61

Re: BLOSSOM GOODCHILD

BLOSSOM GOODCHILD – FÖDERATION DES LICHTS – BOTSCHAFT VOM 12. FEBRUAR 2017


Hörvideo:  https://www.youtube.com/watch?v=VmGtYd7x298

http://nebadonia.files.wordpress.com/2013/09/blossom-goodchild.jpg?w=500


Blossom: Hallo, hallo, hallo. Ich habe gestern jemanden gesprochen und wir haben die Tatsache diskutiert, dass wir immer wieder unsere Hoffnungen anheben, wenn wir am Höhepunkt von etwas sind. Dann sind wir bereit und so gut wie ‚im Begriff‘ uns zu verändern, … für die Dauer von ziemlich vielen Botschaften, … und wenn der Wirbel wieder abgeklungen ist, … schlendern wir so weiter! Das geht nicht gegen euch. Aber eine Antwort auf die Frage, warum das so ist, wäre gut.

Föderation des Lichts: Grüße dich, junge Freundin.

Blossom: Wie man Freunde gewinnt. Die Kunst beliebt und einflussreich zu werden *). Ach, dass Ich JUNG wäre‘! **)

Föderation des Lichts: Doch, das bist du in jeder Beziehung. Auch wenn wir dich eine ‚alte Seele‘ nennen könnten, … relativ gesehen, bist du noch jung, … denn das Leben ist unendlich und deshalb, bleibst du in gewissem Sinne immer jung. Bist du in der Lage, unsere Logik zu verstehen?

Blossom: Ja, ich verstehe. Kommen wir nun zu der gestellten Frage, wenn möglich?

Föderation des Lichts: Wir bringen euch nicht vorsätzlich in ‚Hochstimmung‘, um euch dann wieder ‚im Stich zu lassen‘. Das ist bei weitem … nicht unsere Absicht. Mag sein, dass vielleicht manchmal deine Energie oder unsere und gar die des Planeten in einer so HOHEN POSITION ist, … die dann wiederum diese Art von ‚Hoch‘, wie ihr das nennt, ermöglicht durchzukommen.

Doch wir würden das nicht ein ‚Hype bzw. Hoch‘ nennen. Bitte verweist auf dessen Bedeutung.

Blossom: Ein Besuch beim meinem guten Freund ‚Google‘ ergab: Extravagante oder intensive Werbung oder Unterstützung, und etwas ‚hochjubeln‘ oder künstlich stimulieren.

Föderation des Lichts: Versteht ihr, warum wir nicht wollen, dass die durchkommende Hohe Energie so bezeichnet wird? Wir sind keine Werbeagentur!!

Blossom: Nun, ihr könntet doch eine schöne Zeile in hoch technologischen kleinen Schritten machen!

Föderation des Lichts: Liebste Freundin, … wie erheiternd du doch bist! Aber, um zum Thema zurückzukommen, … es handelt sich um eine ‚Angelegenheit‘ mit dem Strom zu schwimmen. Wie bei allen Dingen bzw. mit allen Dingen, gibt es da eben die Ebbe und die Flut.

Aber wir hätten es lieber, dass die Energie niemals nachlässt. Denn es gibt keine Notwendigkeit dafür, dass das so ist. Es gibt immer sehr hohe Erwartungen in Bezug auf das, was sich in kommenden Tagen ereignen wird und das führt zum Warten darauf, wann diese kommenden Tage da sind.

Blossom: Irgendwann in der Zukunft, nehme ich an. Denn sie sind sicherlich nicht bald!

Föderation des Lichts: Ja, aber sicher!

Blossom: Nein, … sicher nicht! Nicht in ‚unserem‘ bald. Denn, wir wissen, dass ‚unser‘ bald und ‚euer‘ bald unterschiedlich sind.

Föderation des Lichts: Nur von der Schwingung her gesehen.

Blossom: Bedeutung?

Föderation des Lichts: Das bedeutet, dass ihr in zukünftigen Tagen innerhalb einer bestimmten Frequenz ‚lebt‘, … einer besonderen Schwingung. Diese Tage warten auf euch. … Und wie wir schon erklärt haben, gibt es so etwas wie die Zeit nicht, demzufolge, … ereignen sich … Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft … alle JETZT.

Denn es GIBT nur JETZT. Ihr geht dieser Zukunft entgegen, … denn sie ist nicht in eurem Morgen. Es ist ‚einfach da‘ und erwartet EURE ANKUNFT.

Blossom: Ich lache darüber, … denn wir warten doch immer auf Eure!

Föderation des Lichts: Liebste Freunde, … wie weit ihr doch gekommen seid in eurem Verständnis … über euch selbst, … nicht wahr? Und, … je mehr ihr versteht, … desto mehr erlaubt ihr der Ebbe und Flut dessen ‚Was ist‘, ‚ihr Ding zu tun‘.

Durch das ZULASSEN DESSEN WAS IST, … wird EUCH erlaubt … DABEI ZU SEIN, … wenn alle Wünsche und Erwartungen von ALLEM WAS IST … erfüllt werden.

Blossom: Und absurderweise, doch neugierig, … frage ich euch … WANN?

Föderation des Lichts: WANN, WAS?

Blossom: Wann wird sich euer ‚BALD‘ abspielen? Zweifellos, auch ohne Zeit … müsst ihr in der Lage sein energetisch abzuwägen, in welchem Zeitrahmen wir uns in unserem eigenen Licht sonnen werden, in einer viel angenehmeren Umgebung, die unseren Bedürfnissen nach Wohlbefinden entsprechen? Puh! Das war vielleicht ein Satz!

Föderation des Lichts: Trotzdem können wir keine Termine nennen.

Blossom: Ich frage nicht nach genauen Nummern oder Monaten. Könnt ihr uns nicht wenigstens eine ungefähre Idee eines Jahres geben?

Föderation des Lichts: Warum ist das so, dass so viele von euch einen Zeitrahmen brauchen?

Blossom: Viele würden antworten, … wegen der Hoffnung, dass sich die Dinge zum Höchsten Gut verändern und wir überall in Frieden leben können.

Föderation des Lichts: Wir würden sagen, dass es hier NICHT UM ZEIT GEHT. Nicht, weil es keine gibt, … sondern, weil es um EUCH SELBST geht.

Wenn wir zum Beispiel sagen würden, … in eurem Jahr 2020 … wird dies passieren und das geschehen und das und das wird sich ereignet haben, … würdet ihr immer auf diese Zeit schauen, … in der Erwartung, dass sie kommt und diese Dinge … besser werden können, bzw. besser geworden sind und ‚dann‘ … würdet ihr annehmen, dass alles in Ordnung sein würde, … WENN dies und das und soundso … stattgefunden hat oder stattfinden hätte können.

Liebste Seelen … WORAUF ES ANKOMMT IST JETZT.

WIE IHR EUCH … JETZT FÜHLT und NICHT DANN!

Wenn ihr wollt, dass sich bestimmte Umstände ändern, … sich verbessern, … dann FÜHLT wie sie das JETZT tun!

In eurer Welt steht zur Zeit … viel auf dem Spiel, … würden viele sagen. Man schimpft und tobt und hält hochtrabende Reden, … und marschiert und hält Kundgebungen ab, … um klar zu machen, in welcher Welt sie leben MÖCHTEN.

Wenn aber, in aller WAHRHEIT … und aller Offenheit, oh, ihr Lichtbringer, … DIESE Dinge nicht der Weg sind, der die Veränderungen herbeiführt.

Wir sagen nicht, dass sie nicht getan werden sollten … oder, dass sie keinen Einfluss hätten.

Was wir sagen, ist, dass … aus einer weiter ‚entwickelten‘ Perspektive betrachtet, … eine viel größere Wirkung folgen würde … in einem viel schnelleren Tempo, … wenn jede und jeder sich hinsetzen und die Augen eine Weile schließen würde, … und FÜHLT … und visualisiert … und ganz genau das KENNT, was ihr euch wünscht … und wie es sein soll.

Das ist der Grund warum White Cloud seinem Buch den Titel … „Im Licht und der Liebe gehen“ gegeben hat, … weil es das ist, was ihr tut!

Auch das ist BEREITS da, … und wartet auf euch. Wenn IHR ES HABEN WOLLT … HOLT ES EUCH!

Blossom: Ach kommt! Ich verstehe was ihr sagt, sogar was ihr damit andeutet. Aber bitte! Gebt uns eine Chance! So viele von uns sehnen sich danach, … dieser neue Ära, … diesem Goldene Zeitalter (wie es genannt wurde). Diese Welt, in der alles gut ist und nicht überall Verrückte herumlaufen und fast jeden unserer Atemzüge kontrollieren. Wir arbeiten so hart daran, diese ‚Zeit‘ in unsere Schwingung zu bringen, … oder soll ich sagen … wir lassen es zu … unser Licht zu SEIN, um das gewünschte Ergebnis herbeizuführen, … für das wir überhaupt auf diesen Planeten gekommen sind. SELBSTVERSTÄNDLICH WOLLEN WIR ES!! Aber müssen wir warten, auf die menschliche Gesellschaft ... und eine bestimmte Prozentzahl von ‚Wohltätern‘ erreicht haben, um den Haupttreffer zu machen, bevor eine gewissen Anzahl von uns die Neue Zeit erleben können? Oder, wie es jemand anderer sagen kann, … müssen wir auf die ganze verflixte Welt warten, dass sie aufwacht und wir dann alle zusammen in diese Neue Zeit kommen können?

Föderation des Lichts: Denkt darüber logisch.

Blossom: Und wie würde man das genau machen?

Föderation des Lichts: Gerade jetzt … würdest du sagen, dass du einen Tag in Hoher Schwingung hast oder einen in niedriger? Du persönlich, Blossom.

Blossom: Ich habe eine Tag in Hoher Schwingung.

Föderation des Lichts: Würdest du sagen, dass es bei jedem so ist?

Blossom: Nein, ich denke nicht.

Föderation des Lichts: Weil jede und jeder anders ist im Denken und Handeln, … und folglich DAS ist, … was zeigt, wo eine Seele lebt. Würdet ihr sagen, dass euer Leben im Laufe der letzten 10-15 Jahre sich verbessert hat?

Blossom: Ohne Frage!

Föderation des Lichts: Warum? Nicht weil du in der Lotterie gewonnen hast, … das hast du nicht. Sondern, weil DU DEINE Art zu denken, handeln und SEIN VERÄNDERT hast. Und aufgrund dessen, deine Schwingung auf eine Höhere Frequenz … DEINES LEBENS angestiegen ist!

In DEINEM LEBEN GEHT ES NICHT UM JEMAND ANDEREN. ES GEHT UM DICH UND WAS DU WÄHLST DAMIT ZU TUN, … WIE DU WÄHLST, ZU SEIN.

Also, würdest du sagen, dass es sich weiter verbessert, wenn sich deine Denkweise und dein Verständnis verbessert?

Blossom: Ja.

Föderation des Lichts: Also kommst DU dem Leben in dieser Welt in Höherer Schwingung, von der wir sprechen, immer näher, … Ja, … Raumschiffe am Himmel, einzigartige Hochtechnologie, werden vorhanden sein, usw. usw.

ALLE DIESE DINGE, AUF DIE IHR WARTET … SIND DA.

Es ist einfach, aber auch kompliziert. Denn, … wie wir bereits gesagt haben, … und ihr zu verstehen beginnt, … ihr macht Zeitsprünge, … in Schwingungsfrequenzen hinein und heraus, … miteinander.

Blossom: Es ist so seltsam, … denn obwohl ich das nicht ganz verstehe, … VERSTEHE ICH ES DOCH VOLLKOMMEN!

Föderation des Lichts: Und, hast du das bedacht?

Blossom: Was? Sagt schon.

Föderation des Lichts: Es könnte eine MÖGLICHKEIT sein, … denn alles ist möglich, … dass ihr ‚herumhängt‘, damit diejenigen, die ihr innig LIEBT, in der Familie und im Freundeskreis bereit sind mit euch ‚in diese Welt in Höherer Schwingung‘ zu gehen, … so dass ihr das, in LIEBE … gemeinsam erleben könnt. Vielleicht habt ihr das vereinbart, bevor ihr gekommen seid? Und deshalb habt ihr noch mehr Gründe, euer Licht so hell auszustrahlen, wie es euch möglich ist … und wo ihr könnt, … um anderen zu helfen, ihre Schwingung zu erhöhen.

Blossom: Was, … heißt das, wir können uns in einer niedrigeren Schwingung aufhalten, als derjenigen, in der unsere eigene Energie ‚lebt‘?

Föderation des Lichts: Oh ja. Das bedeutet aber nicht unbedingt, dass es für euch angenehm ist.

Blossom: Nun das macht eine Menge Sinn!

Föderation des Lichts: Das werden ALLE Dinge, liebste Blossom, … ALLE Dinge.

Blossom: Ich habe das Gefühl, dass das ein guter Schluss für heute ist. Vielen Dank.

P.S. Wenn ich euch aber gerade da habe, könntet ihr mir etwas über die Markierung auf dem Arm meiner Freundin sagen, … die zwei kleinen Punkte? Ich meine mich an so etwas erinnern zu können, dass diese Dinge etwas mit ‚Visitationen‘ bzw. Besuchen, oder etwas Ähnliches, von ‚Außerirdischen‘ zu tun hat.

Föderation des Lichts: Ja, das ist tatsächlich so. Aber, ist das alarmierend? Das ist es nicht, … denn das ist nur ‚Cross-Dressing‘.

Blossom: Seltsame Bezeichnung! Was meint ihr damit?

Föderation des Lichts: Lasst uns das so sagen. Viele von euch auf der Erde kommen von den Sternen. Ihr seid durch Sternen-Tore gegangen, um hier zu sein. Wir haben auch gesagt, dass die menschliche Form, … der Mensch … ein Experiment ist … UND, … dass dieses Experiment weiter geht. Daher ist die Überprüfung, wie ‚die Dinge sich entwickeln‘, mit dem neuen Lichtkörper (der entsteht, … der sich entwickelt) lediglich Teil des Prozesses, … und auch eine vereinbarte Unterstützung.

DABEI GIBT ES ABSOLUT KEINEN GRUND ZUR SORGE. Wie wir sagten, … es ist eine vereinbarte Abmachung, innerhalb ‚des Teams‘.

Ein Umstand der Sorge ist, dieses ‚HOCH‘, diese künstliche Übertreibung, die über solche Markierungen verbreitet werden, … in einer Weise, die nicht der WAHRHEIT entsprechen. Das ist, wie all diese Ängste aufkommen. Das ist das Ziel von solchen ‚ÜBERTREIBUNGEN‘. Und wie wir sehen, funktioniert es für viele.

Wie wir uns wünschen, dass nur DIE WAHRHEIT vorhanden ist im WISSEN einer bzw. eines jeden … im gesamten Sein. Denn wenn das so ist, … wird ALLE ANGST, DIE … JEMALS ‚ersonnen‘ WURDE und WERDEN KONNTE … sich auflösen.

Vielen Dank für deinen Mut, diese Frage zu stellen. Wir sind froh, dass du es getan hast, … da das vielen helfen wird, … wenn die betroffene Dame damit einverstanden ist, dass dies zur Sprache kommt.

Blossom: In Ordnung. Danke. Ich werde fragen und vielleicht ist das ein Thema, auf das wir beim nächsten Mal näher eingehen könnten.

Föderation des Lichts: In der Tat. In LIEBE … bis zu diesem ‚Zeitpunkt‘.

http://galacticchannelings.com/deutsch/ … 02-17.html

62

Re: BLOSSOM GOODCHILD

BLOSSOM GOODCHILD - FÖDERATION DES LICHTS – BOTSCHAFT VOM 28. FEBRUAR 2017


http://nebadonia.files.wordpress.com/2013/09/blossom-goodchild.jpg?w=500


Blossom: Hallo Freunde! Das Leben ist im Moment so hektisch, also lasst uns ein Gespräch einschmuggeln, da ich diese Stunde frei habe. Wenn es euch natürlich auch passt.

Föderation des Lichts: In der Tat. Diese Gespräche sind nicht obligatorisch, Blossom, das ist doch bekannt.

Blossom: Ich weiß. Aber, … andererseits … möchte ich sie so oft es geht fortsetzen. Ohne Ego, … denn ich weiß, dass viel sich darauf freuen.

Föderation des Lichts: Da dies so ist, würde für dich der Versuch in Frage kommen, dass du das, was dir in deinem Kopf umgeht, beiseite schiebst, um dich eine Weile auszuruhen und mit uns zu sprechen?

Blossom: Sicher, deshalb bin ich ja hier!

Föderation des Lichts: Dann lass uns fortfahren. Du hast viele Fragen von Lesern erhalten, in Bezug auf unser neuestes Thema, die ‚Besuche‘. Manche Zuschriften widersprechen dem was wir gesagt haben, … insofern es da welche gibt, die erwägen, dass es eine dunkle Seite gibt, die sich die Freiheit heraus nimmt, gegen den persönlichen Willen, was ihr ‚Entführung‘ nennt.

Blossom: Ja. Meine Ansicht ist, wie ihr erwähnt habt, dass diejenigen mit weniger Licht darin involviert sind und dass das nichts mit euch zu tun hat und ich weiß, dass es nicht ‚euer Ding‘ ist, solche Themen zu diskutieren.

Föderation des Lichts: Das ist richtig. Denn wie du in einer Antwort erklärt hast, … sind wir hier, um Licht in viele Angelegenheiten zu bringen, … nicht um Angst zu fördern. Wir erachten unsere Thematik als etwas, das notwendigerweise aus absichtsvoller Helligkeit besteht, um zu erheben und damit jede Angelegenheit zu zerstreuen, die der Seele nicht dienlich ist.

Blossom: Aber manche Leute möchten sich diese Dinge gerne genauer ansehen, nur um herauszufinden, was woanders … so los ist.

Föderation des Lichts: Und wir würden sagen, dass ihnen das nicht schadet, jedoch bezweifeln wir auch, dass es ihnen gut tut.

Siehst du Blossom, wie du weißt, … ist es die Anziehung eurer Schwingung, die euch auf den einen oder anderen Weg führt. Je nachdem, natürlich, auf welchen ihr euch konzentrieren wollt. Vollkommen abhängig davon! Deshalb, auch wenn es viele Seelen gibt, die ihrer wissbegierigen Einstellung nachgeben und in die dunklere Seite der Dinge eintauchen, … würden wir sagen, … ist nicht Neugier der Katze Tod? In heiterer Stimmung verstehst du?

Unsere EINZIGE Absicht ist es, euch bei der Erhöhung eurer Schwingung zu unterstützen und euch dabei zu helfen, dass ihr versteht und euch daran erinnert, wer ihr seid. Wir haben NICHT den Wunsch euch in etwas zu bringen, was eure Schwingung in einen Abgrund der Angst zieht, um euch dort hängen zu lassen!

Blossom: Das weiß ich. Damit bin ich auch zufrieden. Aber, mit Verlaub, … das bedeutet nicht, dass es da bei einigen eine sehr schlimme Zustimmung gibt auf diesem Planeten und viele haben das Gefühl, das nicht einfach ignorieren zu können.

