/vierdimensionales Konstrukt. Wir benutzen das Wort "Konstrukt", weil euer drei-/vierdimensionales Gehirn eine "Barriere" errichtet hat, um gefährliche Erinnerungen aus der Vergangenheit zurückzuhalten. Jene "Vergangenheit" hätte gestern sein können, oder unzählige Leben vorher in eurer dreidimensionalen Zeit.

Weil die drei-/vierdimensionale Zeit anfängt zusammenzubrechen, wird sie durch die Nicht-Zeit des fünfdimensionalen JETZT ersetzt. Mit anderen Worten, während die drei-/vierdimensionale Zeit sich langsam innerhalb der Synapsen eures physischen Gehirns auflöst, beginnt ihr nach dem zu suchen, von dem ihr glaubt, dass ihr es verloren habt. Es ist innerhalb dieser Suche, dass ihr beginnt euer SELBST zu finden. Jetzt wird euer Höhere SELBST wahrscheinlich ein galaktisches und/oder himmlisches Wesen sein. Ja, ihr ALLE habt viele Versionen eures mehrdimensionalen Selbst. Die Versionen von eurem mehrdimensionalen Selbst, an das ihr euch zuerst erinnern werdet, sind jene, mit denen ihr bewusst oder unbewusst für eine "lange Zeit" kommuniziert habt. Wenn ihr bewusst mit eurem ausgedehnten SELBST kommuniziert habt, dürftet oder habt ihr vielleicht nicht erkannt, dass sie höherdimensionale Ausdrücke von eurem mehrdimensionalen SELBST sind.

Sobald ihr erkennt, dass IHR einer von jenen seid, der das Erden-Gefäß trägt, einfach eine der unzähligen Versionen eures wahren mehrdimensionalen Selbst seid, wird sich euer Loslassen der Zeit sehr beschleunigen. Ihr werdet allmählich erkennen, dass ihr durch den vertrauten Prozess des Erwachsen-werden geht. Allerdings ist mit diesem "Erwachsen-werden" nicht nur die Reifung von einem Kleinkind, zum Baby, dann Kleinkind und zu einem Kind gemeint. In diesem JETZT wachst ihr buchstäblich AUF     ~ nicht im Alter, sondern in der Dimension. Sobald ihr euch selbst mitten in der vierten Dimension bewegt, werdet ihr tatsächlich erkennen, wie sehr ihr noch Kinder wart, während ihr auf eure dreidimensionale Realität beschränkt wart.

Während eure Konzepte der Zeit innerhalb des JETZT platziert werden, werden eure Konzepte des Raums durch das HIER ersetzt. Einige von euch haben einen langsamen, allmählichen Fortschritt in eurer "Rückkehr zum SELBST" gewählt. Andere wählten eine sehr schnelle Veränderung ihrer Wahrnehmung von Zeit, sowie ihrer Wahrnehmung ihres eigenen Selbst. Aber egal wie allmählich ihr eure "Rückkehr zum SELBST" wähltet, während Gaia sich zur Rückkehr zu ihrem fünfdimensionalen SELBST beschleunigt, werden alle Ihre Menschen ihre Sucht nach dreidimensionaler Zeit und Raum freigeben müssen. Jene, die das Betriebs-System der dreidimensionalen Matrix nicht loslassen können, werden auf der dreidimensionalen Matrix bleiben.

Diese dreidimensionale Matrix ist auch für Gaias sich ausdehnenden Frequenzen zu einengend für die Erde geworden. Deshalb wird sie, genau wie ein Einsiedlerkrebs seine Schale abwirft aus der er herausgewachsen ist, ihre ablegen, allerdings wird Gaia ihre "Schale nicht auf dem Meeresgrund" lassen, wie ein Einsiedlerkrebs. Stattdessen wird diese Matrix verlagert werden. Zu einem anderen, jüngeren Planeten, dessen primäre Resonanz in der dritten Dimension für viele Jahrtausende bleiben wird. Jene, die sich nur der Matrix als ihre EINZIGE Realität bewusst sind, werden weiterhin dreidimensionale Zeit haben und ihren Prozess fortsetzen, um zu ihrem SELBST zurückzukehren. Jene, die bei der aufsteigenden Gaia bleiben, sind sich dessen möglicherweise bewusst oder auch nicht bewusst, dass sie ihre Realität verlassen haben, weil ihre Erfahrung der Wirklichkeit sich so schnell verschoben hat. Außerdem ist die Anhebung von jenen, die bereit sind zum SELBST zurückzukehren, für viele von euch in eurer "Zeit" geschehen. Deshalb haben sich jene, die zu ihrem mehrdimensionalen Selbst zurückkehren und jene, die nicht dafür bereit sind, jene Verschiebung bereits in sehr unterschiedliche Lebensstile und Realitäts-Versionen vollzogen. Die meisten von jenen die gewählt haben zu ihrem höherdimensionalen Ausdruck zurückzukehren, haben bereits Menschen, Orte und Erfahrungen freigegeben, die sie an die Matrix binden.

Die meisten von euch aufsteigenden Lieben, sind sich dieser Freigabe bewusst gewesen. Tatsächlich hat ihr innerhalb eines sich beschleunigenden Prozesses des "Loslassens" von dem was euch an die 3D-Matrix bindet gelebt. Mit dem Loslassen eurer früheren dreidimensionalen Beschränkungen entdecktet ihr, dass die "Zeit" zunehmend ins JETZT zusammenbricht. Innerhalb des JETZT beginnt ihr euch an eure höherdimensionalen Ausdrücke der Wirklichkeit zu erinnern. Viele von euch nehmen mit ihrem höherdimensionalen Selbst auch über Meditation oder tägliche Kommunikation Verbindung auf. Zu Beginn bezweifelte euer dreidimensionales Gehirn diese Kommunikationen, aber JETZT lernt ihr von ihnen zu leben. Ihr sucht zunehmend Führung von innerhalb eures eigenen höherdimensionalen Selbst.

Diese innere Führung bereitet euch auf die Verschiebung vom dreidimensionalen Betrieb der Zeit und Trennung auf das mehrdimensionale Betriebs-System des JETZT und die Einheit mit allem Leben vor. Glücklicherweise vereinigen sich eure "individuellen" Schichten in einer "Welle von mehrdimensionalen Energie-Feldern und Gedanken-Formen". Je mehr von euch sich an dieser kollektiven Erfahrung beteiligen, umso mehr wird sich diese "mehrdimensionale Welle" erweitern, um die "Aufmerksamkeit" von vielen zu erregen, die in der dreidimensionalen Illusion gefangen wurden. Deshalb bitten wir jene von euch, die voll erwacht und bereit sind für den aktiven Dienst, die neu Erwachten zu unterstützen, gleich in welcher Weise , die ihr wähltet, bevor ihr diese Verkörperung annahmt.

Ja, ihr unsere Freiwilligen, schriebt eure eigene Missions-Erklärung um Gaia zu helfen, bevor ihr das Erden-Gefäß betratet, das ihr gegenwärtig tragt. Der erste Anhaltspunkt dazu ist, euch an euer eigenes Missions-Statement zu erinnern, denn ihr LIEBT es zu tun. Tatsächlich werdet ihr euch wahrscheinlich gedrängt und getrieben fühlen "zu tun" was ihr gewählt habt "zu tun", bevor ihr diese Form annahmt. Wir sagen "TUN", weil wir eure Hilfe benötigen. Wir benötigen eure Hilfe nicht, weil wir "es selbst nicht tun" können.

Wir benötigen eure Hilfe, denn Gaia ist ein Planet des "freien Willens". Deshalb müssen die Mitglieder eures Planeten ihr eigenes Fundament schaffen. Wir wissen, dass es vielen von euch nicht scheint, dass ihr eure eigene Realität geschaffen habt. Aber das ist, weil der Virus der "Macht über andere" vor langer Zeit in Gaias Betriebs-System eingedrungen war. Gaia wählte ein sehr schwieriges Betriebs-System mit dem "Freien Willen". Freie Wille ist schön, wenn sie durch die Macht-innerhalb des Selbst und die bedingungslose Liebe geführt wird. Allerdings ist jener Freie Wille sehr schwierig, wenn man durch Macht-über-andere und Furcht-basierte Emotionen kontrolliert wird.

Dies ist der Grund, warum so viele galaktische und himmlische Wesen Gaia aktiv unterstützen. Wir entdeckten, dass die Menschheit immer noch in der Illusion verloren ist, um in euren vergangenen Jahrzehnten an unsere Landungen zu glauben. Deshalb haben viele unserer Abgesandten des LICHTS beschlossen, einen menschlichen Körper anzunehmen, um von innerhalb des 3D-Betriebs-Systems zu arbeiten. Es war eine sehr lange und schwierige Aufgabe für viele von uns, aber wir fangen an, jetzt die Ergebnisse zu sehen.

Während die "Sichtungen" unserer Schiffe einmal Schrecken und Drohungen des Krieges brachten, werden jetzt diese "Sichtungen" mit Freude und Hoffnung begrüßt. Liebe Mitglieder von Gaias aufsteigender Erde, wir beglückwünschen euch zu eurer großartigen RÜCKKEHR ZUM SELBST.

Deshalb bringen wir unsere "Übermittlungen" weiter zur Erde. Jetzt senden wir die Mitteilungen an euch in Licht-Sprache, die in die 3D-Sprache übersetzt werden. Wir präsentieren sie in diesem Modus, um ALLE von euch zu ermutigen, euch zu erinnern, wie IHR unsere Licht-Sprache empfangt und wie IHR sie in eure 3D-Sprache umsetzt.

Mit Segen

Die Arkturianer

Ihr seid zeitlos. Ihr seid körperlos. Ihr seid Geist.
Euch kann nichts geschehen. smile
www.youtube.com/watch?v=ysgFvmoJsnE

112

Re: Die Arkturianer

ArkturianischeGruppe "Mitgefühl ist eine unvoreingenommene Betrachtungsweise"


http://www.torindiegalaxien.de/1015/arktokt.jpg


04.10.2015

Ihr Lieben, in dieser Zeit des Wandels und der Neu-Anfänge drängen wir euch, alle Erwartungen loszulassen, denn Erwartungen dienen nur dazu, euch in Konzepten zu halten, Bilder, die ihr im Verstand haltet, was ihr hinsichtlich des Aufstiegs gelesen oder gehört habt. Ihr schafft eine Neue Welt und ihr bildet sie nicht aus dem, was euch bereits bekannt ist.

Lernt euch im "JETZT" auszuruhen, zu allen Zeiten, wohl wissend, dass dies ein spirituelles Universum ist und alle Wesen spirituell sind, und sich mit jedem Tag ohne Widerstand entfalten. Diese Übung führt euch in ein immer tieferes Bewusstsein der Liebe und Dankbarkeit, wenn ihr anfangt zu sehen, dass alles Teil eines göttlichen Plans ist, egal wie schwierig oder "unheilig" es im dreidimensionalen Denken erscheinen mag. Wie wir früher bereits gesagt haben ~ dies bedeutet nicht ein "Fußabtreter" zu sein oder sich zu erlauben in einer gefährlichen Umgebung zu bleiben.

Ehemalige und gegenwärtige Lebenszeiten hielten Kampf und sehr wenig Unterstützung für jene, die auf der Suche nach der Wahrheit waren, aber diese Zeiten sind für die meisten von euch zu Ende gegangen. Ihr habt die Arbeit gemacht, wurdet oft dafür bestraft, und jetzt ist es Zeit euch auszuruhen, zu leben und zu sein was ihr erreicht habt. Man kann nicht in der Grundschule bleiben, wenn ihr bereit seid für das Gymnasium oder die Fachhochsule, nur weil ein Freund die Schule vielleicht noch abschließen muss oder weil einige "Experten" es sagen.

Die Zeit für alle ernsthaften Studenten der Wahrheit ist gekommen, sich in ihre Kraft als erwachte spirituelle Wesen zu bewegen, während sie sich gleichzeitig mutig durch das bewegen, was auch immer Reste des "Alten" sind, die sich noch auf sie auswirken. Während ein Individuum sich in neue und höhere Wege entwickelt, Karma-Probleme und übrige Lektionen löst, benötigt er die intensiven Probleme, Unfälle und Schwierigkeiten nicht mehr, die früher benötigt wurden um zu erwachen. Die meisten von euch sind jetzt dort. Auf der Erde wird es immer Schwierigkeiten irgendeiner Art geben, ob bei euch oder anderen, aber jetzt habt ihr neue, höhere und geführte Werkzeuge, mit denen ihr sie lösen könnt.

Ihr seid mächtige Wesen des Lichts, aber diese Wahrheit muss anerkannt und gelebt werden, bis es ein Zustand des Bewusstseins wird und nicht nur nette Worte in einem Buch bleiben. Wenn ein Mensch bereit ist diesen Schritt zu gehen, sich jedoch weigert gehen zu lassen was alt, bequem und vertraut ist, wird wahrscheinlich der "Weckruf" in Form von schwierigen Erfahrungen dazu dienen, ihn tiefer in das zu zwingen, wofür er spirituell bereit ist. Die Opfer-Rolle kann kein Teil des Bewusstseins eines ernsthaft Suchenden der Wahrheit mehr sein.

Die meisten sind sich dessen nicht bewusst, wie viel Veränderung stattfindet. Hinweise findet ihr in der Bewegung der Welt für Frieden, Tierrechte, Informations-Freiheit und andere Probleme, die vor 20 Jahren von der großen Mehrheit nicht als wichtig betrachtet wurden. Beachtet auch, wie die Menschen beginnen einen langen und harten Blick auf üblicherweise angenommene Überzeugungen zu werfen, und die Motive und Absichten der "Welten-Führer" prüfen.

Ihr verlangt eure angeborene Macht zurück indem ihr zuhört, womit ihr in Resonanz seid und lebt aus der inneren Führung, statt blind den oft begrenzenden Konzepten einiger Experten, Regierung, Kirche oder Menschen zu folgen. Ihr lernt in der Kraft des Selbst zu stehen, das bedeutet nicht, dass euch die Wahrheit niemals von einem entwickelten Minister, Experten, Lehrer oder Freund gelehrt werden kann. Allerdings muss unter dem Strich immer eures sein, was auf ein inneres Wissen basiert von dem was richtig und geeignet für euch ist.

Wir möchten über die neuen Energien sprechen. Die meisten von euch wussten vom Vollmond und der Finsternis, die hohe Licht-Frequenzen bringen. Glaubt nicht, dass "nichts passiert", basierend auf Erscheinungen für neue Licht-Energien die kommen und verfügbar sind, doch die Integration von ihnen findet nur statt, wenn ein Individuum fähig ist, sie zu empfangen. Sehr wenige können hohe Frequenzen auf einmal integrieren, weil die physischen, emotionalen und mentalen Körper vorbereitet werden müssen um sie anzunehmen und mit ihnen in Resonanz zu sein.