Föderation des Lichts: Es wäre besser dies zu tun. Denn indem so etwas ignoriert wird, … gibt man keine Energie hinein. Wenn man meint, man müsse gewissen Unannehmlichkeiten nachgehen, … dann empfehlen wir:

A) Dass ihr eure Wesen auf die Art und Weise schützt, für die ihr euch entscheidet; und

B) Ihr es euch zum einzigen Ziel eurer Seele macht, auf so eine Mitwirkung ‚einzugehen‘ mit der Absicht, sie mit Liebe zu füllen, … je tiefer ihr grabt, desto mehr.

Es gibt jene, die unseren Gesprächen von Anfang an gefolgt sind, Blossom, seit wir begonnen haben, … und es gibt diejenigen, die vor kurzem an Bord begrüßt wurden. Deshalb ist es manchmal nötig, das zu wiederholen, was anscheinend ein ‚alter Hut‘ oder offensichtlich für viele sein mag.

Außerdem schaden rechtzeitige Erinnerungen nie.

Blossom: Wisst ihr, je mehr ich entdecke, … hauptsächlich durch E-Mails und den Berichten von Erfahrungen anderer, … in der einen oder anderen Weise, … desto mehr erkenne ich, dass dies wirklich eine sehr seltsame Welt ist, in der wir derzeit leben, … und da gibt es eine Schicht über der anderen, bis ins Unendliche, die wir nie ganz verstehen oder vollkommen wissen werden. Manchmal haut das einen förmlich um. Also, verbleibe ich in Arglosigkeit und kehre zurück zu ‚LIEBE, NUR LIEBE!‘ Werden wir jemals ‚ALLES‘ wissen?

Föderation des Lichts: Oh ja. In Blitzesschnelle!

Blossom: Wann?

Föderation des Lichts: Wenn ihr in eurem Selbst seid … ohne Maske und Behältnis, um darin zu leben. …

IHR SEID EIN BEWUSSTSEIN IN DER EINHEIT.

DAS IST, WER IHR SEID.

DAS IST EUER ZUHAUSE.

Deshalb, ALLES das jemals ist, war und sein wird … ist euch BEKANNT, … denn ihr SEID ALLES.

Blossom: Aber, in diesem, unseren kleinen Erdkörper, fühlen wir uns so eingeschränkt.

Föderation des Lichts: Weil es das ist, was ihr glaubt. Aber, das hatten wir doch alles bereits besprochen.

Blossom: Sehr viele Male, meine Freunde.

Föderation des Lichts: Was ist es dann, was du fragen möchtest und neu wäre?

Blossom: Nun, einige Leser stellten Fragen zu dem Thema des Übergangs in die Neue Welt. Ihr hattet gesagt, dass manche bleiben werden und sich mit ihrer Körperlichkeit an die Höheren Schwingungen anpassen und sich unsere Körper mit uns verändern, … und dass andere Leute sich dafür entscheiden würden, die Körperlichkeit zu verlassen und den nächsten Teil nicht ‚im menschlichen Fleisch‘ zu Ende bringen würden. Sie fragten sich, was eine Seele dazu bringen würde diese Wahl zu treffen? Ich meine, würden sie denn nicht den ganzen Spaß verpassen? Sie sind so weit gekommen, … warum ‚aufgeben‘ kurz vor der Ziellinie?

Föderation des Lichts: Das ist sicher keine Angelegenheit von aufgeben oder nachgeben. Wie du sagst, … wir sagen, … es ist eine Sache der Wahl.

Manche mögen müde sein in der Körperlichkeit und nicht mehr den Wunsch haben weiterzumachen.

Blossom: Aber warum? Wenn es verspricht, so einmalig zu sein?

Föderation des Lichts: Blossom, alles ist EINMALIG!

Vielleicht haben sie noch bessere Dinge vor. Vielleicht wollen sie nicht länger in einem Körper sein und wünschen ein freier Geist zu sein. Vielleicht haben sie Seelenfreunde, die nicht mehr im Körper sind … und wünschen sich mit ihnen zusammen zu sein und die Transformation der Erde, aus der Entfernung beobachten.

Vielleicht gibt es ja nur soundsoviele die das zu Ende bringen KÖNNEN, … und die anderen verzichten auf das Vergnügen, zum Wohle aller.

Denn auf lange Sicht, liebste Seelen, … ist das ohne Bedeutung. Wenn ihr vollkommen verstanden habt, dass ihr ALLE EINS seid, … akzeptiert ihr, dass das was EINE und EINER tut … von jeder und jedem geteilt wird, … voll und ganz.

Wir haben dir gerade einen Gedanken in deinen Kopf gepflanzt.

Blossom: Ja. In Bezug auf Unausgeglichenheit, wenn man sich vielleicht an manchen Tagen grundlos ein wenig durcheinander fühlt. Jedoch habt ihr gerade eine andere Option angeboten, … bitte teilt sie uns mit!

Föderation des Lichts: Indem … IHR EINE ENERGIE DER LIEBE SEID, … seid ihr vielleicht manchmal ‚im Einklang‘ mit einer anderen Schwingung, … die auf einer niedrigeren Frequenz ist, als eure.

Blossom: Ich dachte nicht, dass wir das tun würden, … denn wenn wir auf einer Höheren Frequenz wären, … warum würden wir wählen, uns auf eine niedrigere einzustimmen?

Föderation des Lichts: Das macht ihr nicht. ABER … ihr WÄHLT vielleicht, einer niedrigeren Schwingung zu erlauben, in eure ‚einzusickern‘, … mit dem Ziel, die niedrigere Energieschwingung aufzulösen, … sei es ein Gedanke, ein Wort oder eine Handlung. Ihr nehmt bereitwillig die Aufgabe an, Negativität aufzunehmen, um sie freizugeben und wegzuschicken.

Blossom: Warum … zum Höchsten Wohle Aller?

Föderation des Lichts: In der Tat.

Blossom: Scheint ein wenig seltsam, denn zu dem Zeitpunkt, … fühlen wir uns doch nur etwas ‚durcheinander‘ und wissen nicht warum.

Föderation des Lichts: Es ist ja nicht, weil ihr plötzlich zugestimmt habt, einen bestimmten Gedanken, Wort oder Handlung freizugeben. Sondern, weil ihr zugestimmt habt, das zu tun, … im Allgemeinen, so allgemein … wie ihr könnt. So lange euch das nicht dauerhaft beeinflusst, … würde das überhaupt nicht dienlich sein. Aber, wie sollen wir sagen? Hin und wieder … von Nutzen zu sein, … wäre eine Tat, in der ihr, … genau genommen, … Dankbarkeit für die Gelegenheit zum Ausdruck bringt.

Blossom: Hmm! Schön, es so zu sehen. Kennen wir ‚DIE SEELE‘, in der wir die Negativität auflösen?

Föderation des Lichts: Das ist nicht nötig. Und das bedeutet auch nicht unbedingt, dass ihr sie davon befreit.

Blossom: Was ist dann der Punkt?

Föderation des Lichts: Der Punkt, Blossom, … ist, dass ihr ETWAS von der Negativität auflöst und deren Last um einen gewissen Grad lindert, … als einen Akt der GANZHEIT. Zu helfen, … zu unterstützen, … die Last des anderen zu erleichtern. Denn in der Tat, liebe Freunde, die Last eines anderen kann so schwer sein, … abhängig von ihren Entscheidungen.

Blossom: Also, ist es unser Recht in ihre Entscheidungen einzugreifen?

Föderation des Lichts: Ihr greift nicht ein, … ihr erleichtert nur ihre Last. Manche Leute finden, dass sie so tief darin stecken, dass nur eine helfende Hand sie herausziehen kann.

Doch, zum Thema das wir besprochen haben, sei noch gesagt, … es ist nicht nötig die Seele zu KENNEN, der ihr helft. Ihr ‚tut es‘ einfach.

Blossom: Ich habe von Seelen gehört, die einwilligten zu kommen und für die Welt zu ‚klagen‘, … das scheint mir auch seltsam zu sein!

Föderation des Lichts: Warum?

Blossom: Nun, wenn wir Entscheidungen treffen anderen zu Diensten zu sein, die wir vielleicht noch vor unserer ‚Landung‘ getroffen haben, … wer würde hierher kommen wollen, um das Leid von anderen zu beklagen?

Föderation des Lichts: Viele Erleuchtete Seelen, … denn nur sie haben die Kraft, dies zu tun.

Und liebste Blossom, es ist nicht speziell die Klage für alle anderen, … es geht mehr um die Freigabe von gefangener Energie innerhalb Mutter Erde, aufgrund all der Gräueltaten, die sich auf ihr abgespielt haben.

Blossom: Aber trotzdem, … was für eine Aufgabe! Wäre sicher nicht meine gewählte Laufbahn! Ich scherze natürlich und bin all jenen dankbar, die sich freiwillig dazu verpflichtet haben.

Föderation des Lichts: Du würdest staunen, was jede Erleuchtete Seele freiwillig auf sich zu nehmen bereit ist.

Blossom: Ich war überrascht, wozu ich im Oktober 2008 meine Zustimmung gegeben habe. Denn ich WEISS, dass das eine Vereinbarung war. Und durch dieses WISSEN empfinde ich keine Reue. Ich WEISS auch, dass ich zugestimmt habe, diese Gespräche mit euch zu haben … und ich werde das auch weiterhin tun. Das ist ein inneres WISSEN, das ich nicht immer hatte.

Föderation des Lichts: Aber jetzt weißt du es. Und wir sind zufrieden. Was ist deinem GEFÜHL nach dieses innere WISSEN?

Blossom: Eh … inneres Wissen??!!!!!

Föderation des Lichts: Wie ERKENNST du das, wenn im Gegensatz Hoffnung, Fragen, Zweifel, Scheinglauben, Wankelmut, ihm widersprechen?

Blossom: Durch das GEFÜHL.

Föderation des Lichts: UND DIESES GEFÜHL DES WISSENS, … während ihr fortwährend weitergeht, Liebste Seelen der Erde, ist das, was wir euch bitten zu ATMEN.

Atmet dieses WISSEN, … dieses GEFÜHL, dass ihr eure Göttliche Mission erfüllt, …

LEBT UND ATMET ES.

Denn wenn ihr das tut … wird sich das Leben für euch verändern.

Zweifel werden hinter euch gelassen, … darüber, wie ihr eure Tage erlebt. Denn wenn ihr DIESES WISSEN ATMET, hinein und heraus aus eurem Sein, … werdet ihr die Kraft … und die Anerkenntnis eures Selbst finden, … dessen, wer ihr seid.

Ihr werdet mit erhobenem Haupt euren Weg gehen und euer Herz wird vor Licht-Liebe schier bersten.

Ihr werdet euch vor nichts fürchten, … denn EURE WAHRHEIT hält eure Hand, während ihr euch eurer Göttlichkeit öffnet und sie euch erlaubt, durch euch zu leuchten, so dass andere euer Licht schauen und davon angezogen werden, wie die Motten von einer Flamme, … um die Wärme zu spüren und in sich selbst das zu finden, was sie in EUCH sehen. …

Das ist Gesetz, … das zu befolgen ihr euch entschieden habt, um in Göttlicher Gnade zu verweilen.

Blossom: Und in der Göttlichen Gnade … liebe ich euch und verlasse euch für heute, meine Freunde.

Föderation des Lichts: Berichtigung, … wir verlassen einander niemals, … WIR SIND EINS.

Blossom: Ja, aber ihr wisst was ich meine! Muss gehen. Muss wohin, Leute treffen!

Ich liebe euch und danke euch vielmals.

http://galacticchannelings.com/deutsch/ … 02-17.html

63

Re: BLOSSOM GOODCHILD

BLOSSOM GOODCHILD 13.05.17


Hörvideo: https://www.youtube.com/watch?v=Na173Kewy9Q

http://nebadonia.files.wordpress.com/2013/09/blossom-goodchild.jpg?w=500


Blossom: Hallo, wieder einmal. Ich nehme an, es gibt eine Million Menschen, die euch ebenso viele Fragen stellen möchten, … aber, ich entscheide mich dafür alle Möglichkeiten offen zu halten, dann sehen wir mal wie sich unser Gespräch heute entwickelt. (Wenn ich einen Freund treffe, um zu reden, denke ich mir auch nicht die Fragen aus, die ich stellen werde, ich genieße einfach die Gesellschaft.)

Föderation des Lichts: Wie in der Tat, liebste Blossom, auch wir unsere Kommunikationen mit dir genießen.

Blossom: Macht ihr viele Dinge zugleich, während wir sprechen?

Föderation des Lichts: Natürlich.

Blossom: Was zum Beispiel?

Föderation des Lichts: Wir SIND, … und SEIN, obwohl es ‚Nichts tun‘ bedeutet, schließt tatsächlich alles ein.

Blossom: Interessant, White Cloud sagte in unserem Ostergespräch genau das Gleiche, … immer und immer wieder sagte er, dass ‚Nichts alles ist und Alles nichts ist.‘

Föderation des Lichts: Und so ist es.

Blossom: Könnt ihr bitte darauf näher eingehen? Wie ich zum Beispiel, ich sitze jetzt in meinem Heilraum und konzentriere mich auf unser Gespräch, … das ist es, … das ist genug, … das beansprucht meine ganze Konzentration.

Föderation des Lichts: Aber Tatsache ist, Blossom, … dass du so viel mehr … als NUR das machst. Wir könnten einfach mit dem Offensichtlichen beginnen. Du atmest, du denkst, du bist dir der Geräusche von draußen bewusst, folglich hörst du. Doch auf einem völlig anderen Niveau ‚jenseits‘ des Offensichtlichen, … beispielsweise, … lebst du viele Leben, … du kreierst Neues, … du BIST LICHT LIEBE, usw. usw. Wir könnten lange so weitermachen … und doch, indem du all diese Dinge tust, hast du das Gefühl, NUR mit uns zu kommunizieren.

Du bist so viel mehr als das DU, das du denkst JETZT zu SEIN. Denn du bis ALLES.

Blossom: Und nichts?

Föderation des Lichts: In der Tat. Siehst du, Blossom, … es gibt nur Liebe. Das verstehst du. Womöglich … denkst du, dass du das vielleicht verstehst, … und dann doch nicht ganz.

Denn innerhalb dieser LIEBE … wird ALLES und wurde alles erschaffen. Hervorgebracht und verwirklicht durch den Göttlichen Willen … ETWAS … zu SEIN.

Jedoch, in Wirklichkeit ist es ein Produkt deiner Vorstellung, … wie ALLES IST.

NICHTS IST REAL … außer der ENERGIE der Liebe, die in der Lage ist ALLES zu SEIN was ihr wünscht.

Blossom: Und doch gibt es nichts.

Föderation des Lichts: Genau. Denn LIEBE ist eine ENERGIE … die kreiert werden kann in jeder Form und Art eurer Wahl. IN JEGLICHER FORM!

In jeder Zeit und in jeglichem Raum, … denn es gibt kein Ende dafür, in was diese Energie geformt werden kann. Das liegt vollkommen bei euch.

Ihr seid die Schöpfer eures Universums. Das weißt du, und doch fragen wir noch einmal, mit allem Respekt, verstehst du das voll und ganz?

Denn wenn das so wäre, … würdet ihr in und auf … einer sehr anderen Welt leben.

Da gibt es jene, denen angelastet wird, dass sie eure Welt auf den Kopf gestellt haben. Du sprichst von Gräueltaten die von eurer sogenannten ‚Elite‘ begangen werden. Du sagst ihr habt keine Kontrolle über die ‚Chemtrails‘, die euch krank machen … und von den Bankensystemen, die euch um eure rechtmäßigen Einkommen bringen, usw.

Das ist wie du wählst es zu sehen und zu fühlen und wie du dich auf die Welt fokussierst, in der du freiwillig lebst.

Blossom: Weil wir von all diesen Umständen betroffen sind und es scheint so zu sein, dass wir wenig dagegen tun können. Beispielsweise … tauchen über unserer Gegend derzeit sehr viele ‚Chemtrails‘ auf, und wir, ich selbst, meine Familie und Freunde sind bereits zum dritten Mal in diesem Jahr mit Grippe und Erkältungen ausgeschaltet worden, … wie soll das unsere Wahl sein? Denn … das ist nicht meine!

Föderation des Lichts: Aber auf einer kollektiven Ebene … ist es so.

Blossom: Was meint ihr damit?

Föderation des Lichts: Eure Welt und die Art wie sie ist, … ist in einen kollektiven Schöpfungszustand gekommen. Du kannst nicht NUR denjenigen die Schuld geben, die über minderes Licht verfügen, für alles das, was sie machen. Ihr könnt nicht NUR die Terroristen beschuldigen. Ihr könnt nicht NUR das Bankensystem verantwortlich machen oder diejenigen, die ausschließlich ‚ihre‘ Interessen verfolgen, … IHR KÖNNT NIEMANDEM ETWAS VORWERFEN.

Die Art und Weise, wie eure Welt ist, … IST … wie sie ist. Das hat sich über Äonen eurer Zeit so manifestiert. Und … wir sagen das in ALLER LIEBE … JEDE/R EINZELNE VON EUCH hat seine Rolle dabei gespielt, es dazu zu machen.

Die Art, wie eure Welt ist … ist Teil des GÖTTLICHEN PLANS. Deshalb hattest du deinen Teil beizutragen und deine Rolle darin zu spielen.

Eure Welt hat viele Male den Punkt erreicht, wo sie sich gegen sich selbst richtete und neu erschaffen wurde. Man hat alles Erdenkliche unternommen, sowohl für das Licht als die Dunkelheit, um sich zu zeigen und anerkannt zu werden. Wie könntet ihr das eine erleben, … wenn ihr euch nicht des andern bewusst wärt?

Und je tiefer die Dunkelheit wird, … desto heller kann das Licht leuchten. Es ist eine polarisierte Welt in der zu leben du gewählt hast, … und erlebt hast du sie.

Jedoch, als ein Kollektives Bewusstsein, hat es sich gezeigt, dass die Dunkelheit, und alle seine Verstrickungen nicht mehr geeignet ist, das LICHT DER LIEBE zum Ausdruck zu bringen.

Bitte schaut euch diesen Satz noch einmal an. ‚Es hat sich gezeigt, dass die Dunkelheit, und alle seine Verstrickungen, nicht mehr geeignet ist , das LICHT DER LIEBE zum Ausdruck zu bringen.‘

Damit meinen wir ‚einzig und allein‘, … dass eure Schwingungsfrequenz, … als besagtes Kollektives Bewusstsein … einen Höhepunkt des Gleichgewichts erreicht hat, … und es beschlossen wurde, dass, sobald dies erreicht ist … die Dunkelheit sich nie wieder zu jemandes Ungunsten auswirken kann, … auf eurer Erde. Dies bedeutet aber nicht, dass das nicht in anderen Leben auf anderen Planeten oder Destinationen auftreten kann.

Doch jetzt hier AUF DER ERDE … ist dieses ‚hin und her‘, … wenn man so will … die Waage, … ausgeglichen und Entscheidungen wurden allen mitgeteilt, … was bedeutete, dass die Dunkelheit das Licht nicht mehr überschatten kann.

Man hat fast alles erfahren und durchgemacht, was es zu erleben gibt, wie ein menschliches Wesen mit solch bösartiger Absicht einem anderen gegenüber sein kann. Wir würden sagen, dass nichts übrig ist innerhalb des Verletzungsstatus der menschlichen Art, was noch als neu verordnet werden könnte. Alles was unter Beweis gestellt wurde ist, wie ‚tief‘ die Schwingungsfrequenz der LIEBE sinken kann.

Und es wurde verkündet, dass solche ‚Strömungen‘ zu Ende gehen und NICHT MEHR SIND.

Doch selbst wenn man das sagt … ist da immer noch die freie Wahl. Also, kann das trotzdem für diejenigen weitergehen, die wählen ‚in dieser Schwingung zu sein‘ so lange es eine beliebige Seele das wünscht, … bis auch sie … entscheidet die Heimreise anzutreten.

Für diejenigen, die schon auf dem Weg sind … mögen es kleine Schritte sein oder bereits viele bezwungene Berge die bewältigt wurden, … ihr begebt euch in diese ‚HÖHERE SCHWINGUNGSFREQUENZ‘.

Von der Perspektive des Lichts aus gesehen, habt ihr jetzt die Waage gekippt.

Blossom: Hmm?

Föderation des Lichts: Blossom, wie oft hat dich das was wir sagen verwirrt?

Blossom: 20 Milliarden Mal … oder so in etwa.

Föderation des Lichts: Und doch VERTRAUST du uns noch.

Blossom: Ja … aber, das heißt nicht, dass ich immer verstehe. Denn vom menschlichen Standpunkt aus gesehen, macht das was ihr gesagt habt, keinen Sinn.

Föderation des Lichts: Und wir sind nicht in menschlicher Form.

Blossom: Aber ich bin es, und auch die Leser. Deshalb wäre ich dankbar, wenn ihr bitte mit uns … ‚kann … sprecken sie Deutsch‘!

Föderation des Lichts: Ihr habt Licht und Dunkel ins Gleichgewicht gebracht. Ihr musstet es tun. Eure Welt ist eine der Gegensätze. Schwarz und weiß, … oben und unten, … hoch und tief … links und rechts, … Licht und Dunkelheit. Das Licht und die Dunkelheit kamen zu einem miteinander vereinbarten Gleichgewicht.

Denn aufgrund des Göttlichen Plans …

Blossom: Ich sehe deutlich den Globus und ¾ davon ist in sich vermischenden Farben und ¼ dagegen, ist sehr undurchsichtig!

Föderation des Lichts: Das stimmt genau. Das ist die Position, in der ihr seid.

Das ist, wie das Kollektive Bewusstsein entschieden hat, JETZT zu SEIN. Wie es gewählt hat, die Dinge zu verändern.

Jene von euch, die JETZT auf der Erde sind, … jene die wirklich darin leben … in diesem Göttlichen Plan, … haben manchmal das Gefühl, dass sie einen aussichtslosen Kampf führen, … wie du, Blossom, bereits gemeint hast. Aber …

DAS IST NICHT SO.

IHR HABT BEREITS GEWONNEN.

DAS LICHT HAT SEINE KRAFT WIEDER GEWONNEN, WEIL DAS KOLLEKTIVE BEWUSSTSEIN ENTSCHIEDEN HAT, DASS DAFÜR DIE ZEIT GEKOMMEN IST.

Ihr habt Liebe zum Ausdruck gebracht, für die Tiefen der Dunkelheit, … habt eure Arbeit getan! Als ein Kollektives Bewusstsein. Ihr habt eure Rolle gespielt, … sie ausgelebt … und nun ist es vollbracht. Für viele. Für die meisten.

Alles was jetzt noch für euch zu tun bleibt, ist unerschütterlich in eurem Licht zu stehen.

IN WIRKLICHKEIT.

Das ist alles was es noch für diejenigen zu tun gibt, die den Wunsch haben erneut ihre Schwingung auf ein Höheres Niveau des Bewusstseins anzuheben.

ES IST WIRKLICH SO EINFACH!

Blossom: Ich verstehe was ihr sagt. Jedoch, wenn ich sagen darf, … tatsächlich hier unten zu SEIN ist vielleicht etwas schwer zu verstehen, wie es ist und sich anfühlt, wenn man nicht innerhalb seiner Dichte ist.

Eine Leserin hat sehr treffend zum Ausdruck gebracht, wie viele unsere Lebensumstände hier auf der Erde einschätzen. Sie schrieb:

‚Die Menschen haben sich in den vergangenen zehn Jahren sehr verändert. Es ist schwer zu erklären, aber ich denke, das ist eine Auswirkung der schweren Zeiten in denen sie leben. Sie sind glücklich und erfreuen sich ihres Lebens. Es ist nur so, dass dieses Glück etwas verzerrt ist. Während sie sich in ihrem Elend suhlen, genießen sie es und teilen es mit. Es ist kein Elend für sie. (Das wäre es für mich, nicht aber für sie.) Es ist als ob wir durch die Tatsache, dass das Leben so hart ist, eine neue Art von Menschen entwickelt haben. Sie machen das Bestes aus dem, was sie haben und das ist dann eben ihr ‚glückliches‘ Leben.‘

Für all jene von uns, deren ‚Gefühl über dieses etwas verzerrte Glück hinausgeht‘, … ist es DENNOCH nicht ‚SO EINFACH‘! Wir versuchen, oh, sehr ernsthaft und entschlossen, in unserem Licht zu stehen. Dennoch werden wir mit Energien bombardiert, die uns schwächen, … viele deren wir uns nicht einmal bewusst sind. Ihr könnt euch dessen nicht bewusst sein, was das mit uns ‚macht‘, weil ihr das nicht erlebt habt und folglich nicht wisst, dass es NICHT leicht ist. Ihr wisst, dass ich nicht impertinent bin oder so, … ich weise nur darauf hin.

Föderation des Lichts: Nein Blossom, wir wissen nicht, wie es sich anfühlt. Aber wir wissen, wie stark dein LICHT ist, als Botschafterin des GÖTTLICHEN PLANS und indem wir das sagen … meinen wir nicht nur DICH im besonderen, Blossom, … wir meinen ALLE.

Deshalb, wissend, was wir wissen, … haben wir überhaupt keinen Zweifel daran, dass ihr ALL diese Schwierigkeiten überwinden werdet.

Erinnert euch, wir haben es euch viele Male gesagt, dass … ‚Viele sich freiwillig gemeldet haben und nur die Stärksten der Starken ausgewählt wurden, diese besonders große Aufgabe zu übernehmen und zu vollenden‘.

Ihr wusstet Bescheid über all diese Störungen eurer Energien … bevor ihr kamt. Ihr wusstet, dass ihr euch an all dies nicht erinnern würdet, … trotzdem habt ihr euch freiwillig gemeldet. Ihr wart so erpicht darauf, zu dieser Zeit hier zu sein, … wie Millionen anderer Seelen, die ‚die Stelle‘ nicht bekamen.

Also, obwohl wir verstehen, was du sagst, … musst auch du verstehen, was wir sagen.

ES IST MIT SPIELERISCHER LEICHTIGKEIT, DASS IHR EUCH ÜBER ALL DIES ERHEBEN KÖNNT UND WERDET.

IHR MÜSST EUCH NUR DARAN ERINNERN, DASS IHR WUSSTET, WAS ALLES STATTFINDEN WÜRDE.

Und wenn ihr euch eingesteht: ‚Ach ja, das stimmt. Ich erinnere mich‘, … dann sagt zu euch selbst: ‘Und ich erinnere mich auch, dass wir es geschafft haben. Wir haben unsere Mission erfüllt. Das Licht hat gewonnen. Wir taten was zu tun wir gekommen waren, … um Mutter Erde in ihr Höheres Zuhause zu bringen, … und wir lebten alle glücklich miteinander‘.

Blossom: Bis ans ENDE?

Föderation des Licht: Natürlich nicht! Das gibt es nicht!

Blossom: ‚Auf immer und ewig‘, ist es das dann?

Föderation des Lichts: In der Tat. Glücklich.

Blossom: Vielen Dank, meine Freunde. Es war mir wie immer ein absolutes Vergnügen. Na gut, in neun von zehn Fällen. In Liebe und herzlicher Dankbarkeit.

Föderation des Lichts: Das Vergnügen ist auch auf unserer Seite.
Webseite: Blossom Goodchild
Übersetzung: Ki – offizielle Übersetzerin der Botschaften der Föderation des Lichts durch Blossom Goodchild.

http://galacticchannelings.com/deutsch/ … 05-17.html

64

Re: BLOSSOM GOODCHILD

BLOSSOM GOODCHILD - FÖDERATION DES LICHTS – BOTSCHAFT VOM 20. MAI 2017


Hörvideo: https://www.youtube.com/watch?v=ozRUKrPT1qk&t=2s

http://nebadonia.files.wordpress.com/2013/09/blossom-goodchild.jpg?w=500


Blossom: Meine lieben Wesen von woanders! Hier sind wir dann wieder. Ich befinde mich tatsächlich in einem Dilemma, und ich dachte ihr seid in der Lage mir zu helfen. Ein bestimmter Leser ist sehr daran interessiert die Wahrheit darüber zu erfahren ob die Erde rund oder flach und unter einer Kuppel ist, usw. Ich habe ihm gesagt, dass es nicht ‚meine Position‘ ist, diese Wahrheit herauszubringen, … WENN es tatsächlich eine Wahrheit war / ist. Aus Gründen meiner Sicherheit, dem Verlauf des Göttlichen Plans, … zusammen mit vielen anderen Gründen, habe ich das Gefühl, dass es nicht meine Sache ist, dies zu vertiefen. Seine Antwort darauf war:

„Nach all den Jahren, die ich ihren ‚Blog‘ lese und glaube, zu keinem Ergebnis zu kommen und nur im Kreis herumzugehen, macht mich das schier verrückt und ich möchte weg oder es regt mich zumindest so auf, dass, wenn einer schon angeblich einen direkten Draht zu höheren Wesenheiten hat, man auch ohne Skrupel mit genauen Einzelheiten herauskommt. Es ist ein wenig wie wenn man in die größte Bibliothek der Geschichte geht und Stunden damit verbringt, um die Regale und die Farbe des Teppichs zu bewundern.“

Ich verstehe was er mit der Bibliothek meint und es hat mich dazu gebracht darüber nachzudenken. Aber, es ist da etwas in mir, das mir das Gefühl gibt, dass es richtig ist nicht nach bestimmten Dingen zu fragen. Ich denke ihr wisst wie ich mich fühle und was ich meine. Daher höre ich auf weiter darüber zu reden und übergebe an euch. Vielen Dank.

Föderation des Lichts: Willkommen liebste Blossom und alle die auf dieser Reise mit uns gehen. Erstens, würden wir sagen, dass es für diejenigen die nicht mit ‚Höheren Wesen‘ kommunizieren, … in DIESER Weise, … denn ihr seid wirklich alle in der Lage zu kommunizieren, … eine Verständigung zwischen beiden Parteien gibt, wie diese Kommunikationen ablaufen sollen. Du hast Recht Blossom, dass es in der Tat VIELE Themen gibt, über die zu sprechen wir nicht bereit sind. Wir ‚überspringen‘ bestimmte Gesprächspunkte weil sie nichts für UNS sind, … unserem Gefühl nach, … um uns intensiv damit zu beschäftigen. Es gibt viele, sehr viele Wahrheiten, die herauskommen werden, wie wir bereits gesagt haben. Wahrheiten, die praktisch die gesamte Bevölkerung der menschlichen Rasse in einen Schockzustand versetzen werden. Aber diese WAHRHEITEN sind sicher nicht von uns zu enthüllen … ZU DIESEM ZEITPUNKT.

Blossom: Heißt das, ihr werdet das zu einem späteren Zeitpunkt machen?

Föderation des Lichts: Nicht unbedingt. Denn wenn die Zeit dafür reif ist, werdet ihr solche Dinge … direkt aus erster Hand erfahren, … sozusagen. Wir sind dann aber mehr als gerne bereit unsere Hilfe anzubieten, um solche Themen gedanklich zu bewältigen. Jedoch betonen wir noch einmal,… wir sind hier um euch in Einklang zu bringen mit eurem WAHREN Selbst, durch das ERKENNEN DER LIEBE, DIE IHR SEID. Wir sind nicht hier, um Angst und Verwirrung zu bringen.

Auch der besorgte Leser … ist auf seinem selbst gewählten Weg. Wie das jede und jeder ist. Das soll aber nicht heißen, dass die Wahrheit die er sucht, die gleiche Wahrheit ist, die ein anderer suchen mag.

Blossom: Aber wie ich schon mit euch zu klären versuchte … entweder etwas ist eine Wahrheit oder sie ist es nicht. Entweder die Erde ist flach oder rund. Doch ihr sagt, sie kann sein was auch immer man will.

Föderation des Lichts: Das ist richtig. Das Problem hier ist verbunden mit der Tatsache, dass ihr auf der Erde ‚denkt‘, ihr seid in EINER bestimmten Position … in einer bestimmten Situation … und dort werdet ihr bleiben, bis es für euch Zeit ist weiterzuziehen. Wir verstehen, dass auf der Erde zu SEIN … mit seinem ‚Mangel an Verständnis‘, … es für euch erschreckend ist, etwas anderes zu erfassen außer dieser Vorstellung.

Blossom: Bedeutet das, wie ihr bereits erwähnt habt, dass wir in Parallelleben und Parallel-Dimensionen hinein und heraus springen können?

Föderation des Lichts: Das bedeutet genau das. Und innerhalb JEDEM Parallelleben / Universum / Dimension gibt es solche Gemeinsamkeiten, die es euch erlauben das ‚Gefühl‘ zu haben immer im gleichen zu sein.

Blossom: Wie könntet ihr uns dabei unterstützen das zu verstehen? Was könntet ihr damit vergleichen? Denn ich habe das Gefühl, dass das sehr schwer zu begreifen ist.

Föderation des Lichts: Weil du darin involviert bist, in deiner menschlichen Form. Doch es gibt auch Zeiten, wo ihr aus eurer menschlichen Form herausspringt und Reine Energie werdet, … und wenn gewünscht, könnt ihr ‚dem Anlass entsprechen‘, diese Reine Energie ‚umwandeln‘ in etwas vollkommen anderes, aber doch greifbar, … so lange es wichtig … und erforderlich ist … in dieser anderen Situation zu SEIN.

Und um es noch komplizierter zu machen, würden wir sagen, … dass alles das stattfinden würde ohne dass eure menschliche Form auch nur bemerkt dass ihr weg wart, … denn es gibt keine Zeit … im Wesentlichen.

Blossom: Super! Ich habe endlich verstanden, dass absolut alles möglich ist und ich vermute, das ist was ihr meint, wenn ihr sagt, dass die Erde alles sein kann was man will.

Föderation des Lichts: Das ist so. Du und alle, bei allem Respekt, aufgrund von Konditionierung, … beschränkt eure Meinungen bis zu einem derartigen Grad, dass Verwirrung im Überfluss vorhanden ist, … aufgrund des kleinen Rahmens in dem zu Leben ihr entschieden habt.

Blossom: Aber wir haben das nicht entschieden. Wie ihr sagt, Konditionierung, ideologischer Drill, Gesetze, Geschichte, usw. haben uns dazu gebracht, zu denken und glauben, dass es so ist. Und es gibt viele, die leben und sterben viele Leben und denken, dass diese Erde ALLES ist! Dann, wenn das erledigt ist, … geht es hoch in den Himmel und für manche, ihrem Glauben nach … in die Hölle … und das ist es dann! Zumindest schätze ich mich glücklich, dass ich mich in diesem Leben neuen Horizonten geöffnet habe.

Föderation des Lichts: Oh! Wie wir uns wünschen in der Lage zu sein euch ‚Alles‘ erklären zu können. Doch ‚Alles‘ übersteigt euer Fassungsvermögen, während ihr in der Dichte der Erde lebt.

Blossom: Ich kann eure Frustration darüber fühlen, wo überhaupt ihr beginnen sollt, das zu äußern, was ihr sagen wollt. Versucht es weiter! Sehr viele von uns sind bereit wie Alice im Märchen noch tiefer in den Kaninchenbau einzutauchen. Obwohl wir uns ohnehin meistens wie in einem Labyrinth verloren fühlen!

Föderation des Lichts: Für diejenigen, die glauben ‚Das ist es‘ und der Himmel wartet und man lebt glücklich bis ans Ende, … DAS, liebste Blossom … ist dann, was sie erhalten. Bis zu dem Zeitpunkt wo sie bereit sind, etwas anderes zu erkunden. Oder, alles andere. Doch, noch einmal, wir wollen euch nicht verwirren, … das ist lediglich einer ihrer Aspekte, der das akzeptiert. Der facettenreiche Diamant, der sie sind … ist auf dem Weg zu tausend anderen Abenteuern.

Blossom: Können wir zu der Sache mit der flachen Erde zurückkommen? Sagt ihr, dass da eine ist und alle leben unter einer riesigen Kuppel, usw.?

Föderation des Lichts: Wir sagen, dass da natürlich eine ist! Es muss eine geben … weil es alles geben muss! Jede Möglichkeit! Für diejenigen, die gewählt haben ‚in dieser Welt‘ zu sein, … in diesem Glaubenssystem, … ist das ihre Wahrheit. Für jene, die sich entscheiden zu glauben, dass sich der Raum ausdehnt … und in andere Galaxien reicht, usw., ist auch das eine Wahrheit.

Blossom: In Ordnung. Aber, wie kommt es dann, dass wir alle in der gleichen Welt leben, wenn unsere Wahrheiten komplett anders sind? Ich habe gerade eure Antwort bekommen … gebt sie uns!

Föderation des Lichts: Weil alles eine Illusion ist. Nichts ist real. Also, kann man ‚seine Welt‘ so gestalten, wie man sie glaubt haben zu wollen.

Blossom: Oder nicht!

Föderation des Lichts: Ihr auf der Erde glaubt, dass ihr darin gefangen seid. IHR SEID ES NICHT. Euer Geist ist frei. Eure Seele ist frei. Ihr meint das nur, weil ihr glaubt, dass es nicht so ist, … ist es nicht so!

Blossom: Jedoch wir fühlen uns hier manchmal gefangen, … innerhalb gesellschaftlicher Regeln und Vorschriften. Dies ist die Art, wie die ERDE IST.

Föderation des Lichts: Bei allem Respekt, Blossom, das ist die Art, wie ihr als ein Bewusstsein, sie ‚gemacht hat zu sein‘.

Blossom: Also, wenn wir diese Art des Lebens als ein Bewusstsein so ‚konstruiert‘ haben, können wir als ‚Individuen‘ dem dann entkommen?

Föderation des Lichts: Das ist GENAU das, was ihr tut.

DAS ZU TUN IHR HIER HERGEKOMMEN SEID.

Als Individuen macht ihr das ungeschehen, was getan wurde. Ihr befreit euch von den Fesseln und Verbindungen, die ihr selbst als eine Erfahrung geschaffen hattet.

Indem ihr eure Meinung ändert, löst ihr Konditionierungen von ‚wie es ist‘ und verwandelt sie in wie es sein wird. Jedoch, DIESES MAL … wünscht ihr eine ganz neue Erfahrung.

Blossom: Hatten wir davor nicht die Erfahrung vom Licht und der Liebe?