Zweifelt niemals daran, dass sich euer Höheres Selbst darum kümmern wird, damit ihr alles erhaltet wofür ihr bereit seid, ohne Anstrengung den anderen Teil zu leben ~ euer höchstes Gefühl der Wahrheit. Erinnert euch immer, dass ihr geführt und unterstützt werden, jederzeit. Niemand, nicht einmal die nicht-erwachten, sind alleine gelassen, um sich durch ein Leben auf der Erde alleine zu kämpfen.

Eure Arbeit als sich entwickelnde Studenten der Wahrheit ist, euch im Bewusstsein auszuruhen, dass dies ein spirituelles Universum ist, von Liebe bestimmt und mit spirituellen Wesen besiedelt. Verbringt keine Zeit damit, euch Sorgen zu machen ob ihr aufsteigt oder nicht, oder ob ihr es "richtig" macht. In eurem höchsten Gefühl in jedem Moment zu leben ist alles was benötigt wird.

So viel dreidimensionales Denken in Bezug auf die Spiritualität ist Begrenzung ~ wie Erfahrungen aussehen oder sich anfühlen müssen, um gültig zu sein. Diese Konzepte basieren auf überlieferte Glaubens-Systeme. Die Erfahrungen anderer mögen für euch gültig sein, aber sie sind nicht unbedingt das Richtige für euch.

Die DNA wird aktiviert werden, wenn ihr bereit seid, eure Chakren klar und offen sind und ihr bereit für fünfdimensionale Erfahrungen bereit seid. Alle genommenen Kurse, Übungen und Anstrengungen die weiter reichen können helfen, allerdings kann die Fülle der Erfahrung nicht stattfinden, bis die Seele vorbereitet ist.

Haltet die Absicht euch zu entwickeln während ihr übt und mehr wird euch gegeben werden. Aufstieg fällt nicht einfach in den Schoß ohne Vorbereitung. Jeder Schritt auf dem Weg der Lebenszeiten genommen, ergänzt und bringt schließlich einen völlig bewussten Zustand des Bewusstseins hervor, das in euren Schöpfungen resultiert, die nach außen hin auf immer höheren Ebenen manifestieren.

Liebt alles. Liebt das "Schlechte" und auch das "Gute". Liebt eure Fehler und liebt jene, die euch nicht lieben. Liebt die Gedanken, die in euren Kopf knallen und dazu führen können, dass ihr mit Furcht, Zorn, Groll, Eifersucht usw. reagiert, da es nichts außer GOTT gibt, und während ihr lernt zu lieben hört ihr auf eure Macht abzugeben, wodurch sie ihren "Schlag" verlieren.

Ein entwickelter Zustand des Bewusstseins löst automatisch alte gelernte Verhaltensweisen und Überzeugungen wie "kleiner" oder "unwürdig" zu sein. Lernt über ehrliche Fehler zu lachen und ihr werdet bald entdecken, dass der Himmel nicht zusammenbricht, eure Führer verlassen euch nicht, noch hört ihr auf spirituell zu wachsen, wenn ihr eine "falsche" Wahl trefft. Damit habt ihr Lebenszeiten in der dritten Dimension verbracht ~ gehen und fallen, gehen und fallen….

Ihr wähltet hier zu sein und ihr lerntet. Die meisten von euch werden bald feststellen, dass ihr euch selbst darin befindet oder anderen helfend genauso zu wachsen und zu lernen, wer und was sie sind. Freut euch in jeder Gelegenheit, ob es nur einen Keim der Wahrheit hinauswirft oder andere unterrichtet, aber versucht niemals Studenten zu missionieren oder euch die Arbeit zu machen, jemand zu "retten", denn es gibt nur EINES und jenes EINE benötigt keine "Rettung".

Während ihr mehr Licht ausstrahlt, werdet ihr einige anziehen, die versuchen euer Licht zu bekommen, statt ihr eigenes zu finden und auszustrahlen. In der Regel sind diese Lieben nicht daran interessiert, noch sind sie auf die tieferen Wahrheiten vorbereitet. Jene die bereit für das sind, was ihr ihnen vielleicht geben müsst, werden euch finden. Vertraut eurer Intuition und erlaubt euch, in Bezug auf die Bereitschaft von allen die euch suchen, geführt zu werden. Haltet eure Arbeit mit anderen auf der Ebene des Mitgefühls und nicht auf Mitleid oder Sympathie ausgerichtet, geht nicht mit anderen auf den niedrigeren Energien in Resonanz.

Mitgefühl ist eine mehr unvoreingenommene Betrachtungsweise anderer Themen und erlaubt euch die Worte zu benutzen die für einen Menschen notwendig sind um sie auf seiner Ebene des Bewusstseins zu hören, während ihr fortfahrt euer Licht zu halten.

In bedingungsloser Liebe und Bewusstsein das wir sind.

Wir sind die Arkturianische Gruppe

http://www.torindiegalaxien.de/1015/0arkt-grupp.html

113

Re: Die Arkturianer

Die Arkturianer “Bewusstsein, Licht-Körper und Merkabah”


http://torindiegalaxien.de/arkturia13/051015hobewussts.jpg


Unsere Lieben Abgesandten auf der Erde.

Wir sind hier bei euch. Nehmt euch einen langen Moment um unsere Präsenz in eurem Raum zu fühlen. Seht ihr, wie Mytre wieder bei uns ist? Es ist, weil er ein Kommandant der Lande-Gruppe ist. Wir sind tatsächlich jetzt gelandet, aber nur in den höheren Frequenzen dessen, was ihr eure vierte Dimension nennen würdet. Um uns wahrzunehmen, müsst ihr mit eurem Dritten Auge sehen und unsere Mitteilung mit eurem Hohen Herzen interpretieren.

Ihr befindet euch jetzt im Prozess dieser Interpretation. Stellt sicher, dass ihr die bedingungslose Liebe auf jede Situation setzt, die euch beunruhigt, und achtet darauf, das Violette Feuer zu senden. Wir bitten euch, jedes Mal, wenn eine solche Situation in euer Bewusstsein kommt, euch daran zu erinnern, dies zu tun.

Viele Herausforderungen werden unseren Freiwilligen auf der Erde präsentiert, um euch zu helfen "die Pumpe vorzubereiten", wie ihr in den alten Tagen sagtet. Ihr könnt immer sprechen und lehren, aber der Lehrer muss lernen zu tun, was er lehrt. Auf diese Weise wird die Lehre in die höheren und höheren Oktaven der Wirklichkeit fortschreiten. Wir bitten jetzt alle unsere Lehrer voll zu erkennen, dass es kein Zufall ist, dass sie mit welchen Herausforderungen auch immer konfrontiert werden. Es ist im JETZT, um als Galaktische Mitglieder zu handeln, die ihr immer gewesen seid.

Um euer wahres galaktischen und/oder himmlischen SELBST zu SEIN, müsst ihr tief in den Kern der Ängste eures menschlichen Selbst gehen und sie heilen. Eine eurer Kern-Ängste ist, dass ihr nicht als jener erkannt werdet, der ihr wirklich seid. Jene "Angst" ist eine dreidimensionale Ego-Angst. Deshalb seid ihr aufgefordert, innerhalb dieses JETZT tief nach innen zu gehen und euer eigenes SELBST anzuerkennen. Diese Anerkennung des SELBST wird euer Bewusstsein höher und tiefer in die fünfte Dimension ausdehnen.

Es ist wichtig, dass ihr "Eure Macht besitzt", weil, während ihr zunehmend fünfdimensional werdet, eure Macht der Schöpfung sehr verstärkt wird. Ein Teil "die Pumpe vorzubereiten" ist, eure kreative Macht zu verwirklichen, jenes IHR SEID der Schöpfer eures Lebens. Solange euer Bewusstsein in der dritten Dimension zu leben gesperrt bleibt, lebt ihr in der Illusion "es ist nicht meine Schuld".

Während jedoch euer Bewusstsein immer längere Phasen eurer "Zeit" mit der fünften Dimension in Resonanz ist, tretet ihr in die "Aufstiegs-Initiation" von "ALLEM" was innerhalb eurer dreidimensionalen Realität geschieht, und was ihr mit euren eigenen Gedanken und Emotionen GESCHAFFEN habt.

Wer schafft JETZT eure Wirklichkeit? Was lernt ihr aus euren Schöpfungen? Warum wählt ihr diese Schöpfungen? Wann werdet ihr die VOLLE Verantwortung für die Schöpfungen eures Lebens Übernehmen? Wohin schickt ihr die bedingungslose Liebe und das Violette Feuer?

Wir betonen BEURTEILT EUCH NICHT SELBST! Ob ihr euch dessen bewusst seid oder nicht, ihr ALLE bewegt euch durch einen tiefen Prozess der Neukalibrierung eures Bewusstseins zu dieser höheren Frequenz von Energie, die ständig und konsequent in Gaias Atmosphäre eintritt.

Da dieses Energie-Feld fünfdimensional ist, trägt es die Frequenzen der bedingungslosen Liebe und des Violetten Feuers. Wenn diese fünfdimensionalen Frequenzen erkannt und für das höchste Gute von Gaia und all ihren Bewohnern benutzt werden, könnt ihr euch leichter den höheren Frequenzen des Lichts anpassen. Wenn ihr diese Energie-Felder nicht "verwendet", werdet ihr eure Verbindung mit ihnen "verlieren". Jedes Mal, wenn ihr andere anerkennt und mit bedingungsloser Liebe und dem Violetten Feuer segnet, ist es ähnlich dem, rote Farbe in klares Wasser tropfen zu lassen. Jedes Mal, wenn ihr rote Farbe in klares Wasser tropfen lasst, wird das Wasser mehr und mehr rot. Was wir mit dieser Analogie sagen möchten ist, dass IHR das "Glas Wasser" seid ~ buchstäblich besteht die menschliche Form aus einem großen Prozentsatz Wasser.

Auf der anderen Seite ist die "Farbe" das Licht. Diese Analogie besagt, dass ihr es seid, die sich an das Licht anpassen müssen, statt dass das Licht sich euch anpasst. Genauso wie das Wasser im Glas die Farbe der "Farbe" übernimmt, übernehmt ihr allmählich die Frequenz des Lichts.

Wir sagten "rote Farbe/Licht" weil rot die niedrigste Frequenz des Lichts ist. Während ihr euch der Frequenz von Rot anpasst, bewegt ihr euch dann in die Frequenz-Skale der Farben hinauf, bis ihr euch der Farbe Violett anpassen könnt, der höheren Frequenz des Lichts in eurer 3D-Welt.

Tatsächlich ist das niedrigste abgleitetes Licht und das höchste ist UV-Licht. Danach bewegt ihr euch in das nächste Spektrum des Lichts und die nächste Dimension der Wirklichkeit. Viele von euch haben dieses JETZT des großen Übergangs benötigt, hofften jedoch auf eine "freie Fahrt" in die höheren Welten.

Leider habt ihr alle ziemlich viele Beschränkungen und Ängste in euren Gedanken und Emotionen angehäuft. Diese niedrigen Frequenz-Gedanken-Formen halten euch gebunden an die dreidimensionale Realität, die ihr loslassen möchtet. Deshalb erinnern wir euch in diesem JETZT, dass ihr der Schöpfer eures Fundaments seid.

Damit euer Bewusstsein in die fünfte Dimension "graduiert", müsst ihr eure 3D-Lektionen der Meisterung eurer Gedanken und Emotionen abschließen. Diese Meisterschaft ist kein "Grad", den ihr in einer Schule erhaltet.

http://torindiegalaxien.de/arkturia13/051015lightbody1.jpg

Die Meisterschaft ist die erneute Verbindung mit eurem mehrdimensionalen Bewusstsein, das euch mit eurem Licht-Körper in Verbindung bringen wird. Eure Gedanken und eure Emotionen binden euch an die Realität, die in der gleichen Frequenz eurer Gedanken und Emotionen in Resonanz sind.

Seht ihr den Kreis? Gedanken und Emotionen schaffen eure Frequenz der Realität…. Um in jener Frequenz der Wirklichkeit zu bleiben, müsst ihr jene Frequenz jener Gedanken und Emotionen aufrechterhalten. Jede Frequenz von Gedanken und Emotionen, gebunden in Gedanken-Formen, bewegen sich hinaus, um eure Realität zu beeinflussen, um eure Außenwelt durch die Kalibrierung eures Bewusstseins zu beeinflussen:

* Euer dreidimensionales Bewusstsein und damit die Realität.

* Euer mehrdimensionales Bewusstsein und damit eure Wirklichkeit.

* Euren Lichtkörper und damit die fünfte Dimension und darüber hinaus.

* Eure Merkabah, die euer interdimensionales inneres Sternenschiff ist.

Alle oben erwähnten Möglichkeiten werden von eurem Zustand des Bewusstseins geschaffen. Ihr könnt nur in einer dieser Realitäts-Versionen bleiben, während euer Bewusstsein zu dieser Frequenz kalibriert wird. Genau wie euer Radio Veränderungen zeigt, wenn ihr den Kanal (Frequenz) ändert, verschiebt sich eure Realität, wann auch immer ihr euren Zustand des Bewusstseins verändert.

Wir wissen, dass ihr alle in die fünfte Dimension zurückkehren möchtet. Das ist wunderbar, da Gaia auf dem Rückweg zu Sich Selbst ist. Aber wenn ihr euch am Ruder eures Lebens befinden wollt, müsst ihr euch daran erinnern:

Wenn die kollektive Schwingung eurer Gedanken und Emotionen unter die Resonanz der fünften Dimension fallen, "fallen sie heraus" aus der fünften Dimension.

Seht ihr JETZT wie IHR der Schöpfer eurer Realität seid?

Euer mehrdimensionales Bewusstsein, euer Lichtkörper und eure Merkabah sind Bestandteile eures SELBST, das geduldig wartet, dass sie EUCH mit eurem 3D-Bewusstsein online bringen. Natürlich sind diese höheren Versionen eures Selbst bereits innerhalb der externen Festplatte eures mehrdimensionalen Verstandes.

Ihr werdet mit eurem mehrdimensionalen Verstand Verbindung aufnehmen müssen, um eine bewusste Erfahrung dieser höchsten Bestandteile eures SELBST zu haben. Dann könnt ihr die Information hinsichtlich eurer Merkabah, Licht-Körper und mehrdimensionalen Bewusstseins in euer dreidimensionales Bewusstsein importieren.

Allerdings müsst ihr zuerst euer dreidimensionales Gehirn mit eurem mehrdimensionalen Verstand verbinden. Dann werdet ihr fähig sein, eine bewusstere Erfahrung eurer eigenen höheren Ausdrücke eures Selbst zu machen. Weil höhere und höhere Frequenzen des Lichts in Gaias Atmosphäre eintreten, erfahren viele von euch glücklicherweise kurze Momente voller Verbindungen mit diesen Bestandteilen eures fünfdimensionalen SELBST.

Wir empfehlen euch, dass ihr beim Importieren vorsichtig seid, weil euer Erden-Gefäß sich nicht leicht den höheren Frequenzen eurer Merkabah, Licht-Körper, anpassen wird. Das ist der Grund, warum viele von euch "Symptome der Umwandlung" erleben. Um es einfach auszudrücken, es treten Symptome auf, weil eure tatsächlichen Zellkörper beginnen, ihre Drehung zu beschleunigen.

Wir Galatischen wissen, dass ihr diese Umwandlung langsam und vorsichtig angehen müsst. Wir sind bereit, euch auf jede uns mögliche Weise zu unterstützen. Erinnert euch aber daran, dass die Erde ein Planet des freien Willens ist. Deshalb müsst ihr uns bitten. Wir freuen uns auf diese Bitte.

Sobald ihr eine bewusste Verbindung mit eurem mehrdimensionalen Bewusstsein, Merkabah und eurem Licht-Körper haltet, müsst ihr wissen, dass es mehrere Weg gibt, in denen euer Licht-Körper und eure Merkabah unterschiedlich sind.

Wir werden später mehr über dieses Thema sprechen, aber für den Anfang des Abenteuers mit diesen höheren Ausdrücken eures SELBST, möchten wir mit euch teilen, dass euer Licht-Körper der gleiche menschliche Körper ist, den ihr tragt, der jedoch mit der fünften Dimension in Resonanz ist.

Andererseits ist eure Merkabah eure eigene Heilige Geometrie, Blume des Lebens und Violette Flamme. Wenn ihr alles losgelassen habt, was den vollen Anstieg und die Ausdehnung  eurer Kundalini beschränkt, werdet ihr in eurem Licht-Körper aufleuchten. Jener Licht-Körper ist ähnlich eurem physischen Körper, schwingt jedoch in einer höheren Frequenz. Deshalb ist es die höhere Frequenz von euch, die euch interdimensional reisen lässt.

http://torindiegalaxien.de/arkturia13/051015MerKaBa.jpg

Auf der anderen Seite ist eure Merkabah ähnlich wie euer eigenes Raumfahrzeug. Eure Merkabah ist in der Regel als "reines Potential" kondensiert. Euer Licht-Körper wird in eurer Kundalini in der Basis eures Rückgrats gelagert, während eure Merkabah in eurem Hohen herzen gespeichert ist.

Das interdimensionale Raumschiff eurer Merkabah benötigt die gesamte bedingungslose Liebe für euch selbst und für alles Leben, bevor es aktiviert werden kann. Wenn eine Merkabah aktiviert wird, wird es oft als Aufstieg gesehen.

Wenn ihr jedoch aus dem mächtigen Energie-Feld und Gedanken-Formen eurer Merkabah "herausfallt", oder wenn die leichteste egoistische Absicht euer Bewusstsein streift, werdet ihr aus eurem Merkabah-SELBST "herausfallen".

Segen

Wir sind die Arkturianer

http://torindiegalaxien.de/arkturia13/0 … merka.html

114

Re: Die Arkturianer

Arkturianische Gruppe "Verantwortlich, Glücklich und Schuldfrei Leben"

http://www.torindiegalaxien.de/1015/ark-gru.jpg

18.10.2015

Willkommen, ihr Lieben, willkommen in diesen Zeiten neuer Energien und bedingungsloser Liebe.

Ihr bewegt euch schnell in die "Neuheit" und erfahrt jetzt seine Energie in vielen Formen. Hegt keine Zweifel daran, dass ihr euch mitten in großartigen Veränderung befindet, beurteilt nicht, was ihr in der Welt dreidimensionaler Standards wahrnehmt, denn sie dienen nicht mehr als genaues Maß.

Viele von euch finden, dass ihr unfähig seid gewisse Nahrung (besonders Junkfood) zu tolerieren, und dass ihr viel weniger von dem benötigt, was ihr esst. Dies liegt daran, dass eure höheren mitschwingenden Körper beginnen reine Energie als Nahrung aufzunehmen, etwas, was eure Körper unfähig waren in den dichteren Energien zu tun. Materielle Nahrung ist eigentlich der materielle Sinn der Göttlichen Energie, die euch ewig trägt und unterstützt.

Viele, für euch früher als wichtige Dinge für euer Glück betrachten, sind irrelevant geworden ~ oft ohne von euch bemerkt. Vertraut, ihr Lieben, vertraut. Ihr werdet weder verrückt, noch werdet ihr zu sterben ~ nur aus den alten Energien. Ihr befindet euch mitten im Aufstiegs-Prozess von Gaia und euch selbst, ob ihr nun fähig seid es in vollem Umfang anzunehmen oder nicht.

Wir möchten nun über zwei oft missverstandene Probleme des Leben auf der Erde sprechen ~ über Nahrung und Sex.

Es gibt und war immer nur EINE SICH SELBST manifestierende Form in unendlicher Vielfalt. Jede Pflanze ist voll von Leben und sogar Felsen haben Bewusstsein. Dem Menschen wurde fälschlicherweise beigebracht, dass er allen anderen Lebensformen gegenüber überlegen ist und damit das Recht hat zu dominieren. Das ist eine falsche Interpretation der Bibel. Der Mensch hat die Fähigkeit zu helfen, zu unterstützen und mit anderen Lebensformen durch sein Wissen und seine Gaben zu arbeiten, aber ihm ist nicht die Erlaubnis gegeben, zu herrschen, Missbrauch zu betreiben oder Leid zu verursachen, das repräsentiert die Dualität und die Trennung.

Diese Erkenntnis verursacht häufig ein inneres Ringen hinsichtlich der Nahrung und besonders beim Essen von Fleisch. Die Mehrheit physischer Körper ist immer noch von Lebenszeiten programmiert, Fleisch als Proteinquelle zu benötigen, obwohl sich dies verändert, weil der Körper feiner und leichter wird. Viele der ernsthaften Studenten werden versuchen Fleisch wegzulassen, nur um festzustellen, dass sie aus vielen Gründen nicht fähig dazu sind. Wenn der Schalter nicht umgelegt ist, sehen sie das als spirituellen Misserfolg. Wenn dies eure Erfahrung gewesen ist, versteht einfach ohne Schuldgefühl, dass euer Körper energetisch noch nicht vollständig auf die Eliminierung von Fleisch vorbereitet ist.

Esst weiterhin Fleisch als einen Teil (nicht alles) eurer Nahrung, aber beginnt bewusst zu essen. Wählt Fleisch von Quellen aus, in denen das Tier nicht leiden muss oder Misshandlung erfuhr, denn dieses Fleisch dieser lieben Tiere trägt immer noch die Energie von Furcht und Leiden. Erinnert euch auch, dass eure Einkäufe dazu dienen, die Handlungen, gleich von welchen Unternehmen, zu fördern, die so ein Fleisch zu Verfügung stellen. In vielen Kulturen der Vergangenheit wurde einem Tier gedankt und es wurde für sein Opfer geehrt, wenn es gebeten wurde zu erscheinen, um als Nahrung zu dienen. Diese höheren Wege gegenseitigen Respekts und Ehre haben sich verändert, und das Essen von Fleisch ist einfach sehr von der Großindustrie gefördert worden.

Viele arbeiten jetzt daran, Respekt, Rücksicht und Glück in die Leben der Tiere zu bringen, die zur Nahrung gezüchtet werden. Nutzt diese Quellen. Ihr bewegt euch energetisch in Richtung einer pflanzlichen Ernährung durch Getreide und Gemüse, die mit den feineren Energien eurer aufsteigenden Körper kompatibel sind, das ist der Grund, warum viele der schwereren Lebensmittel nicht mehr von euch gegessen werden ~ euer Körper ist damit nicht mehr einverstanden. Ihr werdet euch automatisch zu leichteren, sauberen Lebensmittel gezogen fühlen, ohne großen Aufwand. In den höheren Dimensionen ist Essen, wie ihr es kennt, nicht erforderlich ~ die Nahrung ist mit kleinen Mengen von Licht gefüllt.

Ehrt und dankt auch pflanzlichen Lebens-Formen für ihr Opfer. Der Ursprung des Tischgebetes vor dem Essen war nicht nur einem Gott im Himmel zu danken, sondern das Opfer des Lebensmittels zu ehren. Segnen, ehren und allem Licht schicken, das ihr esst, wird die Energie von dem erleichtern, was auf eurem Teller ist und passt mit eurem aufsteigenden Körper besser zusammen. Vergesst niemals, was Nahrung wirklich auf einer tieferen Ebene repräsentiert und wisst, dass die Energie von denen, die das Essen vorbereiten, ein Teil der Energie des Essens wird.

Alle müssen wissen und verstehen, dass es eine höhere Wirklichkeit zu allem Materiellen und normalen gibt ~ Essen ist einfach ein Teil davon. Tragt spirituelles Bewusstsein in jeder Situation und Aktion durch euren Tag. Es hat niemals spirituell gegen nicht-spirituell gegeben, sie sind NICHT zu trennen. Alles ist eine spirituelle Idee, aber auf der Erde nach dem Zustand des Bewusstseins des Individuums interpretiert.

Beispiel: Handel/Unternehmen sind in Wirklichkeit der materielle Sinn von Liebe und Dankbarkeit in der Realität (ich gebe euch, ihr gebt mir in Dankbarkeit zurück). Auto, Züge, Flugzeuge, Schiffe usw. sind dreidimensionale Konzepte der Allgegenwart und verändern sich im Laufe der Zeit, während das Bewusstsein des Menschen sich entwickelt. Heilung und die Suche auf allen Ebenen repräsentiert das Bemühen der angeborenen Vollkommenheit, die schon immer innerhalb eines jeden Individuums gegenwärtig war.

Wie bei so vielen anderen Dingen, wird sexueller Ausdruck auf menschlicher Ebene oft missbraucht, missverstanden und von Konzepten von Schuld und Scham durchsetzt. Sex wird normalerweise entweder mit objektiver und unpersönlicher Begeisterung als die allerletzte Erfahrung angenommen, oder es wird als Tabu, Böses und "Sündhaftes" vermieden. Nichts ist wahr. Sexuelle Erfahrung auf der menschlichen Ebene ist weder ein Ende von allem, noch ist es ein zu vermeidendes Übel.

Es gibt jene, die Erfahrungen sexueller Anziehung benötigen um zu wachsen, um sich zu einem höheren Sinn von Liebe/Sex zu entwickeln. Andere benötigen diese Erfahrungen nicht, weil sie aus unterschiedlichen Gründen inkarnierten. Viele Seelen-Verträge umfassen die Notwendigkeit für den Abschluss mit einigen Individuen oder sexuelle Erfahrungen aus vergangenen Lebenszeiten, und deshalb werden sie in die Erfahrungen dieses Lebens einbezogen.

Wie alles, wird Sex in der menschlichen Erfahrung repräsentativ für eine höhere Wahrheit verstanden ~ ein Schritt in spirituelle Vollendung. Die spirituelle Wirklichkeit ist die Vereinigung und der äußerliche Ausgleich der männlichen und weiblichen Aspekte der Seele, die in der Regel innerhalb eines jeden Individuums nicht erkannt aber vollständig präsent sind ~ ob im männlichen oder weiblichen Körper. An einem bestimmten Punkt auf der spirituellen Reise werden die zwei Aspekte Eins, die Seele ist vollständig und manifestier sich äußerlich als ein neues und erleuchtetes Individuum, fähig, beide, die männlichen und weiblichen Kräfte auszudrücken, so wie sie im täglichen Leben benötigt werden. Auf der menschlichen Ebene führt die Verbindung des Männlichen und Weiblichen zu einem neuen Menschen.

Alles Materielle muss in der Wirklichkeit als spirituell verstanden werden. Alles was ein dreidimensionales Bewusstsein seht, hört und erkennt, wird durch die Filter der Dualität und Trennung verstanden. Denkt daran, dass ihr die Welt und alles darin wie durch ein farbiges Glasfenster seht, das, was ihr seht, ist perfekt, aber ihr seid unfähig wahrzunehmen, wie es wirklich ist.

Sex ist heilig und nicht egoistisch zu verwenden. Sexuelle Aktionen müssen immer einen liebevollen Respekt und gegenseitiges Einverständnis zwischen den Partnern beinhalten, ob männlich/weiblich, männlich/männlich oder weiblich/ weiblich. Lasst Intuition immer euer Führer sein, wie auch immer eure aktuellen Gedanken sein mögen oder die Regeln und Vorschriften durch andere. Sexuelle Anziehung zeigt nicht das Bedürfnis nach einer sexuellen Beziehung an.

Liebe und spirituelles Bewusstsein sind eine Energie, die sexuelle Erfahrung zu Ebenen anheben kann, die durch zufällige sexuelle Begegnungen niemals erfahren werden können. Wie bei allen Dingen gibt es Ebenen über Ebenen…. In früheren Zeiten wurde Sexualität, ihre Praxis und die höhere Wahrheit davon in den Tempeln gelehrt, um Menschen einen richtigen Sinn für Sexualität zu geben. Diese Lehre wurde zum größten Teil verloren, so dass die Menschen oft verwirrt und durch Unkenntnis der tieferen Mysterien der Sexualität verletzt wurden.

Viele lassen sich sexuell benutzen und verwechseln es mit Liebe. Die intensiven Energien der sexuellen Erfahrung bleiben im Energiefeld eines Individuums ~ gut sich zu erinnern, wenn ihr durch eine zufällige Begegnung in nur physische Anziehung geratet. Dies ist der Grund, warum der Missbrauch von Kindern so schädlich für sie ist, die Energie bleibt innerhalb ihres Energie-Feldes und sie sind auf einer Ebene noch nicht reif genug es zu verstehen, zu lösen und zu heilen.

Viele von euch hatten diese Arten von Erfahrungen in vergangenen Lebenszeiten und ihr habt diese Energien durch Lebenszeiten mit euch getragen, die sich nun möglichweise als ungelöster Zorn und sexuelle Verwirrung manifestieren, zusammen mit anderen mentalen und emotionalen Problemen. Es taucht auf, weil ihr jetzt dafür und für alle Zeit bereit seid, dies aufzulösen.

Leistet keinen Widerstand, sondern erlaubt euch stattdessen euch zu fühlen. Liebt euch selbst und das verletzte Kind in euch, erlaubt keine Scham noch Schuld, um den Prozess zu betreten. Erinnert euch die ganze Zeit daran, dass ihr in Wirklichkeit ein spirituelles Wesen mit menschlichen Erfahrungen seid. Versteht was es ist ~ alte Energie, die ihr nicht mehr mit euch tragen müsst. Diese Erfahrungen werden beendet und es ist an der Zeit sie zu verlassen, im Staub des Nichts, das sie wirklich sind.