Föderation des Lichts: Ihr hattet gleichartiges. Ihr hattet viele Vorstellungen des Lebens, wobei viel Licht und Liebe erlebt worden ist, zum Beispiel in Lemurien, Atlantis und anderen. Als Kollektiv habt ihr gelernt wo die Tücken waren und warum.

Das ist der Grund dafür, dass ihr diesmal … auf Nummer sicher geht und darauf achtet, dass ihr nicht die gleichen Erfahrungen wiederholt, … denn sie brachten sehr viel Zerstörung mit sich und legten einen anderen Weg fest für die ‚Entwicklung‘.

Aber ihr müsst begreifen, dass das nicht wichtig ist. Es war eine andere Erfahrung und man hat alle Zeit der Welt, um es wieder und wieder zu versuchen.

Allerdings, wie wir schon sagten, … diesmal … ist das eine andere Geschichte. Das Kollektive Bewusstsein hat einen Wendepunkt erreicht, wobei dieser NEUE ERDE – Stil ‚intakt‘ bleiben wird. Sobald die Basis, das Fundament, errichtet ist, wird sie darauf gebaut und wird nicht zerstört werden können.

Blossom: Wie könnt ihr das garantieren?

Föderation des Lichts: Wir können das natürlich nicht präzise. Aber … wir würden sagen … es wurde ‚bestimmt‘, dass es so ist.

Blossom: So, um sicher zu gehen habe ich das nachgesehen, … es bedeutet: ‚offiziell befohlen‘ … Von wem?

Föderation des Lichts: Vom Kollektiven Bewusstsein aller.

Blossom: Und ist es jetzt so weit, dass WIR von der Erde diese Grundlage, das Fundament, für diese Neue Erde errichten?

Föderation des Lichts: Richtig. Mit jedem Atemzug.

Blossom: Aber … nur für diejenigen, die wählen, sie zu ‚erleben‘? Denn viele wählen möglicherweise immer noch in einer anderen Art von Dimension der Erde zu leben. Ist das richtig? Sind andere Dimensionen nur ein anderer Ausdruck dieser selben Erde?

Föderation des Lichts: Einige. Wir würden sagen, dass es für alles Dimensionen gibt, … viele Dimensionen für jede Erfahrung.

Blossom: Also, was würdet ihr sagen ist eine Dimension genau?

Föderation des Lichts: Ein Raum der Erleichterung.

Blossom: Lachen! Ich dachte das wird ein richtig schwieriger Paragraph, der meinen Kopf platzen lässt und wieder einmal völlig verwirren würde. Aber nein! Präzise und auf den Punkt gebracht, scheint mir, sehr zutreffend. Weil, bei allem Respekt, … nicht alle eure Antworten das sind. (Präzise und auf den Punkt, meine ich)!

Föderation des Lichts: Und dafür gibt es auch einen Grund. Denn da gibt es diejenigen, die uns für die halten, die ‚um den heißen Brei herumreden‘ und nicht immer die gewünschten Antworten geben.

Blossom: Ja, es gibt viele die das Gefühl haben. Ich wundere mich deshalb manchmal. Aber ich akzeptiere auch, dass es dafür Gründe gibt. Und welche sind das?

Föderation des Lichts: Wie wir schon sagten, Blossom. Es gibt Dinge, die nicht jetzt enthüllt werden dürfen … und manche die nicht von uns offenbart werden sollen, … und wieder andere, die von euch selbst zu entdecken sind … und manches, was einfach für uns nicht richtig wäre, darin involviert zu sein.

Vielleicht würden wir sagen, dass ‚Die Bibliothek‘ von der der Leser sprach, wie alle Bibliotheken, viele Kategorien hat, in die man sich vertiefen kann. Einige mögen zur Dichtung gehen. Manche zu Tatsachen. Wieder andere zur Geschichte, der Geographie, der Pädagogik. Sucht es euch aus! Aber wir bitten euch die Bibliothek zu betreten und euch auf das Material der LIEBE zu konzentrieren … und das habt ihr. Wofür wir euch immer dankbar sind, ist, dass ihr ‚euer Wort gehalten habt‘.

Blossom: HA! Die Liebe die im letzten Paragraphen durchkam, hat mich plötzlich in Tränen ausbrechen lassen und DAS … hilft mir irgendwie, zu wissen, dass ich es richtig mache, … in euren Augen! Ich danke euch so sehr für dieses Gespräch. Es verlief in Leichtigkeit und Anmut … und ich LIEBE EUCH.

Föderation des Lichts: Bleibt standhaft in der LIEBE die ihr seid, Liebste Seelen. Eines Tages … wird ALL diese Verwirrung … vollständig Sinn machen. In Liebe und Dankbarkeit jeder und jedem Einzelnen von euch dafür, dass ihr die auserwählten Abenteurer seid.

http://galacticchannelings.com/deutsch/ … 05-17.html

65

Re: BLOSSOM GOODCHILD

BLOSSOM GOODCHILD - FÖDERATION DES LICHTS – BOTSCHAFT VOM 29. MAI 2017


Hörvideo: https://www.youtube.com/watch?v=PMG5Mv4H-xQ

http://nebadonia.files.wordpress.com/2013/09/blossom-goodchild.jpg?w=500


Blossom: Nun, ich fühle mich gut eingestimmt. Sollen wir es versuchen?

Föderation des Lichts: Willkommen Blossom, zu diesem Gespräch. Dürfen wir vorschlagen, dass du einige tiefe Atemzüge machst?

Blossom: Sicher. Ich bin gerade energiegeladen und vielleicht muss ich mich etwas beruhigen. … In Ordnung. Fertig?

Föderation des Lichts: Das ist passender. Denn, verstehst du, es müssen viele Aspekte verbunden werden, für das was wir machen. Manchmal, wie du weißt, kommt es zu Misserfolgen in der Kommunikation, die von der Übereinstimmung all dieser Aspekte abhängen.

Blossom: Also, seid ihr eigentlich in der Lage, den Ablauf einer Kanalisierung zwischen uns zu beschreiben … oder ist das zu kompliziert?

Föderation des Lichts: Wir können das natürlich in Worten versuchen. Aber wie du weisst, … wird diese Methode vielleicht nicht ausreichen.

Erstens, musst DU in der richtigen Stimmung sein und mit Herz und Verstand dabei, … genau genommen, deine ganze Energie in Übereinstimmung bringen, mit der richtigen Schwingungsfrequenz. Wenn das nicht immer in ‚bester Ordnung‘ ist, wie du sagen würdest, Blossom, dann sind wir da, justieren und feilen, bis alles den Anforderungen entspricht.

Für dich ist es auch unumgänglich, zu WISSEN, dass das was du tust WAHRHEIT ist. Denn viele Jahre hast du deine Fähigkeiten in Frage gestellt … oder … wer WIR sind, … ob du ‚uns‘ erfindest, usw. Über die Jahre gab es viele Verlegenheiten bezüglich unserer Beziehung, nicht wahr?

Blossom: Oh ja, allerdings!

Föderation des Lichts: Es gab aber auch vollkommenes VERTRAUEN. Über die Jahre unserer Kommunikation, gab es aber auch Zeiten in denen du dir nicht sicher warst ob du dir selbst VERTRAUST, oder wer wir waren!

Aufgrund deiner fortwährenden Hingabe, Blossom, wurden all diese Dinge in deinem Herzen überprüft und bestätigt und das hilft unserem Kommunikationsprozess enorm.

Blossom: Vor langer Zeit habt ihr erwähnt, dass es da jemand ‚von eurer Seite‘ (mit allem Respekt) gab, … die ich wurde, während der Kanalisierung. Ich denke sie hieß Edwina (ausgerechnet). Dabei hatte ich ein inneres Bild von ‚ihr‘, in einer Gruppe sitzend … und genau wie White Cloud meinen Körper benutzt, um durch mich zu sprechen, … habe ich ‚ihren‘ Körper benutzt, um dasselbe zu tun, … in eurer Anwesenheit. Dies jetzt zu schreiben erscheint mir vollkommen lächerlich! (wieder mit allem Respekt). Also, IST es so wie es abläuft?

Föderation des Lichts: Liebste Blossom, wie du lernst, … absolut alles ist möglich. Zu der Zeit, von der du das gesagt hast, … war das tatsächlich eine WAHRHEIT, … denn es war ein bedeutsames ‚inneres Bild‘, das die Kommunikation vereinfacht hat.

Blossom: Ja, aber ist das tatsächlich so gewesen?

Föderation des Lichts: Ja.

Blossom: Aber ihr seid doch ein Kollektives Bewusstsein, oder?

Föderation des Lichts: Ja, doch das bedeutet nicht, dass wir nicht auch Individuen sind. Sinngemäß, genau wie ihr als menschliche Rasse … Individuen seid und auch … ein Kollektives Bewusstsein.

Blossom: Demnach hat sich Edwina sozusagen manifestiert, wenn ich mich eingestimmt habe?

Föderation des Lichts: Genau.

Blossom: Macht ‚sie‘ das jetzt auch?

Föderation des Lichts: Nein. Denn das ist nicht nötig. Wir sind gewachsen und haben uns in unserer Weise erweitert und mit ‚unser‘ meinen wir eure und unsere. Wir benötigen diese Visualisierung nicht mehr. Wir sind eben heutzutage miteinander weiter vorangeschritten.

Blossom: Ich finde es interessant, dass ihr das Wort ‚Visualisierung‘ benutzt. War das etwas worauf es sich zu konzentrieren galt oder war das real?

Föderation des Lichts: Liebste Blossom, sagt White Cloud nicht immer, dass Visualisierung euer mächtigstes Werkzeug ist? Das ist der Fall, weil ALLES eine Visualisierung ist. DU als ein WESEN denkst, dass es einen deutlichen Unterschied gibt zwischen dem was real ist und was man sich vorstellt. Das ist nicht so. Euer Unterbewusstsein kennt den Unterschied nicht. Für das Unterbewusstsein ist alles real. Oder wir könnten auch sagen, … ‚Alles ist eine Illusion!‘

Blossom: Also welches? Ha! Und ich weiß schon was ihr gleich sagen werdet …

Föderation des Lichts: BEIDES!

Blossom: Hmm. Soll ich gleich jetzt eine Pille nehmen? Oder noch ein paar Sätze abwarten. Denn ich habe das Gefühl, dass das wieder einer von diesen Tagen werden wird!

Föderation des Lichts: Und wieder. … Wie können wir das erklären?

Blossom: Wie wäre es, wenn wir zurückkehren zur Kunst der Kommunikation und allem was damit zusammenhängt?

Föderation des Lichts: Grundsätzlich, ohne das Offensichtliche sagen zu wollen, doch das müssen wir, … kommunizieren wir telepathisch mit dir. Dies ist sowohl einfach als auch vielschichtig. Aufgrund der Tatsache, dass die ‚Energieschwingung‘ in der wir leben … sich mit deiner, in der du lebst, vermischen und verbinden muss.

Wir haben eigentlich keine Stimme als solche. Doch kennen wir eure Sprache. Wir sind uns jeder Sprachform bewusst, … wenn wir es so nennen müssen. Denn auf manchen Planeten gibt es nur Tonschwingung. Dennoch wird sie in der Kommunikation gebraucht.

Deshalb bitten wir, dass du dich zuerst einstimmst, um deine Schwingung anzuheben … und aus Mangel an einer anderen Art das zu beschreiben, würden wir sagen, … wir treffen dich dann auf halbem Weg.

Sobald wir mit dir ‚verbunden‘ sind, verläuft es meist ohne Schwierigkeiten. Aber natürlich gibt es Momente in denen Störungen dazwischenkommen!

Blossom: Heißt das, dass diejenigen mit geringerem Licht versuchen die Kommunikation zu verhindern?

Föderation des Lichts: Sehr sogar.

Blossom: Aber wie können diejenigen mit geringerem Licht es fertigbringen, eine viel Höhere Schwingung zu stören? Im Sinne von … ‚Wie können sie in diese Höhere Schwingung eindringen, wenn sie selbst in einer viel niedrigeren sind?

Föderation des Lichts: Weil sie Technologien haben, die den Teil von DIR stören und manipulieren können, der immer noch mehr mit der irdischen Schwingung verbunden ist.

Blossom: Also schleichen die sich bei mir ein?

Föderation des Lichts: Das können sie machen.

Blossom: Na, warum machen sie das dann nicht immer?

Föderation des Lichts: Weil wir wissen was wir tun und sie wissen was sie tun.

Blossom: Warum zerstören sie nicht einfach ‚meine Sicht‘?

Föderation des Lichts: Weil unser Wort verbreitet werden muss und folglich sehen wir zu, dass das auch geschieht.

Blossom: WIE?

Föderation des Lichts: Indem wir sichergehen, dass wir die Energien ausschalten, die Störungen verursachen.

Blossom: Ist das schwierig?

Föderation des Lichts: Nein … wir würden sagen, dass es blitzartig erfolgen könnte.

Blossom: Seht ihr, das ist, wenn ich das Gefühl habe, dass alles in Richtung Science Fiction geht. Versteht mich nicht falsch. Ich weiß, dass es diejenigen gibt, die nicht wollen, dass das Licht in seiner vollsten Kapazität erstrahlt, … aber wirklich?? Wissen ‚die‘ jedes Mal, wenn ich mich auf euch einstimme?

Föderation des Lichts: Nein. Denn wir haben auch unsere Suchtechniken und können solche Vorkommnisse verhindern, bevor sie beginnen.

Blossom: Und doch, … ‚sie‘ würden wissen wie eine ‚Kanalisierung zu lesen ist‘, … sollten sie das entscheiden, oder? Also ist es nicht so als ob sie nicht wissen, was wir vor haben.

Föderation des Lichts: Blossom … gibt es irgendetwas was wir sagen, das eine Neuigkeit wäre, die diejenigen, die stören wollen, um den Verstand bringen würde? Nein, … wir sprechen mit Sorgfalt und Respekt für ALLE, … die gesamte menschliche Rasse. Es gibt nichts was verhindert werden muss … von dem was wir sagen … und wir fügen hinzu … derzeit.

Blossom: Ja, ihr habt meine Gedanken gelesen (natürlich habt ihr das). Insofern, dass das damals 2008, … mit dem was ihr durchgegeben habt, … eine ganz andere Sache war.

Föderation des Lichts: In der Tat und es wurde viel unternommen, um unsere ‚Neuigkeit‘ daran zu hindern, dass sie stattfinden würde, so wie es hätte sein sollen.

Blossom: Wollt ihr damit sagen, dass sie erfolgreich waren?

Föderation des Lichts: Ja. Denn wir, wie du weißt, waren nicht bereit uns zu ‚zeigen‘, wie wir es wollten, wenn das für eure Rasse Schaden verursacht hätte. … Und diejenigen die störten, hatten einen völlig anderen Plan für den Fall unseres ‚Erscheinens‘, wie wir es angekündigt hatten. Also mussten wir es sein lassen, … was viel Herzschmerz, Bestürzung und Enttäuschung verursachte, für dich und sehr viele Tausende.

Blossom: Das will ich meinen! Also, wenn wir schon bei dem Thema sind, und seien wir ehrlich, ich bringe es heutzutage nicht mehr auf, … denn ich weiß, dass ‚euer Erscheinen‘ nicht das ist worum es sich handelt. Aber, das war so vor neun Jahren. Habt ihr einfach so entschieden, dass es überhaupt eine schlechte Idee war und es dann auf die lange Bank geschoben habt?

Föderation des Lichts: Es wurde entschieden, dass ‚für jetzt‘ diese besten Pläne aufgeschoben werden sollten. Neun Jahre später sind viel mehr Seelen aufgewacht aus ihrem Schlummer und sehr viel mehr kommen noch dazu.

Wenn wir TUN was wir gesagt haben, dass wir es tun werden, … wenn wir in offensichtlicher klare Art und Weise erscheinen, … werden viel mehr ohne Furcht bereit sein ‚uns willkommen zu heißen‘.

Blossom: Sagt ihr damit, … dass ihr eines Tages erscheinen werdet, … in der Weise, wie ihr es damals angekündigt habt, dass ihr es tut?

Föderation des Lichts: Ohne Frage. Jedoch so viel in eurer Welt wird sich verändert haben und sich ändern, dass das Ergebnis weit aus vorteilhafter sein wird, als es vor neun Jahren der Fall gewesen wäre. Das soll aber nicht heißen, dass dies morgen oder irgendwann ‚bald‘ geschehen wird!

Blossom: HA! Also sagt ihr damit, dass, wie bei vielen Dingen, es gut war, dass es damals nicht passiert ist?

Föderation des Lichts: Richtig. Obwohl wir das damals nicht unbedingt so gesagt hätten.

Blossom: Sogar mit eurer Weisheit und eurem Wissen?

Föderation des Lichts: Sogar mit unserer Weisheit und unserem Wissen. Denn wie du, Blossom, waren auch wir traurig über das, was geschah.

Blossom: Bei allem Respekt, … ich dachte ihr wärt längst über all diese Emotionen hinaus und würdet einfach ‚akzeptieren‘, dass das was ist, … ist!

Föderation des Lichts: Auch richtig. Aber die Energie die zu dieser Zeit herrschte, war mit Händen zu greifen. Sehr viele gemischte Gefühle von so vielen. Und natürlich Blossom, waren wir zutiefst besorgt über DEIN Wohlergehen.

Blossom: Lachen! So erging es mir auch! Obwohl ich verstehe was ihr meint. Oft im Leben, treffen einen Schicksalsschläge, jedoch später ist man froh, dass es passiert ist, denn andernfalls … würde man sich nicht in der guten Position befinden, in der man jetzt ist.

Föderation des Lichts: Das ist so. Und wir würden das gerne zu Ende führen, … insofern eure weltlichen Staatsangelegenheiten … und der Zustand der weltlichen Angelegenheiten, … vielleicht in einem unruhigen Zustand zu sein scheinen.

Blossom: So und wer ist euer Komiker?

Föderation des Lichts: Wir spielen gern mit Worten, um es auf der heiteren Seite zu halten. Aber, … WIR VERSPRECHEN EUCH … ihr werdet auf diese verrückte Zeit zurückschauen und froh sein, dass sie stattgefunden haben. Denn es sind DIESE ZEITEN mit ihren Umbrüchen und Schwierigkeiten, … die euch an den Platz bringen, an dem ihr sein wollt.

Ihr könnt nicht erwarten, dass Übernacht der ‚Schalter‘ umgelegt werden kann von einer Energie, die intensiv und heftig ist, auf eine leichtere, bessere+-. Das muss allmählich geschehen, für die Sicherheit und das Verstehen von allen.

Es mag euch ewig erscheinen. Aber, es ist nicht einmal ein Augenblick im Großen Plan der Dinge, … dem Großen Plan von allem.

Könnt ihr es nicht fühlen, ihr Liebsten? Könnt ihr es nicht in euren Herzen spüren, … diese

Umkehr der Ereignisse, die stattfindet? In euch … UND … in eurer äußeren Welt?