Einige werden versucht sein, in der Wahrnehmung der "Besonderheit" der Opfer-Rolle zu bleiben, da es oft für liebevolle Unterstützung, Sympathie und eine Entschuldigung sorgt, um in altem und erledigtem zu bleiben. Eine Phase der Heilung kann notwendig werden, aber bleibt nicht lange in dieser Phase, denn die Wahl in den Erfahrungen der Vergangenheit zu bleiben, hält euch fest und ihr werdet weiterhin neu verursachen statt zu klären.

Studiert die Informations-Kanäle von Maria Magdalena über Göttliche Sexualität und lasst Schuld oder Scham gehen, die ihr bezüglich Sex angesammelt habt. Sexualität ist eine Facette der menschlichen Erfahrung und Schuld daran ist eine alte und nutzlose Energie, erzeugt und aufrechterhalten durch ignorante Überzeugungen.

Diese energetisch neue Zeiten ermöglicht allen, die es wählen, voll verantwortlich, glücklich und schuldfrei zu leben. Dies sind die Früchte, die endlos und automatisch von einem erwachten Zustand des Bewusstseins fließen, einem, das sich jenseits der Illusion der Sinne entwickelt hat, die noch viel der dreidimensionalen Welt in Sklaverei halten.

Dies ist Aufstieg.

Wir sind die Arkturianische Gruppe

http://www.torindiegalaxien.de/1015/0arkt-grupp.html

115

Re: Die Arkturianer

" Interdimensionale Kommunikations-Portale"

Die Arkturianer durch Suzanne Lie, 17.10.2015

Übersetzung: SHANA

http://www.torindiegalaxien.de/arkturia13/250415su.jpg

Unsere Lieben Aufsteigenden.

Grüße, wir sind die Arkturianer. Wir sind hier innerhalb dieses JETZT, um mit euch über eure Bewusstseins-Erweiterung zu kommunizieren, so dass ihr es wahrnehmen und euch in alternative, parallele und höherdimensionale Wirklichkeiten bewegen könnt.

Euer Bewusstsein verschiebt sich zwischen dem was ihr einmal gestern oder morgen wahrgenommen habt. Tatsächlich beginnt ihr die Grenzen der Zeit freizugeben, an die euer drei- oder sogar vierdimensionales Denken gebunden war. Euer vierdimensionales Denken bewegt sich schneller als dreidimensionales Denken. Während ihr euch in euer fünfdimensionales Denken und Zustand des Bewusstseins bewegt, beginnt ihr allerdings euer Konzept von Zeit freizugeben.

Zeit ist nicht mehr zwischen dem wer ihr sein möchtet, was ihr tun oder wohin ihr gehen möchtet, vorhanden. Das dreidimensionale "dazwischen" war eigentlich eine Illusion der drei- und vierdimensionalen Matrix. Während ihr weiter euer Bewusstsein beschleunigt, werdet ihr feststellen, dass euer Bewusstsein eure höheren Zustände des Bewusstseins, wie euer Alpha-, Theta- oder Gamma-Gehirn-Wellen erreicht, welche in und aus eurer Realität zu blinken scheinen. Zuerst schein es dort zu sein. Dann erkennt ihr, dass es auf der rechten Seite oder auch innerhalb von euch ist.

Immer mehr nehmt ihr war, dass etwas um euch, über euch, unter euch und sogar durch euch vor sich geht. Aber euer dreidimensionales Gehirn hat keine Möglichkeit, diese Situation zu interpretieren. Außerdem, wenn ihr zu lange in höheren Zuständen des Bewusstseins bleibt, werden euer dreidimensionales Gehirn und euer Ego besorgt und ziehen euch aus eurer Träumerei heraus. Dann, in einem Flash, gehen die 3D-Brüche weiter und eure Aufmerksamkeit wird zurück in die dreidimensionale Matrix gerichtet, dann zurück in die vierdimensionale Matrix und zurück in die Zeit. Die drei- und vierdimensionalen Matrixen sind ähnlich wie Netze, an denen ihr eure dreidimensionalen Gedanken und Emotionen automatisch befestigt, um dreidimensionale Gedanken-Formen zu schaffen.

Diese dreidimensionalen Gedanken-Formen reisen in eure Welt hinaus um andere Gedanken-Formen zu sammeln, die ähnlich sind und bringen sie zurück zu euch. Wenn ihr also einen dreidimensionalen Gedanken habt, wie "ich hätte gerne ein wunderbares Gespräch mit einigen Leuten, die ich mag" kommt das Energie-Feld zu euch zurück und in Kürze erhaltet ihr eine E-Mail, Facebook oder einen Anruf von jemandem, der euch wichtig ist. Wenn eure Gedanken-Form auf Furcht basiert, geht auch das hinaus. Wenn ihr z. B. sagt "ich bin einsam, ich habe keine Freunde, keiner nimmt mit mir Verbindung auf", nimmt im Gegenzug niemand mit euch Verbindung auf.

Während ihr euch in eure höheren Zustände des Bewusstseins bewegt, werdet ihr fähig sein, diese Gedanken-Formen tatsächlich wahrzunehmen. Ihr werdet sie nicht in der gleichen Weise wahrnehmen, wie ihr ein Buch oder eine Zeitung mit eurer dreidimensionalen Wahrnehmung empfindet. Stattdessen werdet ihr wahrscheinlich glauben, dass ihr euch das "vorstellt". Ja, ihr stellt es euch vor, weil Phantasie ein fünfdimensionaler Gedanke ist.

Viele von euch benutzen noch ihr dreidimensionales Ursache und Wirkungs-Denken, aber ihr werdet langsam erkennen, dass, wenn ihr positive liebende Gedanken, etwas Positives und liebevolles hinausdenkt, es auch zu euch zurückkommen wird. Ihr werdet auch erkennen, dass, wenn ihr mitten in einer Situation seid, von der ihr nicht wisst, wie ihr damit umgehen solltet, ihr statt zu Grübeln und euch zu sorgen, einfach sagt "liebes Höheres Selbst, es gibt etwas, was ich verstehen möchte. Kannst du mir bitte helfen." Dann wartet ihr auf eine Gedanken-Form von eurem Höheren Selbst, die zu euch zurückkommt.

Weil ihr euer Höheres Selbst rieft, hattet ihr eine andere Art von Gedanken-Form. Ihr habt in einer inter-dimensionalen Form gedacht. Wenn ihr in die höheren Dimensionen ruft und bittet "helft mir bitte bei dieser Situation" habt ihr euren freien Willen benutzt, um ein interdimensionales Portal zu verwenden. Dieses interdimensionales Portal verbindet euch mit einem ~ oder mehreren ~ höherdimensionalen Ausdrücken eures SELBST, mit denen ihr bewusst mehrdimensionale Information empfangen könnt. Eure höheren Ausdrücke des SELBST könnten Engel, Aufgestiegene Meister, Elohim und/oder höherdimensionale Galaktische Wesen sein.

Wir möchten euch wissen lassen, dass wir, eure höheren Ausdrücke des SELBST, alle auf euren Ruf warten. Wir alle warten, weil Gaia ein Planet des freien Willens ist. Deshalb müssen wir warten, bis ihr uns ruft. Wir sehen, dass uns viele von euch rufen. Aber manchmal ruft ihr uns mit einer niedrigen Frequenz-Nachricht, wie "ich hasse das hier, ich will raus hier. Wann kommt ihr herunter und werdet mir helfen?" Diese Gedanken-Formen sind eine sehr niedrige Frequenz, weil sie mit Furcht und Ärger gefüllt werden. Die Tatsache ist, dass wir schon hier sind, aber ihr könnt uns nur über euren höheren Zustand des Bewusstseins wahrnehmen. Wir sind hier genau richtig. Wir sind in eurem Raum, wir sind in eurem Haus, wir gehen neben euch, während ihr einkaufen geht. Aber ihr könnt uns nicht wahrnehmen, weil wir in einer höheren Frequenz mitschwingen. Wir schwingen mit der fünften Dimension und darüber hinaus mit. Damit ihr fähig seid uns wahrzunehmen, müsst ihr euer Bewusstsein aus euren Betawellen, sogar jenseits eurer Alpha-Traum-Wellen in eure Theta- und Gamma-Meditations-Wellen erweitern, in denen ihr die Zeit loslassen könnt.

Mit euren Alpha-Wellen vergeht Zeit schneller, weil ihr etwas tut, was ihr genießt, etwas, was sich gut für euch anfühlt. Aber es ist nur mit dem Theta- und Gamma-Wellen-Bewusstsein, dass ihr beginnen könnt eure Sucht nach 3D-Zeit freizugeben.

Wenn ihr euch in eine Gamma-Wellen-Wirklichkeit bewegt, gibt es keine Gedanken oder Worte aneinander gereiht, wie eins, zwei, drei, vier…. Wirklichkeit in dieser höheren Dimension ist ähnlich zu fließen und durch einen Ozean zu treiben.

Wenn ihr durch diesen höherdimensionalen Ozean fließt und eine Abfolge von Ereignissen oder Gedanken wünscht, werdet ihr "herausfallen" aus dieser Wirklichkeit. Ihr fallt heraus, weil eure Anbindung an Zeit, die das Konzept einer Reihenfolge schafft, euer Bewusstsein aus dem wahrnehmbaren Bereich dieser Welt absenkt. Eine Reihenfolge basiert auf den Zeitpunkt von eins, zwei drei usw.. Wann auch immer Dinge innerhalb des Jetzt auftreten, gibt es kein eins, zwei, drei. Es gibt nur ein Wirbeln, Verbinden, Fließen und/oder Gehen.

Fühlt euer Bewusstsein, während ihr eurem Verstand erlaubt von einem Konzept zu einem anderen zu fließen, und in den nächsten, der sich in das nächste Konzept erweitert. Fühlt z. B. die Gedanken-Form von "ich wünsche mir eine innige Beziehung zu meinem höheren Selbst zu erleben". Sobald ihr diese Erklärung macht, schafft ihr eine interdimensionale Gedanken-Form. Diese interdimensionale Gedanken-Form fließt bis in die Höheren Dimensionen auf der Suche nach dem Höheren Selbst.

Nun, was ausgeht, kommt zurück. Wenn euer Höheres Selbst diese Information bekommt, kann es also sagen: "Oh, wir haben eine COM-Verbindung mit einem Mitglied unseres niedrigeren dimensionalen Selbst, das in der Lage ist zu reagieren und vielleicht sogar mit uns kommunizieren kann. Wir, die Mitglieder von eurem Höheren Selbst, senden eine Mitteilung an das höhere Bewusstsein um "Hallo" zu sagen."

Natürlich sagen wir nicht Hallo in der englischen Sprache. Wir sagen Hallo innerhalb unserer Licht-Sprache. Wir sagen Hallo, indem wir euer Drittes Auge kitzeln, in euer erweitertes Gehör flüstern, euch sanft in eurem Herzen ansprechen, unsere Arme um euch legen und/oder euch sicher und bedingungslos geliebt fühlen lassen. Wenn ihr in eurem Gehirn sehr ruhig sein und mit euren Herzen zuhören könnt, kann euer Drittes Auge vielleicht fähig sein wahrzunehmen, dass es ein Energie-Feld gibt, das in euer Bewusstsein hereinkommt. Zuerst wisst ihr nicht, was euch jenes Energiefeld sagt, aber ihr könnt fühlen, dass es dort ist.

Solltet ihr erschrocken sein, würde sich euer Energie-Feld mit Furcht füllen. Dann würde euer höherdimensionales Selbst sofort jenes Energie-Feld verlassen, weil wir nicht mehr am Energie-Feld der Furcht teilnehmen. Wenn ihr euch allerdings daran erinnern könnt, schnell euer Energie-Feld zurück in die höheren Dimensionen zu wandeln, ihm bedingungslose Liebe und Violettes Feuer sendet, können wir unsere persönlichen und kollektiven Energie-Muster mit den euren verbinden, um unser interdimensionales Kommunikations-Portal zu erleichtern. Über dieses Portal sind wir fähig euch unsere bedingungslose Liebe und mehrdimensionales Licht schicken, um euch dabei zu helfen, euer Bewusstsein zu erweitern, um bewusst unsere höherdimensionalen Mitteilungen zu empfangen.

Ihr seht, wir sind genau wie ihr. Tatsächlich sind wir die Version von euch, die mit einer höheren Schwingung in Resonanz sind. Wenn ihr eine bewusste Verbindung mit eurer höheren Resonanz habt, könnt ihr euch gleichzeitig mit uns, eurem eigenen Höheren Selbst, verbinden. Über euren eigenen höheren Zuständen des Bewusstseins könnt ihr euer Drittes Auge öffnen, mit eurem Hohen Herz Verbindung aufnehmen, und eure interdimensionale Essens in den Kern von Gaia erden, es ist ähnlich wie das Einstecken in einen universellen Sprach-Übersetzer. Dieser "universelle Sprach-Übersetzer" wird liebevoll ganze Mitteilungen in euer Bewusstsein setzen und verstärken, so dass es leichter für euch ist, unsere Kommunikation bewusst zu erfahren.

Wenn ihr durch den Prozess gegangen seid, unsere Mitteilungen annehmt und erdet, dann weist ihr euer dreidimensionales Gehirn an, sein Betriebs-System mit eurem mehrdimensionalen Verstand zu verbinden. Dann könnt ihr vielleicht sogar euer Höheres Selbst durch euer Portal des Lichts wahrnehmen. Allerdings werdet ihr euer Höheres Selbst nicht in der gleichen Weise wahrnehmen, in der ihr euer physisches Selbst in einem Spiegel sehen könnt. Tatsächlich werdet ihr euer Höheres Selbst nicht wahrnehmen, bis ihr fähig seid zu "glauben, dass ihr ein Höheres Selbst habt", da ihr nicht wahrnehmen könnt, was ihr nicht glaubt.

Wenn ihr an euer eigenes Selbst glauben könnt, könnt ihr sagen: "Ich würde gerne mit dir sprechen." Eure Antwort wird nicht über Worte kommen, sondern sich über inter-dimensionale Energie-Gedanken bilden. Seid euch daher der höheren Frequenz-Energie-Muster bewusst, die eure Zirbeldrüse betreten. Teilt diese Mitteilungen mit dem Dritten Auge, speichert sie in eurem Hohen Herzen zur sicheren Aufbewahrung und besserem Verständnis. Auch vergesst nicht, diese "Mitteilung des SELBST" in den Kern von Gaia zu erden. Teilt dann eure Mitteilungen mit anderen, die dafür bereit sind.

Vertraut einfach eurem Selbst und ihr werdet "wissen" wer bereit ist, welche Informationen zu erhalten. Achtet darauf, dass ein Keim zu dieser Mitteilung im Kern von Gaia gepflanzt wird. Dann können alle Samen zu allen Antworten auf alle Fragen sich im Einheits-Bewusstsein und mit bedingungsloser Liebe vereinen, um Gaias neue und höchste Oktave eures planetaren Körpers zu träumen, zu erwarten, zu schaffen, zu besitzen und zu schützen.

Jeder Gedanke der bedingungslosen Liebe für Gaia und aller Segen, den ihr Mutter Erde schickt, wird euch dreifach zurückgegeben. Deshalb, liebe Aufsteigende, ehrt euer Selbst, damit ihr fähig sein könnt andere und den Planeten auf dem ihr lebt, vollständiger zu ehren.

Segen für euch alle und bitte erinnert euch daran euer interdimensionales Portal offen zu halten.

Die Arkturianer und euer Höheres Selbst

http://www.torindiegalaxien.de/arkturia … rtale.html

116

Re: Die Arkturianer

" Verbindung mit eurem Höheren Selbst aufnehmen"

Die Arkturianer durch Suzanne Lie, 18.10.2015

Übersetzung: SHANA

http://www.torindiegalaxien.de/Bilder-neu20-02-11/Montagen/0902-3Selbst.jpg

Liebe Arkturianer,

ich hatte vor der letzten Nacht eine Erfahrung, über die ich mich bei euch erkundigen möchte. Ich hatte gestern keine Gelegenheit mit euch zu sprechen und erwartete gestern Abend eine ähnliche Erfahrung zu machen. Wenn ich sie machte, erinnere ich mich nicht. Der Traum und/oder Erfahrung war, dass ich auf jeden Fall in einer anderen Dimension war. Es fühlte sich sehr anders an, aber doch ähnlich wie eine tiefe Mediation. Alles rund herum war in einem tiefen Blau. Ich erlebte es innerhalb des Prozesses und gleichzeitig betrachtete ich die Erfahrung von außerhalb.

Ich war formlos, hatte eine Art von Gesicht und es gab einen Kreis von Goldenem Licht um mich. Ich versuchte jemandem zu helfen, oder vielleicht eine Gruppe zu helfen, aber es schien nicht so gut zu funktionieren. Das Wichtigste, an das ich mich erinnerte war, wie es sich "anfühlte", als sich der telepathische Informationsaustausch durch mein drittes Auge verschob. Bitte helft mir meinen Traum/Erfahrung zu verstehen, ein Abgesandter einer Art zu sein und eine Form ohne Form.

Liebe Suzille.

Ihr dientet als Prototyp, so wie sich ein Erden-Gefäß ans höhere Licht anpassen wird, während es eine physische Form hält. Erinnert ihr euch, wann ihr euch angeboten habt ein Prototyp zu sein? Ihr seht, dass wir keine "Zeit" haben. Deshalb tritt alles für uns in diesem Augenblick auf, während es für euch vor Jahren in eurer Vergangenheit zu sein scheint.

Ihr fühlt, oder auch nicht, wie sich euer Körper in gewisser Weise beschleunigt. Ihr könnt auch erleben wie Gaias Körper wächst. Wenn ihr glaubt, dass euer Leben jetzt anders ist, erinnert euch bitte daran, dass ihr gerade einmal die "Spitze des Eisbergs" berührt. Viel, viel mehr wird in eurem Leben vorgehen. Allerdings müsst ihr alle, unsere lieben Freiwilligen, euch die "Zeit" nehmen, damit euer physisches Gefäß sich jeder der energetischen Uploads von höheren Frequenzen des Lichts anpasst.

Das Licht innerhalb dieser Portale beginnt in einer dreidimensionalen Resonanz, dann wandelt es sich in die nächste Oktave, sobald euer Bewusstsein jene Frequenz aufrecht erhalten kann. Wenn ihr also zuerst die Portale betretet, scheint eure Realität nicht so anders. Aber es wandelt sich in die nächste Oktave, sobald ihr es vertragen könnt.

Alle freiwilligen "Prototypen" haben, hatten oder haben bald eine große Initiation abgeschlossen, in der ihr anerkennen und freigeben musstet, was euch früher enthüllt wurde, um das Portal zu betreten.

Nehmt euch jetzt einen Moment, um euch die Initiation anzuschauen, die ihr gerade abgeschlossen habt. Ihr habt es vielleicht nicht als "Initiation" bezeichnet. In der Tat nanntet ihr es vielleicht ein "Problem" oder eine sehr schwierige "Herausforderung". Deshalb bitten wir euch und all jene, die diese Mitteilung lesen, tief in eure Initiation zurückzusehen.

Wie schuft IHR es?

Ich schuf meine Initiation, indem ich ungeduldig war und mich mit weniger zufrieden gab, als was ich wirklich wollte. Ich nehme an, dass ich diese Initiation schuf, indem ich fort sah, statt einer Änderung Aufmerksamkeit zu zollen, von der ich wusste, dass ich es machen musste. Ich wusste nicht wie diese Änderung zu schaffen ist, deshalb ignorierte ich es, das nur, weil ich nicht wusste, wie es zu machen ist.

Ja, ihr saht auf die Quelle eurer Initiation als außerhalb von euch, statt innerhalb von euch. Ihr dachtet in dreidimensionalen Konditionen.

Ja, ich dachte in dreidimensionalen Begriffen. Gleichzeitig schenkte ich 3D nicht genug Aufmerksamkeit, weil ich in meine höheren Welten wollte. Ich vergaß, dass meine höheren Welten immer INNERHALB meiner sind. So vergaß ich, sie durch mich fließen zu lassen. Mit anderen Worten, ich machte nicht das, was ich gelehrt habe.

Ja, das ist, wie IHR es schuft. Ihr saht die Änderung kommen, aber ihr schobt es weg, statt es vollständig und ehrlich anzunehmen. Allerdings möchten wir euch wissen lassen, dass das Problem, das aus dieser Situation entstand, wäre immer noch aufgetreten, aber einem Problem gegenüberzustehen, ist viel wirksamer als es zu ignorieren.

Dies bringt uns zum Traum, den ihr nicht in der letzten, sondern in der davor hattet. Erinnert ihr euch daran, als ihr Springseil spieltet und sagtet: "Nicht in der letzten Nacht, aber in der Nacht davor kamen 24 Räuber an meine Tür und klopften? Ich ging hinaus, so konnten sie hereinkommen." Dies habt ihr mir gesagt…. Vergaßt ihr diesen Teil in eurer Kindheit, oder nicht?

Ja, ich habe vergessen, was die Räuber mir sagten. Ich glaube, ich war zu beschäftigt aus der Tür zu laufen, nachdem ich die Räuber herein ließ. Wie viele Lebenszeiten habe ich das getan?

Viele Lebenszeiten, viele, sehr viele Lebenszeiten. Deshalb musstet ihr dieser Situation dieses Mal gegenüberstehen, weil dies eure letzte Inkarnation auf der 3D-Erde ist. Ihr werdet und habt viele "Leben" auf der fünfdimensionalen Erde, weil ihr der lieben Gaia helfen wollt in ihrem Übergang. Ihr möchtet auch das Ende der langen, langen Geschichte von vielen, vielen Leben erleben.

Wir werden nun euren Traum ansprechen. Ihr dientet als Vermittler zwischen den höheren und den niedrigeren Dimensionen. Ihr wart in eurer sechsdimensionalen Form, so war euer "Körper" ein schwankender Licht-Kreis. Ihr kommuniziertet telepathisch und ihr erinnertet euch an das "Fühlen". So wie ihr "fühltet", dass eure Lippen sich bewegten, wenn die "Mitteilungen" sich durch euch in gesprochener Sprache bewegten, konntet ihr die Mitteilungen "fühlen", die durch euer Drittes Auge als telepathisch gingen. Nehmt euch einen Moment Zeit, um euch daran zu erinnern, an das Gefühl …

Jetzt, wenn ich die Mitteilung fühle, die sich durch mein Drittes Auge bewegt, fühle ich auch, wie sie innerhalb meines Licht-Körpers/Kundalini entsteht. Ich fühle auch die Dichte meines Gefäßes. Es fühlt sich sehr müde an. Ich fühle mich, als ob ich lange schlafen könnte.

Ja, euer Erden-Gefäß ist sehr müde, möchtet ihr auf das Schiff kommen und in die Verjüngungs-Kammer eintreten?

Oh ja, ja, ja!

Ihr könnt dies tun, sobald wir dieses Gespräch abschließen. Wir möchten euch mehr über euren Traum/Erinnerung erzählen. In eurem Traum übtet ihr ein interdimensionaler Bote zu sein. Das bedeutet, dass wir unsere Freiwilligen bitten, nach ihrem persönlichen Übergang ihre Arbeit fortzusetzen, indem sie mit jenen Dreidimensionalen sprechen, die versuchen die Verschiebung zu machen, aber große Schwierigkeiten haben zu glauben, dass es möglich ist. Die Szene war dunkle Erinnerung, dass ihr euch mit ihnen unterhieltet, während ihr euch in einem Traumzustand befandet. Damit sind alle eure Kommunikationen telepathisch. Diese glauben immer noch nicht, dass Aufstieg normal ist.

So halten sie eine vorgefertigte Meinung zu ihren vielen Optionen. Nur wenn sie in ihren höheren Zuständen des vierdimensionalen "Traum-Zustand" sind, sind wir fähig mit ihnen zu kommunizieren. Erinnert ihr euch daran, dass diese Versammlung tatsächlich geschah, während ihr auf dem Schiff wart? Ihr habt gewählt viel von eurem Leben dort zu vergessen, da eure Erden-Aufgabe zu einsam machen würde. Ihr habt um diese Zuordnung gebeten, ebenso wie um die Beziehung zu eurer Ergänzung in eurem täglichen Leben. Wir teilen euch dieses mit um andere zu erinnern, dass alle unsere Freiwilligen ihre eigenen "Schriften" für diese wichtige letzte 3D-Inkarnation schrieben.

Das drei-/vierdimensionale "Rad von Leben und Tod" wird auf einen anderen 3D/4D-Planeten verschoben. Gaia wird ihre drei- und vierdimensionalen Lebensraum-Ringe schließen. Ihr könnt nicht mehr länger warten, um in euren fünfdimensionalen Lichtkörper-Planeten zu platzen. Aus diesem Grund gibt es so viele Veränderungen auf Gaias planetaren Körper. Jene, die innerhalb des "Rades" bleiben wollen, werden einfach mit ihm verschoben. Da ihre Aufmerksamkeit EINZIG auf die drei-/vierdimensionale Realität konzentriert ist, werden sie niemals den Unterschied erkennen. Während eurer "Traum-Sitzung" redet ihr mit Menschen, die die Fähigkeit haben vollständig zu erwachen, aber noch unfähig sind, jene Verschiebung zu vollziehen.

Deshalb weckt ihr Gefühle, als ob ihr versuchtet, jemanden von etwas zu überzeugen, dies aber sehr schwierig war. Ihr habt beschlossen, dass diese Arten von Konversationen zu schwer für euer alterndes Erden-Gefäß ist und ihr nicht mehr versuchen werdet jenen zu helfen, die sich der Hilfe widersetzen. Wir müssen sagen, dass wir eurer Entscheidung zustimmen.

Die Erde ist ein Planet des freien Willens und nur jene, die die lebenswichtigen Umwandlungs-Veränderungen vornehmen, in ihren Gedanken, Gefühlen, Aktionen und ~ besonders wichtig ~ in ihren Zuständen des Bewusstseins, werden das Rad verlassen und die Resonanz auf die Frequenz der neuen Erde einstellen. Auch wir haben die Tatsache zu akzeptieren, dass einige wählen nicht aufzusteigen. Jenen, die sich für ein Verbleiben in der dritten/vierten Dimension entscheiden sagen wir, dass das Leben auf dem Rat nach der Umwandlung nicht so schwer sein wird. Den Dunklen, die in einer Invasion auf die Erde einfielen, werden sich NICHT mehr mit jener Realität und Nachzüglern verbinden dürfen, die nicht mit anderen Planeten aufsteigen ~ ihnen wird einfach NICHT mehr erlaubt dieses drei-/vierdimensionales Rad zu nutzen.

Deshalb wird diese dritte/vierte Realität nicht so schwierig, wie das Leben auf Gaia, die zur physischen Welt wurde. Auch wird der Aufstieg nicht mehr so schwierig werden. Die Mächte des EINEN haben dieses Dekret erlaubt, weil die Mehrdimensionalen Galaktischen Räte jene unterstützen wollen, die so sehr in der großen Dichte der dreidimensionalen Erde verloren wurden und mehr "Zeit" benötigen, um ihr Bewusstsein ins JETZT zu erweitern.

Wir senden die bedingungslose Liebe und das Violette Feuer zu all jenen, die immer noch in dem "Macht über andere" Modell gefangen sind und präsent, um ihnen dabei zu helfen, ihr Licht innerhalb zu erhöhen. Allerdings kann Mutter Erde nicht mehr auf ihren Übergang warten. So bewegt sich Gaia mit ihren Plänen für den Übergang in ihr fünfdimensionales Licht-Planeten-SELBST. Wir freuen uns mit all den vielen Menschen, die jetzt dieses Ereignis erleben und sich wieder erinnern:

AUFSTIEG IST KEINE "ZEIT". AUFSTIEG IST EINE "FREQUENZ".

Durch die gewaltige Herausforderung unserer mutigen Freiwilligen kommt diese Frequenz in eure Realität ~ so hell wie eine Mittags-Sonne. Wir möchten das ihr wisst, dass wir, die Mitglieder eures Höherdimensionalen Selbst, mit euch sein werden, während ihr im laufenden Prozess fließt euer Bewusstsein und Erden-Gefäß neu zu kalibrieren, damit ihr in Ausrichtung mit Mutter Gaia bleiben könnt.

Die Mutter hat zu lange auf Ihre Menschen gewartet und muss jetzt Ihren Umwandlungs-Prozess abschließen. Deshalb gibt es einen "Ruf zur Pflicht" für all unsere Freiwilligen auf der Erde. Wir rufen euch alle JETZT, eure Wahl zu treffen.

Seid ihr bereit Gaia zu helfen? Wenn es so ist, erinnern wir euch daran, euch an euer SELBST in den höheren Frequenzen zu erinnern. Es wird euch auch dabei helfen, euer Portal des mehrdimensionalen Lichts zu öffnen und am Eingang sehen um sicherzustellen, dass euer Portal fest mit Mutter Gaia verbunden bleibt.

Lasst Zeit los und lebt im JETZT. Ihr werdet angemessene Informationen und Anleitungen innerhalb des JETZT sammeln, in denen eure Frequenzen des Bewusstseins mit der Frequenz unserer Mitteilungen mitschwingen.

Zum Schluss erinnern wir euch daran, dass es "Zeit" benötigen kann, euch zu erinnern, wie ihr LEBT innerhalb des JETZT!

SEGEN euch ALLEN

Wir erwarten euch auf der fünfdimensionalen Neuen Erde.