IHR KÖNNT ES! Wir sagen zu jeder und jedem von euch … ‚JA! IHR KÖNNT ES!‘

Atmet einige Male tief durch und verbindet euch mit der ‚Welt-Energie‘, … verweilt einige Zeit dort und bleibt dabei. … Gebt euch die Ehre dieser Zeit … und ihr werdet herausfinden, dass das, mit was ihr euch verbindet, … Freude sein wird, als sein endgültiges Ergebnis. Die Leiden, Sorgen und Befürchtungen, von denen ihr denkt, dass sie euer Energienetz bombardieren … tun das in Wirklichkeit nicht!!

Euer Energienetz ist VOLLKOMMEN.

Blossom: Um ehrlich zu sein bin ich nicht ganz sicher, was genau das Energienetz ist.

Föderation des Lichts: Es ist ein Gitter, das die äußere Atmosphäre eures Planeten umgibt. Es gibt davon mehrere, … die unterschiedlichen Zwecken dienen, … und diese Gitter wurden beschädigt und ramponiert über Äonen eurer Zeit. Doch aufgrund von enormer Energiearbeit, die von denjenigen geleistet wurde, die dazu in der Lage waren, diese Rolle zu übernehmen, … sind die Gitter nun wieder völlig intakt.

Blossom: Und, was bedeutet das?

Föderation des Lichts: Das bedeutet, dass die Energien die jetzt in der Lage sind auf euren Bereich einzuwirken, nun über eine viel intensivere Lichtenergie verfügen. Früher einmal war es so, dass sie beschädigt wurden und folglich Energien eintrafen, die nicht so gesegneter Natur waren und viel Zerstörung und Chaos verursachten.

Blossom: Nun, das muss ich euch so glauben, denn damit kenne ich mich nicht aus.

Föderation des Lichts: Das Gitter wieder intakt zu haben und das ist es schon seit einiger Zeit, … ist eine große Hilfe bei der Heilung eures Planeten … und in der Tat, es gibt eine große Menge an Heilung zu tun. Demzufolge, … unterstützt es den Göttlichen Plan und macht es möglich die Dinge ins Lot zu bringen … und dort zu sichern! Früher … konnten sie entfernt werden.

Blossom: Welche Art von Dingen?

Föderation des Lichts: VERANKERUNGS-ENERGIEN. Denn die Anhebung eures Planeten in seine WAHRE Heimat, erfordert Genauigkeit, die euer Wissen weit übersteigt. Das ist ein sehr störanfälliges Manöver mit Energie. Eine der schwierigsten Umstellungen, die bisher unternommen wurde und es ist zwingend notwendig, dass alles an seinem rechtmäßigen Platz ist … wenn es stattfindet.

Blossom: Ihr habt schon erwähnt, dass Mutter Erde wieder auf dem Weg zu ihrem rechtmäßigen Platz ist. Jemand hat mir geschrieben und fragte, … wann sie auf ihrem Platz gewesen ist und wie das war, usw.

Föderation des Lichts: Das ist, wie du schon angenommen hast, in der Tat ein Thema für ein anderes Gespräch.

Blossom: Ich freue mich darauf. Und … wir sind am Ende angekommen! Ich kann es fühlen. Es ist fast wie ein Wecker, der in meiner Energie klingelt. Vielen Dank, meine Freunde. Die Zeit ist heute wie im Flug vergangen.

Föderation des Lichts: Wir sind immer erfreut bei dir und allen zu SEIN.

Haltet eure WESEN hoch, … lasst euren Geist aufsteigen und fliegen, … denn es gibt so viel wofür ihr dankbar sein könnt!

Blossom: Oh Ja! Und das sagen wir alle! In Liebe und Dankbarkeit!

http://galacticchannelings.com/deutsch/ … 05-17.html

66

Re: BLOSSOM GOODCHILD

BLOSSOM GOODCHILD – FÖDERATION DES LICHTS – BOTSCHAFT VOM 10. JUNI 2017


http://nebadonia.files.wordpress.com/2013/09/blossom-goodchild.jpg?w=500


Blossom: Hallo meine Freunde. Eine Frage die mich erreichte betraf Mutter Erde die dabei ist sich wieder auf ihren rechtmäßigen Platz zu begeben. Könnt ihr darauf näher eingehen? Wo ist, bzw. war Ihr rechtmäßiger Platz und wann war sie zuletzt dort?

Föderation des Lichts: Wir heißen euch willkommen, einen und alle. Jeder und jedem Einzelnen, die an diesen Konversationen teilhaben, entbieten wir unsere innigste Liebe und unser Mitgefühl.

Blossom: Danke. Mitgefühl?

Föderation des Lichts: In der Tat, denn wir FÜHLEN für euch ALLE. Wir FÜHLEN mit allem was auf eurem Planeten geschieht. Es gibt da viele, die derzeit die volle Wucht der ‚Verwirrung‘ ertragen müssen, die sich ereignet und viele Seelen in die Verzweiflung stürzen. Wir senden den Seelen die in solchen Zeiten leiden, sehr viel LIEBES-ENERGIE. Denn sie befinden sich in einem Zustand von Verständnislosigkeit und gebrochenem Herzen.

Blossom: Das, was mir in den Sinn kommt während ihr sprecht, ist der neueste Anschlag in London.

Föderation des Lichts: Lasst eure Seelen nicht in Verzweiflung gebracht werden, Liebste Seelen. In solchen Zeiten, wenn alles auf dem Kopf zu stehen scheint … ist es so wichtig für diejenigen, die in der Lage sind … ihre Schwingung in noch glücklichere Momente anzuheben, um die Negativität die ‚umher fliegt‘ auszugleichen.

Solche Dinge werden durch die Energie-Barriere gefiltert.

Blossom: Energie-Barriere? Was ist das? Ihr habt das noch nie erwähnt.

Föderation des Lichts: Die Energie-Barriere ist eine Einrichtung, könnten wir sagen, … die ‚Dinge herein und hinaus lässt‘.

Wie ihr wisst, alles ist Energie. Es gibt jene, die … kontrollieren und betreuen … diese Energie-Barriere, … und Energie, die von der Art ist, von der wir sprechen, wird durch die Barriere gefiltert und seiner Wege geschickt.

Blossom: Also, sorgt diese Barriere für alle? Lässt sie ‚die gute herein‘ und sperrt ‚die schlechte‘ aus?

Föderation des Lichts: Ja. Obwohl sie eine lange Zeit tun konnte was ihr gefiel. Sie konnte sich umkehren und schlechte Energie durchlassen und gute aussperren.

Blossom: War in dieser Zeit ‚niemand‘ für sie zuständig?

Föderation des Lichts: Sie war konzipiert selbständig zu arbeiten. Sie hatte ihre eigene Energie. Doch durch Kräfte am Werk, die nicht für das Große Gute arbeiteten, … wurde diese Barriere beschädigt.

Blossom: Ich wollte fast das Wort ‚Gitter‘ schreiben anstatt ‚Barriere‘, ist das ein und dasselbe Ding?

Föderation des Lichts: Nein. Jedoch sehr eng damit verbunden. Es wurde sehr viel an der Wiederherstellung des FRIEDENS in der Barriere gearbeitet. Sie wurde geheilt und hat wieder einen festen Stand. Das bedeutet, dass keine Kräfte der Dunkelheit hindurch kommen können, … jedoch können sie ‚hinaus‘ gelassen werden.

Wie wir sagten, kann nur Höhere Energie hindurch strömen. Die niedrigeren Licht-Energien eures Planeten WISSEN, dass sie ihn verlassen müssen. Es ist ihre Zeit. Das wurde verstanden. Ein Teil dieser Energien ist in der Ablehnung und gibt sich die größte Mühe möglichst viel Chaos und Zerstörung zu verursachen, da sie auf verlorenem Posten steht, in ihrem letzten Kampf.

Doch, obwohl sie hier und da Aufmerksamkeit auf sich ziehen und Alarm auslösen … WISSEN sie, dass der Kampf gewonnen wurde. Die Dunkelheit hat keinen Platz mehr auf eurem kostbaren Planeten.

Natürlich kann er nicht über Nacht gereinigt werden. Das ist ein Vorgang … der für manche so aussieht als ob er nie enden würde und das entmutigt sie. Aber, wir sagen noch einmal … von unserem Standpunkt aus gesehen … hat sich bereits SO SEHR VIEL verändert. Sehr viel negative Energie ist verschwunden.

Blossom: Als heute Morgen die Nachrichten im Autoradio kamen, sagte ich zu meinem Mann … ‚Wenn nach jeder negativen Nachricht eine positive folgen würde, dann würde die Gegenwirkung ganz sicher aus dieser Welt einen viel fröhlicheren Ort machen.

Föderation des Lichts: Natürlich. Aber … ihr müsst WISSEN, dass es ein Gegenstück geben MUSS. Eure Medien sind nicht in der Lage die Freuden zu zeigen, die jeden Augenblick stattfinden. Doch, IHR WISST, … jede und jeder von EUCH WEISS, dass es so ist. Denn ihr selbst bringt viel dieser Freude ein.

WIR BITTEN EUCH, VERTIEFT EUCH GENAU IN EUER WISSEN … UND VERSTEHT, DASS DAS WAS ES EUCH SCHENKT … NICHTS DAMIT ZU TUN HAT, WER IHR SEID … ODER WIE IHR ENTSCHEIDET EUCH ZU VERHALTEN, EGAL ZU WELCHEM BELIEBIGEN ZEITPUNKT.

IHR, … ALS LICHT-WESEN … BRINGT DAS LICHT HEREIN.

Wenn ihr von solchen Gräueltaten hört, die stattfinden, … konzentriert euch auf EUER LICHT. Dreht den Dimmer hoch. Strahlt EUER LICHT aus, an ALLE die persönlich darin verwickelt sind, die Qualen leiden.

Das hilft die Negativität zu zerstreuen und ermöglicht eurem Licht die direkt betroffenen Seelen zu beruhigen.

Wir gehen jetzt über zu deiner Frage, denn es ist wirklich so, dass wenn ihr euer Licht im höchsten Masse ausstrahlt, Mutter Erde nach Hause zurückkehren kann.

Blossom: Wo ist ihr Zuhause?

Föderation des Lichts: In euren Herzen.

Blossom: Schöne Antwort, aber mit allem Respekt, … ein wenig unklar.

Föderation des Lichts: Nicht aus unserer Perspektive.

Blossom: Und … wir sind weg!

Föderation des Lichts: Wo kann ‚Ihr Zuhause‘ sonst sein? Ihr seid es, die sie FÜHLEN. Und so seid ihr ein Teil von einander. Mutter Erde lebt in EUCH, … so wie ihr auf und in ihr lebt.

Blossom: Also das ‚wenn‘ von ‚wieder einmal‘ war, als sich die menschlichen Wesen in einer viel Höheren Energie befanden?

Föderation des Lichts: Ja. Und doch, … ihr rechtmäßiger Platz ist dort, wo immer EURE Positionierung des Selbst sie hinbringt. Sie kann nicht in eine Höhere Schwingung aufsteigen ohne diejenigen, die auf eurem Planeten leben und sie dorthin mitnehmen … durch die Schwingung des Kollektiven Bewusstseins.

Das bedeutet nicht unbedingt, dass ALLE auf eurem Planeten auf einer Himmlischen Schwingung sein müssen! Doch, es wird eine Zeit SEIN, wenn genug Seelen die Rolle der Menschenwesen spielen und es wird dann auch unumgänglich für Mutter Erde sein, in diese Schwingung aufzusteigen.

Blossom: Eine etwas verrückte Frage … aber ‚wo ist‘ diese Schwingung?

Föderation des Lichts: Nirgendwo. Schwingung ist kein Raum, … sie ist eine Frequenz von Energie.

Blossom: Ist eine ‚Dimension‘ irgendwo? Wie in … in einem Raum?

Föderation des Lichts: Ja. Die beste Art und Weise für euch dies zu verstehen wäre es so zu sagen, dass sie in ‚einem Raum‘ ist.

Blossom: Und befinden sich … bestimmte Energie-Frequenzen … in gewissen Dimensionen?

Föderation des Lichts: Liebste Blossom, das ist richtig. Aber, um die Erklärung der Dimensionalen Frequenzen zu VERSUCHEN und die Millionen von Szenarien die von solchen Frequenzen betroffen sind, … in Abermillionen von Dimensionen, … würde euch nach ‚Wolkenkuckucksheim‘ bringen.

Blossom: Dann bin ich mehr als zufrieden, das sein zu lassen, bis zu einer Zeit, in der wir in der Lage sind, den Sinn davon zu verstehen. Also zurück zu Mutter Erde und ihren rechtmäßigen Platz?

Föderation des Lichts: Was sonst möchtest du darüber wissen?

Blossom: Auf einer Skala von 1 bis 10 … wie fühlt ‚Sie‘ sich?

Föderation des Lichts: 7.

Blossom: SUPER! Das ist gut! Das ist wirklich gut!

Föderation des Lichts: Ja. Das ist es. Was nur zeigt, dass eure Welt in einem viel besseren Zustand ist, als man euch glauben macht!

Das ist der Grund dafür, dass wir euch bitten in eurem LICHT-RAUM zu bleiben, … egal was man euch sagt!

Alles ist wie es sein sollte.

Die Göttliche Mutter Erde könnte sich nicht so wohl fühlen, wenn die Dinge rapide abwärts gingen, … wie ihr sagen würdet.

Blossom: Aber was ist mit all dem Gift in der Luft und dem Meer? All die furchtbaren Dinge, die ‚Sie‘ ertragen muss, … wie kann sie darüber ‚glücklich‘ sein?

Föderation des Lichts: Wir haben nicht gesagt dass sie es ist. Und noch einmal, ihr seid so konditioniert euch auf das Negative zu konzentrieren und alles was ‚Nicht‘ so gut läuft. Das ist alles was ihr in den Mittelpunkt stellt, wenn es um das ‚allgemeine Wohlbefinden‘ geht. WEIL DAS ALLES IST, WAS EUCH EINGETRICHTERT WURDE.

Mutter Erde WEISS ES BESSER. Sie WEISS wie viele Herzen ihr Bestes geben, um sie zu heilen. Sie WEISS, wie viele Hände sich im Erdreich vertiefen, um Produkte zu kultivieren die nicht ‚infiziert‘ sind. Sie WEISS, dass die Herzen von so vielen sie INNIG LIEBEN und unermüdlich daran arbeiten ihre Stimmung zu ‚heben‘.

Sie FÜHLT die FREUDE von so vielen, die so weit gekommen sind zu verstehen, wer sie sind.

Sie fühlt die LIEBE die ihr geschickt wird, wenn ein Sonnenuntergang genossen wird … jedes Mal, wenn eine Blume verherrlicht wird.

IHR, … zusammen mit allem Leben auf Ihr, … seid ihre Kinder und sie ist so ermutigt von der GÜTE die sich abspielt.

RICHTET EUER DENKEN AUF DIE GÜTE, … ZU JEDER ZEIT.

Hört den Gesang ihrer Vögel und der darin enthaltenen Botschaft der LIEBE.

Die Vögel singen immer … DAS WAS GUT IST.

Fühlt wie die Ufer der Ozeane eure Füße baden und reinigen und lasst ihre Energie euer Sein reinigen. … Der Ozean ist immer für euch da … DAS IST GÜTE.

Riecht den Duft einer Blume. … Es gibt immer Blumen die blühen … DAS IST GÜTE.

FOKUSIERT EUCH AUF DIE GÜTE.

Lächelt einem vorübergehenden Fremden zu. … DAS IST GÜTE.

UMARMT EINEN BAUM. … DAS IST GÜTE.

LACHT. … DAS IST GÜTE.

Müssen wir weitermachen? Versteht ihr?

Richtet eure Aufmerksamkeit STETS auf das Gute, das euch umgibt.

ES IST ÜBERALL … ES IST ÜBERALL.

Und doch werdet ihr vom Gegenteil bombardiert. Ihr habt euch ‚eingestellt‘ auf die Frequenz des ‚Unguten‘ weil ihr damit überschwemmt werdet, … um euch in Niedergeschlagenheit festzuhalten. …

WEHRT EUCH!

Blossom: Ihr wisst schon, dass einige diese Worte nicht ‚billigen‘ werden?

Föderation des Lichts: Manche billigen keines unserer Worte! Es kommt nicht darauf an ob uns zugestimmt wird, Blossom. Wir kommen ausschließlich, um Hilfe anzubieten, die ‚wir‘ für geeignet halten. Was wir anbieten ist nicht für alle. Doch, wie du weißt, … was andere über unsere Weisheit denken, … geht uns nichts an. Was wir zu erzielen wünschen ist, bezeugen zu können, dass JEDE UND JEDER … in der riesigen Familie von Mutter Erde in FRIEDEN lebt.

Blossom: Ich frage mich, worüber wir uns dann unterhalten werden?

Föderation des Lichts: Oh! Du würdest sehr überrascht sein, wie viel mehr wir dir mitzuteilen haben.

Blossom: Ich glaube nicht, … denn ALLES geht weiter und weiter … sich stetig erweiternd, … mit welchem Ende? Keinem Ende!

Föderation des Lichts: Wie ein kleines Spielzeug in eurer Welt einmal sagte: ‚Bis in die Unendlichkeit und darüber hinaus‘. … Mr. Lightyear *) liegt da nicht falsch!

Blossom: Danke meine Freunde. Unser Gespräch hat mich sehr gefreut. In LIEBE und Dankbarkeit.

Föderation des Lichts: FOKUSIERT EUCH AUF DIE GÜTE!

Blossom: So viele von uns tun alles erdenklich Gute!!

http://galacticchannelings.com/deutsch/ … 06-17.html

67

Re: BLOSSOM GOODCHILD

BLOSSOM GOODCHILD - FÖDERATION DES LICHTS – BOTSCHAFT VOM 1. SEPTEMBER 2017


http://nebadonia.files.wordpress.com/2013/09/blossom-goodchild.jpg?w=500


Blossom: Hier sind wir wieder einmal … in einem kommunikativen Raum! Willkommen auf dem Planeten Erde und bei Allen, die auf ihm weilen!

Föderation des Lichts: Wir sind natürlich erfreut, wieder mit euch im Austausch zu sein. Wir wissen du hast eine Frage vorbereitet.

Blossom: Ja. Ich bin nicht sicher, ob Worte in der Lage sein werden, sie zu beantworten. Ein Leser bat, ob ihr mehr über Energie sagen könntet.

„Viel kanalisierte Wesen sprechen häufig von ‚Energien‘, die in unsere Stratosphäre oder in unserem Körper, Psyche, Geist usw. einfließen. Aber was diese ‚Energien‘ tatsächlich sind, ist etwas vage. Wenn sie elektromagnetische Energie sind, was ist ihre genaue Schwingungsfrequenz, was sind ihre Quellen, bewegen sie sich in Lichtgeschwindigkeit usw. usw. usw. Oder ist das nur metaphorisch gemeint und es gibt überhaupt keine physischen Energien?“

Föderation des Lichts: Das ist tatsächlich eine ‚praktische Anfrage‘. Lasst uns damit ‚beginnen‘ es zu erklären.

Wir sprechen zunächst von ‚Quell-Energie‘ … sie ist, WAS IHR SEID, … WO IHR HERKOMMT.

Sie basiert in der Tat auf Frequenz und innerhalb dieser Frequenz gibt es eine Resonanz, die, wie schon erwähnt, elektromagnetisch schwingt.