Die Arkturianer

http://www.torindiegalaxien.de/arkturia … rselb.html

117

Re: Die Arkturianer

Die Arkturianer "Das Goldene Portal" Meditation

Die Arkturianer durch Suzanne Lie, 23.10.2015

Übersetzung: SHANA

http://www.torindiegalaxien.de/arkturia13/Portal-oeffnen.jpg


Segen, wir sind die Arkturianer.

Wir möchten euch zusammen durch einen Korridor bringen. Stellt euch also vor, ihr seid alle eine ganze Gruppe in einem riesigen Kreis, dieser Kreis umfasst eure Land, eure Region auf Gaias Körper. Und nehmt euch einen Moment Zeit und erlaubt der Vision in euren Verstand zu kommen und dehnt den Kreis über euer Land aus, damit all die Korridore und alle Gebiete, die mit eurem Land verbunden sind, den gleichen Segen und die gleiche Menge von Licht bekommen.

Nun bitten wir darum, dass jeder von euch euer eigenes Gebiet, eure Nachbarschaft oder Stadt nimmt und einen Kreis zieht, dem ihr auch besonderen Segen schicken möchtet. Gibt es dort Gebiete, die eine schwierige Zeit haben, Streit oder politische Unruhen? Seid sicher, dass ihr alle in eurem kollektiven Bewusstsein einen Kreis um jenes besondere Gebiet zieht.

Wir sehen den großen Kreis rundherum als ganz großes Portal. Ihr alle steht innerhalb dieses bedeutenden Portals, fühlt, wie dieses große Portal rund um das Land nach unten geht…, runter…, runter zum Kern von Gaia, damit er im Kern von Gaia geerdet werden kann, denn während wir unsere menschlichen Veränderung aus unserem Kern herstellen, macht auch Gaia Ihre Veränderung aus Ihrem Kern. Seht, wie ihr euch hinunter bewegt, entlang durch die Felsen, durch das Magma, durch die Höhlen, durch die Felsschluchten ~ hinunter durch alle anderen Bereiche von Gaias Selbst…. Und dann stoßt ihr auf Ihren Kern. Als ihr zu Gaias Kern kommt, trefft ihr die Lemurianer, die herbei eilen, alle Aufgestiegenen Meister, ihr trefft auch die Galaktischen, die ihren Sitz im Kern Gaias für dieses JETZT genommen haben. Ihr werdet auch von vielen anderen und euren parallelen Ausdrücken eures mehrdimensionalen SELBST begrüßt.

Erlebt einfach diese große Feier, denn WIR sind HIER für Gaia, fühlt die Freude, dass wir alle für Gaia HIER SIND. Nun fühlt dieses wundervolle Energie-Feld und stellt euch vor, wie ihr als ein riesiger Kreis versammelt seid, ähnlich wie ein riesiges Rad. Jeder einzelne von euch ist eine Speiche jenes Rades. Ihr seid auf der Außenseite einfach wie bei einem Rad verbunden.

Außerdem ist jede Speiche des Rades in der Mitte mit einer Nabe verbunden. So seht ihr alle diese Nabe des Rades. Und diese Nabe des Rades befindet sich innerhalb von Gaias zentralen Kern-Kristall. Dieser Kristall wirkt ständig als eine Nabe für Gaia. Der lebendige Kristall fühlt sich mehr als dankbar für dieses wunderbare Energie-Feld von all den versammelten Menschen. Um eure Einheit zu festigen ~ schaut euch den Kreis richtig an ~ fühlt, wie sich die Energie zu eurer Rechten um den ganzen Kreis bewegt und dann wieder in euch hinein kommt und ihr fühlt das kollektive Bewusstsein. Schaut nun links und fühlt, wie die Energie den ganze Weg herum geht, fühlt, dass sie wieder mit dem großen Bewusstsein der Einheit zu euch zurückkommt.

Jeder einzelne von euch ist eine Speiche, die mit der Nabe verbunden ist, und jede Speiche geht in den Kern des Rades, in den Kern des zentralen Kristalls von Gaia. So stellt euch alle vor, dass ihr euch in einem Kreis um Gaias zentralen Kristall befindet, der so riesig ist, dass ihr kaum die Spitze sehen könnt. Ihr habt ein energetisches Feld, das von innerhalb von euch in den Kern des Kristalls von Gaia und zurück in eure Form geht. Ihr habt ein energetisches Feld, das gegen den Uhrzeigersinn rund um den Kreis läuft und ein energetisches Feld, das im Uhrzeigersinn um den Kreis funktioniert. Versteht, dass ihr eine "Aufstiegs-Maschine" geschaffen habt. Diese Aufstiegs-Maschine nimmt die ganze schöne Energie, die ihr alle eingesammelt habt, damit dieses Portal für Gaia geschaffen wird.

Ihr seid nun im Kern des Planeten geerdet. Jetzt bitten wir, die Arkturianer, euch darum, die Energie zu fühlen, die von diesem Kern aufwärts durch den Boden in eure Füße und in euer Wurzel-Chakra steigt, hin zur Basis der Wirbelsäule. Diese Verbindung ist eure Erdung. Und von der Basis der Wirbelsäule, fließt eure Energie in den Kern von Gaia.

Als eine Gruppe werdet ihr euer Energie-Feld vom Kern des Planeten in euer Land aufwärts heben. Fühlt, dass dieses Energie-Feld im Kern bleibt, während ihr gleichzeitig euer Energie-Feld reproduziert.  Reproduziert, wie ihr es auf eurem Computer machen würdet ~ ihr klickt mit der rechten Maustaste darauf und dupliziert. Ihr nehmt es nicht weg. Ihr dupliziert und dupliziert, und ihr könnt dies Millionen mal machen. Es wird sich nie verschlechtern, weil es auf der Basis der bedingungslosen Liebe getan wird, die ihr alle für euren Planeten und für euer Zuhause habt.

Ihr fühlt die Energie zurückkommen, zurück, zurück nach oben, und während sie durch die Kruste der Erde bricht, fühlt ihr dieses Energie-Feld in euren physischen Körper hereinkommen. Fühlt ihr, wie sich die Energie in euch deutlich verstärkt, weil ihr Gaia eingeladen habt, sich in diesem Prozess mit euch zu verbinden? Und ihr habt euch miteinander in einem tiefen Bewusstsein der Einheit innerhalb des Kerns verbunden, ebenso wie ihr euch mit dem zentralen Kristall, dem Kern Gaias, ihrer Lebens-Kraft, verbunden habt.

Nun bitten wir euch darum, dass ihr diese Verbindung beibehaltet, während ihr auch euer Energiefeld über die dritte Dimension, durch die vierte und in eure höheren Ausdrücke des Selbst in der fünften Dimension hinauf durch die Atmosphäre der Erde erhöht, höher und höher vorrückend.

Nehmt euch, jeder einzelne von euch, einen Moment Zeit, benutzt eure Phantasie und nehmt wahr, während ihr eurem Höheren Selbst entgegen schreitet, wie euch gratuliert wird ~ danke, vielen Dank, euch, unseren lieben Vertretern auf der Erde. Vielen Dank für die Erfüllung eurer Pflicht, die ihr vor dieser Inkarnation gewählt habt. Ihr wähltet, beim planetaren Aufstieg zu helfen. Wir sind euch sehr dankbar für diese große Hilfe, die ihr alle gegeben habt.

Jeder einzelne von euch verbindet sich mit eurem Höheren Ausdruck des Selbst und fühlt, wie ein höheres Energie-Feld in euer Bewusstsein einzieht. Ihr fühlt, wie sich diese über die Wirbelsäule nach oben und unten bewegt, denn dort befindet sich eure angeborene Kundalini-Kraft. Dort wartet euer angeborener Licht-Körper um hervorzubrechen, damit ihr eure schwerfälligen dreidimensionalen, vierdimensionalen Körper auflöst und in euren fünfdimensionalen Licht-Körper übergeht.

Aber weil ihr in eurem Dienst an Gaia, eurem Land und bestimmten Gebieten dieses Landes loyal und hingebungsvoll seid, haltet ihr das physische Gefäß in Stand. Ihr bringt dieses Opfer, weil ihr euch als einen sehr wichtigen Erdungs-Punkt seht. Ihr seid ein Punkt, in dem es ein offenes Portal gibt.

Erinnert euch wieder daran, dass ihr in dieser höheren Frequenz seid. Nehmt euch einen Moment Zeit und schaut euch den Licht-Körper an, den ihr haltet. Ihr seid jetzt das Golden, flammende, sich verschiebende und wechselnde Licht. Ihr seid es geworden, weil ihr mit eurem höheren Ausdruck Verbindung aufgenommen habt. Ihr spürt, wie euer höherer Ausdruck, der direkt vor euch steht, zu euch tritt, während ihr zu eurem höherdimensionalen Selbst schreitet. Jeder von euch nimmt einen langen, langsamen, tiefen Atemzug, während  ihr eurem physischen Ausdruck erlaubt, sich in eure fünfdimensionale Frequenz des Selbst fallen zu lassen, euch übergebt und vermischt. Könnt ihr fühlen, dass ihr wie Millionen Sterne glüht? Könnt ihr diese immense Kraft fühlen, die ihr individuell in euch selbst habt?

Schöpft jetzt einen Atemzug und erinnert euch daran, den ganzen Weg in eurem Bewusstsein hinunterzugehen und konstant mit eurem Höheren Selbst verbunden zu bleiben ~ vergesst das nicht. Bleibt innerhalb eures mehrdimensionalen Selbst, so dass ihr viele, viele Wesen innerhalb des gleichen Jetzt fühlen. Haltet euer mehrdimensionales Selbst fest. Ihr seid mit eurem fünfdimensionalen Ausdruck verbunden, der das Portal für alle höherdimensionalen Ausdrücke ist. Behaltet die Verbindung mit eurem Bewusstsein bei und erlaubt euch, euch durch die Atmosphären von Gaia zu bewegen, hinunter, entlang der vierten Dimension, hinunter und hinter bis in den Kern von Gaia.

Ihr befindet euch in jenem Energie-Feld, das ihr alle geschaffen habt und verbindet euch mit der "Speiche", die IHR seid. Nun seid ihr mit eurem höchsten Ausdruck des Selbst und mit dem Ausdruck eures Selbst verbunden, das sich innerhalb des Kerns befindet. Von diesem Frequenz-Weg bitten wir euch auf den Frequenz-Weg zurückzugehen, den ihr für euch zu eurem höherdimensionalen Selbst geschaffen habt. Dieses Mal werden wir die Gruppe treffen, die wir zusammen in der fünften Dimension haben…. JETZT konzentriert euch auf euer mehrdimensionales Selbst, während es sich mit allen mehrdimensionalen Selbsten innerhalb des Kerns eures fünfdimensionalen Gruppen-Kreises vermischt. Innerhalb dieser Wirklichkeit, die IHR geschaffen habt, gibt es nur das HIER und nur das JETZT. Ihr seid ALLE EINS. Ihr seid Alle Eins, aber ihr fühlt auch unseren Funken der Individualität.

Manchmal verwendet ihr diesen Funken und manchmal übergebt ihr euch vollkommen ins Kollektiv. Jene Zeiten sind innerhalb des JETZT. Wenn wir also Zeiten sagen, meinen wir, dass ihr verstehen könnt, was wir sagen. Aber jetzt werden wir es in einem fünfdimensionalen Bild ausdrücken, dadurch, dass ihr alle ins Kollektiv fließt. Dann fließt ihr hin und wieder in das Kollektiv und fühlt ein Wissen, in das ihr ziehen sollt, es ist euer mehr individualisierter Ausdruck, der euch unterstützt und euch zurück an die Arbeit mit Gaia ruft.

Um mit Gaia zu arbeiten, ist es wichtig mit diesen Komponenten verbunden zu sein, damit uns jene, die noch in der Polarität leben, in den höheren Welten wahrnehmen können. Bildet von eurem Platz in den höheren Dimensionen die Form eurer Gruppe. Schaut genau und schaut euch alle höheren Selbste eurer Gruppe an. Hallo, hallo ~ herzlichen Glückwunsch. Oh, seid ihr alle schön. Was für ein schönes höheres Selbst ihr tragt. Ihr könnt alle miteinander sprechen, lachen, euch die Hand schütteln und sagen: "Ist das nicht großartig, ihr seid ein wunderschönes Wesen. Ich bin so glücklich, euch in dieser Frequenz eures erweiterten Selbst sehen zu können." Dann schaut ihr weiter und fühlt die Energie um euch herum, sie bindet und bindet euch. Und während ihr zur anderen Seite seht, erkennt ihr das gleiche.

Ihr fühlt diese Verbindung mit eurem Licht-Körper, während er mal nach rechts, dann nach links dreht ~ gegen den Uhrzeigersinn und im Uhrzeigersinn. Jetzt erinnert euch daran, dass wir euch mit eurem individualisierten Ausdruck im Kern von Gaia verbunden hatten. So schickt jeder von euch in diesen fünfdimensionalen Kreis euer Energie-Feld, euer mehrdimensionales Energie-Feld, in die Personifizierung eures Erden-Gefäßes hinunter, das sich im Kern von Gaia befindet.

Und während ihr euch alle miteinander verbindet…, ist es fast, als ob ihr den Regler eines Safes dreht. Wenn ihr die richtigen Zahlen auf der Wählscheibe eindreht, dann klickt es links und dann rechts…. Dieses Energie-Feld bewegt sich nach rechts und klickt sich in die Einheit ein. Es bewegt sich nach links und klickt sich in die Einheit ein. Dann öffnet er sich und ihr habt ein massives Portal vom Kern von Gaia, den ganze Weg hinauf in die fünfte Dimension geschaffen, das ein angeborenes Portal zu allen Frequenzen der Wirklichkeit ist.

Wir bitten euch, dass ihr alle euch einen Moment nehmt, um dieses Portal wahrzunehmen. Und ihr könnt sehen, dass es ähnlich wie eine lange Röhre ist, mit einer Öffnung an der Oberseite in die höheren Frequenzen und einer Öffnung am unteren Rand des Kerns von Gaia. Diese Röhre ist natürlich von goldenem, mehrdimensionalen Licht. Während ihr rund um dieses Portal steht, bemerkt ihr, wie dieses mehrdimensionale Licht sich bewegt

• in eure Zirbeldrüse

• dann reist es zu ihrer Hypophyse

• und durch euer endokrines System in euren gesamten physischen Körper

• und ruht in der Basis der Wirbelsäule mit der schlafende Schlange, ihrer Kundalini ~ Kraft ~ gähnt und wackelt und sagt,

• "vielleicht werde ich bald gerufen, um uns wieder zurück in unser Licht-Körper-Selbst zu verwandeln."

Nun nehmt langsam das Bild und setzt es in euer Hohes Herz, das zwischen eurem physischen Herzen und eurem physischen Hals ist. Euer Hohes Herz liegt direkt auf eurer Thymusdrüse. Eure Thymusdrüse ist eure Heilungsdrüse.

Während ihr dieses Bild auf eurem Hohen Herzen platziert, auf eurer Thymus-Drüse, erlaubt ihr euch die Gesundheit zu genießen, so dass ihr diesen Prozess aufrechterhalten und eurem physischen Körper helfen könnt, während er sich durch seine große Umwandlung zurück ins Licht bewegt.

Die Arkturianer

http://www.torindiegalaxien.de/arkturia … lMedi.html

118

Re: Die Arkturianer

ArkturianischeGruppe "JETZT ist die Zeit Eure wahre Macht und Sein zurückzugewinnen"

Die Arkturianische Gruppe durch Marilyn Raffaele, 01.11.2015

Übersetzung: SHANA, http://www.torindiegalaxien.de/

http://www.torindiegalaxien.de/Bilder-neu20-02-11/erde/herbs-t-4.jpg

Liebe Studenten der Wahrheit, wir komme in Liebe zu euch und bringen euch das, was wir wissen, das wofür ihr bereit seid zu verstehen und zu integrieren, um euch zu helfen eine neue Welt hervorzubringen.

Das Leben auf der Erde ist für viele eine wilde Reise geworden, mit zerstörten Leben und verschwundenen Komfort-Bereichen. Dafür habt ihr euch freiwillig gemeldet. Ihr wusstet es und wähltet doch alles zu erleben, was für die persönliche sowie gemeinsame Entwicklung der Menschheit notwendig ist. Ihr wart euch dieser turbulenten Zeiten sehr bewusst, in denen die gehärteten Überzeugungen und alten Energien begannen sich aufzulösen und auch des massiven Widerstands innerhalb der alten Welt-Ordnung.

Die Welt befindet sich mitten in vielen größeren Übergängen infolge der immer intensiveren höheren Frequenzen des Lichts, das inzwischen auf die Erde strömt und für alle verfügbar ist. Jene, die wählen mit dem Fluss der Veränderungen zu gehen, werden weniger schmerzhafte Probleme erleben als jene, die Widerstand leisten.

Ihr werdet neu geboren, ihr Lieben, und wie ihr wisst, ist die Geburt nicht immer leicht. Die Aufgabe, neue Wege zu sehen und anzunehmen, kann für jene, die noch fest an ihren alten Wegen hängen, erstarrend sein. Diese Lieben suchen weiterhin lautstark für ihre Vollständigkeit außerhalb von sich selbst durch Menschen, Orten und Dingen, die alle in Furcht vor dem Unbekannten leben, weil ein Bewusstsein der Dualität sich nur als Dualität ~ schlecht/gut, Krankheit/Gesundheit, Mangel/Fülle oder richtig/falsch ~  manifestieren kann.

Sich nur innerhalb der Grenzen dessen was bekannt ist und durch das kollektive Bewusstsein angenommen wurde sicher und komfortabel zu fühlen, ignorieren diese Lieben ihre eigene innewohnende Mach und Identität, blicken weiter auf die Regeln und Überzeugungen der Anderen, bis sie sich irgendwann an den Punkten finden, dass dieser Ansatz nicht mehr funktioniert und sie gezwungen werden, ihre Reise des Erwachens zu beginnen.

Ihr entwickelt euch zu einem Bewusstsein das sich erinnert wer es als Licht-Wesen ist, das es immer war aber nicht erkannte. Fürchtet euch nicht, denn alles läuft nach Plan und wisst, dass nichts jemals wirklich verloren werden kann. Ihr werdet die gleichen wunderbaren Dinge erleben, die ihr jetzt nur auf den höheren Ebenen erlebt, ihr Lieben. Der Versuch alles zu verstehen, ist unmöglich, da der menschliche Verstand auf das beschränkt ist, was bereits im kollektiven Bewusstsein bekannt ist.

Viele ernsthaft Studierende halten weiterhin an Konzepten fest, die Spiritualität zu definieren ~ ihre Erscheinung, Definition, Wege und verbindende Erfahrungen, von denen viele in den früheren Zuständen des Bewusstseins gültig waren aber mittlerweile veraltet sind. Lasst euch von eurer Intuition hinsichtlich dessen führen, was an Übungen wirklich für euer spirituelles Wachstum hilfreich sein könnte, folgt nicht den gegenwärtigen Trends oder dem was von den Medien hochgejubelt wird. Ihr stellt vielleicht fest, dass euch ein Buch entgegen springt, oder dass ihr auf ein Seminar oder einen Lehrer aufmerksam werden, aber viele von euch erkennen, dass ihr geführt werdet einfach zu Sein. Spirituelle Reisen sind alle individuell und die Lehren, die zur Erleuchtung führen, sind möglicherweise nicht mit anderen in Resonanz.

Viele von euch erfahren physische Probleme, während alte Zell-Erinnerungen ans Tageslicht kommen um geheilt zu werden. Oft dient der schwächste Bereich des physischen Körpers als Ausgangspunkt für Freigaben. Wenn ihr einige sich wiederholende physische Probleme erlebt (Ausschläge, Schmerzen usw.) und nicht gefunden wird das falsch zu sein scheint, dann ist es wahrscheinlich die Reinigung alter Zell-Erinnerungs-Energie. Schickt den Zellen eures Körpers in diesem Bereich Licht und erlaubt den Prozess.

Viele von euch, in der Tat ihr alle, wähltet in diese Lebenszeit einzutreten, um restliche Energie von physischen, emotionalen und mentalen Verletzungen der Vergangenheit ein für alle Mal aufzulösen. Ihr wusstet, dass diese Zeiten eine Gelegenheit wären aufzusteigen, und dass diese alten und dichten Energien nicht mit euch in die höheren Reiche kommen könnten.

Intensive Erfahrungen einer jeden Lebenszeit bleiben in den Zell-Erinnerungen gespeichert, bis sie aufgelöst werden, also seid geduldig, ihr Lieben. Der Prozess ist fortlaufen und geschieht nicht über Nacht. Versucht die kleineren physischen Disharmonien nicht so sehr mit dem Ruf nach Medikamenten und Ärzten zu sehen, sondern mehr als ein Anzeichen für Klärung. Vertraut eurer Intuition und wenn ihr geführt werdet medizinische Hilfe zu suchen, dann sucht sie ohne ein Gefühl von spirituellem Misserfolg und erlaubt nicht der Furcht ein entscheidender Faktor zu sein.

Lernt euch selbst zu verwöhnen, nehmt euch mehr Ruhe ~ wenn ihr könnt ~ macht die Dinge, die ihr liebt wie ihr möchtet, statt in alter Routine, die nicht mehr in Resonanz ist, weil "es immer so gemacht wurde und die Familie und Freunde" es so erwarten. Es ist an der Zeit in eurer Kraft zu stehen, liebevoll Entscheidungen zu treffen, die für euch richtig sind und nicht in der Annahme, dass die Entscheidungen für andere richtig sind damit ihr geliebt und angenommen werden könnt.

Viele von euch arbeiten täglich an Plätzen, an denen ihr keine Möglichkeit für ein Schläfchen habt, aber ihr könnt lernen euch täglich ein wenig zu verlangsamen, nach innerhalb zu gehen und in eurer Mitte zu ruhen. Setzt eure Absicht alles loszulassen, was dazu dienen kann, euer sich entfaltendes Gespür für die Wahrheit zu behindern. Vor allem lernt euch selbst zu lieben und eure Reise. Lebt es aus einem Zustand der Dankbarkeit für jede Erfahrung, beurteilt es nicht als gut oder schlicht, bewegt euch einfach hindurch.

Viele sind begierig darauf, während dieser mächtigen Zeit auf der Erde zu sein, sind jedoch nicht in der Lage, hier zu sein. Diese Lieben warten gespannt auf der anderen Seite, das Beste für die Menschheit und Reise des Aufstiegs wünschend und hoffend.

Ihr seid die Pflüge, die den Schutt der Negativität und hoffnungsloser Ignoranz durch harte Arbeit aus dem Weg pflügen. Ihr seid die praktisch-tapferen harten Arbeiter, die den kommenden Generationen ermöglichen in höheres Bewusstsein der Welt geboren zu werden, das ihr schafft. Viele Probleme, die ihr jetzt so lästig findet, werden künftigen Generationen nicht bekannt mehr sein.

Klopft euch auf den Rücken, ihr Lieben, jeder von euch entschied sich mutig in der Entwicklung der Menschheit zu helfen, indem ihr eure Aufmerksamkeit und Veränderung in die allgemein akzeptierten Konzepte in der Welt bringt, die auf Dualität und Trennung basieren. Wisst, dass sich in dieser Zeit viele erleuchtete Seelen auf der Erde in Körpern und Situationen befinden, nicht um die Welt als "weniger perfekt" zu beurteilen, sondern einfach das Bewusstsein der Welt zu entwickeln und Veränderungen zu bringen. Erinnert euch daran, wenn ihr versucht seid einen Menschen oder eine Situation negativ zu beurteilen.

Glaubt niemals, dass ihr spirituell nichts tut und keinem Zweck dient, oder dass ihr kein wirklicher Licht-Wirkender basierend auf Vergleich seid. Das Licht eures Bewusstseins trägt ständig zum Licht des kollektiven Bewusstseins in einer Weise bei, die ihr niemals wissen werdet. Lasst jegliches Urteil los, das ihr vielleicht noch auf Konzepte der Welt über euch selbst basieren, auf Erscheinungen beschränkt sind, auf ~ Geld, Kleidung, Aussehen, Leistung, Geschlecht, Ausbildung, Orte usw. ~ auf Standards von Werten.

JEDER EINZELNE ist ein göttliches Wesen, in dieser Zeit für Erfahrungen auf der Erde, die ihr vor der Geburt als notwendige Lektionen wähltet um zu lernen und für spirituelles Wachstum. In Wirklichkeit ist kein Individuum besser oder weniger als andere. Der Zustand des Bewusstseins bestimmt, was sich als Erfahrung im äußeren manifestiert.

Es kommt eine Zeit, in der jedes Individuum sich in ihre Meisterung bewegen und diese annehmen muss, wo sie kein Vollzeit-Student oder Reinigungs-Objekt für die alte Energie der Welt ist. Viele von euch sind jetzt bereit, den spirituellen Meister, der ihr geworden seid, zu glauben, anzunehmen und zu leben ~ lasst los euch als ewig suchende nicht-erwachte Studenten zu sehen. "Ewige" Studenten leben oft in der Überzeugung, dass dies Demut ist, aber es repräsentiert tatsächlich ein Gefühl der Trennung von dem, der man wirklich ist und dient nur zur Verzögerung des spirituellen Fortschritts.

Die Jahre der Studien, des Suchens und der Übungen, sowie alle persönliche und weltliche Reinigungs-Erfahrungen geschahen, um euch an den Punkt der Meisterung zu bringen. Viele von euch sind bereit, in eure Meisterschaft zu treten und Bücher, Seminare, Wege und Werkzeuge loszulassen, die euch halfen zu sein, wo ihr jetzt seid. Erlaubt diesen Werkzeugen überholt an neu erwachende Studenten weitergeleitet zu werden. Tretet furchtlos in eure Kraft, ihr Lieben, akzeptiert, wer und was ihr seid und vertraut, dass alles was benötigt wird, gegeben wird. Euer erlangtes Bewusstsein der Ganzheit und Vollständigkeit wird euch in eure spirituelle Arbeit ziehen, ob mit Studenten, spiritueller Arbeit oder in neues Bewusstsein und mehr Licht.

Es ist an Zeit das zu Sein, was ihr über Lebenszeiten gesucht habt. Ihr habt über Jahre gelernt und durch Studien, Meditation und Übungen die tieferen Wahrheiten integriert und seid angekommen wenn ihr euch entscheidet, dies zu akzeptieren.

Während jede Seele sich ständig weiterentwickelt und mit dem Licht der anderen erwachten Seelen verbindet, wird die Erde mit höher-dimensionalen Frequenzen des Lichts und bedingungsloser Liebe durchtränkt. Dann werdet ihr beginnen die vielen Veränderungen zu sehen, die ihr sucht.

Haltet euer Licht innerhalb des Vertrauens des Bewusstseins. Vertraut euch Selbst, liebt euch Selbst und Seid Ihr Selbst. JETZT ist die Zeit, eure wahre Macht und SEIN zurückzugewinnen.

Wir sind die Arkturianische Gruppe

http://www.torindiegalaxien.de/1115/0arkt-grupp.html

119

Re: Die Arkturianer

Die Arkturianer und Gaia "Seid Ihr Bereit?"

Die Arkturianer und Gaia durch Suzanne Lie, 01.11.2015

Übersetzung: SHANA

http://www.torindiegalaxien.de/arkturia13/One.jpg


Ihr Lieben.

Wir sind hier innerhalb des JETZT um euch zu fragen ob ihr bereit seid, euch in die nächste Oktave eures Dienstes zu bewegen? Wir wissen, dass ihr BEREIT seid, da wir es innerhalb eurer Herzen und Verstande sehen können. Wir fragen euch, weil wir euch "JA, Ich Bin bereit" sagen hören möchten.

Wenn "IHR", die Summe/Gesamtzahl aller Ausdrücke eures Mehrdimensionalen SELBST, die jemals eine Inkarnation auf Gaia eingenommen haben, wisst, dass es das JETZT ist, um eure Rückkehr zum SELBST zu beginnen, kann es euch erscheinen, dass ihr immer "versucht habt zu eurem SELBST zurückzukehren". Das ist richtig.

Allerdings "bemühtet" ihr euch auch, in eurem dreidimensionalen Erden-Gefäß zu bleiben. Der "Versuch" in der dritten Dimension zu bleiben, war eine große Herausforderung für euch alle, weil ihr in so einer geringen Frequenz der Realität "wählen musstet" euer angeborenes mehrdimensionales SELBST zu vergessen.

Gleichzeitig "versuchtet" ihr euch an eure höherdimensionalen Ausdrücke des SELBST zu erinnern. Nehmt euch bitte einen Moment dafür, in eure Zeit zurückzublicken, euch daran zu erinnern, wie ihr euch fühltet, wenn ihr zwei gegensätzliche Dinge gleichzeitig machtet.

Eure Gefühle waren richtig in zwei Welten gleichzeitig zu sein, genau dazu seid ihr aufgerufen worden. Ihr meldetet euch freiwillig in einen dreidimensionalen Zustand des Bewusstseins einzutreten, in dem es ständig Konflikte und Herausforderungen gab. Es war eure Mission, euch auch daran zu erinnern, dass ihr einmal mehrdimensional gewesen seid, jene, die sich freiwillig für eine "Weg-Zuweisung"  in einer feindlichen Realität meldeten, die sich am Rande weltweiter Zerstörung befindet. Die Menschheit im JETZT hatte keine Ahnung, wie nahe sie der Zerstörung ihres schönen Planeten kam. Nach 1946 war eine der dunkelsten Nächte von Gaia. Es schien, dass WWII vorbei war und die "freie Welt" gewonnen hatte.