Wir möchten hier erklären, dass innerhalb einer ‚numerischen‘ Frequenz, … um euch davon eine Vorstellung zu geben, es Tausende von Abertausenden Frequenzen gibt, die auf diesem Niveau schwingen, … auf einer Skala von Null bis Tausenden von Abertausenden! … … … Das ist UNERMESSLICHE MATERIE!

Blossom: Ist sie genau dort? Nein … „EINE“ riesige Materie.

Föderation des Lichts: Was uns auf … ‚Materie‘ bringt. Wie ihr wisst … ALLES WAS IST … IST Energie. Es gibt nichts anderes. … Und wie ihr auch wisst, … kann, abhängig von der Schwingungsfrequenz, … ‚Energie‘ sich in ‚Materie‘ verwandeln.

Blossom: Aber wie? Das ist weit außerhalb meiner Liga! Wie viele wissen, bin ich Schauspielerin … NICHT Wissenschaftlerin oder Mathematikerin! Ich falle in Ohnmacht, wenn jemand das Wort ‚Prozente‘ sagt.

Föderation des Lichts: Es ist eine Koagulation oder Gerinnung von Gedanken, die mit Identität ‚gelieren‘. Eine Identität, die den Gedanken zu WERDEN erlaubt.

Blossom: Du liebe Güte! Wir haben gerade erst begonnen und ich wünschte, ich hätte es nicht getan! Wisst ihr, wenn ich an Energie denke, dann denke ich an wirbelndes, dunstiges Zeug. Oder Funken sprühenden, blitzenden, funkelnden Stoff. Oder grenzenlose Begeisterung, die aus den Gedanken bis in den Körper fährt und mich hüpfen lässt!

Föderation des Lichts: All diese Dinge treffen tatsächlich zu und doch, verstehen wir das so, dass du nicht nach Kindergarten-Material fragst.

Blossom: Mir würde das genügen! Aber … fahrt fort.

Föderation des Lichts: ENERGIE IST!

SIE KAM VON NIRGENDS UND IST ÜBERALL.

SIE IST IN ALLEM … ALLES IST DARAUS.

Blossom: Aber was ist sie?

Föderation des Lichts: Energie! Ihr habt in eurer Welt Worte, um alles zu beschreiben. Deshalb, müssen wir diese Substanz mit ‚Energie‘ bezeichnen.

Blossom: Wartet, … ist sie denn tatsächlich eine Substanz?

Föderation des Lichts: Nein.

Blossom: Aber ihr habt sie doch soeben eine Substanz genannt.

Föderation des Lichts: Weil wir Worte benutzen müssen. Du bittest uns etwas zu beschreiben, das einfach IST! Es gibt keine Worte dafür.

Blossom: In Ordnung. Versuchen wir es anders herum, einverstanden? Wenn ihr zum Beispiel sagt, dass die Energien die momentan auf den Planeten einströmen Höher sind als je zuvor … was bedeutet das genau?

Föderation des Lichts:Wir wussten, dass du so antwortest wie wir es würden.

Blossom: Was? Nämlich, dass es genau das bedeutet, … ‚Sie SIND stärker und Höher als sie es jemals waren‘.

Föderation des Lichts: In der Tat. Aber wir wollen nicht herablassend wirken. Dürfen wir vorschlagen das Wort ‚Kraft‘ zu verwenden.

ENERGIE IST EINE KRAFT. Ihr habt Kraft die stark oder schwach sein kann. Ihr habt Kraft die schnell oder langsam sein kann. Ja, … wir sind zufrieden mit dem Wort ‚Kraft‘, … in Ermangelung eines anderen Wortes, das passender wäre.

Diese KRAFT ist ÜBERALL … IN ALLEN DINGEN.

Blossom: Wer bestimmt wann und wie viel ‚Kraft‘ auf unseren Planeten einströmt?

Föderation des Lichts: Das geschieht automatisch.

Blossom: Also das hat mich völlig aus dem Konzept gebracht, … auch wenn ich es bei Google nachlese, um die genaue Bedeutung zu bekommen!

Zitat:“ Eine vorausgewählte Option, die von einem Computerprogramm oder einem anderen Mechanismus übernommen wird, wenn keine Alternativen vom Benutzer oder Programmierer angegeben werden.“

Föderation des Lichts: Das ist das Beste, was wir zur Unterstützung bieten können. … Weil … es im voraus geplant und programmiert war, dass für den Fall, dass diejenigen auf dem Planeten oder der Planet selbst, wieder eine bestimmte Kalibrierung bzw. Justierung erreichen, … Höhere STÄRKERE ‚Kraft‘ durchfiltern könnte.

Blossom: Ich muss lächeln über eure Analogie, die ihr mir gerade gezeigt habt.

Föderation des Lichts: Die einer Waschmaschine, … die programmiert ist, den Waschgang abzuschließen und es innerhalb des Zyklus verschiedene Funktionen gibt, die aufeinander folgen, z. B. Zugabe von Waschmittel, Spülgang, … wenn das erfolgt ist, kommt vielleicht ein Schleudergang usw. Die Funktionen erfolgen automatisch, wenn der Zyklus einen bestimmten Punkt im Verlauf erreicht.

Blossom: Seid ihr da sicher?

Föderation des Lichts: Du verstehst?

Blossom: Ich nehme an!

Föderation des Lichts: Was wir darlegen ist dieser ähnliche Ablauf von automatischer Programmierung, wenn der ‚Zyklus‘ auf der Erde eine gewisse ‚Temperatur‘ erreicht hat … würden wir sagen.

Blossom: Also, diese Energien/Kräfte, sind sie greifbar?

Föderation des Lichts: Sie können GEFÜHLT werden.

Blossom: Also, sind sie physisch?

Föderation des Lichts: Nein. Sie sind interdimensional, folglich nicht physisch. Wie können wir sonst noch helfen?

Blossom: Mit dem Wechsel des Themas?!

Föderation des Lichts: Auf eurem Planeten habt ihr ein ‚Kraftwerk‘. Es leitet Energie und ‚sendet sie aus‘. Vielleicht denkt ihr an DIE GÖTTLICHE QUELLE …

Blossom: Als ein Kraftwerk? Das Smog in die Atmosphäre ablässt? … Ich denke, dass ‚die Quelle‘ darüber nicht erfreut wäre!

Föderation des Lichts: Wir denken ‚die Quelle‘ macht sich keine Sorgen über Erklärungen, die versuchen einem verständlich zu machen, wer und was man ist.

Blossom: Ich scherze natürlich … fahrt fort.

Föderation des Lichts: Also diese Kraftwerkanlage ist, … sagen wir einmal … die Grundlage, … das unübertreffbare ‚Kraftwerk‘, … und dürfen wir sagen, um dieser Erklärung zu dienen, es gibt keine Mächtigere. Diese Energie wird dann ‚ausgesendet‘ an viele, viele Orte und während sie fließt, verliert sie etwas von der ursprünglichen ‚Kraft‘. Das ist unvermeidbar.

Das heißt aber nicht, dass es unmöglich ist, Kraftschübe abgegeben zu können, … um einen Anschub zu geben. Die Energie ‚zu verstärken‘.

White Cloud spricht ja oft vom hochdrehen des Dämmerschalters. Das ist, was diese Kraftschübe der Energie machen. Sie ‚stärken euch‘! Doch das kann einen Anfangseffekt haben, sich ‚völlig erschlagen zu fühlen‘. Manchmal, wenn man die Lautstärke höher stellt, bei einem sehr leistungsstarken Lautsprecher, … ist der Ton zunächst verzerrt und ohrenbetäubend, bis er sich endlich fein eingestellt hat.

Das ist, was auf eurem Planeten und in euch stattfindet. Diese Höheren Energien/Kräfte werden unweigerlich fein eingestellt, wenn sie auf ‚Eure Frequenz‘ treffen.

Die Höheren Frequenzen die ihr entwickelt habt und die sich in euch gesetzt haben, sind bereit mit Energien und Kräften von außerhalb ‚verbunden‘ zu werden, deren Frequenz Höher ist als da, WO ihr euch niedergelassen habt … und sie müssen ins Gleichgewicht damit kommen, um ‚euch noch Höher anzuheben‘.

Das ist Teil des Zyklus … Teil des Plans.

Blossom: Verfügt diese Energie über Intelligenz? Natürlich tut sie das! Was für eine dumme Frage!

Föderation des Lichts: Gar nicht so dumm. Sie hat eine magnetische Intelligenz, wenn du so willst.

Blossom: Bedeutet was?

Föderation des Lichts: Das bedeutet, dass ihre ‚Kraft‘ hingezogen wird, zu dem was diese Energie angefordert hat.

Blossom: Um ehrlich zu sein, weiß ich nicht einmal, was ‚elektromagnetisch‘ bedeutet, wie in der ursprünglichen Frage erwähnt. Also, mit Verlaub, wir sind irgendwie in einer verfahrenen Situation!

Föderation des Lichts: Konzentriere dich weiter so angestrengt, Blossom. Wir kommen voran.

Blossom: Meint ihr nicht, wenn mein Kopf aus dem Weg ist! Dann zurück zur Magnetik!

Föderation des Lichts: Die magnetische Höhe entschlüsselt wie die Energie ‚spielt‘, … wie sie sich bildet. Sie … zieht die Form an und zieht sie zusammen. Einfach durch die Freuqenz AUF jede ‚beliebige Materie‘ … FÜR jede ‚beliebige Materie‘.

Blossom: Mm! Wie bewegt sie sich, … bewegt sie sich überhaupt?

Föderation des Lichts: Nicht im eigentlichen Sinn. Denn wie wir sagen, … sie ‚IST‘ einfach … ‚ÜBERALL‘.

Deshalb, ist z. B. diese Höhere Energie/Kraft, von der wir sagen, dass sie in eure Atmosphäre einfließt … nicht von weit herkommen muss! Sie war immer ‚da‘ … WIE SIE ES immer IST. Aber sie wurde ‚angefüllt‘ … ‚hochgefahren‘ … um dem Höheren Zweck … von sich selbst … zu dienen.

Blossom: Wer füllt sie auf? Wer fährt sie hoch? Und wie?

Föderation des Lichts: Bist du bereit dafür?

Blossom: Wahrscheinlich nicht!

Föderation des Lichts: Wer fährt sie hoch? Wer füllt sie auf?

DIE ENGERGIE SELBST … Angeordnet von SICH SELBST.

Blossom: Angeordnet?

Föderation des Lichts: Ja. Doch wir meinen nicht wie ‚eine Order geben‘. Wir meinen es wie ‚einen Auftrag erteilen‘.

Blossom: Ich bin verwirrt! Überraschung, Überraschung! Ich muss noch einmal zurück gehen zu dem Umstand, dass sie Intelligenz hat.

Föderation des Lichts: Wir verstehen warum. Da du dich fragst, wie die Göttliche Intelligenz die ultimative ENERGIE / KRAFT sein kann, … und sie ‚nur‘ magnetische Intelligenz sein kann, und wir würden antworten … wegen der Filterung von der Quelle. Sie muss sozusagen ‚verwässert/abgemildert‘ werden.

Blossom: Warum?

Föderation des Lichts: Weil die Göttliche Energie in / von ihrer höchsten Ebene, wenn ungefiltert, ALLES in winzige Bestandteile zerkleinert, aufgrund ihrer Frequenz.

DIE KRAFT / ENERGIE … DER … GÖTTLICHER QUEILLE, IST DIE HÖCHSTE, REINSTE, UNVERÄNDERTSTE, AUSSERGEWÖHNLICHSTE, UMFANGREICHSTE, ALLGEGENWÄRTIGSTE LIEBE, DIE ES JEMALS GAB, … JEMALS IST, … UND JEMALS GEBEN WIRD.

Wir haben das Gefühl, wir sollten dich in Ruhe lassen, mit dieser Menge von Information, um darüber ‚nachzudenken‘ … sie aufzunehmen und zu sehen, wie sie sich legt.

Wir fühlen auch, dass wir euch verlassen sollten, mit dieser Eingabe, … dieser WOGE DER KRAFT … und wir bitten jede und jeden von euch, die an diesem Unterfangen teilgenommen und sich nach Kräften bemüht haben, etwas zu verstehen, das wahrscheinlich nicht verständlich ist … so viele tiefe Atemzüge wie gewünscht zu machen und UNSERE ENERGIE ZU FÜHLEN, … UNSERE KRAFT, … die wir an euch schicken … und die EURE SEELE, … EURE ENERGIE, … EURE KRAFT erreichen, die gleich ist, mit der unsrigen. Die jedoch in diesem Stadium ‚des Spiels‘ auf einer anderen Frequenz schwingt. … Und so ist es.

Blossom: Und so ist es tatsächlich. Puh! Ich bin noch da. Ich bin nicht explodiert! Danke, meine Freunde, … dafür, dass ihr Teil seid der Großartigkeit von ALL DEM. In Liebe, Licht und dem besten Verständnis das wir aufbringen können!

http://www.galacticchannelings.com/deut … 09-17.html

68

Re: BLOSSOM GOODCHILD

BLOSSOM GOODCHILD - FÖDERATION DES LICHTS – BOTSCHAFT VOM 6. SEPTEMBER 2017


http://nebadonia.files.wordpress.com/2013/09/blossom-goodchild.jpg?w=500


Blossom: Seid gegrüßt, Oh Ihr Erleuchteten! Seid ihr in guter Stimmung? Natürlich seid ihr das, denn ich glaube, ihr könnt gar nichts anderes sein.

Föderation des Lichts: Und ihr hättet Recht. Denn wir sind LIEBE und können daher nichts anderes sein.

Blossom: Aber ich bin doch auch AUS Liebe, sind wir das nicht alle? Jedoch gelingt es mir nicht immer, in guter Stimmung zu bleiben!

Föderation des Lichts: Aber natürlich wirst du das sein. Bist du nicht viel fortgeschrittener, als du das einmal warst?

Blossom: Oh! In der Tat. Ich war so ein richtiger Griesgram. Da wir gerade davon sprechen … ich habe kürzlich ein faszinierendes Buch gelesen, mit dem Titel „The Medical Medium“ / „Mediale Medizin – Der wahre Ursprung von Krankheit und Heilung“ (von Anthony William. Muss man gelesen haben). Er erklärt darin, dass sich der größte Teil des Geistes in den Eingeweiden befindet. Daher kommen die Sprüche wie „Ich hatte so ein Bauchgefühl“; „Ich hatte es nicht in den Eingeweiden“, „Mein Bauch sagt mir“ usw. Und daher ist es wichtig, dafür zu sorgen, dass unser Darm gut funktioniert, damit unser Geist seine höchste Leistung entfalten kann. (Er empfiehlt, jeden Morgen frischen Selleriesaft zu trinken. Es funktioniert!!) Würdet ihr dem zustimmen?

Föderation des Lichts: Ja. Das würden wir tatsächlich.

Blossom: Ich dachte immer, der Geist befindet sich im Herzen (mehr oder weniger)?

Föderation des Lichts: Eure GEFÜHLE würden sich dort niederlassen. Aber, die ‚Quelle der Energie‘ die ‚euer Geist‘ ist, hält sich ‚im Wesentlichen‘ im Bauchraum auf.

Blossom: Wirklich, … ich kann mir bessere Bereiche für so etwas Schönes zum abhängen denken! Danke für diese Bestätigung.

Föderation des Lichts: Gern geschehen, und wir sind uns bewusst, dass es nach unserer Verwendung des Wortes ‚Energie‘, etliche Fragen gibt, die von Freunden gestellt wurden, die du gerne ansprechen möchtest?

Blossom: In der Tat. Vielen Dank. In Ordnung. Könntet ihr uns mitteilen, wie wir unser eigenes Energiefeld ‚anregen und verstärken‘ können?

Föderation des Lichts: Voraussetzung ist hier, dass man sich selbst VERTRAUT und der Kunst der Imagination! Allerdings, diese Imagination, mit der ihr ALLE ausgestattet wurdet, … wie White Cloud immer erklärt, … ist eines der, … wenn nicht DAS … mächtigste Hilfsmittel, das ihr besitzt.

Um eure Energie ‚anzuheben‘ … müsst ihr visualisieren und imaginieren, dass ihr VOLL DAVON ERFÜLLT SEID. So einfach ist das!

Das ist direkt … verbunden und passt zu … dem GESETZ DER ANZIEHUNG. Dabei müsst ihr das GEFÜHL haben, … euch das GEFÜHL vorstellen, dass ihr im Stand Hoher Energie SEID, … auch wenn ihr am Tiefpunkt seid. Auch wenn ihr physisch unfähig seid, euch gut zu bewegen, oder das Gefühl habt, besonders ausgelaugt zu sein, …hindert euch das nicht daran euch VORZUSTELLEN, voller Energie zu sein, … damit das ‚stattfinden‘ kann. Ihr müsst das was ihr wollt, durch Gedanken ‚erschaffen‘ … und dann FÜHLEN, wie es ‚zum Leben erwacht‘ in eurem ganzen Sein, … und dann, liebste Freunde, lehnt euch zurück und seht zu, wie es sich manifestiert. Wie wir bereits gesagt haben, … es ist nicht ausreichend, sich selbst vorzustellen, … es selbst ‚als inneres Bild zu sehen‘ … dass ihr im Stand großer Energie seid … wenn ihr nicht an dem GEFÜHL dieser Vision teilhabt. Wenn ihr glücklich sein wollt, dann stellt euch vor, dass ihr glücklich seid … und in dieser Vorstellung … erlebt, wie sich Glücklichsein ANFÜHLT. Dies gilt für alle eure Bedürfnisse.

Gebraucht eure Vorstellungskraft. Spielt Spiele in eurer Kreativität von dem was ihr wünscht. Um eure Energie ‚Hochzufahren‘, … stellt euch vor, … wie ihr euch ‚irgendwo weit draußen‘ an einem Gerät anschließt … und seht zu, wie sich eure Batterie auflädt. … Genau wie ihr es mit euren technischen Geräten macht, von denen ihr jetzt so viele besitzt.

Vergesst euch dabei nicht! Steckt euch selbst an, … dreht die Wattleistung hoch … und verstärkt euch selbst!

AMP (Ampere) = EINE MAGISCHE KRAFT. Versteht ihr? Viel Spaß damit! Und dürfen wir noch hinzufügen, … ATMET, … ATMET, … ATMET. Viele von euch wissen bereits wie das geht, wenn sie einen Energieschub brauchen. Aber für diejenigen, die das nicht wissen, … VESUCHT ES! Atmet einfach tief ein in dem WISSEN, dass ihr eure Energie ‚erhöht‘. Schließt die Augen und schaut, was für eine Farbe ihr seht. Braucht sie eine Auffrischung? Braucht sie noch dazu den Duft einer Rose, als Zugabe zur dieser Vision? Muss die Farbe von Grau, durch Purpur, in Metallik-Blau wechseln, um euch dorthin zu bringen wo ihr wünscht eurem GEFÜHL nach zu sein? Spiel! Spielt! Spielt, Liebste Freunde.

Warum sind die Kleinen meistens glücklich? Weil sie SPIELEN. Nehmt euch ein Beispiel an ihrer großen Intelligenz und SPIELT MEHR, … IN ALLEM WAS IHR TUT. Und die nächste Frage ist?