Ja, es ist wahr, dass die großen Mächte der Dunkelheit jenen besonderen Kampf verloren hatten, aber sie gingen nur in den Untergrund, buchstäblich gingen sie in unterirdische Höhlen um dort zu leben und ihr dunklen Taten im Verborgenen weiter zu verfolgen.

Viele unserer tapferen Freiwilligen nahmen innerhalb der Ära auf Gaia einen Körper ein, die als "Baby-Boom" bekannt wurde. Jene, die den Krieg "gewonnen" hatten, wollten ihr Volk wieder auffüllen um ihre neuen leben der Freiheit zu genießen. Aber ihre "Freiheit" war oft eine Illusion, weil sich eure Welt von da an in einem ständigen Kriegszustand auf dem ganzen Planeten befindet.

Aber JETZT, liebe Freiwillige, verändern sich die Energien auf Gaia. Die geheimen kriege und die Betrügereien werden zunehmend enthüllt, werden unmittelbar konfrontiert und auch gelöst. Natürlich gibt es noch großen Betrug.

Aber, während ihr, unser Außen-Team, zunehmend euer Bewusstsein erweitert, nehmt ihr die höheren Frequenzen der Wirklichkeit wahr, die das dreidimensionale Hologramm der Trennung und Herrschaft überlagern. Wir möchten euch als erstaunliche tapfere "Krieger des Lichts" ehren, die ihr alle gewesen seid. Ihr könnt nicht die unzähligen Möglichkeiten erkennen, in denen ihr "für das Licht gekämpft" habt, indem ihr euch "weitert an der Dunkelheit teilzunehmen".

Ihr habt beschlossen bedingungslose Liebe statt Furcht und Waffen zu senden, und ihr habt das Violette Feuer entfacht, um Furcht und Herrschaft in Liebe und Freiheit umzuwandeln. Ihr mögt es vielleicht nicht erkennen, aber IHR habt einen Unterschied durch diese höherdimensionalen Wahlen gemacht. Natürlich gibt es viele, die sich noch ~ nicht ~ der höherdimensionalen Version von Gaia bewusst sind, aber viele von euch verbreiten die wichtige Information, die ihr von euren höherdimensionalen Ausdrücken des SELBST empfangt. Wir möchten euch allen für die Erdung unserer "Übertragungen zur Erde" danken.

Wir haben diese Übermittlungen seit dem Ende des II Weltkriegs und während eurer ganzen Zeit der unzähligen und kontinuierlich bekannten und unbekannten Kriege gesendet. Viele tapfere Menschen widmeten ihre Leben und/oder ihre persönliche Freiheit, um die Wahrheit den schlafenden Massen zu sagen, aber sie sind jetzt alle hier mit uns in den höheren Dimensionen der Wirklichkeit.

Wir beobachteten eure Vergangenheit, um euch alle wegen eures großen Mutes und der Hingabe ans Licht während der vielen Jahrzehnte des "dunkelsten Lichts kurz vor der Dämmerung" zu loben. Wir kommen zu euch in diesem JETZT, um euch für euren bedeutenden Dienst für Gaia und alle Ihre Bewohner zu gratulieren.

Mitten in Jahrzehnten von korporativem Dienst am Selbst, habt ihr, unsere erstaunlichen Freiwilligen auf der Erde, eure Leben dem Dienst an Anderen sowie an eurer lieben Mutter Erde, Gaia, gewidmet.

Wenn ihr wüsstet, wie sehr die unterirdischen nuklearen Tests, die korporative Landwirtschaft, Abbau und Brennen großer Wälder, Dschungel und Prärien, sowie die Verschmutzung von Gaias Wasser und Himmel die Erde beschädigt haben, wäre die Last vielleicht zu viel, um sie zu tragen.

So gingen viele Menschen in die Leugnung. "Was kann ich schon machen? Ich bin ein einfacher Mensch." Wir schicken Dankbarkeit und Glückwünsche an die vielen von euch die wählten ihr Ärmel hochzukrempeln und herauszufinden, was sie tun könnten.

Wir senden diese Mitteilung an euch alle, um euch dafür zu danken und euch zu erinnern, dass eines der wichtigsten Dinge, die ihr machen könnt ist, "einfach nur einen Menschen" umzuwandeln in "wir sind alle Eins". Innerhalb dieses EINEN gibt es die KRAFT, um euren Planeten zurück zu dem unberührten Sein umzuwandeln, als das Es eigentlich gedacht war. Innerhalb dieser Kraft seid ihr "Eins ~ Menschen und Planet, Volume One".

Um diesen Übergang zu unterstützen, wird Suzille ihr "Becoming One ~ Menschen und Planet, Volume One" im Laufe des Monats November 2015 verschenken. Beide Bücher haben farbige Bilder, wie sie in PDF-Dateien sind.

Dann, für den Monat Dezember 2015, habt ihr die Möglichkeit "Bevoming One ~ Menschen und Planet, Volume Two" zu bekommen. Der Link:

https://www.Dropbox.com/s/b059t72fo0wdp … r.PDF?DL=0

Ihr Lieben,

wir die Arkturianer möchten euch auch daran erinnern, dass euer Höheres Selbst nicht oben ist. Euer Höheres Selbst ist INNERHALB. Sobald ihr erkennt, dass euer SELBST innerhalb eurer ist, könnt ihr es hinaus ins Hologramm eurer dreidimensionalen Realität widerspiegeln.

Während die Wahrnehmungen eures inneren Höheren Selbst sich in die höheren und immer höheren Dimensionen ausdehnt, könnt ihr diese höheren und immer höheren Frequenzen in eure physische Welt projizieren. Ihr werdet allmählich aus der "Phase" mit den niedrigeren dimensionalen Versionen der Erde, sowie aus den "Phasen" der menschlichen Projektionen, die noch in dem Bedürfnis "Macht über andere" gefangen sind, verschoben werden. Auch Gaia wird schrittweise aus der Phase ihres 3D-Hologramms in ihre eigenen wachsenden Frequenzen verschoben. Ihr werdet dann beginnen, jenseits der Illusionen der dritten Dimensionen in eine höhere Frequenz des Energie-Feldes zu fließen.

Eure "menschlichen 3D-Projektionen" werden sicher zu einer höheren Frequenz der Energie werden, die immer mehr an die fünfdimensionalen Wahrnehmungen eures sich erweiternden Licht-Körpers angeglichen werden. Bis dahin werdet ihr die Illusion von oben und unten freigegeben haben, während euer mehrdimensionales SELBST beginnt aus Gaias physischer Realität herein und heraus zu flimmern. Wohin geht ihr, wenn ihr aus eurer 3D-Welt heraus flimmert?

Ihr seid einfach mit einer Frequenz der Wirklichkeit jenseits der visuellen, auditiven und kinästhetischen Wahrnehmung der dreidimensionalen Realität in Resonanz. Aber ebenso wie euer Höheres Selbst immer eure dreidimensionale Welt und die Realität wahrnehmen kann, könnt ihr wählen, die dritte Dimension durch das Senken eures Bewusstseins wahrzunehmen.

Allerdings sind unsere Aufsteigenden in der Regel bestrebt, in der fünfdimensionalen Wirklichkeit wahrzunehmen, zu erleben und zu leben, die innerhalb und außerhalb eurer erdgebundenen Meditationen flimmerte.

Schließlich werdet ihr das Risiko eingehen, eure dreidimensionalen Illusionen "gehen zu lassen". Dieses Loslassen öffnet das mehrdimensionale Portal zu eurem wahren SELBST. Sofort empfindet ihr das tiefe Gefühl von "Heimweh" zum IHR, das ihr immer gewesen seid, aber oft vergessen habt.

Diese Sehnsucht nach eurem wahren Zuhause basiert auf bedingungslose Liebe und tiefe Einheit mit dem EINEN, das mit jener Frequenz in Resonanz ist. Ihr möchtet die dritte Dimension verlassen, aber während ihr beginnt "loszulassen" hört ihr

"NOCH NICHT"

Während eine unsichtbare Stimme flüstert, ruft, weint in eurer aufsteigenden Projektion des SELBST.

"IHR KAMT, UM GAIA MIT EUCH ZU NEHMEN!"

Ihr weint, ihr schluchzt und wisst, dass die Stimme richtig ist. Tatsächlich ist die Stimme IHR. Deshalb kommt ihr zu den Illusionen zurück. Ihr kommt zurück zu den Lügen, der Gewalt und der Schuld. Während ihr erneut mit eurem dreidimensionalen Ausdruck des Selbst Verbindung aufnehmt, erkennt ihr glücklicherweise, dass ihr zur LIEBE zurückkehrt.

Ihr seid in Liebe zu den Menschen, Orten und Situationen zurückgekehrt, die einmal euer dreidimensionales Leben gefüllt haben. Ihr werdet auch erkennen, dass ihr für die Liebe zurück geht, die Ihr gefunden / für euer Zuhause und Euren Planeten geschaffen habt.

Ihr werdet wieder erkennen, dass ihr gewählt habt, von den höheren Dimensionen eures SELBST auf diese Mission zu kommen, damit IHR eurer Geliebten Mutter Gaia helfen könnt, die auch bereit ist, zur fünften Dimension NACH HAUSE zurückzukehren und darüber hinaus.

Segen für euch, unsere lieben Freiwilligen auf der Erde.

Wir, die Arkturianer und Gaia,

senden euch unsere bedingungslose Liebe und bedingungslose Dankbarkeit.

Die Arkturianer und Gaia

http://www.torindiegalaxien.de/arkturia … ereit.html

120

Re: Die Arkturianer

Arkturianer "Shift Update zum 11/11 Portal"

https://kosmischesgefluester.files.wordpress.com/2015/11/12105909_1060026954008564_1666186719465865623_n.jpg?w=300&h=151

Die Zeit für den physischen Shift ist JETZT.

In einigen Stunden eröffnet sich das 11:11 Portal  –  JETZT sind alle Vorläufer vollständig in Einheit mit der Frequenz ihres Höheren Selbst, mit Ihrer ICH BIN Präsenz.

Neue Energien werden nun in wenigen Stunden in alle Netze verankert und letzte Widerstände der physischen Manifestation unserer inneren Gitter werden durch die ankommende Welle entfernt.

Diese Flutung überströmt schnell unsere letzen Blockaden und die Frequenz, die das 11er Tor mit der Zahl 1 ( NEUE MANIFESTATION und KREATION) und der Schwingung der 4 (1+1+1+1) – Engelsbewusstsein aktiviert, lässt alle Erdenengel schnell ihre Aufgaben zuteil werden.

In Kombination mit den solaren Aktivierungen (Flares) werden galaktische und astrologische Ausrichtungen einen starken energetischen Mix in alle Netze liefern, um unseren Evolutionssprung zu unterstützen.

Non-Stop Upgrades –  Leuchtfeuerwerke von photonischem Licht – unterstützen uns bei der Freigabe der Dichte.

Je mehr Blockaden wir noch in unserem Chakrasystem finden, umso mehr werden wir diesen FLU (Frequenz- Light- Upgrade) in unserem physischem Körper wahrnehmen, was zu Staus in den herkömmlichen Praxen und Kliniken führen kann.

Denke dara,n diese Upgrades KÖNNEN WIR SELBER VERWALTEN.

Wenn du soweit bist, sende deine Absichtserklärung für diese massive körperlichen Veränderungen in den Kosmos und es wird leichter sein. Freier Wille!!

Unser Körper hat bereits das gesamte WISSEN der Weiterentwicklung und der Verschiebungen der Menschheit und des Planeten gespeichert!!

Generell wird für jeden das “SEHEN” freigeschaltet, manch’ eine/r “sieht” Korruption, medizinische Erkenntnisse, Manipulation, Bildung, Wissen … auch wenn der Schleier nicht sofort ersichtlich ist. JEDER EINZELNE lernt den ASPEKT des GRÖßEREN (gesamten) SELBST begreifen.

Aspekte von anderen GALAKTISCHEN ZIVILISATIONEN in UNS werden in unserem Körperbewusstsein verankert, wodurch viele ihre wahre Herkunft erkennen können. Andere werden durch diese Welle erleben, wie sich ihr Drittes Auge plötzlich aktiviert und durchlässig ist, lang Ersehntes kommt zu Tage.

JEDER GALAKTISCHE BÜRGER erlebt, wie die ILLUSION der dritten Dimension schwindet.

Decodierung der alten Matrix und gleichzeitige Verankerung der 5. Dimensionsebene schupsen alle, die sich bereits in der 4.Ebene befinden, in eine Richtung in der die Senkung der Dichte und ein enormer Bewusstsein’s Anstieg stattfinden.

Normalerweise ist das eine schwierige Zeit, in allen Belangen, in diesem einzigartigen Prozess unseres Planeten. Jedoch, wir haben die RAUM / ZEIT BEGRENZUNGEN, die LINEAREN ZEIT, die mit der ersten Welle vom 28. September schneller überwunden und integriert als geplant. Nun befinden wir uns in einer sogenannten Dimensionsspalte (nach der ersten Welle, bis hin zur zweiten Welle zur Frühjahrs Tag und Nachtgleiche). Hier integrieren wir Gender, das ultimative weibliche und männliche Prinzip, in dem Energien in Liebe verschmelzen und Polaritäten EINS werden.

2,3 Milliarden Wesen befinden sich bereits seit der ersten Welle im Rhythmus von 21 Hertz. Integrieren neue Kräfte und Fähigkeiten. Sie verweilen zusammen mit den Schlüsselhaltern an den Linien der 5. Ebene entlang, um die Nachfolger von 2 Milliarden Seelen der zweiten Welle zu empfangen, zu unterstützen.

Die beschleunigte Geschwindigkeit der zweiten Welle, wird mit doppelt so starker / hoher  Gamma-wellen/ strahlen Energie ausgestattet sein, als ihre Vorgängerwelle. Deshalb wurde bereits eine dringend benötigte ASTRALE NETZ VERÄNDERUNG von unseren Lichtfamilien in Gang gebracht.

Diese Umstrukturierung lässt die nachrückenden Seelen weniger traumatische Erfahrungen sammeln als die Vorläufer. Inkarnierte Sternenwesen arbeiten bereits mit Hochdruck an einem Puffersystem, die den Pegel der Balance ruhig halten und das Niveau des Photonen Lichtes verbessern.

Die dritte ankommende Welle, die im Sommer 2016 erwartet wird, setzt auch alle Unbewussten in einen bewussten Zustand des SEIN – ICH BIN.

Rufen wir uns zur Erinnerung – WIR alle sind ein Teil dieses UNIVERSELLEN  PROJEKTES.  Ihr könnt die WAHRHEIT SEHEN –

DER NÄCHSTE SCHRITT IN UNSERE GALAXIE HAT BEGONNEN.

Kosmische Liebe

https://kosmischesgefluester.wordpress. … date-1011/