Blossom: Eine schwierige für mich. Ein Leser hat freundlicherweise geschrieben, um mir etwas mehr über Frequenzen und elektromagnetische Frequenzen zu erklären usw. Nicht mein Fachgebiet, wie ihr wisst. Er fragt sich, ob ihr nicht etwas genauer darauf eingehen könntet. Er sprach über Hz und MHz usw. (Oh Freude!) und fragte weiter in dieser Richtung und was IHR meint, wenn IHR von Höheren Frequenzen sprecht.

Föderation des Lichts: Bist du bereit?

Blossom: Werde ich das jemals sein? Ich werde so gut es geht, meine linke Seite abschalten! Und … los!

Föderation des Lichts: Die Frequenzen, von denen wir sprechen, schwingen auf einer viel HÖHEREN Auflösung, in der man normalerweise arbeitet. Wie der Fragesteller schon vorausgesagt hat, können wir keine Zahl oder Zahlen nennen, denn wenn wir von solchen Dingen ‚außerhalb eurer Atmosphäre‘ sprechen, … dann gehen sie in eine andere mathematische Übereinstimmung, als die, die IHR als Mathematik KENNT.

Blossom: Ich? Oder Wissenschaftler? Zwei unterschiedliche Dinge!

Föderation des Lichts: Aber eine perfekte Erklärung für das, wovon wir sprechen.

Das, worüber selbst die kompetentesten Wissenschaftler nachdenken … unterscheidet sich sehr von mathematischen Frequenzebenen, die anderswo ‚in Gebrauch‘ sind. Abhängig von Atmosphären irgendwo und überall, … gibt es verschiedene Kodierungen, um eine Übereinstimmung mit der ‚Verfügbarkeit‘ für die mathematische Energie zu erhalten.

Blossom: UUUUnd … ihr habt mich verloren! Doch … macht ruhig weiter.

Föderation des Lichts: Deshalb, fürs Erste, … um dein Gehirn davon abzuhalten, zu explodieren, Blossom, … und um dieses Gespräch in Einklang zu bringen mit dem, wo wir ‚damit hin wollen‘. …

Indem Neuere Höhere Energien/Frequenzen einströmen in/auf/innerhalb einer neueren Höheren magnetischen Schwingung, … ändert dies das ‚Format‘ der Kodierung, die einst auf eurer Erde vorhanden war. Dieses Szenario hat sich fortwährend ereignet, … weil ständig Höhere Energien auf die Erde einströmen. Sie ‚vereinigen‘ sich mit der Kodierung, die innerhalb der Erde angezeigt ‚ist‘… und dann auf GÖTTLICHE Weise umkodiert wird, um sich sowohl innen wie außen anzugleichen und zu vermengen. …

Die Kodierung … die mathematische Kodierung, … sagen wir es so, … aus Mangel einer Erklärung in Worten, die nicht ausreichen, … sorgt für sich selbst.

Blossom: Was, wie ein riesiger Computer?

Föderation des Lichts: Ein Computer ist es nicht.

Blossom: WAS dann könnte möglicherweise ‚selbsttätig‘ in solcher Weise funktionieren?

Föderation des Lichts: Göttlichkeit!

Blossom: Also, soll das heißen, dass JEDE mathematische Kodierung … (was ich über die Jahre bemerkt habe, dass es das ist, worauf die Dinge basieren) … von GOTT/der GÖTTLICHEN QUELLE angetrieben ist? Welches Wort auch immer das richtige für jemanden sein mag, … die oder der von dessen Existenz WEISS.

Föderation des Lichts: Wir wissen das.

Blossom: Und die Frage von dem, der bettelt, dass sie gestellt wird, ist ,(auch wenn ich da nicht hin will!): Wie wurden Zahlen erschaffen?

Föderation des Lichts: Durch ENERGIE. In der gleichen Weise wie ALLE Dinge erschaffen sind … durch ENERGIE.

Denkt an einen ‚strahlenden Funken‘ auf eurem Planeten in menschlicher Form. Seine Intelligenz kann sich als viel bewusster erweisen, als die eines ‚Durchschnittsmenschen‘, … wie ihr sagen würdet. Dann denkt an DIE GÖTTLICHE QUELL-ENERGIE, … an der Spitze, … der Höchstleistung, … das Nonplusultra. DIESE ENERGIE, … erschuf ALLES WAS IST. ALLES WAS JEMALS SEIN WIRD.

Die Kodierung zu formen, um die ‚Funktion‘ der Energie zu erlauben, ist jenseits der Intelligenz aller anderen, als der GÖTTLICHEN ENERGY SELBST.

Blossom: Also, ‚schwebt‘ Energie innerhalb der Mathematik ‚herum‘?

Föderation des Lichts: Nein.

Blossom: Hilfe … Ich versinke!

Föderation des Lichts: Du hast sehr viel Oberwasser, Blossom! Wir würden gerne sagen, dass ‚ab einem bestimmten Niveau‘ ‚oberhalb und darüber hinaus, … Mathematik nicht erforderlich ist. Die ENERGIE WIRD SELBST IN REINHEIT. Sie braucht nicht kodiert oder neukodiert werden, um sich dem ‚was oder wo ist‘ anzugleichen. Doch dies ist zu kompliziert, um an dieser ‚Stelle‘ darauf einzugehen.

Blossom: Insgeheim freut mich das! Vielen Dank! Ich möchte weitermachen, da wir noch Zeit haben, mit der Frage, warum ich und viele von uns so fühlen, innerhalb dieser Höheren Energien, die durchfiltern. Ich bin ganz sicher niemand der ‚dem Trend folgt‘ … (glaube ich) … und doch, muss ich sagen, seit der Sonnenfinsternis, … Meine Güte, habe ich mich anders gefühlt! In einer Weise, die ich anscheinend einfach nicht in Worte fassen kann. Jemand erwähnte, dass sie sich so fühlten, als ob sie in zwei Dimensionen gleichzeitig sind, obwohl ich nicht sagen kann, dass ich mich so fühle. Es KÖNNTE sein, dass ich mich so fühle, … weil ich nicht weiß, was ich fühle! Einfach anders. Sehr viel anwesender und doch zur gleichen Zeit ‚außerhalb‘ von allem. Könnt ihr für uns überhaupt etwas Licht in das alles bringen?

Föderation des Lichts: Das ist genau was du tust, Blossom. Ihr verströmt Licht, … aus euch, … durch euch. Es ist dies eine automatische Antwort die VON euch kommt, … aufgrund der Ebene, die ihr jetzt betreten habt.

IHR SEID JETZT ANDERS als das … was ihr wart.

Wir haben euch gesagt, dass ihr die VERSTÄRKUNG bemerken werdet. … Die Veränderung über die nächsten paar Monate und das was ihr fühlt wird offensichtlicher werden und noch mehr davon. Indem ihr tiefer in diese ‚Neuheit von allem‘ geht, … werdet ihr immer mehr von euch selbst entdecken, das … wie sollen wir sagen … euch zum Kichern bringt, … denn es ist solch eine Freude!

Ihr werdet die wahre Bedeutung vom LEBEN entdecken!

Wir sind uns bewusst, dass die Dame die von ihrem Gefühl berichtete, als ob sie in zwei Dimensionen zur gleichen Zeit wäre, und zur gleichen Zeit starke Kopfschmerzen und Schwindel empfand. Das ist was wir als Anpassung an die höheren Frequenzen kennen. Nicht jede oder jeder wird das erleben. Doch können sie ähnliche Auswirkungen haben.

Wir würden sagen, dass dies vielleicht als ein Höherer Druck gedacht werden kann, der eure Art zu denken verändert, … durch die höheren Energien/Frequenzen/Kräfte, … die sich in euch anpassen … und euer Selbst, … das sich an sie anpasst.

Blossom: Heißt das, wir sind in zwei Dimensionen zur gleichen Zeit? Ist das möglich?

Föderation des Lichts: Blossom …

Blossom: Ja, ich weiß. Alles ist möglich!

Föderation des Lichts: Aber wir würden vorschlagen, dass ihr nicht gleichzeitig in beiden sein solltet, … sondern, dass ihr in beide hinein springt und aus beiden heraus. Mit einem Gedanken, sei ihr in der alten und mit einem anderen, in der neuen … Und es ist sehr klar, je nachdem, abhängig davon in welchem Gedanken ihr euch gerade befindet, … in welchem ihr gerade seid.

Blossom: Wenn wir WISSEN, dass wir in dieser dritten Dimension auf der Erde sind … als die eine Dimension, … was und wo ist dann die andere?

Föderation des Lichts: Am selben Ort! Jedoch auf / von / innerhalb … HÖHEREN FREQUENZEN … und sobald eine Frequenz eine bestimmte Anforderung und Ebene erreicht … steigt sie auf in sich selbst, in die Höhere Einstufung von sich selbst … und in die nächste Dimension.

Das ist eurem Bildungssystem sehr ähnlich. Ihr verbleibt in einer bestimmten Klasse … und lernt viele verschiedene Fächer auf verschiedenen Ebenen … und wenn vervollständigt … kommt ihr in die nächste Klasse.

Blossom: Nochmals vielen Dank. Ich habe das Gefühl, dass wir für diesmal fertig sind. Ausgezeichnet! Vielen, vielen, vielen Dank. Ich liebe euch.

Föderation des Lichts: Wir sind mehr als zufrieden, wenn wir euch helfen können, in der Art und Weise die wir KENNEN und sie für jede und jeden von euch gut ist. In Liebe und Dankbarkeit allen, die auf dem Planeten leben. Wir haben euch so viel zu verdanken.

http://www.galacticchannelings.com/deut … 09-17.html

69

Re: BLOSSOM GOODCHILD

BLOSSOM GOODCHILD - FÖDERATION DES LICHTS – BOTSCHAFT VOM 14. OKTOBER 2017


http://nebadonia.files.wordpress.com/2013/09/blossom-goodchild.jpg?w=500


Blossom: Seid Willkommen. Ich kann es kaum erwarten anzufangen, also schauen wir mal, welche Weisheit heute mitgeteilt werden soll?

Föderation des Lichts: Auch dir ein herzliches Willkommen, liebste Blossom. Wir sind ebenso stark interessiert unsere Gespräche mit dir fortzusetzen, und wir sind uns der Frage eines Lesers bewusst, die du uns stellen wirst.

Blossom: Vielen Dank.

„Die FOL (und andere Quellen) sagen, dass die Kraft der Manifestation nie stärker oder mächtiger war als jetzt. Jedoch, angesichts der Tatsache, dass unser ‚Höheres Selbst‘ wahrscheinlich in jedem Fall Regie führt, ist es dann nicht wahr, wie sehr wir auch bewusst versuchen etwas zu manifestieren (z.B. eine neue Arbeitsstelle zu kreieren, mehr Geld anzuziehen, einen Partner zu finden, usw.), dass diese ‚Wünsche‘ nicht in Übereinstimmung (zu diesem Zeitpunkt) mit unserer ‚Höheren Zielsetzung‘ sind, wie sie von unserem ‚Höheren Selbst‘ kontrolliert ist, dann werden keine dieser Manifestationen zustande kommen, egal wie kraftvoll und leidenschaftlich wir versuchen sie zu erschaffen? Wenn dies wahr ist, dann verfehlt es den Zweck, dass wir versuchen hier im 3D -Land etwas zu manifestieren, und wir können uns genauso gut zurücklehnen und entspannen und den Weg weitergehen, der uns vorgegeben ist.“

Föderation des Lichts: Wir danken dem Herrn für seine Anfrage, denn in der Tat, das ist eine interessante Vermutung. Lasst uns so gut wie möglich erklären, dass das, was einer entscheidet als ‚nächstes zu wollen‘, einfach ein weiterer Schritt auf der Lebensreise, der Reise der Seele ist. Die Entscheidungen kommen und gehen und das ist wirklich der Inbegriff das ‚Spiel zu spielen‘. Spaß dabei zu haben voran zu gehen, oder seitwärts, aber nie zurück.

Das Höhere Selbst will für euch das Allerbeste, wie schon gesagt. Jedoch ist es auch ‚froh‘, wenn ihr etwas erschafft, das euer irdisches Selbst wünscht, denn aus dieser Erfahrung, egal was es ist, werdet ihr euch erweitern, lernen und wachsen.

Blossom: Darf ich hier unterbrechen und sagen, dass zum Beispiel, das Höhere Selbst einer Seele (auf der Erde), das wünscht einen anderen oder viele zu töten, nicht darüber begeistert ist, dass der irdische Aspekt der Seele das tun will?

Föderation des Lichts: Aber Blossom, es ist ein wesentlicher Teil der Reise dieser Seele … um letzten Endes einen Zustand der Fülle zu erlangen, dessen wer er oder sie ist, INDEM sie jeden bestimmten, ausgesuchten Weg gehen, um sich selbst zu erleben … und das LEBEN zu erfahren.

Blossom: Also, würde das Höhere Selbst das unterstützen? Sicher nicht, oder?

Föderation des Lichts: Das ist keine Sache der Unterstützung. Es ist eine Angelegenheit der freien Wahl, die Gnädig gewährt wurde, als ihr euch freiwillig bereit erklärt habt und ausgewählt wurdet, auf eurem Planeten zu leben.

Blossom: Also hat der Aspekt des Selbst auf der Erde die Kontrolle über das Höhere Selbst?

Föderation des Lichts: Es ist ein und dasselbe. Wir sehen ein, dass es schwer zu verstehen ist.

Blossom: Ich kann spüren, dass ihr versucht, das alles in jedem Fall, in die Reihenfolge des Auftretens zu bringen. Lasst es uns langsam angehen.

Föderation des Lichts: Vielen Dank Blossom. Es ist tatsächlich sehr umständlich, das in Worte zu übersetzen, welche in dieser Situation Sinn machen.

Es ist ein und dasselbe. Weil ALLES EIN UND DASSELBE IST! ALLES IST VON … UND AUS DER EINEN ENERGIE die existiert … Liebe. Das wisst ihr. Darüber haben wir viele, viele, viele, viele Male gesprochen.

Aber die Energie, die dein Höheres Selbst ist, ist auf einem viel höheren ‚Grad der Reinen Energie der Liebe‘, als diejenige, die in dem physischen Körper eingeschlossen lebt, auf der Energetischen Stufe der Mutter Erde.

Hierzu möchten wir erklären, dass dies nicht die Energie von Mutter Erde ‚Selbst‘ ist, über die wir sprechen, sondern von der Energie, die ‚auf sie herabgekommen‘ ist.

Es ist dies die Energie, die eure WAHRE Energie abgeschwächt hat.

Blossom: In Ordnung. Also ist unser Höheres Selbst unser Gottselbst?

Föderation des Lichts: Jeder Teil von allem ist DAS GOTTSELBST, … das auf und mit verschiedenen Frequenzen von Schwingung im Einklang ist.

Wir würden sagen, dass euer Höheres Selbst von einer Reineren Essenz ist, weil es dazu in der Lage ist, da … es sich nicht in der dichten Energie eures Planeten befindet.

Blossom: Also, zurück zur Frage, … das zu manifestieren, was man auf der Erde haben will, ist möglich (egal was es ist), weil unser Höheres Selbst, obwohl es auf der Position wo sie ist, mehr Wissen hat, … uns ‚erlaubt‘ grundsätzlich freie Hand zu haben, damit wir das erfahren können, was ‚wir denken‘, dass es gut für uns ist.

Föderation des Lichts: Würdest du gerne unsere Aufgabe übernehmen, Blossom?

Blossom: Tatsächlich habe ich oft das Gefühl, dass das, was ich sage, mir von euch eingegeben wird, um diese Gespräche im Fluss to halten.

Föderation des Lichts: Denn wir sind Eins und dasselbe! Wiederum kommen wir auf das zurück, was wir schon so oft gesagt haben, … für den Fall, dass ‚nichts wichtig ist‘ … was zutrifft, … dann ist ALLES und JEDES nur eine weitere Erfahrung, egal WIE / WAS / WARUM / WANN es stattfindet, … es ist einfach das LEBEN, das sich entfaltet, in JEDER erdenklichen Möglichkeit.

ERSCHAFFT DAS, WAS IHR WÜNSCHT.

WISST, DASS IHR BEWACHT UND BEHÜTET SEID, und sollte es so sein, dass die Arbeitsstelle/ der Partner / das Heim usw. nicht der Beste eurer Wünsche ist, der euch erwartet, wird ein Weg gefunden werden, die Umstände ‚generell‘ umzuleiten, so dass man in das Höchste Gut derselben Absicht geht.

Blossom: Ich bin etwas verwirrt. Also, das Höhere Selbst HAT die Kontrolle über das, was das Beste für uns ist?

Föderation des Lichts: Nein. Das Höhere Selbst WILL das, was für euch am besten ist, von dem was ihr gewünscht habt. Das Beste vom Besten, … abhängig von EUREN Überzeugungen von dem, was euch zukommen KANN, … und wie ihr sehr gut wisst … geschieht dies durch das Wissen über die Vibration, dass das was ihr erbittet, empfangen wird.

Blossom: Ich weiß, das ist sehr ungewöhnlich und Gott allein weiß, warum ich diesen düsteren Weg gehe, aber, bedeutet das, dass Das Höhere Selbst den besten Weg findet, damit eine Seele eine andere tötet, wenn das ihre Absicht ist?

Föderation des Lichts: Was es bedeutet, Blossom, ist, dass das Höhere Selbst, der Seele einen Umstand präsentieren wird, … WENN das der Weg ist, den die Seele zu gehen wünscht.

Blossom: Aber was ist mit der armen Seele, die ausgelöscht wird? Sicher ist das nicht auf der Liste der „Dinge die heute zu erledigen sind“. 1. Getötet werden! (Ich weiß die Antwort, aber ich lasse dies hier einfließen, um denen zu helfen, die es nicht wissen. Bei allem Respekt.)

Föderation des Lichts: Die Seele, die ‚ausgelöscht‘ werden soll, wie du es nennst, hat bereits der Seele gegenüber, die diese Tat verüben wird, zugestimmt, dass sie stattfindet. Man würde sagen, es ist eine Ehrenposition. Indem sie sich auf diese Weise anbieten, helfen sie nicht nur der Seele, die diese Tat ausführen, sondern vielen, vielen, die von solchen Handlungen betroffen sind.

Blossom: Obwohl ich das wusste, … ist es sicher ein Opfer, nicht wahr?

Föderation des Lichts: Es hängt alles davon ab, wie man ein Opfer sieht. Das Leben geht weiter, für immer und ewig, egal ob du ‚tot oder lebendig‘ bist auf einem bestimmten Planeten!

Blossom: Es ist schon interessant, in wie viele Richtungen diese Gespräche laufen. Und weil ich nicht wirklich eine Idee habe, wo wir an diesem Punkt unserer Konversation sind, würde ich gerne noch eine Frage stellen, darf ich?

Föderation des Lichts: Natürlich.

Blossom: Wie es scheint, haben immer noch viele mit den sogenannten ‚Aufstiegssymptomen‘ zu kämpfen. Ist Vergesslichkeit oder kurzzeitiger Gedächtnisverlust, eines davon?

Föderation des Lichts: Ja, nur weil die Neuverknüpfung die stattfindet, ‚jeden Teil eures Seins‘ in euch auf eine höhere Stufe bringt. Kleine, belanglose Aktivitäten können verworfen werden, während solche RIESIGE VERÄNDERUNGEN auf so vielen Ebenen stattfinden.

Blossom: Ein anderer schrieb mir, um zu sagen, dass ihr erwähnt habt, die nächsten drei bis vier Monate werden eine Leichtigkeit mit sich bringen und die Dinge würden mühelos sein. Jedoch fühlen sich viele immer noch sehr schwer beladen, in ihrem Sein. Empfinden alle noch so, oder nur einige?

Föderation des Lichts: Liebste Seelen, das Loslassen und Freigeben des ‚Alten‘, kann schnell und schmerzlos oder langsam und schmerzhaft sein, wieder abhängig von … der Seelenreise, … der Seelengesinnung. Dies ist einer der Gründe dafür. Es gibt diejenigen, die wählen, ‚unterschwellig‘, am Alten festzuhalten, abgesehen von der Tatsache, dass sie sehr erpicht darauf sind es loszulassen. Es ist dies eine Selbsthingabe an das Neue, … das sich auf vielfältige Weise abspielt. Wir empfehlen denen, die das Gefühl haben, dass sie bereit sind loszulassen, aber, immer noch das Alte erleben, jetzt noch nicht sich selbst umzuwandeln, sondern die Energie, die noch ‚herumhängt‘ und falls notwendig entweder völlig zerstreut wird oder sich in Licht verwandelt.

DIES ZU WISSEN, VERÄNDERT DIE ENERGIE SOFORT.

Viele mögen ‚Symptome‘ durchmachen, aufgrund von Gedanken, die sie von dem entfremden, was sie von sich selbst kennen. Auch dies ist ein Beispiel für Loslassen und Umwandeln, ZUM WOHLE DES GANZEN.

Ein Teil des Grundes, warum ihr gekommen seid. Dies FÜR DAS GANZE zu tun.

Seid ihr nicht auf den Planeten Erde gekommen, um sie in die WAHRHEIT von sich selbst zu bringen?

IHR SEID ‚KRIEGER DES LICHTS‘.

Ihr habt NUR diese EINE AUFGABE, euch selbst auf diese Höhere Position zu begeben.

IHR SEID EINS … folglich dient ihr DEM GANZEN und das bezieht mit ein, Leiden und negative Gedanken von anderen ‚mit an Bord‘ zu nehmen, … nur für den Bruchteil eines Augenblicks, um sie als das zu erkennen, was sie sind und dann die Erde davon zu befreien, mit dieser Erkenntnis … und ihnen erlauben in dem WISSEN weiter zuziehen, dass ihr sie umgewandelt oder losgelassen habt … zum Höchsten Wohle aller.

Also, ihr Liebsten, wenn ihr auf diese Weise diese Schwere von Geist, Körper und Seele betrachtet, … dann könnt ihr euch dafür bedanken, dass sie zu ‚euch gekommen‘ ist, so dass ihr Wunder wirken könnt und das tut, was getan werden muss, damit sie sie nicht in den Griff bekommen … sozusagen. Sobald ihr WISST, dass das der Fall ist, … kann es im Handumdrehen erledigt sein, … und wenn es länger dauern sollte, … dann erkennt, dass diese besondere Erfahrung mehr Liebe benötigt, mit der sie durchflutet werden muss, anstatt sich von ihr besiegt zu fühlen.

Blossom: Nun, ich danke, das wird für viele sehr hilfreich sein. Vielen herzlichen Dank.

Föderation des Lichts: Die Freude ist ganz bei uns.

Blossom: Oh, nein, ist sie nicht. Sehr viel davon gehört auch mir und denen, die sich glücklich schätzen eure Botschaften zu lesen.

Föderation des Lichts: Wir sind EINS. Zum Schluss würden wir gerne hinzufügen, wenn wir davon sprechen, dass die Dinge in den nächsten drei oder vier Monaten Leichter und Heller werden, … dann meinen wir das, was wir sagen. Ihr werdet diese besondere Veränderung als EINE VERSCHIEBUNG NACH OBEN empfinden!

Blossom: Ich mag dein‘ Stil … Krokodil! In Liebe und Dankbarkeit. Wie immer, eine Ehre dienen zu dürfen.

http://galacticchannelings.com/deutsch/ … 10-17.html

70

Re: BLOSSOM GOODCHILD

BLOSSOM GOODCHILD - FÖDERATION DES LICHTS – BOTSCHAFT VOM 6. JANUAR 2018

Blossom: Frohes Neues Jahr und alles was dazu gehört! Heute bin ich offen, das zu empfangen, was ihr uns aus Liebe anbietet, um uns alle zu unterstützen, durch ein Jahr zu gehen, das anscheinend eines voller Veränderungen aussieht. Nachdem zu urteilen, was ihr letztes Mal gesagt habt!

Föderation des Lichts: Grüße aus der Höhe! Wir genießen jede Kommunikation die wir mit dir haben und FÜHLEN die Notwendigkeit, das was wir anzubieten haben, auf eine ‚nachdrücklichere‘ Weise anzuheben.

Seit Jahrhunderten ist BEKANNT, dass ‚Wesen von anderswo‘ … von ‚außerhalb eures Systems‘, … euren Planeten besucht haben. Viele Entscheidungen wurden getroffen und viele Ergebnisse zum Guten, ergaben sich daraus.

Liebste Seelen, … JETZT, … geben wir bekannt, dass es in diesen vor euch liegenden Tagen, … keine Geheimnisse mehr geben wird. Es ist Teil des Göttlichen Plans, dass die Welten miteinander verschmelzen. Dass Seelen sich verbinden, egal von wo sie stammen, wie sie aussehen oder in der Tat, was sie wählen hoch zu halten.

Blossom: Was meint ihr mit ‚was sie wählen hoch zu halten‘?

Föderation des Lichts: Dass die Veränderungen, die sich innerhalb des nächsten Jahrzehnts ereignen, eure Welt, wie sie jetzt existiert, unerkennbar macht … FÜR DAS GUTE.

Natürlich, wird es ‚Menüs‘ geben, die nicht Allen schmecken. Aber es wird da auch eine Struktur zugrunde liegen, die jede Seele als Verbesserung des Systems erkennt, in dem sie sich befindet.

Blossom: Ihr verwendet das Wort ‚System‘?

Föderation des Lichts: In der Tat. Denn es muss ein System geben, das … FÜR ALLE funktioniert. Sobald jede Seele in den eigenen Frieden eingeht, sowie jedes und alle Wesen auf eurem Planeten die NEUE ENERGIE FÜHLT, wie sie sich auf Mutter Erde nieder lässt, … wird es da … kann es nur … ein Versorgungssystem geben, um den Fluss des ‚Lebens selbst‘ in einer natürlichen Weise möglich zu machen.

Vieles wird, wie wir gesagt haben, ‚aufgedeckt‘ werden … und wenn das sein wird, … und das wird es , … wird keiner und kann keiner mehr … an einem neuen Tag erwachen, ohne das ‚System‘ in Frage zu stellen, in das man eingekapselt war. Wir würden so weit gehen und es ‚eingesperrt‘ nennen.

Wenn die Wahrheit enthüllt wird, … wird es zu einem GROSSEN Schock für das ‚System‘ der eigenen, individuellen Funktionsweise geben. Anfangs wird man nicht glauben, was einem gesagt und gezeigt wird. Aber, sobald sich die WAHRHEIT ein wenig gesetzt hat, wird alles das ‚was euch eröffnet wird und kann das nur eine weitere Steigerung der LIEBE DIE IHR SEID mit sich bringen.

So wie euch das ‚dämmert‘, … die Betrügereien, die verübt wurden, … der Zwang der ausgeübt wurde, … die vollkommene Zerrüttung dessen , was einmal war, … wird sich eine Kraft aus dem Innern regen.

So wie ihr diese Regung FÜHLT, … erkennt sie als das was sie ist. Zuerst mag sie sich sehr wohl als eine Wut äußern, in einem nie gekannten Ausmaß. Denn in der Tat, eurem Sein wurde Unrecht getan. Doch … WIR WISSEN, … dass ihr aus einem guten Grund jetzt auf der Erde seid.

Und der Grund ist, alle Energien zu löschen, die an solchen Betrügereien beteiligt waren und euch selbst und euren Planeten ZURÜCK IN DIE LICHTFORM, DIE IHR EINS GEWESEN SEID, zu bringen.

Doch … es wird anders sein. DENN DAS LICHT JETZT … DAS IHR SEID … DAS IHR GEWORDEN SEID … IST STÄRKER ALS ES JEMALS WAR.

Deswegen seid ihr hier. Ihr sagt, das ihr gewartet habt und gewartet, darauf, dass etwas geschieht. Nun, jetzt, liebste Freunde … passiert es!

Schaut hinter die Dinge, die euch in euren Medien gesagt werden. Schaut IN eure Herzen und FÜHLT das, von dem ihr WISST, dass es stattfindet und sendet LIEBE dorthin.

Denn LIEBE, liebste Freunde, … wird JETZT mehr denn je benötigt.

Blossom: Ich kann eine solche Regung von eurer Energie spüren. So als ob ein Vulkan dabei ist auszubrechen.

Föderation des Lichts: Und so ist es.

Schon seit einer sehr langen Zeit sind wir mit Botschaften durchgekommen, um euch dabei zu helfen, euer wahres Selbst zu finden … und als Licht, aus der Dichte in der ihr lebt, hervor zukommen.

Manche von euch haben sich ‚gelangweilt‘ mit dem, was wir gewählt haben zu sagen. Aber wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, weiter die gleiche Platte zu spielen, für eure Kraft, für das Verständnis eurer Seele, … für den Weckruf in euch selbst, … um euch an genau diesen Ort zu bringen, an dem ihr euch wiederfinden werdet, wenn die Tage mehr und mehr aufdecken.

Andere werden das Gefühl haben, dass sie keinen Sinn darin sehen, weiterzumachen, … denn die Lügen, die ihnen eingetrichtert wurden, sind so tief in ihr Wesen eingedrungen, dass die Erkenntnis, ‚dies ist nicht, wie es ist‘ … zu viel für sie wäre, alles ‚umzudrehen‘. Für einige … wäre es einfach zu schwer für Verstand, Herz und Seele ‚quer zu denken‘ und das zu verstehen und sie werden eine solche Verwirrung und Chaos in sich FÜHLEN, dass sie den Planeten ‚verlassen‘ wollen.

Das was aufgedeckt werden wird, ist so riesig, dass es sich auf einige so auswirken wird. Bei andere, wie wir sagten, wird sich diese Regung einstellen und das eigene WAHRE Selbst wird in Erscheinung treten.

Es wird dieses WISSEN geben, dass DIES DIE ZEIT ist, auf die ihr innerlich gewartet habt.

Da … wird es und kann es keine … Teilnahmslosigkeit am eigenen LEBEN mehr geben.

Euer LEBEN, liebste Seelen … sollte und wird … ein Ausdruck der Göttlichkeit in ihrer Höchsten Form sein.

Euer LEBEN, liebste Seelen … sollte und wird … Freude in jedem Atemzug sein.

Die Mittelmäßigkeit, … die weltliche Teilhabe an dem was getan werden MUSS, um den Kopf über Wasser zu halten, wird enden.

Denn wenn diese Dinge aufgedeckt werden, WIRD DIE VERÄNDERUNG SICH EREIGNEN.

So dass, auch es wenn anfangs … so scheint, also ob alles auseinander fällt … und das wird es, … der PHÖNIX sich in euch erhebt … in dem WISSEN, dass der Ruf ergangen ist.

Aus der Asche … aus dem Untergang des gesamten Systems, das jetzt in Kraft ist … wird ein

NEUER MORGEN anbrechen.

Die Teile werden nicht wieder zusammengesetzt, denn die zerbrochene Herrschaft soll nicht wiederaufgebaut werden.

Aber aus einem solchen Zusammenbruch … wird ein NEUES SYSTEM errichtet.

Ein System das FÜR DIE MENSCHEN DER ERDE ist.

Und dieses System wird unterstützt werden, von denen, von ‚anderen Orten‘.

So, wie die Mauern einstürzen, hinter denen sich jene mit niedrigerem Licht verstecken, … so wird es auch die Verbindung mit den Seelen aus anderen Welten geben.

Diejenigen, die in den Kulissen gewartet haben, … diejenigen, die so lange in Bereitschaft waren … brennen darauf, bei dem Wiederaufbau des NEUEN Systems teilzuhaben.

Ein System, das ermöglicht, dass das LEBEN FLIESST WIE ES SOLLTE.

Liebste Seelen … fühlt ihr das?

Hört ihr, was euch bereits vor eurer Ankunft auf dem Planeten gesagt worden ist?

Ihr habt in euch bereits GEWUSST, … dass es da so viel mehr gibt … das so sein MUSS. Doch ihr wurdet auf ein derart niedriges Niveau gedämpft, dass ihr euch nicht mehr daran erinnert, wer in WAHRHEIT ihr seid.

ABER … DAS WERDET IHR … in einem derartigen Ausmaß, dass es für euch umwerfend sein wird!

Also, Würden wir hier nur gerne wiederholen und klarstellen …

dass …

Auch wenn der ‚Deckel explodieren wird‘ und das wird eine ganze Weile der Fall sein, … denn es gibt ja nicht nur eine ‚Vertuschung‘, … bei Weitem nicht, … wird die Sonnenseite der Straße, auf die ihr wechselt, der Ausgleich sein. Denn, obschon ihr euch damit abfinden müsst, was vor sich gegangen ist, … werdet ihr umso glücklicher DAS NEUE LICHT DES TAGES empfangen. Wonach Geschenke der Herrlichkeit, … Talenten von unvorstellbaren Fähigkeiten in euch geweckt, … euch geschenkt werden, … in einer Weise, dass die FREUDE, die mit diesen wunderbaren Erkenntnissen einhergehen, alle Reste, die von den enthüllten Wahrheiten zurückgelassen wurden, vollkommen außer Kraft gesetzt werden.

IHR GEHT IN SOLCH GLORREICHE, BEDEUTSAME ANFÄNGE, LIEBSTE SEELEN.

ERKENNT DIES ALS WAHRHEIT.

DARUM BITTEN WIR EUCH NOCH EINMAL ‚VERBESSERT EUCH WEITER‘.

BEREITET EUCH JETZT VOR.

MACHT EUCH IN EURER SEELE BEREIT, FÜR DAS WAS KOMMEN WIRD … SO DASS ES EUCH NICHT SCHWÄCHT, WENN ES KOMMT.

IHR SEID PIONIERE.

IHR SEID WEGWEISER.

IHR SEID DIEJENIGEN, DIE DIE SPIELREGELN VERÄNDERN.

DAS WISST IHR.

DAS KÖNNT IHR FÜHLEN UND DIE IN EUCH LIEGENDE KRAFT RUFT EURE NAMEN ZUR VORBEREITUNG AUF.

Es wird keiner Geheimhaltung bedürfen, bezüglich des Kontakts mit ‚Uns‘ und solchen wie wir.

Die Angst wird verschwunden sein, … was uns die FREIHEIT gibt, so normal zu sein, wie fliegenden Vögel an eurem Himmel.

So gibt viel, auf das ihr euch freuen könnt.

Wir sind voller Begeisterung und doch würden wir euch bitten, euch vorzubereiten und zu wappnen. Denn die Straße vor euch verheißt eine holprige Fahrt.

Wir sagen euch dies, nicht um euch ‚zu beunruhigen‘, … sondern, damit ihr vorbereitet seid. Denn wenn solche Dinge beginnen, … wie sie das bereits haben, … werdet ihr BEREIT sein.

DAS IST DER GRUND, WARUM IHR GEKOMMEN SEID.

UM KRIEGER DES LICHTS IN DIESER ZEIT ZU SEIN.

UM EUER LICHT SO HELL ERSTRAHLEN ZU LASSEN, dass diejenigen, die keine Ahnung haben, wohin sie sich wenden, was sie denken, wohin sie gehen sollen, … FÜHLEN, WIE EUER LICHT in die Umwälzungen LEUCHTET und ihr davon geführt, … hindurch geleitet werdet, … hin zum Verständnis dessen, was stattfindet.

Denn ihr werdet erklären, … dass das, was fast wie ein ‚Anarchiezustand‘ erscheint, … lediglich der Weg in die FREIHEIT ist.

IHR WERDET IHREN WESEN MUT GEBEN, INDEM IHR LICHT SEID, … und während euer Licht tief in ihre Seelen eindringt, … wird ihre Angst verschwinden und auch sie werden verstehen, was geschieht … und ihrerseits IHR LICHT AUSSENDEN, zu einem anderen der verloren ist, … und so kommt der Impuls in Fahrt und …

ALS EIN LICHT, … ALS EINE LIEBE, … EIN GÖTTLICHER PLAN, … GEHT IHR IN MUTIGER WEISE VORWÄRTS, IN EINEN NEUBEGINN, DER WARTET.

DAS IST DIE WAHRHEIT.

Ihr lebt in einer Welt, die von der Zeit geleitet wird. Alles das, was wir heute angesprochen haben, WIRD ZUM GÖTTLICH ZEITPUNKT ZUSTANDE KOMMEN.

Wir verwenden das Wort ‚bald‘ nicht. Wir sagen nur, dass es keinen festgelegten Zeitpunkt dafür gibt. Wir können nicht sagen, dass an diesem oder jenem Datum, … dies oder das offenbart wird. Wir können das nicht und sind nicht in der Lage … das zu tun. Doch, Liebste Seelen WISSET, dass ‚Zeit‘ nicht wichtig ist. Denn die ‚Offenlegungen‘ aller Angelegenheiten, werden sich stückweise entfalten, Stück für Stück und wir sagen euch, … ihr werdet Zeit brauchen, um jede Einzelheit aufzunehmen. … Ihr werdet Zeit brauchen, euch davon zu erholen, bevor die nächste ‚Enthüllung‘ kommt und so weiter und so fort. Die ganze Zeit über werdet ihr … an Stärke zunehmen, … an Wahrheit … und Liebe erstarken.

Schnallt euch an … und bereitet euch auf den Abflug vor!

Blossom: Ach du meine Güte! Bringt die Wahrheit ans Licht! Wahnsinn!

In so viel Liebe und Dankbarkeit, dafür, dass ihr in diesen bedeutsamen Zeiten an unserer Seite geht!
Webseite: Blossom Goodchild
Übersetzung: Ki

Macht aus jedem Tag einen TAG DER GLÜCKLICHEN MENSCHEN https://www.youtube.com/watch?v=5_DDBfw … e=youtu.be

Bitte besucht auch weiterhin den Aufruf:
'WIR SIND DIEJENIGEN, DIE DIE SPIELREGELN ÄNDERN'.
„ICH BESCHLIESSE...“ wann immer ihr Lust dazu habt, … um die Schwingungsenergie so hoch wie möglich zu halten. http://youtu.be/MYeqbshjgmA

Der Link zu allen meinen YouTubes ist: http://www.youtube.com/user/isjaabmo

Ihr seid zeitlos. Ihr seid körperlos.
Ihr seid Geist.
Euch kann nichts geschehen. smile
www.youtube.com/watch?v=lVhFhR_lSdw